News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa (EU) News zu Großbritannien ! GB News zu Frankreich ! Frankreich News zu Russland ! Russland News zu den USA ! USA News zu China ! China News zu Korea ! Korea News zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell & Informativ: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Unabhängig: Schlagzeilen & Top-News - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden / Einloggen    DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Skandale Fakten Themen Top-News Neueste Videos
Deutsche-Politik-News.de | Kartoffelanbau Niedersachsen 2014

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

Der Anfang vom Ende von Glyphosat?
 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: Karl Bär, Agrarreferent am Umweltinstitut München: Die EU-Kommission scheitert mit dem Versuch, bei Glyphosat auf Zeit zu spielen!

Veröffentlicht am Dienstag, dem 07. Juni 2016 @ 12:01:34 auf Deutsche-Politik-News.de

(163 Leser, 0 Kommentare, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)


Deutsche-Politik-News.de |
Karl Bär zur Glyphosat-Zulassung:

München (ots) - Die EU-Kommission ist es auch im dritten Anlauf nicht gelungen, eine Mehrheit der EU-Staaten für die Verlängerung der Glyphosat-Zulassung zu gewinnen.

Damit könnte die Genehmigung des weltweit meistgenutzten Unkrautvernichters bereits am 1. Juli auslaufen.

Um dies zu verhindern, will die Kommission jetzt den Vermittlungsausschuss anrufen.

Nachdem die EU-Kommission bereits zweimal mit dem Versuch scheiterte, eine qualifizierte Mehrheit für die Wiederzulassung des Unkrautvernichters zu erreichen, brachte die Kommission in der letzten Woche einen neuen Vorschlag ins Spiel: Die gegenwärtige Genehmigung von Glyphosat sollte um 12 bis 18 Monate verlängert werden, um eine Bewertung des Wirkstoffs durch die Europäische Chemikalienagentur (ECHA) abzuwarten.

Erst im nächsten Schritt sollte nach dem Willen der Kommission über die eigentliche Wiederzulassung entschieden werden.

Dazu erklärt Karl Bär, Agrarreferent am Umweltinstitut: "Mit ihrem Vorschlag wollte die EU-Kommission vor allem eines: Zeit kaufen in der Hoffnung, dass sie in den kommenden Monaten doch noch eine Mehrheit für die Glyphosat-Wiederzulassung gewinnen könnte. Mit diesem Plan ist die Kommission heute zurecht gescheitert. Nach dieser dritten Schlappe muss die Kommission endlich akzeptieren, dass Glyphosat in Europa keine Zukunft mehr hat".

Deutschland hatte sich bei der heutigen Abstimmung enthalten, da Landwirtschaftsminister Schmidt (CSU) die Verlängerung der Glyphosat-Genehmigung befürwortet, während Umweltministerin Hendricks (SPD) sie ablehnt.

Dies trug maßgeblich dazu bei, dass sich erneut keine Mehrheit für den Kommissionsvorschlag fand.

Die EU-Kommission will jetzt voraussichtlich am 20. Juni den Vermittlungssauschuss anrufen, um doch noch eine Verlängerung der laufenden Zulassung zu erreichen. Kommt auch dort keine Einigung zustande, könnte die Genehmigung bereits am 1. Juli in der EU auslaufen.

Dazu Karl Bär: "Die Auseinandersetzung um Glyphosat zeigt deutlich, dass die industrielle Landwirtschaft immer mehr an Rückhalt verliert. Das muss auch unserer Landwirtschaftsminister endlich einsehen. Statt sich an veraltete Modelle zu klammern, sollte er Wegbereiter für die Agrarwende sein."

(Weitere Agrar News & Infos gibt es hier.)

Pressekontakt:

Umweltinstitut München
Landwehrstr. 64a
80336 München

Karl Bär: kb@umweltinstitut.org
Referent für Agrarpolitik
Tel: 089 - 30 77 49 34
Mobil: 0176 - 100 94 126

Fabian Holzheid: fh@umweltinstitut.org
Vorstand, Pressesprecher
Tel: 089 - 30 77 49 19

Zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/115731/3345591, Autor siehe obiger Artikel.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!


Artikel-Titel: Top News: Karl Bär, Agrarreferent am Umweltinstitut München: Die EU-Kommission scheitert mit dem Versuch, bei Glyphosat auf Zeit zu spielen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PressePortal.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Top News: Karl Bär, Agrarreferent am Umweltinstitut München: Die EU-Kommission scheitert mit dem Versuch, bei Glyphosat auf Zeit zu spielen!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese DPN - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Axolotl - Aquarium Berlin - Dezember 2017

Axolotl - Aquarium Berlin - Dezember 2017
Weihnachtsmarkt Hamburg Spitalerstraße - 06.12.2017 - ...

Weihnachtsmarkt Hamburg Spitalerstraße - 06.12.2017 - ...
Weihnachtsmarkt Hamburg Spitalerstraße - 06.12.2017 - ...

Weihnachtsmarkt Hamburg Spitalerstraße - 06.12.2017 - ...

Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - T ...

Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - T ...
Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - T ...

Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - T ...
Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - T ...

Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - T ...

Alle Youtube DPN-Video Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Indien: Mundharmonika-Elefant begeistert Besucher

Indien: Mundharmonika-Elefant begeistert Besucher
Wissenschaftliche Sensation: Forscher beobachten Tief ...

Wissenschaftliche Sensation: Forscher beobachten Tief ...
Mit nackten Brüsten gegen Pelz: Peta-Aktivistinnen pr ...

Mit nackten Brüsten gegen Pelz: Peta-Aktivistinnen pr ...

Kein militärisches Großmanöver in Südkorea dieses Jah ...

Kein militärisches Großmanöver in Südkorea dieses Jah ...
Mehrere Tote nach Erdbeben im Westen Japans

Mehrere Tote nach Erdbeben im Westen Japans
Großbritannien: Brexit-Chaos vor dem EU-Gipfel

Großbritannien: Brexit-Chaos vor dem EU-Gipfel

Alle Youtube Web-Video Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

U-434-SU-Russland-Hamburg-160728-DSC_0481 ...

Deutschland-Hamburg-Planten-un-Blomen-201 ...

Hamburger-Museum-fuer-Kunst-und-Gewerbe-2 ...


Alle Fotos bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto-Galerie

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Karl Bär, Agrarreferent am Umweltinstitut München: Die EU-Kommission scheitert mit dem Versuch, bei Glyphosat auf Zeit zu spielen! (PressePortal.de, 07.06.2016)
Karl Bär zur Glyphosat-Zulassung:

München (ots) - Die EU-Kommission ist es auch im dritten Anlauf nicht gelungen, eine Mehrheit der EU-Staaten für die Verlängerung der Glyphosat-Zulassung zu gewinnen.

Damit könnte die Genehmigung des weltweit meistgenutzten Unkrautvernichters bereits am 1. Juli auslaufen.

Um dies zu verhindern, will die Kommission jetzt den Vermittlungsausschuss anrufen.

Nachdem die EU-Kommission bereits zweimal mit d ...

 Bündnis gegen TTIP und CETA zieht vor den Europäischen Gerichtshof / Europäische Bürgerinitiative startet selbstorganisiert! (PressePortal.de, 19.09.2014)
Berlin (ots) - Das aus über 240 Organisationen bestehende Bündnis "Stop TTIP" hat entschieden, Rechtsmittel gegen die Ablehnung der Europäischen Bürgerinitiative zu TTIP und CETA durch die Europäische Kommission einzulegen.

Die Organisatoren kündigten außerdem an, dass die Europäische Bürgerinitiative wie geplant durchgeführt werde, auch ohne Anerkennung durch die EU-Kommission.

"Die juristischen Argumente, mit denen die Kommission die Ablehnung unserer Bürgeriniti ...


Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Alsterwasser von Karlsquell Im Sommer gilt ja die alte Tropenregel, Alkohol erst nach Sonnenuntergang. Aber was trinkt man bis dahin? Und da ich neuem gegenüber relativ aufgeschlossen bin habe ich mir bei Fei ... (Joachim Reibrich, 09.7.2015)


Karl Bär, Agrarreferent am Umweltinstitut München: Die EU-Kommission scheitert mit dem Versuch, bei Glyphosat auf Zeit zu spielen!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de

Kanadischer Pavillon Biennale Venedig 2017 / Teil 2

Kanadischer Pavillon Biennale Venedig 2017 / Teil 2

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N


Deutschland-Tierpark-Neumuenst ...



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de
The CashBags covern Johnny Cash - Folsom Prison Blues - Hittfeld 2017

The CashBags covern Johnny Cash - Folsom Prison Blues - Hittfeld 2017

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! PresseMitteilung veröffentlichen
Freie PresseMitteilungen Freie PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
zooplus h-i-p
Expedia.de ru123

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Glyphosat
· Glyphosat
· EU
· Glyphosat
· hier
· http://www.pressepor...
· http://www.deutsche-...
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik News
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Top News:
- Griechenland hat sich nicht an die eingegangenen Verpflichtungen gehalten - Merkel und Gabriel wollen abwarten / Die Tür bleibt offen!
- Tarifeinigung bei der Bahn: Sieg für Weselsky - ein Ergebnis, mit dem sich die GDL bei ihren Mitgliedern sehen lassen kann!
- Historiker Heinrich August Winkler im stern: In Griechenland sind Bankrotteure und Hasardeure am Werk / ''Die Währungsunion an sich wird durch einen Austritt eher stabilisiert''!
- Flüchtlinge kosten jeden Einwohner in NRW knapp drei Euro im Monat: ''Befürchtungen, Flüchtlinge würden unseren Wohlstand oder unseren Sozialstaat gefährden, abwegig''!
- Folker Hellmeyer, Chefvolkswirt der Bremer Landesbank: ''Grexit ist politisch nicht gewollt'' / ''Weder vom Internationalen Währungsfonds noch von der Eurogruppe betrieben''!
- Euclid Tsakalotos: Griechenland braucht eine Lösung in der Eurozone / Griechischer Verhandlungsführer hofft auf Kanzlerin Merkel!
- Joachim Rüpppel, Aktionsbündnis gegen AIDS zum Kabinettsbeschluss Bundeshaushalt 2016: Aufstockung der Mittel für Entwicklungszusammenarbeit zu gering!
- Karl Schiewerling, CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Arbeitslosenzahlen sinken weiter - Zuwanderer für den Arbeitsmarkt qualifizieren!
- Martin Delius, Untersuchungsausschuss-Vorsitzender, konstatiert beim Großflughafen BER massiven Kontrollverlust: Bereits 2008 Warnungen des Beratungsunternehmens ''Drees&Sommer'' ignoriert!
- Peter Tauber, Generalsekretär der CDU Deutschlands: Währungsunion war Meilenstein auf dem Weg zur deutschen Einheit / EX-Bundeskanzler Helmut Kohl: ''Geburtsstunde eines freien und einigen Deutschlands''!

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Links
Sparkassen DirektVersicherung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2018 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php oder ultramode.txt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur

Karl Bär, Agrarreferent am Umweltinstitut München: Die EU-Kommission scheitert mit dem Versuch, bei Glyphosat auf Zeit zu spielen!