Deutscher Bundestag ! Bundestag EU (Europäische Union) ! Europäische Union (EU) Großbritannien ! GB Griechenland ! Griechenland Ukraine ! Ukraine Russland ! Russland China ! China USA ! USA Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell & Informativ: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Unabhängig: Schlagzeilen & Top-News - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden / Einloggen   Exklusiv Kolumne Skandale Fakten News-Hinweise Themenseiten Top-News Weiteres

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

 Deutsche-Politik-News.de ! Weitere News: Zerstörungswut - woher?

Veröffentlicht am Donnerstag, dem 13. Juli 2017 @ 12:01:23 auf Deutsche-Politik-News.de

(22 Leser, 0 Kommentare, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)




von Dr. Johann Georg Schnitzer

Die neue Dimension an Zerstörungswut hat überrascht. Während des G20-Gipfels in Hamburg haben vor allem am Abend und in der Nacht des 07.07.2017eine so große Zahl von Psychoten (psychopathische Chaoten) gewütet, dass die bereits 20.000 Mann starke Polizei Verstärkung anfordern musste.

Es wird jetzt viel diskutiert, was man hätte besser machen können - etwa seitens der Polizei zu de-eskalieren, anstatt konsequent durchzugreifen. Das aber käme einer Kapitulation des Staates vor der Gewalt auf der Straße gleich und wäre auch nur ein Kurieren an den Symptomen.

Um die Ursachen der sinnlosen Gewaltbereitschaft herauszufinden, muss man tiefer graben und wissenschaftlich vorgehen. Wir haben uns an dieser Stelle schon des Öfteren mit Fehlfunktionen, Erkrankungen und der Degeneration des Gehirns befasst.

Das blindwütige Verhalten von Psychoten ist unter dem Oberbegriff Psychopathie einzuordnen.

'Psychopathie ist eine Persönlichkeitsstörung, die gekennzeichnet ist durch ein Muster von Lügen, Ausnutzen, Sorglosigkeit, Überheblichkeit, häufigem (Sex-)Partnerwechsel, geringer Selbstbeherrschung und dem Fehlen von Mitgefühl und Reue. Die Betroffenen können normal erscheinen.' Die Definition stammt aus

Was ist Psychopathie? | Erkenne Psychopathie

https://erkennepsychopathie.wordpress.com/was-ist-psychopathie/

In diesem Zusammenhang möchte ich Ihnen einen Abschnitt zu lesen geben aus meinem eBook 'Gesunde Zähne von der Kindheit bis ins Alter, Gradmesser allgemeiner Gesundheit'. Der Abschnitt steht dort auf den Seiten 24-26 in dem Kapitel 'Die Erforschung der Ursachen':

Jiri Bernásek's Forschungsergebnisse

Zunächst ohne Kenntnis der Arbeiten KOLLATHs hat der tschechische Physiologe Jiri BERNÁSEK dessen Arbeiten fortgesetzt. Er untersuchte die Frage, ob eine nach der bisher gültigen Ernährungslehre zusammengesetzte Kost ausreicht, die Gesundheit zu sichern - mit anderen Worten: Ob die von den Vertretern der orthodoxen Ernährungslehre aufgestellte These richtig ist, dass die heute bekannten Nährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe zur Erhaltung der Gesundheit ausreichen. BERNÁSEK berichtete darüber schon verschiedentlich (121, 122, 123).

In zahlreichen Serien verschiedener Tierversuche wurden Ratten in mehreren aufeinander folgenden Generationen mit einer synthetischen Diät gefüttert, die in chemisch reiner Form sämtliche Nahrungsbestandteile enthielt, welche z. Zt. als notwendig angesehen werden. Diese Diät enthielt als Eiweiß gereinigtes Kasein, als Kohlenhydrate gereinigte Weizenstärke und als Fett einfache Margarine, dazu als notwendig erkannte Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und hochungesättigte Fettsäuren. Zur Reinigung des Kaseins verwendete BERNÁSEK Äther wie KOLLATH, der seinerzeit entdeckt hatte, dass die in der Vitaminforschung übliche Reinigung mit Alkohol aufgrund der über 41° C liegenden Destillationstemperatur zu einer Eiweißdenaturierung führt, wodurch die Versuchstiere bald sterben. Äther siedet innerhalb dieser Temperatur, und das unveränderte Eiweiß ermöglicht ein langes Leben der Versuchstiere, so dass sich die Folgen der synthetischen Diät langfristig auswirken können.

Diese exakt nach dem heutigen Stand der orthodoxen Ernährungsphysiologie ernährten Versuchstiere zeigten deutlich Hemmungen im Wachstum und in der Entwicklung der Organe und Organfunktionen. Ferner kam es zu fortschreitendem Schwund der Muskulatur, zu krankhaften Veränderungen der Haut und des Haarkleides, der Fortpflanzungsorgane, der Nebennieren, der Knochen und Gelenke.

Mit einer entsprechenden synthetischen Kost wurde z.B. der Nachweis erbracht, dass in den Naturfetten noch unbekannte Vitalstoffe enthalten sind. Waren in dem Futter alle Naturfette durch Margarine und Zusätze aller bisher bekannten fettlöslichen Vitamine und sonstigen als notwendig erkannten Vitalstoffe ersetzt, so kam es zu schweren Schäden vor allem am Nervensystem, so dass die Tiere spätestens in der 4. Generation ausstarben.

Als eine weitere Ursache des Aussterbens in der 3. oder 4. Generation stellte BERNÁSEK die Einschmelzung der Eierstöcke fest. Ein auffallendes frühes Symptom schon bei der ersten synthetisch ernährten Generation war der Verlust der Stillfähigkeit bei einem Teil der Muttertiere. BERNÁSEK führt dies auf das Erliegen der Synthesen bei der Milchbildung wegen des Fehlens bestimmter, noch unbekannter, dazu notwendiger Stoffe zurück. Teilweise kam es auch zur Resorption noch ungeborener Tiere während der Schwangerschaft, so dass die Würfe weniger zahlreich waren.

Die Kontrollgruppen wurden mit einer Kost ernährt, die aus keimfähigem Weizen, frischen grünen Gemüsen (roh) und Wasser bestand; sie pflanzten sich bei dieser Nahrung gesund von Generation zu Generation fort.

Gab BERNÁSEK zu der synthetischen Diät keimfähigen Weizen hinzu, so konnte er nahezu alle Degenerationserscheinungen verhindern. Das gelang mit anderen Lebensmitteln nicht in diesem Umfange.

Aus den Versuchen zog BERNÁSEK den für eine erfolgreiche Bekämpfung der Zivilisationskrankheiten hochbedeutsamen Schluss: "Zu den schwersten Schädigungen des biologischen Wertes der menschlichen Nahrung gehört das Ausmahlen des weißen Mehles, da im Vollkorn noch unbekannte lebensnotwenige Vitamine enthalten sind."

Während des 12. Internationalen Konvents für Vitalstoffe und Zivilisationskrankheiten in Bayreuth und Prag, September 1966, lud BERNÁSEK Dr. M. O. BRUKER (Lemgo) und den Verfasser zu einer Besichtigung seines Instituts an der Universität Prag und der laufenden Versuchsreihen ein. Die Exaktheit und Konsequenz im Vorgehen BERNÁSEKs sind eindrucksvoll.

Vom Verfasser befragt, ob er bei seinen unter synthetischer Diät stehenden Versuchstieren auch psychische Veränderungen ähnlicher Art beobachtet habe, wie diese KOLLATH beschrieb (Bissigkeit), antwortete BERNÁSEK: "Meine Hände können es bezeugen!" Diese waren voller Bissnarben. Er beschrieb dann den im Gegensatz hierzu psychisch ausgeglichenen Zustand der gesund ernährten Kontrolltiere: Diese seien sehr lebhaft, sprängen in ihren Käfigen bis an die Decke, und würden z.B. einen hineingereichten Kohlrabistengel erst in einer Art Freudentanz mehrmals im Käfig herumziehen, bis sie ihn dann abknabberten,

Bei diesem Besuch konnte der Verfasser auf Bitte KOLLATHs auch die wichtige Frage des verwendeten Kaseins klären: BERNÁSEK verwendete wie KOLLATH weißes (nicht gelbes) Kasein und extrahierte mit Äther.

Dieser Bericht steht auf den Seiten 24-26 des eBooks von Dr. Johann Georg Schnitzer in dem Kapitel 'Die Erforschung der Ursachen:

Gesunde Zähne von der Kindheit bis ins Alter - Gradmesser allgemeiner Gesuheit :

http://www.dr-schnitzer-buecher-neu.de/Gesunde-Zaehne-EBook

Der Leser erfährt, dass bereits alles notwendige Wissen erforscht ist, um den Menschen als Ganzes und damit auch sein Gehirn und seinen Geist gesund zu erhalten und körperlich wie geistig gesunden Nachwuchs zu sichern.

Artgerechte Ernährung der Menschheit - eine wichtige G20-Aufgabe

Warum ist das wichtig? Weil

- Artgerecht ernährte Menschen friedfertig und gesund sind,

- große Kosteneinsparungen an Krankheitskosten möglich werden,

- der Wegfall tierischer Nahrung die Umwelt gesunden lässt,

- keine Tierfäkalien mehr das Trinkwasser mit Nitrat verschmutzen,

- statt Tierfutter die für 1 Milliarde hungernder Menschen fehlende Nahrung angebaut werden kann.

Es ist eine lohnende G20-Aufgabe. Denn gesunde und friedvolle Menschen kosten ihre Staaten weniger, sind kreativer und erwirtschaften mehr Wohlstand und Steuern. Siehe dazu

Artgerechte Ernährung - eine kluge Entscheidung

http://www.dr-schnitzer.de/emailnachrichten-artgerechte-ernaehrung-kluge-entscheidung.html

Das Zeitalter chronischer und degenerativer Krankheiten überwinden

Die Menschheit muss endlich damit beginnen, das Zeitalter chronischer und degenerativer Zivilisationskrankheiten zu überwinden. Zu diesen gehören auch die gefährlichen Funktionsstörungen und die Degeneration des Gehirns. Wichtigste Maßnahmen sind die Rückführung des gesamten Nahrungssektors auf eine für den Menschen artgerechte (vegane) Ernährung und eine entsprechende Organisation der globalen und regionalen Lebensmittelprodution.

Die nächste Stufe der Zivilisation kann eine der natürlichen Gesundheit in einer reichen, vom Menschen beschützten Natur sein. Das notwendige Wissen ist verfügbar. Wir müssen es nur studieren und praktisch anwenden.

Man verlange nunmehr diese Weiterentwicklung der Zivilisation von der eigenen Regierung und von den G20-Treffen. Für die gewaltigen Veranstaltungskosten, die von unseren Steuern bezahlt werden, dürfen wir auch entsprechende Fortschritte erwarten. Eine gesunde, friedfertige, ihre natürliche Umwelt pflegende Menschheit muss das Ziel sein.

Bis die G20 diese Aufgabe anpacken, kann nur Jeder und jede Familie sie selber in die Hand nehmen und auch Freunde und Bekannte dazu motivieren. Es könnte sonst für den Einzelnen zu spät sein. Dabei zählt jeder Tag.

Website Dr. Johann Georg Schnitzer

http://www.dr-Schnitzer.de

Bücher von Dr. J. G. Schnitzer

http://www.dr-schnitzer-buecher.de/

o--o--o--o--o--o--o--o--o--o--o--o--o
Seit 1963 Forschung, Entwicklung und Aufklärung über Grundlagen natürlicher Gesundheit, Ursachen und Heilung chronischer Zivilisationskrankheiten. Schwerpunkte: Gebissverfall, Diabetes, Herz-Kreislauf-Krankheiten, Aggressivität, Demenz, Nachwuchs-Degeneration.
Dr. Johann Georg Schnitzer
Dr. Johann Georg Schnitzer
Zeppelinstraße 88
88045 Friedrichshafen
Dr.Schnitzer@t-online.de
+49(0)7541-398560
http://www.dr-schnitzer.de


Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Artikel-Titel: Weitere News: Zerstörungswut - woher?

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

Internationaler "SEO HERO" Contest des CMS-Anbieters WiX.com - Challenge-Seite: http://www.seo-hero.rocks

"Weitere News: Zerstörungswut - woher?" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

MS Astor - Schiffstour, Rundgang - TransOcean Kreuzfahr ...

MS Astor - Schiffstour, Rundgang - TransOcean Kreuzfahr ...
Carnival Vista: Mein Fazit - für wen ist sie geeignet?

Carnival Vista: Mein Fazit - für wen ist sie geeignet?
Anthem of the Seas: Northstar auf der Anthem of the Sea ...

Anthem of the Seas: Northstar auf der Anthem of the Sea ...

Alle Youtube Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Berlin-Ausstellung-Hieronymus-Bosch-Visio ...
Hamburg-Ausstellung-Andreas-Slominski-DTH ...
Deutschland-Hamburg-Planten-un-Blomen-201 ...

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Märchenspiegel der Aramesh (Kummer, 21.07.2017)
„Märchenspiegel der Aramesh „ ist ein Buch der besonderen Art. Das Schicksal der Protagonistin lässt den Leser nicht kalt und berührt sehr. Daher fällt es auch so schwer, das Buch wieder aus der Hand zu legen.

Buchbeschreibung:
Die Rahmenfigur, die uns zu allen Märchen führt, ist das Mädchen Aramesh. Ein harter Schicksalsschlag zerstört ihre glückliche Kindheit. So flieht sie aus dem Morgenland, in dem Krieg und Willkür herrschen, über das Meer einem neuen Leben entgegen. I ...

 Deutsche Alzheimer Gesellschaft zum Welttag des Gehirns 2017: Mit einem gesunden Lebensstil dem Gehirnabbau vorbeugen (PR-Gateway, 21.07.2017)
(Mynewsdesk) Berlin, 21. Juli 2017. Zum Welttag des Gehirns am 22. Juli macht die Deutsche Alzheimer Gesellschaft darauf aufmerksam, dass körperliche Aktivität und ein gesunder Lebensstil wichtige Bausteine zur Prävention von demenziellen Erkrankungen wie der Alzheimer-Krankheit darstellen.



An der Entstehung von neurodegenerativen Krankheiten, also Erkrankungen bei denen die Nervenzellen des Gehirns zunehmend zerstört werden, sowie Gefäßerkrankungen des Gehirns, die zu einer Dem ...

 Fristlose Kündigung wegen Verdachts der Unterschlagung (PR-Gateway, 20.07.2017)
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Berlin und Essen.

Straftaten zulasten des Arbeitgebers als Kündigungsgrund

Wer als Arbeitnehmer Straftaten zulasten des Arbeitgebers begeht, riskiert die Kündigung. Insbesondere, wenn das Vermögen des Arbeitgebers geschädigt wird, z. B. durch Diebstahl, Unterschlagung oder einen Betrug, kann der Arbeitgeber kündigen, regelmäßig auch fristlos ohne vorherige Abmahnung. Doch nicht immer lassen sich die Vorwürfe des Arbe ...

 Fristlose Kündigung wegen illoyalen Verhaltens (PR-Gateway, 20.07.2017)
Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen.

Intrigen als Kündigungsgrund: Dass von Arbeitnehmern Intrigen gesponnen werden, dürfte in dem einen oder anderen Betrieb oder Büro vorkommen. Wer hier zu weit geht und damit den betrieblichen Frieden erheblich beeinträchtigt, muss aber eine Kündigung befürchten. Das geht aus einem aktuellen Urteil des Bundesarbeitsgerichts hervor (BAG, Urteil vom 1. Juni 2017, Az. 6 AZR 720/15).

Geschäftsführerin wol ...

 Aktion für mehr Demokratie fordert: Nein zu 70 Milliarden Militärausgaben! (PR-Gateway, 20.07.2017)
Die Forderung des US-Präsidenten, Deutschland müsse seine Verteidigungsausgaben auf 2 Prozent erhöhen, wird von der Aktion für mehr Demokratie abgelehnt. Namhafte Künstler und Kulturschaffende haben das Protestschreiben unterzeichnet. Sie fordern die Bundesregierung auf, dem unsinnigen Drängen nicht nachzugeben und gemeinsam mit anderen NATO-Partnern eine Achse der Vernunft zu bilden.

"Wir bestreiten energisch, dass Verteidigungsausgaben etwas über Sicherheit oder gar Frieden aussagen. Mi ...

 Von den Fusine-Seen bis ins Weinland Collio: Friaul (PR-Gateway, 19.07.2017)
Reizvolle Landschaften abseits der Durchgangsroute/ Wo schon Caesar war

19. Juli 2017. Siegen (DiaPrw). In einem Haus neben dem See stehen am frühen Nachmittag Wander- und Laufschuhe. Da sind wohl einige von einer Tour durch die Julischen Alpen oder rund um die Fusine-Seen zurückgekommen. Wanderer gehen hier viele Wege. Am oberen See steuert eine Gruppe den Gasthof an. Die Teilnehmer scheinen gut drauf zu sein und suchen sich Platz auf der großen Terrasse. Dann: "Hallo!" Zufall, den Begl ...

 Die 10 Geheimnisse zeitgemäßer Führung (PR-Gateway, 18.07.2017)
Ein Weckruf von Professor Günther H. Schust (SCOPAR GmbH)

(NL/1000568523) Der globale Wettbewerb ist schon längst ein Wettbewerb der vernetzten Führungsfähigkeit geworden. Doch das WIE befindet sich im Wandel: Wie können Führungskräfte den Anforderungen begegnen und neue Generationen von Mitarbeitern wirksam in das 21. Jahrhundert führen? Wie können Führungskräfte beim Tempo der Entwicklung digitaler Technologien und Innovationen mithalten? Wie können Führungskräfte dem komplexen gesellsc ...

 Zerstörung der Gewaltenteilung in Polen: Formal bleiben Institutionen bestehen, aber nach und nach werden sie von rechtsstaatlichen Prinzipien entkernt! (PressePortal.de, 15.07.2017)
Zur Zerstörung der Gewaltenteilung in Polen:

Berlin (ots) - Der Tonfall in der politischen Sphäre Polens ist oft schriller, grundsätzlicher, manchmal auch pathetischer als diesseits von Oder und Neiße.

Die Bezeichnung »Putsch« als das, was seit Mittwoch im Sejm geschieht, scheint aber treffend.

Nicht jeder Staatsstreich kommt mit Streitkräften daher, er kann auch im Parlament statt mit Panzern vorangetrieben werden.

Mit ungeheurem Te ...

 Tattoos entfernen: Adieu, Arschgeweih! (PR-Gateway, 14.07.2017)
ARAG Experten sagen, wie man den permanenten Körperschmuck wieder los wird

Professionell gestochene Tätowierungen halten ein Leben lang. Die Freude an selbigen ist aber in manchen Fällen mit einer sehr viel kürzeren Lebensdauer behaftet. Was Sie tun können, wenn auf Ihrem Körper der Name Ihrer großen Liebe prangt, diese aber schon längst über alle Berge ist oder wenn Ihnen der Schmetterling auf der linken Pobacke einfach nicht mehr gefällt, sagen ARAG Experten.

Körperschmuck für di ...

 Zerstörungswut - woher? (PR-Gateway, 13.07.2017)
von Dr. Johann Georg Schnitzer

Die neue Dimension an Zerstörungswut hat überrascht. Während des G20-Gipfels in Hamburg haben vor allem am Abend und in der Nacht des 07.07.2017eine so große Zahl von Psychoten (psychopathische Chaoten) gewütet, dass die bereits 20.000 Mann starke Polizei Verstärkung anfordern musste.

Es wird jetzt viel diskutiert, was man hätte besser machen können - etwa seitens der Polizei zu de-eskalieren, anstatt konsequent durchzugreifen. Das aber käme einer Ka ...

 Leif Miller, NABU-Bundesgeschäftsführer: Der Vorschlag der EU-Kommission zur Glyphosat-Wiederzulassung missachtet die schädlichen Folgen für die Natur! (PressePortal.de, 12.07.2017)
Leif Miller zum Vorschlag der EU-Kommission zur Wiederzulassung von Glyphosat:

Berlin (ots) - Der NABU kritisiert den am gestrigen Dienstag bekannt gewordenen Vorschlag der EU-Kommission zur Wiederzulassung von Glyphosat. Er missachtet die negativen Auswirkungen des Pflanzenschutzmittels auf Tiere und Pflanzen.

Auch sieht der Entwurf weder eine Beschränkung der Privat-Anwendung im Haus- und Kleingartenbereich vor noch ein Verbot des Abspritzen von reifem Getreide z ...

 Meine virtuelle Geliebte (PR-Gateway, 11.07.2017)
Die Macht des Geldes entlarven

Was passiert, wenn ein Mann plötzlich vor dem existenziellen Nichts steht? Was hat die Situation mit seiner persönlichen Entwicklung zu tun? Für ihn selbst? Für die Beziehung, die er lebt?

Gunter Woelky legt in seinem Roman die Macht des Geldes offen, die keine Beziehung retten, aber jede Liebe zerstören kann. Er erzählt von der Liebe zwischen der Bildhauerin Dorothee Russo und dem PR-Unternehmer Niklas Still, der in wirtschaftliche Schwierigkeiten g ...

 Christian Lindner, FDP-Chef, hält das entschiedene Vorgehen der Polizei gegen vermummte G-20-Gegner für richtig: Wer vermummt Flaschen wirft, ist ein Straftäter! (PressePortal.de, 08.07.2017)
Christian Lindner zu vermummten G-20-Gegnern:

Osnabrück (ots) - Lindner: Für gewaltsame Exzesse in Hamburg darf es keine Toleranz geben!

FDP-Chef Christian Lindner hält das entschiedene Vorgehen der Polizei gegen vermummte G-20-Gegner für richtig. "Wer vermummt mit Flaschen auf Polizisten wirft, ist kein Gipfelgegner oder Demonstrant, sondern ein Straftäter", sagte Lindner im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag).

Für die gewaltsame ...

 Heiko Maas (SPD), Bundesjustizminister, kündigt ein strafrechtliches Vorgehen gegen Hamburger Gewalt-Demonstranten bei den G20-Protesten an! (PressePortal.de, 08.07.2017)
Heiko Maas zu Hamburger Gewalt-Demonstranten:

Düsseldorf (ots) - Justizminister Heiko Maas (SPD) hat ein strafrechtliches Vorgehen gegen Gewalttäter bei den G20-Protesten angekündigt.

"Wer unter dem Deckmantel des Demonstrationsrechts Straftaten begeht, gehört nicht auf die Straße, sondern wird sich vor Gericht verantworten müssen", sagte Maas der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe).

Mit den Krawallen erweise die militant ...

 G20-Proteste in Hamburg: Ein Scherbenhaufen - die Gewalt in Hamburg eskaliert und daran trägt auch die Polizeiführung der Hansestadt eine nicht geringe Mitschuld! (PressePortal.de, 08.07.2017)
Joachim Zinsen zur Eskalation der Gewalt in Hamburg und zur Polizeistrategie:

Aachen (ots) - Der "Schwarze Block" ist gewiss kein harmloser Knabenchor. Diese Polit-Hooligans suchen und provozieren häufig gewalttätige Auseinandersetzungen.

Doch dass in den vergangenen Tagen Teile der G20-Proteste in Hamburg eskaliert sind, daran trägt auch die Polizeiführung der Hansestadt eine nicht geringe Mitschuld.

Die Polizei verfügt in einem Rechtsstaat über da ...

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:





Zerstörungswut - woher?

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N


Deutschland-Hamburg-Planten-un ...


Zur Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! PresseMitteilung veröffentlichen
Freie PresseMitteilungen Freie PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Aktuelle Amazon Tipps

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
zooplus h-i-p
Expedia.de ru123

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik Infos
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Weitere News:
- Land der Ideen: Auf zu neuen Usern - Fünf Wege aus der Filterblase
- Perfekt gegen die Sommer-Hitze: Die besten Ventilatoren für jeden Standort
- CMC Markets: Jochen Stanzl wird neuer Chef-Marktanalyst in Frankfurt
- Behandlung von Kniebeschwerden mit goFit
- Deckblätter für die Schule zum ausdrucken
- Arzneimittel namens Revoten verspricht wirksame Hilfe bei Bindegewebsschwäche
- Neue Strommarke maXXimo ENERGIE
- Fraunhofer: Forscher des Fraunhofer IGD erneut bei internationalem Augmented Reality-Wettbewerb auf Platz 1
- Neue Positionierung des Hotels Esplanade Resort & SPA Bad Saarow
- Degussa überreicht dem Münzkabinett der Universitätsbibliothek Leipzig neue Gedenkmedaille ''1000 Jahre Leipzig'' in Gold und Silber

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Links
Sparkassen DirektVersicherung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden



Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2017 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php oder ultramode.txt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Rund ums Thema Deutsche Politik

Zerstörungswut - woher?