News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News zu EU (Europäische Union) / Europa! Europäische Union (EU) News zu Großbritannien ! GB News zu Frankreich ! Frankreich News zu Russland ! Russland News zu den USA ! USA News zu China ! China News zu Korea ! Korea Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell & Informativ: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Unabhängig: Schlagzeilen & Top-News - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden / Einloggen   Exklusiv Kolumne Skandale Fakten News-Hinweise Themenseiten Top-News Weiteres

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

 Deutsche-Politik-News.de ! Weitere News: EuGH Entscheidung: Künftig weniger Entschädigung trotz längerer Reisezeit

Veröffentlicht am Donnerstag, dem 07. September 2017 @ 14:38:11 auf Deutsche-Politik-News.de

(49 Leser, 0 Kommentare, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)


Hinsichtlich Ausgleichzahlungen bei Flugverspätungen sind Teilstrecken bei Flügen mit Anschlussverbindungen nicht zu addieren, dies entschied heute der Europäische Gerichtshof in in Luxembourg - sehr zum Nachteil des Verbrauchers

München, 7. September 2017 (ah) - Der Europäische Gerichtshof fällte heute sein Urteil in der Streitsache Bossen (Rs. C-559/16 - Bossen gegen Brussels Airlines) über die Auslegung des Begriffs "Entfernung" gemäß der Fluggastrechteverordnung (EG) Nr. 261/2004 - und damit auch über den Anspruch von Verbrauchern bei einer Flugverspätung. Infolge dieser Entscheidung bestimmt die direkte Entfernung vom Abflugort und letztem Zielort die Höhe der Ausgleichzahlungen für den Fluggast, unabhängig von der tatsächlich zurückgelegten Flugstrecke. Für die geschädigten Passagiere in der Streitsache Bossen, B e.a, bedeutet dies, dass sie nur 250 Euro statt der vom Fluggastrechtportal FairPlane geforderten 400 Euro für die Flugverspätung von Rom via Brüssel nach Hamburg von Bussel Airlines erhalten. Das Urteil gilt als wegweisend für ähnlich gelagerte Fälle. Für viele Verbraucher bedeutet dies, dass sie künftig viel weniger Geld bei einer Flugverspätung erhalten könnten.

Zum Hintergrund: Die Streitsache Bossen, B e.a.

Die Reisenden in der Streitsache Bossen, B e.a. hatten einen Flug von Rom nach Hamburg über Brüssel mit Brussels Airlines gebucht. Nachdem der Flug SN 3176 von Rom nach Brüssel mit Verspätung startete, konnte der Anschlussflug SN 2625 von Brüssel nach Hamburg nicht mehr erreicht werden. Die Passagiere landeten schlussendlich mit mehr als drei Stunden Verspätung in Hamburg und hatten somit gemäß der Fluggastrechteverordnung den Anspruch auf eine Entschädigungszahlung. Die Fluggäste wandten sich daraufhin an FairPlane, dem marktführenden Anbieter für Fluggastrechteservices, der bei Flugverspätungen, -ausfällen und Überbuchungen die Rechte von Flugpassagieren durchsetzt. FairPlane hat die Ausgleichszahlungen der Geschädigten gerichtlich geltend gemacht. Vor Gericht argumentierte die Fluggesellschaft, dass die Strecke Rom-Hamburg direkt zu berechnen sei (1.326 km) und diese Distanz für die Berechnung der Ausgleichzahlung zu Grunde gelegt werden müsse. Damit stünde den Klägern eine Ausgleichszahlung in der Höhe von je 250 Euro zu. FairPlane hingegen argumentierte, dass die tatsächlich zurückgelegte Strecke von Rom nach Brüssel (1.173 km) sowie die des direkten Anschlussfluges von Brüssel nach Hamburg (482 km) für den unbestrittenen Anspruch zu addieren sei: In Summe hätten die Passagiere damit 1.656 km zurückgelegt, wodurch sich der Entschädigungsanspruch auf 400 Euro pro Person belaufen würde. Die Strecken seien überdies zu addieren, da die Kunden keinen Direktflug von Rom nach Hamburg gebucht hätten, welche die beklagte Fluglinie im Übrigen auch gar nicht anbietet.

Das "skurrile" Urteil - eine verbraucherunfreundliche Entscheidung

In der Streitsache Bossen, B e.a. entschied der EuGH, dass die Distanz vom ersten Abflugort zum Ankunftsort für die Berechnung der Entschädigungszahlung zu Grunde gelegt wird, wie von Brussels Airlines im Gerichtsverfahren gefordert. Dass diese Auslegung des Begriffs "Entfernung" zu absurden Ergebnissen führen kann, zeigt dieses theoretische Gedankenspiel: Eine Reisegruppe bucht einen Flug von Rom nach Hamburg mit Umstieg in Madrid. Die Entfernung von Rom nach Hamburg direkt gerechnet, beträgt 1.310 km. Die Entfernung zwischen Madrid und Hamburg hingegen 1.780 km. Angenommen, der Flug von Rom nach Madrid wäre pünktlich, aber der Anschlussflug von Madrid nach Hamburg landet mit mehr als dreistündiger Verspätung, stünde den Fluggästen, die von Rom über Madrid nach Hamburg geflogen sind, gemäß der EuGH Entscheidung eine Entschädigungszahlung in Höhe von je 250 Euro zu. Fluggäste, die von Madrid nach Hamburg geflogen sind, erhalten eine Ausgleichszahlung von 400 Euro.

FairPlane hat sich dafür eingesetzt, dass für die Berechnung der Entfernung die tatsächlich zurückgelegte Strecke (Summe der Teilstrecken) herangezogen wird, der EuGH ist dieser Ansicht nicht gefolgt. Im Ergebnis bleibt die Frage offen, warum Reisende mit einer längeren Reisezeit und mit mehr tatsächlich geflogenen Kilometern zukünftig weniger Entschädigung erhalten als Passagiere mit einem Direktflug, wie in dem genannten Beispiel.
Weitere Informationen finden Sie regelmäßig unter www.comeo.de/fairplane

Über FairPlane - marktführender Anbieter für Fluggastrechte-Services
FairPlane (www.fairplane.de) gehört zu den führenden Fluggastrechteportalen in Europa und setzt sich als einziger Anbieter sowohl bei Flugverspätungen, -ausfällen und Überbuchungen als auch bei Ticketstornierungen für die Rechte von Flugpassagieren ein. Als Legal Tech Start-Up kombiniert FairPlane modernste IT-Services und europaweite Expertise im Reiserecht durch renommierte Reiserechts-Anwälte wie Prof. Dr. Ronald Schmid. Jeder Flugpassagier kann mit FairPlane seine Entschädigungsansprüche gegenüber Fluglinien ohne Kostenrisiko durchzusetzen. Als europaweit erster Dienstleister bietet FairPlane dem Verbraucher dafür zwei Durchführungswege an: Mit "FairPlane Express" erhält der betroffene Passagier eine Sofortentschädigung nach 24 Stunden. FairPlane übernimmt dabei das gesamte Durchsetzungsrisiko. Mit "FairPlane Standard" wird eine Entschädigung erst im Erfolgsfall ausgezahlt, abzüglich einer Erfolgsprovision von maximal 24,5 Prozent (zzgl. MwSt). Darüber hinaus hilft FairPlane mit TicketRefund (www.ticketrefund.de) Konsumenten auch dabei, bei nicht angetretenen Flügen bis zu 95 Prozent des Ticketpreises zurück zu erhalten. Das vielfach ausgezeichnete Unternehmen wurde im Jahre 2010 von den Geschäftsführern Andreas Sernetz und Michael Flandorfer in Wien gegründet und unterhält Büros in Deutschland, Spanien und Großbritannien.
FairPlane
Mag. Andreas Sernetz
Goldschmiedgasse 5
1010 Wien
+43 (1) 532 01 46

www.fairplane.de

Pressekontakt:
COMEO Public Relations
Alexandra Rokossa
Hofmannstraße 7a
81379 München
rokossa@comeo.de
+49 (089) 74 888 2 - 36
www.comeo.de/fairplane


Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Artikel-Titel: Weitere News: EuGH Entscheidung: Künftig weniger Entschädigung trotz längerer Reisezeit

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PR-Gateway) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Weitere News: EuGH Entscheidung: Künftig weniger Entschädigung trotz längerer Reisezeit" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese DPN - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Sigur Rós - Hamburg Teil 4 - 12.10.2017

Sigur Rós - Hamburg Teil 4 - 12.10.2017
Sigur Rós - Hamburg Teil 3 - 12.10.2017

Sigur Rós - Hamburg Teil 3 - 12.10.2017
Sigur Rós - Hamburg Teil 2 - Untitled #1 (A.K.A Vaka) ...

Sigur Rós - Hamburg Teil 2 - Untitled #1 (A.K.A Vaka) ...

Aquarium Berlin - Wandelnde Geige & Tigerlaufkäfer - ...

Aquarium Berlin - Wandelnde Geige & Tigerlaufkäfer -  ...
Future Medicine 2017 Berlin - Teil 05 - Li Li, PhD

Future Medicine 2017 Berlin - Teil 05 - Li Li, PhD
Future Medicine 2017 Berlin - Teil 04 - Till Hülnhage ...

Future Medicine 2017 Berlin - Teil 04 - Till Hülnhage ...

Alle Youtube DPN-Video Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Leonard Cohen: Lover Lover Lover (Live 1976) w/ Laura ...

Leonard Cohen: Lover Lover Lover (Live 1976) w/ Laura ...
Leonard Cohen: So Long Marianne - 1972 Concert

Leonard Cohen: So Long Marianne - 1972 Concert
Jennifer Hudson & Tori Kelly: “Hallelujah” - Sing Pre ...

Jennifer Hudson & Tori Kelly: “Hallelujah” - Sing Pre ...

Sheila E: A Love Bizarre (Part I, 1986)

Sheila E: A Love Bizarre (Part I, 1986)
USA: Warum gegen „homegrown terrorism“ keine Mauer hi ...

USA: Warum gegen „homegrown terrorism“ keine Mauer hi ...
USA: New Yorker Attentäter wollte den IS rächen

USA: New Yorker Attentäter wollte den IS rächen

Alle Youtube Web-Video Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

U-434-SU-Russland-Hamburg-160728-DSC_0455 ...

Deutschland-Hamburg-Planten-un-Blomen-201 ...

Deutschland-Botanischer-Garten-Leipzig-20 ...


Alle Fotos bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto-Galerie

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 EuGH Entscheidung: Künftig weniger Entschädigung trotz längerer Reisezeit (PR-Gateway, 07.09.2017)
Hinsichtlich Ausgleichzahlungen bei Flugverspätungen sind Teilstrecken bei Flügen mit Anschlussverbindungen nicht zu addieren, dies entschied heute der Europäische Gerichtshof in in Luxembourg - sehr zum Nachteil des Verbrauchers

München, 7. September 2017 (ah) - Der Europäische Gerichtshof fällte heute sein Urteil in der Streitsache Bossen (Rs. C-559/16 - Bossen gegen Brussels Airlines) über die Auslegung des Begriffs "Entfernung" gemäß der Fluggastrechteverordnung (EG) Nr. 261/2004 - un ...

 EuGH: Unzulässige Werbung für Traubenzucker mit wahren Aussagen (PR-Gateway, 13.06.2017)
EuGH: Unzulässige Werbung für Traubenzucker mit wahren Aussagen

Auch wenn gesundheitsbezogene Werbeaussagen der Wahrheit entsprechen, können sie für den Verbraucher irreführend und damit unzulässig sein. Das hat der EuGH entschieden (Az.: C-296/16 P).

Ein Hersteller von Traubenzucker-Produkten ist mit seiner Klage vor dem Gerichtshof der Europäischen Union gescheitert. Das Unternehmen hatte bereits im Jahr 2011 die Zulassung verschiedener gesundheitsbezogener Aussagen wie "Glucose ...

 GRP Rainer Rechtsanwälte: Erfahrung im Handelsvertreterrecht (PR-Gateway, 18.05.2017)
GRP Rainer Rechtsanwälte: Erfahrung im Handelsvertreterrecht

Wird ein Handelsvertretervertrag beendet, hat der Handelsvertreter häufig einen Ausgleichsanspruch. Strittig sind oft die Höhe des Anspruchs und die Einordnung eines Neukunden.

Quer durch alle Branchen setzen viele Unternehmen auf den Einsatz von Handelsvertretern. Wenn nach Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit der Handelsvertretervertrag beendet wird, gibt es allerdings häufig Streit über die Höhe des Ausgleichsanspruchs ...

 Kopftuch am Arbeitsplatz - EuGH zum Thema Kündigung wegen Kopftuch (PR-Gateway, 30.03.2017)
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen, und Maximilian Renger, wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Die beiden Urteile des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zu den Kündigungen zweier Arbeitnehmerinnen, die ihr Kopftuch am Arbeitsplatz nicht ablegen wollten, ist zuletzt ausführlich Thema in den Medien gewesen (Aktenzeichen C-157/15 und C-188/15). Worum genau ging es in den Urteilen und was wurde entschieden?

Einordnung der Kopftuch-Urteile


 Thomas Jarzombek (CDU), CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Das EuGH-Urteil bestätigt das Ende der WLAN-Störerhaftung: WLAN-Anbieter haften grundsätzlich nicht für Rechtsverletzungen Dritter! (PressePortal.de, 15.09.2016)
Thomas Jarzombek zum EuGH-Urteil zur WLAN-Störerhaftung:

Berlin (ots) - WLAN-Anbieter haftet grundsätzlich nicht für Rechtsverletzungen Dritter

Der Europäische Gerichtshof hat am heutigen Donnerstag das lange erwartete Urteil zur WLAN-Störerhaftung im Fall McFadden gegen Sony Entertainment gesprochen.

Dazu erklärt der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Digitale Agenda der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Thomas Jarzombek:

"Das heutige Urteil bes ...

 Kai Wegner (CDU), Großstadtbeauftragter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Der EuGH macht den Weg für eine Wohnsitzauflage frei! (PressePortal.de, 02.03.2016)
Kai Wegner zu Wohnsitzauflagen für Migranten :

Berlin (ots) - Große Städte entlasten und die Integration von Flüchtlingen sicherstellen!

Am heutigen Dienstag hat der EuGH entschieden, dass Wohnsitzauflagen für Migranten zulässig sein können, wenn sie der Integration dienen sollen.

Hierzu erklärt der Großstadtbeauftragte der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag Kai Wegner (CDU):

"Die CDU/CS ...

 Peter Weger, VP International oodrive Group, zum EuGH-''Safe Harbor''-Urteil: ''Ein großartiger Tag für den europäischen Datenschutz!'' (Freie-PresseMitteilungen.de, 08.10.2015)
Paris/München, 7. Oktober 2015: Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom 6. Oktober, in dem das so genannte "Safe Harbor-Abkommen" zum Austausch personenbezogener Daten zwischen der Europäischen Union und den USA für ungültig erklärt wurde, sorgte für großes Aufsehen in der Öffentlichkeit.

Peter Weger, Vice President International der oodrive Gruppe und in dieser Rolle auch Geschäftsführer der deutschen Niederlassung, spricht in einer erst ...

 Zwischenhändler als Steuerschuldner der Tabaksteuer - BFH, Urteil vom 11.11.2014 – VII R 44/11 (Freie-PresseMitteilungen.de, 21.08.2015)
Der BFH hat mit Urteil vom 11.11.2014 (VII R 44/11), nach Anrufung des EuGH, entschieden, dass Empfänger nach Deutschland geschmuggelter Zigaretten und damit Steuerschuldner nach § 19 Satz 2 TabStG a.F. (§ 23 Abs. 1 S. 2 TabStG n.F.) auch derjenige sein kann, der die Zigaretten erst nach der Beendigung des Verbringens von einer daran beteiligten Person bezogen und in Besitz genommen hat.

Dieser Entscheidung lag folgender Sachverhalt zu Grunde: Der Kläger hatte unverzollte und un ...

 EuGH: Lebensmittel dürfen nur mit Zutaten werben, die auch enthalten sind (Freie-PresseMitteilungen.de, 09.06.2015)
EuGH: Lebensmittel dürfen nur mit Zutaten werben, die auch enthalten sind

http://www.grprainer.com/Wettbewerbsrecht.html Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat den Verbraucherschutz gestärkt. Demnach dürfen Lebensmittel nicht den Eindruck erwecken, dass sie Zutaten enthalten, wenn dies nicht wirklich der Fall ist.

GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart führen aus: Verbraucher dürfen nach einer EU-Richtlinie ...

 Centrum für Europäische Politik: Völlig offen wie EuGH über EZB-Anleiheprogramm OMT urteilt! (Parteien-News, 08.02.2014)
Freiburg (ots) - Das Centrum für Europäische Politik (cep) in Freiburg zum heutigen Beschluss des Bundesverfassungsgerichts, das OMT-Verfahren dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) zur Vorabentscheidung vorzulegen.

Karlsruhe baut Drohkulisse auf: Die Zukunft des umstrittenen Staatsanleihekauf-Programms (OMT) der Europäischen Zentralbank (EZB) ist nach Einschätzung des Centrums für Europäische Politik (cep) in Freiburg völlig offen.

Das Bundesverfassungsgericht teilte am ...

 Familie: Kein Kindergeld bei Umzug ins Ausland (PR-Gateway, 27.11.2014)
Straßburg/Berlin (DAV). Auch im Familienrecht kommt es immer wieder zu Fragen rund ums Kindergeld (http://www.familienanwaelte-dav.de) . Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hatte einen Fall zu entscheiden, bei dem die Mutter nach Belgien gezogen war, aber weiterhin in Deutschland arbeitete. Die Frage war, von welchem Staat sie Kindergeld verlangen konnte, berichtet die Arbeitsgemeinschaft Familienrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV).

Kindergeld am Wohnort oder Beschäftigungsort?
D ...

 D.A.S. Stichwort des Monats Oktober: Verkauf von gebrauchter Software (PR-Gateway, 06.10.2014)
Wie ist die Rechtslage?

Für Software und Softwarelizenzen existiert heute ein Gebrauchtmarkt. Auch viele Unternehmen verkaufen die Lizenzen nicht mehr benötigter Programme an Händler, die sie weiterveräußern. In Insolvenzfällen ist dies ebenfalls üblich. Der Software-Industrie ist dieses Vorgehen "ein Dorn im Auge". Denn durch mehrfache Nutzung verringert sich der Kundenkreis. So wird hier immer wieder mit dem Urheberrecht argumentiert, um einen Weiterverkauf zu unterbinden. Zu diesem The ...

 Europäische Bürgerinitiative ''Einer von uns'' (prmaximus, 20.06.2013)
Der Brandenburger Tobias Teuscher (37) arbeitet als Sekretär der Arbeitsgruppe "Familie, Kinderrechte, Solidarität zwischen den Generationen" im Europäischen Parlament, und ist in Brüssel deutscher Sprecher der Europäischen Bürgerinitiative "1-von-uns". Er erklärt den Hintergrund der Europäischen Bürgerinitiative "1-von-uns" zur Einhaltung der EU-Regeln im Bereich des Embryonenschutz'.

Was ist eine "Europäische Bürgerinitiative" (EBI)?
Die EBI ist eine autorisierte Massenpetition. Inne ...

 Verbot der Weiterverbreitung von Fernsehsendungen durch Fernsehunternehmen (PR-Gateway, 20.03.2013)
Verbot der Weiterverbreitung von Fernsehsendungen durch Fernsehunternehmen

http://www.grprainer.com/Medienrecht.html Die Weiterverbreitung von Fernsehsendungen der Fernsehunternehmen über das Internet durch andere Unternehmen kann diesen vom Fernsehunternehmen verboten werden.

GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: Mit Urteil vom 07.03.2013 (A ...

 Software-Lizenzen dürfen laut dem EuGH weiterverkauft werden (prmaximus, 10.11.2012)
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Die Entscheidung des EuGH könnte dem Weiterverkauf von Software-Lizenzen im Internet Rechtssicherheit bringen. Denn nach dem EuGH gelte die generelle Erlaubnis, Software-Lizenzen weiterverkaufen zu dürfen selbst dann, wenn die fraglichen Lizenzen aus dem Internet heruntergeladen worden seien. Bei dem Weiterverkauf komme es nach der Ansicht des EuGH näm ...


Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Vita Cola Original von Aldi-Nord Man weiß nicht ob es nur ein Saisonartikel ist oder jetzt generell im Sortiment. Jedenfalls steht im Kühlregal bei Aldi-Nord Vita Cola Original mit Citruskick und Vitamin C in ein ... (Katharina Schmack, ..)

 Dorschleber von Dreimaster Es gibt ja so Tage wo alles schief läuft und man etwas braucht was einen wieder aufbaut. Manche nennen es Frustessen ich nenne es Selbstbelohnung. Dazu zählen Egg Benedicht und wenn es ... (Bertram Schmack, ..)

 Sülze von Gut Drei Eichen Ab und an habe ich Appetit auf Sülze, aber selber machen lohnt erst bei großen Mengen und so viel Sülze will ich auch nicht. Also schaut man wer wann welche im Angebot hat. Früher gabs ... (dietrich david, ..)

 Hähnchenbrust Filetstücke von Chef select Sie wollen zu Hause schnell einen Chefsalat für ihre Liebste kreieren haben aber keine Zeit erst noch großartig Hähnchen zu braten und klein zu schnippeln. Dann ist Hähnchenbrust Filets ... (Moses32, ..)

 Cremeseife von Eldana Wenn jemand denkt, eine richtig gute Seife bekommst du nur im Drogeriemarkt, der irrt. Ich habe mir die Cremeseife mit Olivenöl von Eldana bei Albrecht gekauft. Und wenn du in der ... (dietrich david, ..)

 Totes Meer Salz Dusche von Balea Und auf einmal ist man in dem Alter in dem selbst im Sommer die Haut sich trocken anfühlt. Da nutzt die ganze Cremerei fast nichts mehr. Aber waschen muss man sich auch und da habe ich ... (dietrich david, ..)

 Geriebener getrockneter Hartkäse von Lidl Da macht der Discounter ab und an so Themenwochen und eben auch auch Italien. Da gab es unter anderem geriebenen getrockneten Hartkäse. 250 g zu einem sympathischen Preis. Am gleic ... (Alex Mallander, ..)

 Riniel Kräuterbonbons von amanie Seit ich im Alter anfällig für Reizhusten bin habe ich immer ein paar Hustenbonbon einstecken. Eigentlich habe ich meine Stammmarke, aber irgendwie hatte ich es verpasst Nachschub zu be ... (Oscar Stommelen, ..)

 Essigreiniger von DM Als erstes las ich von weitem Apfelduft und dachte, was ist das denn wieder? Aber den Duft auf Essigreinger legen ist schon mal was. Ich kaufe den sonst immer bei Lidl. Erster Eins ... (Vivien Degen, ..)

 Erdnuss-Flips von Feurich An der Herstellung von Erdnussflips versuchen sich ja viele, doch nur einigen Wenigen gelingt es die Dinger in einer Qualität herzustellen die süchtig macht. Aber die Erdnussflips von Fe ... (Mareike Wartenberg, ..)


EuGH Entscheidung: Künftig weniger Entschädigung trotz längerer Reisezeit

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de

Hamburg Rote Flora am 8. Juli 2017 (nach den Krawallen)

Hamburg Rote Flora am 8. Juli 2017 (nach den Krawallen)

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N


Gruene-Woche-Berlin-Rundgang-2 ...



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de
Australischer Pavillon Biennale Venedig 2017 / Teil 2

Australischer Pavillon Biennale Venedig 2017 / Teil 2

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! PresseMitteilung veröffentlichen
Freie PresseMitteilungen Freie PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
zooplus h-i-p
Expedia.de ru123

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik Infos
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Weitere News:
- Land der Ideen: Auf zu neuen Usern - Fünf Wege aus der Filterblase
- Perfekt gegen die Sommer-Hitze: Die besten Ventilatoren für jeden Standort
- CMC Markets: Jochen Stanzl wird neuer Chef-Marktanalyst in Frankfurt
- Neue Positionierung des Hotels Esplanade Resort & SPA Bad Saarow
- Degussa überreicht dem Münzkabinett der Universitätsbibliothek Leipzig neue Gedenkmedaille ''1000 Jahre Leipzig'' in Gold und Silber
- Deckblätter für die Schule zum ausdrucken
- Behandlung von Kniebeschwerden mit goFit
- Arzneimittel namens Revoten verspricht wirksame Hilfe bei Bindegewebsschwäche
- Neue Strommarke maXXimo ENERGIE
- Fraunhofer: Forscher des Fraunhofer IGD erneut bei internationalem Augmented Reality-Wettbewerb auf Platz 1

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Links
Sparkassen DirektVersicherung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2017 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php oder ultramode.txt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Rund ums Thema Deutsche Politik

EuGH Entscheidung: Künftig weniger Entschädigung trotz längerer Reisezeit