News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News zu Großbritannien ! GB News zu Frankreich ! Frankreich News zu Russland ! Russland News zu den USA ! USA News zu China ! China News zu Korea ! Korea News zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell & Informativ: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Unabhängig: Schlagzeilen & Top-News - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden/Einloggen  DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Skandale Fakten Themen Top-News Neueste Videos

Deutsche-Politik-News.de | München 2015

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

Ein virtuelles Netzwerk potentieller Massenmörder?
 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: Deutsche Behörden gaben wichtige Informationen nicht weiter: Der OEZ-Attentäter von München hatte Kontakt zu späterem US-Amokläufer!

Veröffentlicht am Mittwoch, dem 16. Mai 2018 @ 08:31:21 auf Deutsche-Politik-News.de

(829 Leser, 1 Kommentar, 23 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 5,00)



Deutsche-Politik-News.de | MDR
Zum OEZ-Attentäter von München:

Leipzig (ots) - FAKT: OEZ-Attentäter von München hatte Kontakt zu späterem US- Amokläufer / Deutsche Behörden gaben Informationen nicht weiter!

Ein Online-Chatpartner des Münchner Attentäters vom Olympiaeinkaufs-zentrum (OEZ) verübte im Dezember 2017 eine Bluttat mit drei Toten an der Aztec High School in den USA.

Deutsche Behörden hatten ihn schon Monate zuvor im Umfeld des OEZ-Attentäters identifiziert. Sie gaben wichtige Informationen jedoch nicht an US-Behörden weiter. Das ergaben Recherchen des ARD-Magazins "FAKT".

Am 22. Juli 2016 tötete David Sonboly am OEZ in München neun Menschen. Sonboly stand zuvor im engen Kontakt mit dem späteren Schulattentäter aus Aztec, New Mexico: William Atchinson.

Kurz nach dem Münchner Attentat gab ein Zeuge der deutschen Polizei konkrete Hinweise auf Chatgruppen, in denen sich Sonboly mit anderen potentiellen Attentätern ausgetauscht hatte und von denen noch immer eine potentielle Gefahr ausging.

Die Polizei verhaftete deswegen zwei Jugendliche aus Baden-Württemberg. Bei Durchsuchungen wurden Schusswaffen und Sprengstoff gefunden. Beide Jugendliche verfolgten offensichtlich konkrete Anschlagspläne.

Ein weiteres aktives Mitglied in diesen Chatgruppen war der spätere Attentäter von New Mexico, William Atchinson. Einer der beiden Jugendlichen sagte nach seiner Verhaftung gegenüber der Polizei, er sei erst durch den US-Amerikaner Atchinson mit Sonboly in Kontakt gekommen.

Wie Recherchen des ARD-Magazins "FAKT" belegen, lagen der Polizei zu Atchinson laut Ermittlungsakten noch weitere Hinweise vor.

So wandte sich Atchinson kurz nach dem Münchner Anschlag auf dem Benutzerprofil von Sonboly bei der Internet Spieleplattform "Steam" sogar direkt an die deutsche Polizei und schrieb, er habe mit Sonboly doch nur Computer gespielt. Atchinson verfasste im Internet mehrere glorifizierende Nachrufe auf David Sonboly.

Mit diesen Erkenntnissen müsse der Anschlag in München entscheidend neu bewertet werden, sagt Florian Hartleb, der Gutachter der Stadt München für den Anschlag am Olympiaeinkaufszentrum: "Wir müssen den Fall von David Sonboly als internationales Phänomen betrachten und wir müssen nun schauen, ob es sich hier nicht um ein virtuelles Netzwerk potentieller Massenmörder handelt."

Weder die Staatsanwaltschaft München noch die Staatsanwaltschaft Stuttgart hatten die Erkenntnisse der deutschen Ermittler an US-Behörden weitergegeben. Das wurde dem ARD-Magazin auf Nachfrage bestätigt.

Mehr dazu in "FAKT", 15.05.2018 - 21.45 Uhr, im ERSTEN.

Pressekontakt:

MDR, Burkhard Kunst, Chef vom Dienst, Tel.: (0341) 3 00 45 64,
E-Mail: Burkhard.Kunst@mdr.de

Original-Content von: MDR Exklusiv-Meldung, übermittelt durch news aktuell

ZDF / München-Attentat: Amoklauf oder rechter Terror? - Frontal 21 | ZDF
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 08.11.2017):

Zitat: "Was wusste Waffenhändler und Neonazi Philipp K. von den Plänen des 18-jährigen Attentäters David Sonboly?

Dieser hat im Juli 2016 am Münchener Olympia-Einkaufszentrum neun Menschen mit Migrationshintergrund erschossen.

Die Waffe stammt von K., der nun vor Gericht steht."




Artikel zitiert aus https://www.presseportal.de/pm/129256/3944522, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes ("eingebettes") Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!

Foto- /Grafik-Info: MDR

Artikel-Titel: Top News: Deutsche Behörden gaben wichtige Informationen nicht weiter: Der OEZ-Attentäter von München hatte Kontakt zu späterem US-Amokläufer!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PressePortal.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder / sonstiger Content Dritter) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Top News: Deutsche Behörden gaben wichtige Informationen nicht weiter: Der OEZ-Attentäter von München hatte Kontakt zu späterem US-Amokläufer!" | Anmelden oder Einloggen | 1 Kommentar | Diskussion durchsuchen
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden

Deutsche Behörden gaben wichtige Informationen nicht weiter: Der OEZ-Attentäter von München hatte Kontakt zu späterem US-Amokläufer! (Punkte: 1)
Von Moses32 am Mittwoch, dem 16. Mai 2018 @ 15:50:51
(Userinfo | Persönliche Mitteilung an den Kommentator schicken)


Seit Jahren wird in allen Medien von den Auswirkungen der Globalisierung gesprochen.
Und ausgerechnet bei den deutschen Behörden ist das noch nicht angekommen.
Hier sollten unbedingt bei den jeweiligen Landesregierungen die Konsequenzen gezogen werden.
Egal ob Polizeichef oder Innenminister, hier sind die falschen Leute auf wichtigen Positionen.
Personen denen globales Denken völlig fremd ist.




Diese DPN - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Venedig - Vaporetto-(Wasserbus)-Fahrt - Canal Grand ...

Venedig - Vaporetto-(Wasserbus)-Fahrt - Canal Grand ...
Venedig - Vaporetto-(Wasserbus)-Fahrt - Canal Grand ...

Venedig - Vaporetto-(Wasserbus)-Fahrt - Canal Grand ...
Flughafen Hamburg - Startvorbereitung einer Lufthan ...

Flughafen Hamburg - Startvorbereitung einer Lufthan ...


Alle DPN-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Web-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Sturz des Interpol-Chefs wirft viele Fragen auf: Ma ...

Sturz des Interpol-Chefs wirft viele Fragen auf: Ma ...
China ermittelt gegen den verschwundenen Interpol-P ...

China ermittelt gegen den verschwundenen Interpol-P ...
Türkische Ermittler gehen von Mord an saudischem Jo ...

Türkische Ermittler gehen von Mord an saudischem Jo ...

Alle Web-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Wir-haben-es-satt-Demonstration-Berlin-20 ...

Deutschland-Berliner-Zoo-2013-130506-DSC_ ...

Berlin-Ausstellung-Hieronymus-Bosch-Visio ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto - Galerie

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Herbert Reul (CDU), NRW-Innenminister, baut das Anti-Salafismus-Programm aus: ''Wir dürfen uns nicht auf bisherigen Erfolgen ausruhen, sondern müssen die Strategie ständig weiterentwickeln''! (PressePortal.de, 18.01.2019)
Herbert Reul zum Anti-Salafismus-Programm "Wegweiser":

Düsseldorf (ots)- Das NRW-Innenministerium baut das Anti-Salafismus-Programm "Wegweiser" massiv aus und setzt auf eine neue Online-Strategie.

NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) sagte der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Freitag): "Wir dürfen uns nicht auf bisherigen Erfolgen ausruhen, sondern müssen die Strategie ständig weiterentwickeln. Deshalb gehen wir mit unserem Salafismus-Präventions-Programm ,Wegweiser ...

 Neue Studie des Max-Planck-Instituts für Chemie: Rund 120.000 vorzeitige Todesfälle pro Jahr durch Feinstaub in Deutschland - die Landwirtschaft gilt mit Ammoniak-Ausgasungen aus der Gülle als Hauptverursacher! (PressePortal.de, 17.01.2019)
Zu Todesfällen durch Feinstaub in Deutschland:

Nach einer neuen, bisher unveröffentlichten Studie des Mainzer Max-Planck-Instituts für Chemie gibt es durch Feinstaub weitaus mehr vorzeitige Todesfälle als bisher angenommen.

Als Hauptverursacher des Problems benennt der Verfasser der Studie die Landwirtschaft. Darüber berichtet das ARD/WDR-Magazin MONITOR (Donnerstag, 21:45 Uhr im Ersten), dem die Ergebnisse der Studie exklusiv vorliegen.

emnach sterb ...

 Korruptionsvorwürfe gegen ILB-Referatsleiterin erhärtet: Sie vermittelte offenbar Firmen, deren Förderanträge sie bearbeitete, auch Versicherungsverträge für die Projekte! (PressePortal.de, 17.01.2019)
Zu Korruptionsvorwürfen gegen eine ILB-Mitarbeiterin:

Potsdam (ots) - In internen Akten der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) finden sich nach rbb-Informationen deutlich mehr Hinweise auf korruptes Verhalten als bisher bekannt. Die ILB hat die Öffentlichkeit über diese Hinweise nicht informiert.

Eine Referatsleiterin der Förderbank vermittelte offenbar Firmen, deren Förderanträge sie bearbeitete, auch Versicherungsverträge für die Projekte. Die Versicher ...

 Joachim Lang, BDI-Hauptgeschäftsführer, zum Abstimmungsergebnis im britischen Unterhaus über den Brexit-Vertrag: ''Hysterie hat gewonnen - für Katerstimmung keine Zeit''! (PressePortal.de, 16.01.2019)
Joachim Lang zum Brexit-Abstimmungsergebnis im britischen Unterhaus, Berlin (ots):

- "Die Ablehnung des Austrittsabkommens ist dramatisch. Wo Vernunft gefragt gewesen wäre, hat die Hysterie gewonnen. Die Chance, einen Ausweg aus dem Chaos zu finden, ist vorerst vergeben.

- Unternehmen diesseits und jenseits des Ärmelkanals hängen weiter in der Luft. Ein chaotischer Brexit rückt in gefährliche Nähe. Oberste Priorität muss nun sein, einen harten Brexit zu vermeiden. ...

 Roland Hartwig, Leiter der ''Arbeitsgruppe Verfassungsschutz'' der Bundes-AfD, hält das Vorgehen des Bundesamtes für Verfassungsschutzes für politisch motiviert und will rechtlich gegen die Beobachtung vorgehen! (PressePortal.de, 15.01.2019)
Zur Beobachtung der AfD durch den Verfassungsschutz:

Köln (ots) - Die AfD kündigt rechtliche Schritte gegen die Beobachtung durch den Verfassungsschutz an.

"Wir werden uns die Begründung jetzt genau anschauen und wenn da keine Überraschung dabei ist, wovon wir ausgehen, werden wir vor die Verwaltungsgerichte ziehen", sagte Roland Hartwig, Leiter der im Oktober 2018 gegründeten "Arbeitsgruppe Verfassungsschutz" in der Bundes-AfD, dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Mittwoch ...

 Volkswagen AG: Die nächste Klagewelle droht - das Landgericht Köln verpflichtet VW wegen Abgasmanipulationen zur Rücknahme eines Diesel-SUV mit Euro-Norm 6! (PressePortal.de, 14.01.2019)
Zum Urteil des Landgerichtes Köln vom 20.12.2018:

Bremen (ots) - Das Landgericht Köln hat erstmalig mit Urteil vom 20.12.2018 (Az. 36 O 147/18) die Volkswagen AG verurteilt, einen abgasmanipulierten VW Touareg 3,0 Liter Diesel, Baujahr 2015, zurückzunehmen.

Den vom Kläger gezahlten Kaufpreis in Höhe von 66.640,- EUR muss Volkswagen abzüglich einer Nutzungsentschädigung von 0,266 EUR pro Kilometer erstatten

Der vom Kläger im Juli 2015 bestellte VW Toua ...

 Wahl in der Demokratischen Republik Kongo: Ein kleines Fenster der Hoffnung - der erklärte Sieg von Oppositionskandidat Tshisekedi ist eine faustdicke Überraschung! (PressePortal.de, 13.01.2019)
Zur Wahl in der Demokratischen Republik Kongo:

Bielefeld (ots) - Die Demokratische Republik Kongo hat gewählt und der erklärte Sieg von Félix Tshisekedi ist eine faustdicke Überraschung.

Es ist bemerkenswert, dass das 80-Millionen-Volk unter der seit 1997 mit harter Hand herrschenden Kabila-Familie überhaupt eine Wahl hatte. Dass dann auch noch ein Kandidat der Opposition der Sieger sein soll, ist fast zu schön um wahr zu sein.

Zum Jubeln ist es aber ...

 Sahra Wagenknecht, Linksfraktionschefin, stellt sich auf eine erneute Kandidatur ein und setzt auf die Zusammenarbeit der Linken mit der Sammlungsbewegung ''Aufstehen''! (PressePortal.de, 12.01.2019)
Sahra Wagenknecht zur Linken und zu "Aufstehen":

Düsseldorf (ots) - Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht stellt sich ungeachtet des Unmuts in ihrer Partei auf eine weitere Kandidatur für die Fraktionsspitze im September ein und ruft die Partei zur Zusammenarbeit mit ihrer Sammlungsbewegung "Aufstehen" auf.

"Es hat wenig Sinn, darüber heute zu spekulieren. Aktuell spräche für mich nichts dagegen, wieder anzutreten", sagte Wagenknecht der Düsseldorfer "Rheinischen P ...

 Jörg Meuthen, AfD-Chef: ''Die EU hat viele Verdienste'' / ''Wir sind eine Partei, die nicht ganz rechts außen steht''! (PressePortal.de, 11.01.2019)
Jörg Meuthen zur EU und zu André Poggenburg:

Berlin (ots) - AfD-Chef Jörg Meuthen hat erneut deutlich gemacht, dass er die EU nicht generell in Frage stellt.

Die EU mache zwar viele Fehler, sagte Meuthen am Freitag im Inforadio vom rbb:

"Aber, man darf nicht übersehen, dass wir der Europäischen Union auch einiges verdanken, und dass sie ihre Verdienste hat. Wenn Sie zum Beispiel den europäischen Binnenmarkt sehen, dann ist das ein sinnvolles Projekt, ...

 Reint Gropp, Präsident des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH), ist gegen die geplante Förderung der ostdeutschen Braunkohlereviere! (PressePortal.de, 10.01.2019)
Reint Gropp zur Förderung der ostdeutschen Braunkohlereviere:

Halle (ots) - Der Wirtschaftsforscher Reint Gropp kritisiert die geplante Förderung der Braunkohle-Regionen in Ostdeutschland.

"Egal wie viel Geld ausgegeben wird, wir werden es nicht schaffen, in den heutigen Braunkohleregionen äquivalente Arbeitsplätze in anderen Industrien zu schaffen", sagte der Präsident des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) der in Halle erscheinenden Mitteldeuts ...

Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Cidre de Normandie von Duc de Coer Und wenn dann bei Lidl wieder mal Frankreich gefeiert wird gibt es unter anderem auch Cidre. Es ist eben was anderes als einfacher deutscher Apfelsaft. Und wenn der noch gut geküh ... (Guntram Tormeier, 26.4.2016)

 Olivenöl von ACORSA Da hatte ich wieder gelesen, dass man in anderen Ländern mehr Geld für Lebensmittel ausgibt als in Deutschland. Na gut, dann kaufst du dir eben mal ein etwas teureres Olivenöl. Und so h ... (DaveD, 24.5.2015)

 Deutsche Markenbutter – im goldenen Papier Erst mal vorneweg – ich kann mit Margarine nichts anfangen, aber mit Butter. Und ich habe schon alle mögliche Butter getestet die mir vor die Nase kam. Im Karstadt Berlin "Hand geschlag ... (Babette Schnorrpfeil, 26.9.2014)

 Schokoriegel – Bounty Mini Ich weiß nicht mehr seit wieviel Jahren ich süchtig bin nach Bounty-Schokoriegeln. Aber eines weiß ich, der, der diese Dinger gebaut hat ist ein Meister der Verführung. Früher konn ... (Olaf Peters, 30.6.2014)

 Beck`s Lemon Das Getränk ist eine klare, hellgrüne Flüssigkeit, die recht viel Kohlensäure enthält. Trotzdem entwickelt sich nur wenig Schaum, der auch noch schnell wieder verschwindet. Geruchlich k ... (dietrich david, 06.5.2013)

 Oper: Wagner´s Walküre - MET Live - 14.05.2011 CineStar Hamburg Wagner´s Walküre - The Metropolitan Opera live im Kino 2010 - mit dem deutschen Tenor Jonas Kaufmann als Siegmund, auch für Wagner-Laien ein tolles Erlebnis! (Harald, 25.5.2011)

 Ritterguts Gose aus Leipzig Opa hat immer davon erzählt, aber als ich in der DDR aufgewachsen bin gab es sie nicht mehr. Und nach der Wende war sie auf einmal wieder da. Und obwohl sie nicht dem "Deutschen Reinhei ... (Carlo Schmidtke, 04.4.2017)

 Brugge Tripel von Bière aux Épices Bis jetzt habe ich Bier immer für ein gesundes Industrieprodukt gehalten. Bis mir dann jemand aus Belgien eine Flasche Brugge Tripel mitgebracht hat. Allein schon die Aufmachung ist ein ... (Hardy Strohm, 13.3.2017)

 Beck's Red Ale Meckern kan man ja immer, aber erst wenn man es selbst Probiert hat hat man sich ein Urteil erlauben. Und zum Spiel Deutschland gegen Nordirland kann man schon mal was "Gutes" trinken.< ... (Hartmut Schönberner, 22.6.2016)

 Stara Cervisia Superior Inzwischen gibt es bei uns im Spermarkt auch jede Menge ausländische Biere. Und so habe ich mich heute mal für Stara Cervisia Superior entschieden. Es ist laut Etikett ein Schankb ... (Bertram Voigt, 17.4.2016)

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:



Deutsche Behörden gaben wichtige Informationen nicht weiter: Der OEZ-Attentäter von München hatte Kontakt zu späterem US-Amokläufer! / Deutsche-Politik-News.de

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video Tipp @ Deutsche-Politik-News.de


Waldbrand Schaden - Brandenburg bei Klausdorf - 09.09.2018

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik Skandale
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Deutsche Politik Skandale:
BND-Affäre: Generalbundesanwalt Range im Rechtsausschuss des Bundestags geladen / Ströbele: ''Die Affäre hat auch eine strafrechtliche Dimension''!


Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 5
Stimmen: 23


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2019 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur

Deutsche Behörden gaben wichtige Informationen nicht weiter: Der OEZ-Attentäter von München hatte Kontakt zu späterem US-Amokläufer! / Deutsche-Politik-News.de