News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News zu Großbritannien ! GB News zu Frankreich ! Frankreich News zu Russland ! Russland News zu den USA ! USA News zu China ! China News zu Korea ! Korea News zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell & Informativ: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Unabhängig: Schlagzeilen & Top-News - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden/Einloggen  DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Skandale Fakten Themen Top-News Neueste Videos

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

 Deutsche-Politik-News.de ! News-Aktuell: Bisher wohl nur Planspiele: Erwägt das Pentagon NATO-Panzerpräsenz in Osteuropa?

Veröffentlicht am Sonntag, dem 14. Juni 2015 @ 13:48:07 auf Deutsche-Politik-News.de

(344 Leser, 0 Kommentare, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)


Deutsche-Politik-News.de |
Wie Spiegel.de berichtet, spiele das US-Verteidigungsministerium laut "New York Times" mit dem Gedanken, Panzer und andere schwere Waffen im Osten Europas zu stationieren.

Dies könnte jedoch zu erheblichen diplomatischen Verstimmungen zwischen Russland und den USA führen, da eine Vereinbarung von 1997, auf die Spiegel.de verweist, dem entgegen stünde.

Ausführlich dazu bei Spiegel.de:

spiegel.de Artikel zu Panzerpräsenz in Osteuropa (Autor/Urheberschaft siehe o.g. Artikel.)

Artikel-Titel: News-Aktuell: Bisher wohl nur Planspiele: Erwägt das Pentagon NATO-Panzerpräsenz in Osteuropa?

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (Deutsche-Politik-News) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"News-Aktuell: Bisher wohl nur Planspiele: Erwägt das Pentagon NATO-Panzerpräsenz in Osteuropa?" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese Web-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

LÄRM, MÜLL UND ALKOHOL: Mallorca führt Obergrenze f ...

LÄRM, MÜLL UND ALKOHOL: Mallorca führt Obergrenze f ...
Ein ukrainischer Oligarch packt aus: Die Onischenko ...

Ein ukrainischer Oligarch packt aus: Die Onischenko ...
Ian Curtis (Joy Division): Epilepsy dance (She’s Lo ...

Ian Curtis (Joy Division): Epilepsy dance (She’s Lo ...

Alle Web-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Riesenvogelspinne - Aquarium Berlin - Dezember 2017

Raymond Hains, französischer Maler, in der Hauptausst ...

Applaus für Barbara Philipp, Ulrich Tukur & Günter Me ...


Alle DPN-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Deutschland-Wiesbaden-in-Hessen-2016-1605 ...

Internationale-Tourismus-Boerse-Berlin-IT ...

56-Biennale-Venedig-2015-150729-DSC_0428. ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto - Galerie

Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Lepa Lebrel von Joven Ich glaube die Zeiten von französischen Weinen werden schwerer werden. Und bei den Italienern habe ich schon lange den Verdacht, dass sie das gute Zeug lieber selber trinken. Und s ... (Jasper Golding, 15.8.2016)

 Flensburger Weizen Es gibt drei Sorten Bier die ein Mann unbedingt getrunken haben muss. Dithmarscher Pilsener, Jever und Flensburger. Das ist richtiges Bier für richtige Männer. Und jeder der i ... (Jens-Peter Schramm, 25.7.2015)

 Perlenbacher Gold - Lidl-Bier Wenn ich mal bei Lidl Bier gekauft habe dann Bergadler. Erstens weil es schon mal probier habe und Zweitens weil es in einer Glasflasche kommt. Aber jetzt sah ich Perlenbacher Gold. Da ... (dietrich david, 21.7.2013)

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Ralf Stegner, SPD-Vize, warnt die CDU vor einer Wende in der Migrationspolitik: ''Abweichungen vom Koalitionsvertrag etwa beim Bleiberecht für Flüchtlinge in Ausbildung und Beruf kommen nicht in Frage''! (PressePortal.de, 09.12.2018)
Ralf Stegner zur CDU:

Berlin (ots) - SPD-Vize Ralf Stegner hat die neue CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer vor einer Wende in der Migrations- und Sicherheitspolitik gewarnt.

"Es darf kein zweites Sommertheater geben. Abweichungen vom Koalitionsvertrag etwa beim Bleiberecht für Flüchtlinge in Ausbildung und Beruf kommen nicht in Frage", sagte Stegner dem Berliner "Tagesspiegel" (Montagausgabe).

Die neue CDU-Vorsitzende hatte am Samstag angekünd ...

 Dieselklagen, die die Gerichte lähmen: Die zehntausendfache Überhäufung der Zivilgerichte mit Abgasklagen innerhalb von nur wenigen Monaten ist beispiellos in der deutschen Rechtsgeschichte! (PressePortal.de, 07.12.2018)
Zu den Dieselklagen:

Stuttgart (ots) - Bisher schien der VW-Dieselskandal vor allem eine Sache zwischen Autoherstellern und geschädigten Kunden zu sein.

Nun zeigt sich, dass der fatale Betrug mit Motorentechnologie weit über das Wirtschaftsleben hinaus wirkt und die Gesellschaft in allen Bereichen zu erfassen beginnt.

Die zehntausendfache Überhäufung der Zivilgerichte mit Abgasklagen innerhalb von nur wenigen Monaten ist beispiellos in der deutschen ...

 Wahl des CDU-Bundesvorsitzenden am Freitag in Hamburg: Die Mehrheit der CDU-Delegierten aus Schleswig-Holstein will Annegret Kramp-Karrenbauer (AKK) wählen! (PressePortal.de, 03.12.2018)
Zur Wahl des CDU-Bundesvorsitzenden:

Kiel (ots) - Die Mehrheit der Parteitags-Delegierten aus Schleswig-Holstein wird bei der Wahl des CDU-Bundesvorsitzenden am Freitag in Hamburg für Annegret Kramp-Karrenbauer stimmen.

Das berichten die "Kieler Nachrichten" (Montagsausgabe). Eine Umfrage der Zeitung ergab, dass 24 der 47 Delegierten aus dem Norden sicher oder wahrscheinlich "AK ...

 Armin Laschet (CDU), NRW-Ministerpräsident: Ein früherer Kohleausstieg kostet mehr als geplant - aber nicht 60 Milliarden Euro! (PressePortal.de, 01.12.2018)
Armin Laschet zum Kohleausstieg:

Düsseldorf (ots) - NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat angekündigt, dass der Kohleausstieg teurer als bislang geplant wird.

"Wer politisch entscheidet, gegen bisherige Planungen früher auszusteigen, muss rechtlich verbindliche Entschädigungen zahlen, die Mitarbeiter absichern und beim Strukturwandel helfen. Das kostet mehr als geplant", sagte Laschet der Düsseldorfer "Rheini ...

 Parteispendenaffäre der AfD: Weitere Verbindungen der AfD zu millionenschweren Unterstützern - Verdacht der illegalen Parteienfinanzierung! (PressePortal.de, 23.11.2018)
WDR/NDR/SZ zur Parteispendenaffäre der AfD:

Offiziell distanziert sich die AfD von einem Verein, der millionenschwere Wahlwerbung finanzierte. Tatsächlich offenbaren interne E-Mails, die WDR, NDR und SZ vorliegen, jedoch bisher unbekannte Verbindungen zwischen der Partei und dem Unterstützerverein.

Öffentlich hat sich die AfD zuletzt stark distanziert vom "Verein zur Erhaltung der Rechtsst ...

 Jens Spahn, Bundesgesundheitsminister und Kandidat für den CDU-Vorsitz, nennt den Hartz-IV-Vorstoß von Habeck und Nahles ''unfair'': Sanktionen müssen bleiben! (PressePortal.de, 19.11.2018)
Jens Spahn zu Hartz-IV:

Düsseldorf (ots) - Der Kandidat für den CDU-Vorsitz, Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, hat die Forderungen der SPD nach einer Abschaffung von Hartz-IV-Sanktionen scharf zurückgewiesen.

"Ob es gefällt oder nicht: Ohne Überprüfungen und notfalls Sanktionen geht es nicht. Fördern und fordern bleibt als Grundgedanke von Hartz IV richtig", sagte Spahn der Düsseldorfer "Rheinische Post" (Montag).

...

 Ursula Heinen-Esser (CDU), NRW-Umweltministerin, will die Hilfen für Schäfer erhöhen: Die Förderung für Präventionsmaßnahmen soll von 80 auf 100 Prozent steigen! (PressePortal.de, 13.11.2018)
Ursula Heinen-Esser zum Unmut betroffener Nutztierhalter:

Düsseldorf (ots) - NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser (CDU) will, dass Schäfer mehr finanzielle Mittel zur Verfügung bekommen, um Präventionsmaßnahmen gegen Wolfsattacken ergreifen zu können.

"Im Moment gibt es eine 80-prozentige Förderung für Präventionsmaßnahmen. Ich werde mich dafür einsetzen, diese auf 100 Prozent zu steigern, um den Betroffenen wirksame Hilfe zukommen zu lassen", sagte Heinen-Esser ...

 Wölfe töteten in Norddeutschland seit 2015 etwa 1.300 Nutztiere - Niedersachsen wirbt auf Umweltministerkonferenz für einheitlichen Umgang mit Problemwölfen! (PressePortal.de, 06.11.2018)
Zu Wölfen in Norddeutschland:

Osnabrück (ots) - Bauern fordern Abschuss!

Wölfe haben in Norddeutschland seit 2015 bei rund 500 Übergriffen etwa 1300 Nutztiere getötet. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" unter Berufung auf Zahlen aus Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg und Bremen.

Demnach kam es 2017 zu insgesamt 196 Attacken mit 503 tierischen Opfern - fast doppelt so viel ...

 Michael Kretschmer (CDU), Sachsens Ministerpräsident: Die CDU braucht ein schärferes Profil - wir müssen zeigen, was die CDU täte, wenn sie allein regieren würde! (PressePortal.de, 04.11.2018)
Michael Kretschmer zur CDU:

Berlin (ots) - Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) wünscht sich von seiner Partei ein schärferes Profil.

"Es ist dringend notwendig, unseren Markenkern wieder stärker herauszuschälen", sagte Kretschmer dem Berliner "Tagesspiegel am Sonntag" vor der Klausurtagung des CDU-Bundesvorstands. Viele Wähler hielten die Beschlüsse der großen Koalition inzwischen für CDU-Programm ...

 Kampf der Polizei gegen die Kriminalität am Alexanderplatz: Hoffnung - Politik ist zwar kompliziert, kann aber eben doch positive Veränderungen bewirken! (PressePortal.de, 02.11.2018)
Zum Kampf der Polizei gegen die Kriminalität am Alexanderplatz:

Berlin (ots) - Manchmal hat man den Eindruck, dass Politik nichts bewirken kann. In Berlin gilt das allemal.

Nehmen wir den Alexanderplatz. Völlig zu Recht klagen Bürger und Politiker seit Jahren, dass es mit den vielen Straftaten dort so nicht weitergehen könne. Doch passiert war lange nichts. Zumindest nichts, was den Zustand verbessert hätte.

Dann, ...

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:



Bisher wohl nur Planspiele: Erwägt das Pentagon NATO-Panzerpräsenz in Osteuropa?

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video Tipp @ Deutsche-Politik-News.de


Waldbrand Schaden - Brandenburg bei Klausdorf - 09.09.2018

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik Infos
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Deutsche Politik Infos:
Tarifeinigung bei der Bahn: Sieg für Weselsky - ein Ergebnis, mit dem sich die GDL bei ihren Mitgliedern sehen lassen kann!


Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2018 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php oder ultramode.txt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur

Bisher wohl nur Planspiele: Erwägt das Pentagon NATO-Panzerpräsenz in Osteuropa?