News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News zu Großbritannien ! GB News zu Frankreich ! Frankreich News zu Russland ! Russland News zu den USA ! USA News zu China ! China News zu Korea ! Korea News zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell & Informativ: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Unabhängig: Schlagzeilen & Top-News - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden/Einloggen  DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Skandale Fakten Themen Top-News Neueste Videos

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: Heiner Flassbeck, Ökonom, zur Euro-Krise und zu Möglichkeiten einer linken Alternative: ''Der Euro-Ausstieg ist eine Waffe''!

Veröffentlicht am Samstag, dem 07. November 2015 @ 09:01:48 auf Deutsche-Politik-News.de

(386 Leser, 1 Kommentar, 1 Bewertung, Durchschnittsbewertung: 5,00)


Deutsche-Politik-News.de |
Heiner Flassbeck zur Euro-Krise und zu Möglichkeiten einer linken Alternative:

Berlin (ots) - junge Welt-Interview über die Euro-Krise, Möglichkeiten einer linken Alternative und die notwendige Debatte über einen »Plan B«

Die deutsche und europäische Linke muss dringend die Debatte über einen »Plan B«, einer Alternative zur Gemeinschaftswährung Euro, führen.

Das fordert der frühere Finanzstaatssekretär Heiner Flassbeck im Gespräch mit der in Berlin erscheinenden Tageszeitung junge Welt (Samstagausgabe).

Die EU werde sich in den kommenden Jahren dramatisch verändern, weil sie aus der Wirtschaftskrise nicht herauskomme. Eine weitere Stärkung rechter Parteien sei »die wahrscheinlichste Variante«.

Dies sei nicht zuletzt dem »Versagen« der Linken zuzuschreiben.

So könnten im kommenden Jahr der Front National stärkste Partei im Parlament und Marine Le Pen Präsidenten Frankreichs werden.

Und mit Blick auf Italien warnt Flassbeck in junge Welt: »Wenn die ökonomische Lage sich nicht drastisch verbessert, könnte die Lega Nord zusammen mit Beppe Grillo bei den Parlamentswahlen 2018 eine Mehrheit kriegen. Dann ist Italien auch verloren und Europa am Ende.«

Die Lage in Europa sei »dramatisch«, so Flassbeck in junge Welt weiter. Notwendig sei eine »realistische Betrachtung« des Euro.

Deutschland habe mit seiner Politik eine »tiefe Wunde« in die Gemeinschaftswährung geschnitten, so der Ökonom.

Zu glauben, man könne einfach ein »Pflaster« drauflegen, um den Euro wieder zu heilen, sei naiv. »Die Verwundung ist tödlich«, konstatiert Flassbeck.

»Wir haben immer noch einen zwanzigprozentigen Abstand der Lohnstückkosten zwischen Deutschland und Frankreich. Das kann einfach nicht so weitergehen.

Frankreich muss wirtschaftlich überleben können. Auf Dauer kann es das so nicht. Vielleicht kann es sich noch fünf Jahre so durchschleppen, aber es kann unmöglich auf die letale Lohnsenkungspolitik setzen.«

Ein Weitermachen wie bisher könne es nicht geben. Notwendig sei das Nachdenken über Alternativen.

Flassbeck: »Wenn sich an der deutschen Wirtschaftspolitik in ganz kurzer Zeit nichts ändert, kann die Wunde nur geheilt werden, wenn einige Länder aus dem Euro ausscheiden und ihre Währung abwerten.«

Gleichzeitig müssen in Deutschland über viele Jahre die Löhne steigen. »Nicht nur das bisschen Reallohnsteigerung, welches die Zeitungen derzeit verkünden, das ist lächerlich«, so Flassbeck.

»Wir brauchen fünf bis sechs Prozent höhere Löhne pro Jahr über einen Zeitraum von zehn Jahren, dann wäre das Problem gelöst.«

Doch selbst die Gewerkschaften trauten sich nicht, dergleichen zu fordern. »Sie sind überhaupt nicht bereit, das Problem anzusprechen und anzugehen.«

Wenn die Linksparteien in Europa die Diskussion über den Ausstieg aus dem Euro nicht eröffnen, »wenn wir nicht vorbehaltlos über diese Option reden - wenigstens eines temporären, auf fünf oder zehn Jahre befristet -, dann wird diese Forderung von den Rechtsradikalen aufgegriffen, dann ist Europa tot«, prognostiziert Flassbeck.

Heiner Flassbeck war 1998 Staatssekretär im Finanzministerium unter Oskar Lafontaine, von 2003 bis 2012 Chefvolkswirt der Konferenz für Handel und Entwicklung bei den Vereinten Nationen (UNCTAD).

Heute betreibt er den kritischen Wirtschaftsblog www.flassbeck-economics.de

Das Gespräch mit Heiner Flassbeck erscheint auf einer Doppelseite in der Wochenendausgabe der Tageszeitung junge Welt und ist ab Freitag abend 19 Uhr auf www.jungewelt.de abrufbar.

Veranstaltungshinweis:

Am 14. und 15. November findet in Paris die Konferenz »Für einen Plan B in Europa« statt, unter anderem mit Oskar Lafontaine (ehemaliger Bundesfinanzminister und Mitbegründer der Partei Die Linke), Gianis Varoufakis (ehemaliger Finanzminister Griechenlands), Jean-Luc Mélenchon (Mitglied des Europaparlaments und Mitbegründer des der Parti de Gauche in Frankreich), Stefano Fassina (ehemaliger Vizefinanz- und Wirtschaftsminister Italiens) und der früheren Präsidentin des griechischen Parlaments, Zoe Konstantopoulou.

Pressekontakt:

junge Welt
Redaktion
Telefon: 030 / 53 63 55-0
redaktion@jungewelt.de

Zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/82938/3167931, Autor siehe obiger Artikel.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über www.parteien-news.de bzw. www.deutsche-politik-news.de - Politik News & Infos - Portale mit aktuellen News, PresseMitteilungen und Artikeln - weitere News zu den Themen Politik & Wirtschaft auf www.deutsche-politik-news.de!


Artikel-Titel: Top News: Heiner Flassbeck, Ökonom, zur Euro-Krise und zu Möglichkeiten einer linken Alternative: ''Der Euro-Ausstieg ist eine Waffe''!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PressePortal.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Top News: Heiner Flassbeck, Ökonom, zur Euro-Krise und zu Möglichkeiten einer linken Alternative: ''Der Euro-Ausstieg ist eine Waffe''!" | Anmelden oder Einloggen | 1 Kommentar | Diskussion durchsuchen
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden

''Der Euro-Ausstieg ist eine Waffe''! - Aber begreifen Merkel und Co. das überhaupt? (Punkte: 1)
Von Aaron1 am Samstag, dem 07. November 2015 @ 12:56:47
(Userinfo | Persönliche Mitteilung an den Kommentator schicken)

Das war wieder mal ein Artikel der klar und verständlich aufzeigt was passiert wenn Merkel und ihre Dünnbrettbohrer weiter so hantieren wie bisher.
Aber das ist nicht die alleiniger Schuld der CDU.
Erst unter der SPD-Regierung in Tateinheit mit den Grünen wurde Deutschland zu einem Billiglohnland gemacht.
Und das Allerschlimmste, Schäuble ist stolz auf seine schwarze Null.





Diese DPN - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Britischer Pavillon Biennale Venedig 2017

Britischer Pavillon Biennale Venedig 2017
Japanischer Pavillon Biennale Venedig 2017

Japanischer Pavillon Biennale Venedig 2017
Venedig - Vaporetto-(Wasserbus)-Fahrt auf der Lagune ...

Venedig - Vaporetto-(Wasserbus)-Fahrt auf der Lagune  ...

Waldbrand Schaden - Brandenburg bei Klausdorf - 09.09 ...

Waldbrand Schaden - Brandenburg bei Klausdorf - 09.09 ...
Westminster Abbey - Kirche in London - Innenhof - 26. ...

Westminster Abbey - Kirche in London - Innenhof - 26. ...
Rikschafahrt in London - 25.07.2018

Rikschafahrt in London - 25.07.2018

Alle Youtube DPN-Video Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Peter Behrens (u.a. Trio): Peter Behrens spielt Dadad ...

Peter Behrens (u.a. Trio): Peter Behrens spielt Dadad ...
Al Jardine and Brian Wilson (Beach Boys): Sloop John ...

Al Jardine and Brian Wilson (Beach Boys): Sloop John  ...
Billy Preston: My Sweet Lord (concert in tribute to G ...

Billy Preston: My Sweet Lord (concert in tribute to G ...

Lars Klingbeil nach der SPD-Präsidiumssitzung am 24.0 ...

Lars Klingbeil nach der SPD-Präsidiumssitzung am 24.0 ...
Annegret Kramp-Karrenbauer nach der CDU-Präsidiumssit ...

Annegret Kramp-Karrenbauer nach der CDU-Präsidiumssit ...
Bundeskanzlerin Angela Merkel zur Maaßen-Einigung am ...

Bundeskanzlerin Angela Merkel zur Maaßen-Einigung am  ...

Alle Youtube Web-Video Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

57-Biennale-Venedig-2017-Giardini-Pavillo ...

Deutschland-Berliner-Tierpark-2013-130810 ...

U-434-SU-Russland-Hamburg-160728-DSC_0610 ...


Alle Fotos bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto-Galerie


Heiner Flassbeck, Ökonom, zur Euro-Krise und zu Möglichkeiten einer linken Alternative: ''Der Euro-Ausstieg ist eine Waffe''!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de

Schafe - Thüringen bei Weimar - 24.05.2018

Schafe - Thüringen bei Weimar - 24.05.2018

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N


Dresden-Pegida-Demonstration-2 ...



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de
Street Music Berlin No3 am ICC Januar 2018

Street Music Berlin No3 am ICC Januar 2018

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! PresseMitteilung veröffentlichen
Freie PresseMitteilungen Freie PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
zooplus h-i-p
Expedia.de ru123

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Berlin
· EU
· Parteien
· Italien
· Italien
· Europa
· Europa
· Deutschland
· Deutschland
· Europa
· Europa
· Oskar Lafontaine
· http://www.pressepor...
· www.deutsche-politik...
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik News
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Top News:
- Griechenland hat sich nicht an die eingegangenen Verpflichtungen gehalten - Merkel und Gabriel wollen abwarten / Die Tür bleibt offen!
- Tarifeinigung bei der Bahn: Sieg für Weselsky - ein Ergebnis, mit dem sich die GDL bei ihren Mitgliedern sehen lassen kann!
- Flüchtlinge kosten jeden Einwohner in NRW knapp drei Euro im Monat: ''Befürchtungen, Flüchtlinge würden unseren Wohlstand oder unseren Sozialstaat gefährden, abwegig''!
- Historiker Heinrich August Winkler im stern: In Griechenland sind Bankrotteure und Hasardeure am Werk / ''Die Währungsunion an sich wird durch einen Austritt eher stabilisiert''!
- Folker Hellmeyer, Chefvolkswirt der Bremer Landesbank: ''Grexit ist politisch nicht gewollt'' / ''Weder vom Internationalen Währungsfonds noch von der Eurogruppe betrieben''!
- Euclid Tsakalotos: Griechenland braucht eine Lösung in der Eurozone / Griechischer Verhandlungsführer hofft auf Kanzlerin Merkel!
- Joachim Rüpppel, Aktionsbündnis gegen AIDS zum Kabinettsbeschluss Bundeshaushalt 2016: Aufstockung der Mittel für Entwicklungszusammenarbeit zu gering!
- Karl Schiewerling, CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Arbeitslosenzahlen sinken weiter - Zuwanderer für den Arbeitsmarkt qualifizieren!
- Martin Delius, Untersuchungsausschuss-Vorsitzender, konstatiert beim Großflughafen BER massiven Kontrollverlust: Bereits 2008 Warnungen des Beratungsunternehmens ''Drees&Sommer'' ignoriert!
- Peter Tauber, Generalsekretär der CDU Deutschlands: Währungsunion war Meilenstein auf dem Weg zur deutschen Einheit / EX-Bundeskanzler Helmut Kohl: ''Geburtsstunde eines freien und einigen Deutschlands''!

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 5
Stimmen: 1


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Links
Sparkassen DirektVersicherung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2018 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php oder ultramode.txt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur

Heiner Flassbeck, Ökonom, zur Euro-Krise und zu Möglichkeiten einer linken Alternative: ''Der Euro-Ausstieg ist eine Waffe''!