Deutscher Bundestag ! Bundestag EU (Europäische Union) ! Europäische Union (EU) Großbritannien ! GB Griechenland ! Griechenland Ukraine ! Ukraine Russland ! Russland China ! China USA ! USA Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell & Informativ: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Unabhängig: Schlagzeilen & Top-News - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden / Einloggen   Exklusiv Kolumne Skandale Fakten News-Hinweise Themenseiten Top-News Weiteres

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

 Deutsche-Politik-News.de ! Weitere News: IT-Mittelstand zur Bundestagswahl 2017

Veröffentlicht am Mittwoch, dem 20. September 2017 @ 14:39:53 auf Deutsche-Politik-News.de

(34 Leser, 0 Kommentare, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)




Aachen/Berlin 20. September 2017 - Im Vorfeld der Bundestagswahl 2017 hat der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) die Parteien, die voraussichtlich in den 19. Deutschen Bundestag einziehen werden, einem mittelstandsorientierten digitalpolitischen Check unterzogen.

Untersucht wurde bei der Analyse, welche Parteien welche Lösungen und Ideen für den digitalen Standort Deutschland sowie möglichst positive Rahmenbedingungen für den deutschen IT-Mittelstand anbieten. Der BITMi hatte in Zusammenarbeit mit seinen Mitgliedsverbänden und den über 1.500, durch den BITMi vertretenden Unternehmen das Positionspapier Digitaler Mittelstand 2020 erarbeitet und schließlich in einem zweistufigen Verfahren die Standpunkte der Parteien analysiert. In der ersten Stufe wurden zunächst nur die Wahlprogramme analysiert, nun, in der zweiten Stufe, wurden BITMi Wahlprüfsteine mit einer konkreten Befragung der Generalsekretäre bzw. Parteivorstände aus sieben Themenblöcken abgeschlossen - die Antworten der Parteien sind abrufbar.

Grundsätzlich ist die wachsende Bedeutung der Digitalisierung in der Wahrnehmung aller Parteien gegenüber der letzten Legislaturperiode positiv zu bewerten. Allerdings macht dem BITMi die Geschwindigkeit Sorgen: "Die Digitalisierung hält sich nicht an gewohnte Geschwindigkeit der Politik, wir müssen vielmehr in vollkommen anderen Größenordnungen in die Chancen der Digitalisierung investieren. Diese Erkenntnis fehlt immer noch in der Politik, das muss sich zum Erhalt unseres Wohlstandes in der Zukunft dringend ändern", so Dr. Oliver Grün, Präsident des BITMi und Präsident des europäischen IT-Mittelstandsverbandes European DIGITAL SME Alliance.

Eine der zentralen BITMi Forderungen wird momentan nur von der FDP unterstützt - die Schaffung eines eigenständigen Digitalministeriums. Alle anderen Parteien erkennen zwar einen dringenden Handlungsbedarf an, sind sich aber teilweise unsicher (Die Linke) oder lehnen ein eigenständiges Digitalministerium ab (CDU).

Das Thema Breitbandausbau wird von allen Parteien als prioritär anerkannt. Zur Gigabit Gesellschaft bis 2020 (BITMi) bekennen sie sich aber nicht, lediglich Grüne und FDP folgen der BITMi Auffassung, dass besondere Maßnahmen wie die Veräußerung von Anteilen des Bundes beispielsweise an Post und Telekom, wichtige Ressourcen in zweistelliger Milliardenhöhe freisetzen könnten, um den Breitbandausbau entschieden zu forcieren.

Die Schaffung einer funktionierenden europäischen Datenökonomie und die Nutzung nicht-personenbezogener Daten sowie die Förderung eines offenen Markts für diese Daten spielen für die meisten Parteien keine Rolle. Lediglich die FDP hat dieses Thema richtigerweise als DAS Wachstumsfeld der Digitalisierung erkannt und verfügt über entsprechende Ideen zur Gestaltung. Die anderen Parteien sehen hier im Schwerpunkt nur eine Datenschutzdebatte.

SPD, Linke und FDP stimmen mit dem BITMi darin überein, dass ein Unterrichtsfach "Digitalkunde" mit Medienkompetenz, Programmieren etc. schon ab der Grundschule einen wichtigen Beitrag zur erfolgreichen Digitalbildung Deutschlands leisten würde. CDU und Grüne wollen zumindest auf digitale Medien fächerübergreifend setzen, die AfD möchte Kinder erst ab der 5. Klasse an diese Materie heranführen.

Der BITMi fordert, dass nicht ausgeschüttete, thesaurierte Gewinne von mittelständischen Unternehmen, die in Digitalmaßnahmen reinvestiert werden, bis zu einer Obergrenze von 100.000 EUR von der Steuer als Sofortabschreibungen freigestellt werden. Diese Idee findet sich so konkret bei keiner Partei wieder - sie wird teilweise sogar vollständig abgelehnt, im Wesentlichen wird hier mit der ausreichenden Erhöhung allgemeiner Abschreibungsgrenzen bei geringwertigen Wirtschaftsgütern auf 800 EUR argumentiert. Letzteres zeigt aus Sicht des BITMi erneut ein nicht ausreichendes Verständnis für die Bedeutung der Digitalisierung.

Spannend wird es in der nächsten Legislaturperiode wohl auch im Bereich Forschungsförderung: Linke und AfD benennen die steuerliche Forschungsförderung weder im Wahlprogramm noch in den Wahlprüfsteinen als Vehikel zur Digitalisierung des Mittelstandes - alle anderen Parteien schon. Damit werden alle wahrscheinlichen Regierungsparteien diesen Punkt auf Ihrer Agenda haben - es bleibt zu hoffen, dass die längst überfällige Umsetzung in dieser Legislaturperiode kommt.

Im Vergleich zur ersten Stufe, der alleinigen Analyse der Wahlprogramme, ändert sich durch die nun vollzogene quantitative Auswertung der Übereinstimmungen nach der zweite Stufe der BITMi-Analyse (Analyse von Wahlprogrammen und Wahlprüfsteinen kumuliert) ein wenig. Die FDP kann sich stark absetzen und weist die deutlichsten Übereinstimmungen mit den Positionen des IT-Mittelstandes auf. SPD und Grüne folgen fast gleichauf an zweiter Stelle. CDU und Die Linke weisen nur halb so viele Übereinstimmungen mit den digitalen Mittelstandspositionen auf und landen auf Platz 3. Die AfD landet deutlich auf dem letzten Platz. Unten finden sich die Auswertungsdiagramme für alle sechs Parteien.

BITMi Analyse Wahlprogramme : https://www.bitmi.de/wahlprogramm-analyse-2017/

BITMi Wahlprüfsteine, Antworten der Parteien: https://www.bitmi.de/wp-content/uploads/Wahlprüfsteine_BITMi.pdf

BITMi Parteienanalyse: https://www.bitmi.de/wp-content/uploads/Parteienanalyse.pdf
Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) vertritt über 1.500 IT-Unternehmen und ist damit der größte IT-Fachverband für ausschließlich mittelständische Interessen in Deutschland.
Bundesverband IT-Mittelstand e.V.
Lisa Ehrentraut
Pascalstraße 6
52076 Aachen
kontakt@bitmi.de
0241 1890558
http://www.bitmi.de


Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Artikel-Titel: Weitere News: IT-Mittelstand zur Bundestagswahl 2017

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

Aktueller "SEO Siebtlingsgeburt" Contest - Challenge-Seite @ http://siebtlingsgeburt.complex-berlin.de online!

"Weitere News: IT-Mittelstand zur Bundestagswahl 2017" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese DPN - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Siebtlingsgeburt

Siebtlingsgeburt
Siebtlingsgeburt ?!

Siebtlingsgeburt ?!
Deutscher Pavillon Biennale Venedig 2017

Deutscher Pavillon Biennale Venedig 2017

Alle DPN Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Bob Weir and The Avett Brothers: LOCKN 2017

Bob Weir and The Avett Brothers: LOCKN 2017
Chris De Burgh: Lady In Red (Official Live, Video, HD)

Chris De Burgh: Lady In Red (Official Live, Video, HD)
Big Moe "Mann" (Official Video, HQ, Digitally Remastere ...

Big Moe

Alle Youtube Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Digital-Science-Match-Berlin-151007-DSC_0 ...
Digital-Science-Match-Berlin-151007-DSC_0 ...
Digital-Science-Match-Berlin-151007-DSC_0 ...

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Nie mehr Rechnungen selbst zusammensuchen: sevDesk integriert Invoicefetcher (PR-Gateway, 06.10.2017)
Zum Steuerberatertag 2017: Noch weiter vereinfachte Buchhaltung
- sevDesk sammelt automatisiert Eingangsrechnungen aus Online-Portalen

Offenburg, 6. Oktober 2017 - Zum Steuerberatertag 2017 erhält die Online-Rechnungs- und Buchhaltungssoftware sevDesk eine neue Funktion, die Selbständigen und kleinen Unternehmen das Leben weiter vereinfacht:

Dank der Integration des Cloud-Dienstes Invoicefetcher können Eingangsrechnungen ab sofort automatisiert über eine Schnittstelle aus ...

 EU Digitalgipfel in Tallinn: Harmonisierung ist Trumpf (PR-Gateway, 29.09.2017)
Aachen/Berlin 29. September 2017 - Heute treffen sich die Staats- und Regierungschefs der EU in Tallinn zum "Digitalen Gipfeltreffen". Ziel des Treffens ist es, Europa zum weltweiten Technologieführer zu machen und sich in der globalen Digitalisierung zu behaupten.

Nachdem schon vor einigen Tagen die Finanzminister der EU zusammenkamen, um die Weichen für eine faire Besteuerung von Digitalunternehmen ...

 
Faire Steuern für die digitale Wirtschaft: Schluss mit ungerechten Vorteilen für Digitalkonzerne (PR-Gateway, 22.09.2017)
Aachen/Brüssel 22. September 2017 - Die Europäische Kommission hat eine neue EU-Agenda für faire Unternehmensbesteuerung im digitalen Sektor veröffentlicht. Die Kommission folgt damit dem Vorschlag Frankreichs, Deutschlands, Italiens und Spaniens, eine neue Steuer für digitale Großunternehmen zu erheben und kündigte Maßnahmen für eine faire Besteuerung an.

Wie durch die von Jean-Claude Juncker geführte Ins ...

 IT-Mittelstand zur Bundestagswahl 2017 (PR-Gateway, 20.09.2017)
Aachen/Berlin 20. September 2017 - Im Vorfeld der Bundestagswahl 2017 hat der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) die Parteien, die voraussichtlich in den 19. Deutschen Bundestag einziehen werden, einem mittelstandsorientierten digitalpolitischen Check unterzogen.

Untersucht wurde bei der Analyse, welche Parteien welche Lösungen und Ideen für den digitalen Standort Deutschland sowie möglichst positive Rahmenbedingungen für den ...

 BITMi engagiert sich in der BVMW Mittelstandsallianz (PR-Gateway, 18.09.2017)
Aachen/Berlin 18. September 2017 - Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) wurde jetzt als neues Mitglied der Mittelstandsallianz des Bundesverbandes Mittelständische Wirtschaft (BVMW) begrüßt. Auf der BVMW Bundestagung 2017 stellte Präsident Dr. Oliver Grün den BITMi als neues Mitglied vor und diskutierte gemeinsam mit Reiner Holznagel, Präsident des Bundes der Steuerzahler e.V. und ebenfalls Neumitglied, über die Mittelstandsallianz und die Herausforderungen der Digitalisierung. Von Begi ...

 EU-Vorschläge für Cyber-Sicherheit und Datenfluss (PR-Gateway, 14.09.2017)
Aachen/Brüssel 14. September 2017 - Im Anschluss an die Rede zur Lage der Union von Jean-Claude Juncker hat die Europäische Kommission gestern zwei wichtige Initiativen zu einigen Schlüsselbereichen des digitalen Binnenmarktes vorgelegt: Dies ist zum einem eine zukünftige gemeinsame europäische Cybersicherheitsstrategie und zum anderen der Vorschlag für eine neue
 
Appell des Mittelstandes zur Bundestagswahl 2017 - Bündnis: Deutschland braucht einen starken Mittelstand - der Mittelstand braucht fairen Wettbewerb (PR-Gateway, 12.09.2017)
Aachen/Berlin 12. September 2017 - Das "Bündnis fairer Wettbewerb" warnt vor der zunehmenden Verdrängung mittelständischer Unternehmen durch staatliche Betriebe. In einem Schreiben an die Generalsekretäre der im Bundestag vertretenen Parteien zur bevorstehenden Bundestagswahl fordern die im Bündnis zusammengeschlossenen Verbände verschiedener Wirtschaftszweige deshalb einen Stopp der Bevorzugung kommunaler Unternehmen und ein ehrliches Bekenntni ...

 Alles wird Digital in OWL - Business 4.0 - Live erleben (PR-Gateway, 12.09.2017)
2. IT&MEDIA FUTUREcongress am 21.09.2017 in Bielefeld öffnet wieder seine Tore

Unter dem Motto "Alles wird Digital - Business 4.0" öffnet der 2. IT&MEDIA FUTUREcongress am 21.09.2017 in Bielefeld wieder seine Tore, um branchenübergreifend Top-Entscheider, Geschäftsführer und die zweite Führungsebene über die wichtigsten Digitalisierungsthemen zu informieren. Mehr als 100 Aussteller und über 35 zum Teil namhafte Speaker auf 4 Bühnen und Lösungen für das Business von heute und morgen. Besuc ...

 Wahlprogramm-Analyse 2017: Offenes Gestaltungspotenzial bei der Digitalisierung des Mittelstands (PR-Gateway, 11.09.2017)
-SPD und FDP zeigen größte Übereinstimmung mit BITMi Positionen

-Wahlprogramme machen wenig Mut für Digitalministerium

-Notwendige Investitionen in Glasfaserausbau und digitale Bildung nicht erkannt

Aachen/Berlin 11. September 2017 - Die Digitalisierung ist nun auch in den Wahlprogrammen der Parteien angekommen. Das zeigt die Analyse der Wahlprogramme von CDU/CSU, SPD, Bündnis '90/Die Grünen, Die Linke,
 
Offenburger Startup SEVENIT erhält 3,1 Mio. Euro im Rahmen einer von LEA Partners strukturierten Series-A-Finanzierungsrunde (PR-Gateway, 08.09.2017)
Beschleunigung des internationalen Wachstums / Weiterentwicklung der KI zur Automatisierung der cloudbasierten Buchhaltungslösung sevDesk

Offenburg, 8. September 2017 - Im Rahmen einer Series-A-Finanzierungsrunde erhält die cloudbasierte Buchhaltungslösung sevDesk des Offenburger IT-Startups SEVENIT GmbH ein Investment in Höhe von 3,1 Millionen Euro. Neben den beiden Lead-Investoren LEA Partners - aus deren LEA Venturepartner Fonds - und Wecken & Cie. haben darüber hinaus der VC Fonds BW ...

 Sicherheitsexperten treffen sich branchenübergreifend zum Security Breakfast (PR-Gateway, 19.07.2017)
Veranstaltung "Terrorbedrohung: Angekommen im Alltag"

Aachen/Berlin 19. Juli 2017 - Heute fand im Haus der Bundespressekonferenz das "Security Breakfast" statt, veranstaltet vom Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi), der Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft (ASW) und Coporate Security.TV. Rund 30 Vertreter aus Verbänden, Unternehmen, Verlagsgesellschaften und Presse kamen zum Austausch zusammen.

Zum Auftakt hielt Ingmar Behrens, Leiter Public Affairs und Kommunikation des G ...

 BITMi ruft Software-Mittelstand zur Teilnahme an EU-Umfrage zu IKT-Patenten auf (PR-Gateway, 12.07.2017)
Aachen/Berlin 12. Juli 2017 - Im Rahmen des Projekts " CIFRA: Challenging the ICT Patent Framework for Responsible Innovation" als Teil des Programms "Horizon 2020" der Europäischen Union wird eine Online-Umfrage zum Thema Patente in der Informations- und Kommunikationstechnologie durchgeführt. Die Umfrage richtet sich insbesondere auch an Softwareunternehmen und unabhängige Softwareentwickler. Ziel der Studie ist es, die aktuellen Rahmenbed ...

 Boarding Completed in Bielefeld - Alles wird DIGITAL in OWL (PR-Gateway, 07.07.2017)
Speaker für den 2. IT&MEDIA FUTUREcongress am 21.09.2017 in Bielefeld stehen fest

http://www.bielefeld.itandmedia.de/Mehr als 2 1/2 Monate vor der Veranstaltung stehen nun alle Speaker für den 2. IT&MEDIA FUTUREcongress am 21.09.2017 in der Messe Bielefeld fest. Auf 4 Bühnen werden zu den wichtigsten Digitalisierungsthemen spannende Vorträge erwartet. Dabei stehen die Themengebiete Online Marketing, Prozessoptimierung, Arbeit ...

 BITMi kritisiert Digital-Aktionismus der Bundesregierung (PR-Gateway, 04.07.2017)
Aachen/Berlin 04. Juli 2017 - Der Bundesverband IT-Mittelstand lehnt den nach seiner Auffassung ungewöhnlichen Aktionismus der Bundesregierung zur Regulierung der Digitalisierung kurz vor dem Ende der Legislaturperiode entschieden ab: "Mit den handwerklichen Fehlern im Netzwerkdurchsetzungsgesetz, der Einführung von Netzsperren im WLAN-Gesetz und dem gestrigen Vorstoß des Bundesjustizminister Heiko Maas zu einem möglichen digitalen Antidiskriminierungsgesetz hat die Bundesregierung binnen 7 Tage ...

 BITMi zum Digital-Gipfel: Mittelstand digitalisiert zu langsam (PR-Gateway, 13.06.2017)
Aachen/Ludwigshafen 13. Juni 2017 - Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) vertritt auch in diesem Jahr den IT-Mittelstand auf dem Digital-Gipfel der Bundesregierung. In der Plattform "Innovative Digitalisierung der Wirtschaft" arbeitet der BITMi mit Vertretern aus Wirtschaft und Politik an innovationsfreundlichen Rahmenbedingungen, der Strategie "Intelligente Vernetzung" und Möglichkeiten, dem Mittelstand den Weg in die Digitalisierung zu ebnen.

Auf dem Digital-Gipfel in Ludwigsha ...


Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Hähnchenbrust Filetstücke von Chef select Sie wollen zu Hause schnell einen Chefsalat für ihre Liebste kreieren haben aber keine Zeit erst noch großartig Hähnchen zu braten und klein zu schnippeln. Dann ist Hähnchenbrust Filets ... (Moses32, ..)

 Cremeseife von Eldana Wenn jemand denkt, eine richtig gute Seife bekommst du nur im Drogeriemarkt, der irrt. Ich habe mir die Cremeseife mit Olivenöl von Eldana bei Albrecht gekauft. Und wenn du in der ... (dietrich david, ..)

 Totes Meer Salz Dusche von Balea Und auf einmal ist man in dem Alter in dem selbst im Sommer die Haut sich trocken anfühlt. Da nutzt die ganze Cremerei fast nichts mehr. Aber waschen muss man sich auch und da habe ich ... (dietrich david, ..)

 Geriebener getrockneter Hartkäse von Lidl Da macht der Discounter ab und an so Themenwochen und eben auch auch Italien. Da gab es unter anderem geriebenen getrockneten Hartkäse. 250 g zu einem sympathischen Preis. Am gleic ... (Alex Mallander, ..)

 Riniel Kräuterbonbons von amanie Seit ich im Alter anfällig für Reizhusten bin habe ich immer ein paar Hustenbonbon einstecken. Eigentlich habe ich meine Stammmarke, aber irgendwie hatte ich es verpasst Nachschub zu be ... (Oscar Stommelen, ..)

 Essigreiniger von DM Als erstes las ich von weitem Apfelduft und dachte, was ist das denn wieder? Aber den Duft auf Essigreinger legen ist schon mal was. Ich kaufe den sonst immer bei Lidl. Erster Eins ... (Vivien Degen, ..)

 Erdnuss-Flips von Feurich An der Herstellung von Erdnussflips versuchen sich ja viele, doch nur einigen Wenigen gelingt es die Dinger in einer Qualität herzustellen die süchtig macht. Aber die Erdnussflips von Fe ... (Mareike Wartenberg, ..)

 Kräuterlinge zum Streuen von Knorr Eigentlich sollte man sich zum Essen und deren Zubereitung Zeit nehmen. Aber manchmal ist der Hunger so stark das es husch husch gehen muss und dafür sind Kräuterlinge zum Streuen das I ... (Bodo Schmacke, ..)

 3-Tage-Bart Pflegegel von Balea Men Ich bin eigentlich von der Sorte die sagen das Original ist das Beste. Und so habe ich lange Zeit L'Oréal benutzt. Und irgendwie hatte ich auf einmal 3-Tage-Bart Pflegegel von Bale ... (Cedric Strom, ..)

 Francelle von Aldi Als nächster Verkaufshöhepunkt steht der Valentinstag an. Und Aldi hat unter anderem diesen Francelle im Angebot. Laut Rücketiket – Fruchtig, süß, verlockend. Ideale "Nascherei" für Abe ... (Petra Grützner, ..)


IT-Mittelstand zur Bundestagswahl 2017

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de
Siebtlingsgeburt

Siebtlingsgeburt

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N


Digital-Science-Match-Berlin-1 ...


Zur Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de
Siebtlingsgeburt

Siebtlingsgeburt

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! PresseMitteilung veröffentlichen
Freie PresseMitteilungen Freie PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Aktuelle Amazon Tipps

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
zooplus h-i-p
Expedia.de ru123

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Bundestagswahl 2017
· Positionspapier Digitaler Mittelstand 2020
· Wahlprogramme analysiert
· Antworten der Parteien
· FDP
· FDP
· FDP
· FDP
· CDU
· AfD
· AfD
· FDP
· SPD
· CDU
· AfD
· https://www.bitmi.de...
· https://www.bitmi.de...
· https://www.bitmi.de...
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik Infos
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Weitere News:
- Land der Ideen: Auf zu neuen Usern - Fünf Wege aus der Filterblase
- Perfekt gegen die Sommer-Hitze: Die besten Ventilatoren für jeden Standort
- CMC Markets: Jochen Stanzl wird neuer Chef-Marktanalyst in Frankfurt
- Deckblätter für die Schule zum ausdrucken
- Behandlung von Kniebeschwerden mit goFit
- Arzneimittel namens Revoten verspricht wirksame Hilfe bei Bindegewebsschwäche
- Neue Strommarke maXXimo ENERGIE
- Neue Positionierung des Hotels Esplanade Resort & SPA Bad Saarow
- Degussa überreicht dem Münzkabinett der Universitätsbibliothek Leipzig neue Gedenkmedaille ''1000 Jahre Leipzig'' in Gold und Silber
- Fraunhofer: Forscher des Fraunhofer IGD erneut bei internationalem Augmented Reality-Wettbewerb auf Platz 1

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Links
Sparkassen DirektVersicherung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden



Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2017 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php oder ultramode.txt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Rund ums Thema Deutsche Politik

IT-Mittelstand zur Bundestagswahl 2017