News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News zu Großbritannien ! GB News zu Frankreich ! Frankreich News zu Russland ! Russland News zu den USA ! USA News zu China ! China News zu Korea ! Korea News zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell & Informativ: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Unabhängig: Schlagzeilen & Top-News - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden/Einloggen  DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Skandale Fakten Themen Top-News Neueste Videos

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

Von dem Skandal sind auch Bio-Produzenten betroffen:
 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: Eierskandal: Das Kontrollnetz im Lebensmittelbereich ist nicht dicht genug - über die Gift-Eier des Sommers 2017 wird aber trotzdem schon bald niemand mehr reden!

Veröffentlicht am Sonntag, dem 06. August 2017 @ 14:01:45 auf Deutsche-Politik-News.de

(365 Leser, 1 Kommentar, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)


Deutsche-Politik-News.de |
Bernd Loskant zum Eierskandal:

Fulda (ots) - Mag sein, dass es keinen Grund für Hysterie gibt; dass die Giftmengen, um die es geht, sehr gering sind; dass selbst Kinder, die in normalem Maße verseuchte Eier verzehrt haben, keine gesundheitlichen Folgen fürchten müssen; dass die EU, wie sie sagt, die Lage "unter Kontrolle" und alle betroffenen Eierfabriken identifiziert hat.

Mag alles sein.

Doch wenn giftiges Insektizid in Millionen von Eier gelangt, ist das ein widerlicher Vorgang, der nicht passieren darf und der uns einmal mehr an die Auswüchse der industriellen Massentierhaltung erinnert. Und der die Frage aufwirft, warum Verbraucher und Politik nicht aus den vielen Lebensmittelskandalen der letzten Jahre lernen.

Wie steht es eigentlich um die Verantwortung der Verbraucher, wenn in deutschen Einkaufswagen offenbar in riesiger Zahl Eier aus Holland landen?

Bei Eiern handelt es sich nun wirklich nicht um Lebensmittel, die Hunderte oder Tausende Kilometer quer durch Europa zum Kunden transportiert werden müssten.

Bezahlbare Eier aus der Region gibt es auf dem Wochenmarkt, in Bauern- und Hofläden und den meisten Lebensmittelgeschäften. Der Kunde ist in diesem Fall König: Werden keine Eier mehr aus anderen Ländern gekauft, verschwinden diese aus den Discounter-Regalen.

Doch immer noch greifen viele beim Einkauf gedankenlos zu - Hauptsache billig. So tragen wir dazu bei, dass Skandale wie dieser riesige Dimensionen annehmen können.

Ein weiteres Problem - und da ist die Politik gefragt - ist die lebensferne und ungenügende Kennzeichnung: Ein zehnstelliger Code auf dem Ei, den viele nicht interpretieren können, hat seinen Sinn verfehlt. Zumal er auch nur für frische Eier gilt und nicht für Flüssigei oder Produkte, in denen Eier verarbeitet sind.

Woher also die Eier in Nudeln oder in Kuchen kommen, darüber wird der Verbraucher im Unklaren gelassen. So könnte der Skandal letztlich noch viel größere Ausmaße annehmen als bisher bekannt, denn wo die Produkte gelandet sind, in denen verseuchte Eier verarbeitet wurden, wird schwer zu ermitteln sein.

Letztlich ist auch das Kontrollnetz im Lebensmittelbereich nicht dicht genug. Stichproben - wie bisher übliche Praxis - reichen nicht aus, um Schwarzen Schafen auf die Spur zu kommen. Hier muss der Staat endlich aufrüsten.

Dass von dem Skandal auch Bio-Produzenten betroffen sind, zeigt übrigens: Auch Bio-Eier kommen aus Massenbetrieben. Vollkommene Sicherheit gibt es nicht. Wir können das Risiko nur minimieren.

Doch die Bereitschaft dazu scheint gering - und über die Gift-Eier des Sommers 2017 wird schon bald niemand mehr reden.

Bernd Loskant

Pressekontakt:

Fuldaer Zeitung
Bernd Loskant
Telefon: 0661 280-445
Bernd.Loskant@fuldaerzeitung.de

Original-Content von: Fuldaer Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Eierskandal: Auch in Deutschland wurde das Insektizid eingesetzt
(Youtube-Video, euronews (deutsch), Standard-YouTube-Lizenz, 03.08.2017):

"Im Skandal um Millionen Eier, die mit dem Insektizid Fipronil belastet sind, kommen immer mehr Neuigkeiten ans Licht. Das Mittel soll nicht nur in den Niederlanden, sondern auch in Deutschland eingesetzt worden sein.

Fünf niedersächsische Legehennenhalter sollen ihre Ställe mit einem fipronilhaltigen Mittel desinfiziert haben.

Ein belgischer Händler steht im Verdacht, das in der Geflügelzucht verbotene Mittel in das Insektizid beigemischt zu haben"



Artikel zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/79740/3701824, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!

Artikel-Titel: Top News: Eierskandal: Das Kontrollnetz im Lebensmittelbereich ist nicht dicht genug - über die Gift-Eier des Sommers 2017 wird aber trotzdem schon bald niemand mehr reden!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PressePortal.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Top News: Eierskandal: Das Kontrollnetz im Lebensmittelbereich ist nicht dicht genug - über die Gift-Eier des Sommers 2017 wird aber trotzdem schon bald niemand mehr reden!" | Anmelden oder Einloggen | 1 Kommentar | Diskussion durchsuchen
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden

Das Kontrollnetz im Lebensmittelbereich ist nicht dicht genug - über die Gift-Eier des Sommers 2017 wird aber trotzdem schon bald niemand mehr reden! (Punkte: 1)
Von Erwin3 am Montag, dem 07. August 2017 @ 17:20:50
(Userinfo | Persönliche Mitteilung an den Kommentator schicken)


Was soll allein dieser Satz - Wie steht es eigentlich um die Verantwortung der Verbraucher, wenn in deutschen Einkaufswagen offenbar in riesiger Zahl Eier aus Holland landen? ??
Ich denke der Verbraucher soll bevorzugt Produkte aus der EU kaufen?
Oder gibt es da schon wieder neue Ansichten?
Und mit der Aussage das Kontrollnetz wäre nicht dicht genug zeigt eindeutig, dass an den Kontrollstellen nicht die richtigen Leute sitzen.
Vor etwa 15 Jahren wurde eine Sau durchs Dorf getrieben die hieß HACCP (Hazard Analysis and Critical Control Points).
Und genau diese kritischen Punkte müssen erarbeitet und unter Dauerbeobachtung stehen.
Hier haben einfach unfähige Leute ihre Arbeit nicht ernst genommen !!




Diese DPN - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Hamburg Großdemo 8.7.2017 "Grenzenlose Solidarität st ...

Hamburg Großdemo 8.7.2017
DFB-Pokalfinale 2017 - Berlin - Konfettiregen im Stad ...

DFB-Pokalfinale 2017 - Berlin - Konfettiregen im Stad ...
DFB-Pokalfinale 2017 - Berlin - Dortmunds Spieler fei ...

DFB-Pokalfinale 2017 - Berlin - Dortmunds Spieler fei ...

Waldbrand Schaden - Brandenburg bei Klausdorf - 09.09 ...

Waldbrand Schaden - Brandenburg bei Klausdorf - 09.09 ...
Westminster Abbey - Kirche in London - Innenhof - 26. ...

Westminster Abbey - Kirche in London - Innenhof - 26. ...
Rikschafahrt in London - 25.07.2018

Rikschafahrt in London - 25.07.2018

Alle Youtube DPN-Video Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Neonazis marschieren in Thüringen zu "Rechtsrock"-Kon ...

Neonazis marschieren in Thüringen zu
Spanien: Pedro Sanchez will Aquarius-Flüchtlinge in S ...

Spanien: Pedro Sanchez will Aquarius-Flüchtlinge in S ...
Rund ein Dutzend Tote: Selbstmordanschlag auf Ministe ...

Rund ein Dutzend Tote: Selbstmordanschlag auf Ministe ...

USA / Mexiko: Hunderte Migranten durchbrechen die Gre ...

USA / Mexiko: Hunderte Migranten durchbrechen die Gre ...
Volksparteien: Unzufriedenheit der Wähler sorgt für l ...

Volksparteien: Unzufriedenheit der Wähler sorgt für l ...
Marokko / Spanische Exklave Ceuta: Das Geschäft mit d ...

Marokko / Spanische Exklave Ceuta: Das Geschäft mit d ...

Alle Youtube Web-Video Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Deutschland-Botanischer-Garten-Leipzig-20 ...

SEA-LIFE-Berlin-Unterwasserwelt-2016-1608 ...

Internationale-Tourismus-Boerse-Berlin-IT ...


Alle Fotos bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto-Galerie


Eierskandal: Das Kontrollnetz im Lebensmittelbereich ist nicht dicht genug - über die Gift-Eier des Sommers 2017 wird aber trotzdem schon bald niemand mehr reden!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de

Gayal (Urform Gaur) im Tierpark Berlin - 09 / 2017 - Teil 2

Gayal (Urform Gaur) im Tierpark Berlin - 09 / 2017 - Teil 2

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N


Ostpro-Berlin-Ostprodukte-DDR- ...



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de
Zgorzelec (ehemals Görlitz) 22.09.2017 / Teil 2

Zgorzelec (ehemals Görlitz) 22.09.2017 / Teil 2

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! PresseMitteilung veröffentlichen
Freie PresseMitteilungen Freie PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
zooplus h-i-p
Expedia.de ru123

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Europa
· Deutschland
· Deutschland
· http://www.pressepor...
· http://www.deutsche-...
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik Skandale
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Top News:
- Tarifeinigung bei der Bahn: Sieg für Weselsky - ein Ergebnis, mit dem sich die GDL bei ihren Mitgliedern sehen lassen kann!
- Griechenland hat sich nicht an die eingegangenen Verpflichtungen gehalten - Merkel und Gabriel wollen abwarten / Die Tür bleibt offen!
- Flüchtlinge kosten jeden Einwohner in NRW knapp drei Euro im Monat: ''Befürchtungen, Flüchtlinge würden unseren Wohlstand oder unseren Sozialstaat gefährden, abwegig''!
- Historiker Heinrich August Winkler im stern: In Griechenland sind Bankrotteure und Hasardeure am Werk / ''Die Währungsunion an sich wird durch einen Austritt eher stabilisiert''!
- Folker Hellmeyer, Chefvolkswirt der Bremer Landesbank: ''Grexit ist politisch nicht gewollt'' / ''Weder vom Internationalen Währungsfonds noch von der Eurogruppe betrieben''!
- Euclid Tsakalotos: Griechenland braucht eine Lösung in der Eurozone / Griechischer Verhandlungsführer hofft auf Kanzlerin Merkel!
- Joachim Rüpppel, Aktionsbündnis gegen AIDS zum Kabinettsbeschluss Bundeshaushalt 2016: Aufstockung der Mittel für Entwicklungszusammenarbeit zu gering!
- Karl Schiewerling, CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Arbeitslosenzahlen sinken weiter - Zuwanderer für den Arbeitsmarkt qualifizieren!
- Martin Delius, Untersuchungsausschuss-Vorsitzender, konstatiert beim Großflughafen BER massiven Kontrollverlust: Bereits 2008 Warnungen des Beratungsunternehmens ''Drees&Sommer'' ignoriert!
- Peter Tauber, Generalsekretär der CDU Deutschlands: Währungsunion war Meilenstein auf dem Weg zur deutschen Einheit / EX-Bundeskanzler Helmut Kohl: ''Geburtsstunde eines freien und einigen Deutschlands''!

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Links
Sparkassen DirektVersicherung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2018 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php oder ultramode.txt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur

Eierskandal: Das Kontrollnetz im Lebensmittelbereich ist nicht dicht genug - über die Gift-Eier des Sommers 2017 wird aber trotzdem schon bald niemand mehr reden!