News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News & Infos zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News & Infos zu Großbritannien ! GB News & Infos zu Frankreich ! Frankreich News & Infos zu Russland ! Russland News zur Ukraine ! Ukraine News & Infos zu den USA ! USA News & Infos zu China ! China News & Infos zu Korea ! Korea News & Infos zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell Informativ Unabhängig: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Schlagzeilen, News, Hintergründe & Fakten - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden/Einloggen  DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Fakten Themen Skandale Top-News Neueste Videos

Deutsche-Politik-News.de | Autobahn Brandenburg 2013

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

Sämtliche Fahrzeuge werden von den Scannern aufgezeichnet und dauerhaft gespeichert:
 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: Vorratsspeicherung aller Autobahnfahrten in Brandenburg: Die Piratenpartei erhebt Verfassungsbeschwerde wegen ständigem Beobachtungsdruck!

Veröffentlicht am Mittwoch, dem 07. August 2019 @ 21:01:14 auf Deutsche-Politik-News.de

(1.547 Leser, 1 Kommentar, 11 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 4,91)



Deutsche-Politik-News.de |
Zur Vorratsspeicherung aller Autobahnfahrten in Brandenburg:

Berlin/Potsdam (ots) - Brandenburgs Polizei speichert mithilfe von Kennzeichenscannern des Vitronic-Konzerns ("Kesy") nunmehr bereits seit über zwei Jahren flächendeckend, wann welcher Autofahrer wo auf der Autobahn unterwegs war.

Diese Vorratsdatenspeicherung auf unbestimmte Zeit ist ein sehr fragwürdiges Alleinstellungsmerkmal der Polizeibehörde eines einzelnen Bundeslandes, das ganz klar gegen geltendes Recht verstößt.

Dennoch ließ das Landgericht Frankfurt (Oder) die Klage eines betroffenen Autofahrers dagegen nicht zu, weil er nur "zufällig mitbetroffen" sei (Az. 22 Qs 40/19). Der Kläger, Marko Tittel von der Piratenpartei, schaltete daraufhin das Landesverfassungsgericht ein.

Ihm werde wirksamer Rechtsschutz verwehrt, schreibt Tittel in seiner am Wochenende dort eingereichten Beschwerdeschrift [1]. Wo gezielt alle Autofahrten auf Vorrat gespeichert werden, könne von einer "zufälligen Erfassung" keine Rede sein.

Die brandenburgische Bewegungsdatenbank schaffe die Gefahr, zu Unrecht in Verdacht zu geraten und erzeuge einen ständigen Beobachtungsdruck, der mit herkömmlichen Ermittlungsmaßnahmen durch Ermittlungsbeamte nicht zu vergleichen sei.

"Durch eine solche Bewegungs-Vorratsdatenspeicherung kann die Bewegungsfreiheit und die Ausübung anderer Grundrechte wesentlich eingeschränkt werden, wenn Verkehrsteilnehmer Nachteile bei Bekanntwerden ihrer Bewegungen befürchten (z.B. bei Presseinformanten, Versammlungsteilnehmern)", heißt es in der Beschwerdeschrift weiter.

Ein von der Piratenpartei erstmals veröffentlichtes Formular der Polizei [2] beweist, wie einfach eine Vorratsspeicherung aller Autofahrten in Auftrag gegeben werden kann:

Unter Vorlage eines richterlichen Beschlusses zur Observation eines Beschuldigten können Staatsanwälte entweder die Sichtung bestimmter Kennzeichen melden lassen oder aber Millionen von Fahrzeugbewegungen in Brandenburg auf Vorrat speichern lassen.

Die für den Dauerbetrieb der Kennzeichenscanner im "Aufzeichnungsmodus" verantwortliche Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder) findet, "wegen der wechselnden Tatfahrzeuge" sei "eine Beweisführung nur ordentlich möglich, wenn die während des Anordnungszeitraumes erfassten Kennzeichendaten für einen gewissen Zeitraum den Strafverfolgungsbehörden verfügbar bleiben.

Nur so können erst später bekannt gewordene weitere Fahrzeuge ... in den Abgleich mit eingezogen werden."

"Sämtliche Fahrzeuge, die an den Scannern vorbei fahren, werden von Kesy aufgezeichnet und dauerhaft gespeichert", kritisiert Guido Körber, Vorsitzender der Brandenburger Piratenpartei.

"Das ist ein Eingriff in das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung der Bürger, für den es keine Rechtsgrundlage gibt. Für die Piratenpartei ist eine verdachtslose Massenerfassung unbescholtener Autofahrer inakzeptabel!"

Hintergrund: Brandenburgs Polizei betreibt elf stationäre Kennzeichenscanner an neuen Standorten im Land. Die meisten davon veröffentlicht die Piratenpartei im Internet in einer Karte und ruft zur Mithilfe bei der Suche nach den weiteren Standorten auf: https://www.piratenpartei.de/kfzscan

Quellen/Fußnoten:

[1] Beschwerdeschrift: http://ots.de/2Pua2t

[2] KESY-Auftragsformular: http://ots.de/qAzgsv

Pressekontakt:

Bundespressestelle Bundesgeschäftsstelle,
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Piratenpartei Deutschland
Pflugstraße 9A | 10115 Berlin

E-Mail: presse@piratenpartei.de
Web: www.piratenpartei.de/presse
Telefon: 030 / 60 98 97 510 Fax: 030 / 60 98 97 519

Original-Content von: Piratenpartei Deutschland, übermittelt durch news aktuell

(Weitere interessante News & Infos zum Thema "Brandenburg" können hier nachgelesen werden.)

(Ein Forum zum Thema "Brandenburg" gibt es hier.)

(Eine Foto-Galerie zum Thema "Brandenburg" ist hier zu sehen.)

(Videos zum Thema "Brandenburg" können hier geschaut werden.)

(Eine Themenseite "Brandenburg" gibt es hier.)

(Parteien-News zu "Brandenburg" sind hier nachzulesen.)

(Eine Themenseite "Piratenpartei" gibt es hier.)

(Parteien-News zur "Piratenpartei Deutschland" sind hier nachzulesen.)

heise online / #heiseshow: Steht die Vorratsdatenspeicherung vor dem Aus?
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 29.06.2017):

Zitat: "Schon einmal wurde die Vorratsdatenspeicherung erst vor Gericht gestoppt und nun scheint eine Wiederholung anzustehen.

Aber was bedeutet der Beschluss des OVG NRW und die Ankündigung der Netzagentur wirklich?

Das besprechen wir in einer neuen #heiseshow."




Bayerischer Rundfunk / Vorratsdatenspeicherung: Mehr Sicherheit oder weniger Freiheit? | Kontrovers | BR
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 15.01.2015):

Zitat: "Der Terror von Paris hat die Debatte um die Einführung der Vorratsdatenspeicherung neu entfacht.

Während die Befürworter darin ein notwendiges Ermittlungsinstrument sehen, fürchten die Gegner um den Datenschutz."




Kanzlei WBS / Urteil des EuGH zur anlasslosen Vorratsdatenspeicherung | Rechtsanwalt Christian Solmecke
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 26.01.2017):

Zitat: "Der Europäische Gerichtshof (Az. C-203/15, C-698/15) hat entschieden, dass die anlasslose Vorratsdatenspeicherung in EU-Staaten nicht erlaubt ist.

Da die anlasslose Vorratsdatenspeicherung erheblich in die Grundrechte der Bürger eingreift, dürfen Telekommunikationsdaten nur in Ausnahmefällen gespeichert werden.

Das Urteil aus Luxemburg bedeutet wahrscheinlich auch das Ende für die deutsche, erst im letzten Jahr verabschiedete Neuauflage der Vorratsdatenspeicherung."




Artikel zitiert aus https://www.presseportal.de/pm/76876/4341409, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes ("eingebettes") Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!


Zur Vorratsspeicherung aller Autobahnfahrten in Brandenburg:

Berlin/Potsdam (ots) - Brandenburgs Polizei speichert mithilfe von Kennzeichenscannern des Vitronic-Konzerns ("Kesy") nunmehr bereits seit über zwei Jahren flächendeckend, wann welcher Autofahrer wo auf der Autobahn unterwegs war.

Diese Vorratsdatenspeicherung auf unbestimmte Zeit ist ein sehr fragwürdiges Alleinstellungsmerkmal der Polizeibehörde eines einzelnen Bundeslandes, das ganz klar gegen geltendes Recht verstößt.

Dennoch ließ das Landgericht Frankfurt (Oder) die Klage eines betroffenen Autofahrers dagegen nicht zu, weil er nur "zufällig mitbetroffen" sei (Az. 22 Qs 40/19). Der Kläger, Marko Tittel von der Piratenpartei, schaltete daraufhin das Landesverfassungsgericht ein.

Ihm werde wirksamer Rechtsschutz verwehrt, schreibt Tittel in seiner am Wochenende dort eingereichten Beschwerdeschrift [1]. Wo gezielt alle Autofahrten auf Vorrat gespeichert werden, könne von einer "zufälligen Erfassung" keine Rede sein.

Die brandenburgische Bewegungsdatenbank schaffe die Gefahr, zu Unrecht in Verdacht zu geraten und erzeuge einen ständigen Beobachtungsdruck, der mit herkömmlichen Ermittlungsmaßnahmen durch Ermittlungsbeamte nicht zu vergleichen sei.

"Durch eine solche Bewegungs-Vorratsdatenspeicherung kann die Bewegungsfreiheit und die Ausübung anderer Grundrechte wesentlich eingeschränkt werden, wenn Verkehrsteilnehmer Nachteile bei Bekanntwerden ihrer Bewegungen befürchten (z.B. bei Presseinformanten, Versammlungsteilnehmern)", heißt es in der Beschwerdeschrift weiter.

Ein von der Piratenpartei erstmals veröffentlichtes Formular der Polizei [2] beweist, wie einfach eine Vorratsspeicherung aller Autofahrten in Auftrag gegeben werden kann:

Unter Vorlage eines richterlichen Beschlusses zur Observation eines Beschuldigten können Staatsanwälte entweder die Sichtung bestimmter Kennzeichen melden lassen oder aber Millionen von Fahrzeugbewegungen in Brandenburg auf Vorrat speichern lassen.

Die für den Dauerbetrieb der Kennzeichenscanner im "Aufzeichnungsmodus" verantwortliche Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder) findet, "wegen der wechselnden Tatfahrzeuge" sei "eine Beweisführung nur ordentlich möglich, wenn die während des Anordnungszeitraumes erfassten Kennzeichendaten für einen gewissen Zeitraum den Strafverfolgungsbehörden verfügbar bleiben.

Nur so können erst später bekannt gewordene weitere Fahrzeuge ... in den Abgleich mit eingezogen werden."

"Sämtliche Fahrzeuge, die an den Scannern vorbei fahren, werden von Kesy aufgezeichnet und dauerhaft gespeichert", kritisiert Guido Körber, Vorsitzender der Brandenburger Piratenpartei.

"Das ist ein Eingriff in das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung der Bürger, für den es keine Rechtsgrundlage gibt. Für die Piratenpartei ist eine verdachtslose Massenerfassung unbescholtener Autofahrer inakzeptabel!"

Hintergrund: Brandenburgs Polizei betreibt elf stationäre Kennzeichenscanner an neuen Standorten im Land. Die meisten davon veröffentlicht die Piratenpartei im Internet in einer Karte und ruft zur Mithilfe bei der Suche nach den weiteren Standorten auf: https://www.piratenpartei.de/kfzscan

Quellen/Fußnoten:

[1] Beschwerdeschrift: http://ots.de/2Pua2t

[2] KESY-Auftragsformular: http://ots.de/qAzgsv

Pressekontakt:

Bundespressestelle Bundesgeschäftsstelle,
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Piratenpartei Deutschland
Pflugstraße 9A | 10115 Berlin

E-Mail: presse@piratenpartei.de
Web: www.piratenpartei.de/presse
Telefon: 030 / 60 98 97 510 Fax: 030 / 60 98 97 519

Original-Content von: Piratenpartei Deutschland, übermittelt durch news aktuell

(Weitere interessante News & Infos zum Thema "Brandenburg" können hier nachgelesen werden.)

(Ein Forum zum Thema "Brandenburg" gibt es hier.)

(Eine Foto-Galerie zum Thema "Brandenburg" ist hier zu sehen.)

(Videos zum Thema "Brandenburg" können hier geschaut werden.)

(Eine Themenseite "Brandenburg" gibt es hier.)

(Parteien-News zu "Brandenburg" sind hier nachzulesen.)

(Eine Themenseite "Piratenpartei" gibt es hier.)

(Parteien-News zur "Piratenpartei Deutschland" sind hier nachzulesen.)

heise online / #heiseshow: Steht die Vorratsdatenspeicherung vor dem Aus?
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 29.06.2017):

Zitat: "Schon einmal wurde die Vorratsdatenspeicherung erst vor Gericht gestoppt und nun scheint eine Wiederholung anzustehen.

Aber was bedeutet der Beschluss des OVG NRW und die Ankündigung der Netzagentur wirklich?

Das besprechen wir in einer neuen #heiseshow."




Bayerischer Rundfunk / Vorratsdatenspeicherung: Mehr Sicherheit oder weniger Freiheit? | Kontrovers | BR
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 15.01.2015):

Zitat: "Der Terror von Paris hat die Debatte um die Einführung der Vorratsdatenspeicherung neu entfacht.

Während die Befürworter darin ein notwendiges Ermittlungsinstrument sehen, fürchten die Gegner um den Datenschutz."




Kanzlei WBS / Urteil des EuGH zur anlasslosen Vorratsdatenspeicherung | Rechtsanwalt Christian Solmecke
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 26.01.2017):

Zitat: "Der Europäische Gerichtshof (Az. C-203/15, C-698/15) hat entschieden, dass die anlasslose Vorratsdatenspeicherung in EU-Staaten nicht erlaubt ist.

Da die anlasslose Vorratsdatenspeicherung erheblich in die Grundrechte der Bürger eingreift, dürfen Telekommunikationsdaten nur in Ausnahmefällen gespeichert werden.

Das Urteil aus Luxemburg bedeutet wahrscheinlich auch das Ende für die deutsche, erst im letzten Jahr verabschiedete Neuauflage der Vorratsdatenspeicherung."




Artikel zitiert aus https://www.presseportal.de/pm/76876/4341409, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes ("eingebettes") Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!


D-P-N: Ein Skandal - Vorratsdatenspeicherung ohne gesetzliche Grundlage!

Artikel-Titel: Top News: Vorratsspeicherung aller Autobahnfahrten in Brandenburg: Die Piratenpartei erhebt Verfassungsbeschwerde wegen ständigem Beobachtungsdruck!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PressePortal.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Top News: Vorratsspeicherung aller Autobahnfahrten in Brandenburg: Die Piratenpartei erhebt Verfassungsbeschwerde wegen ständigem Beobachtungsdruck!" | Anmelden oder Einloggen | 1 Kommentar | Diskussion durchsuchen
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden

Vorratsspeicherung aller Autobahnfahrten in Brandenburg: Die Piratenpartei erhebt Verfassungsbeschwerde wegen ständigem Beobachtungsdruck! (Punkte: 1)
Von Moses32 am Donnerstag, dem 08. August 2019 @ 13:37:50
(Userinfo | Persönliche Mitteilung an den Kommentator schicken)


Am 1. September ist ja wieder Landtagswahl und deshalb meldet sich auch die Piratenpartei.
Man hat ja lange nichts gehört von denen, aber so kurz vor der Wahl.
Ich meine, so ein Posten als Landtagsabgeordneter ist ja leicht verdientes Geld.
Für so eine Summe muss eine normaler Arbeitnehmer schon mehrere Monate schuften.
Also muss schon mal ein richtiger Knaller her um Aufmerksamkeit zu erzeugen.
Und da ist ein „der Staat bespitzelt alle Bürger“ schon ein Brüller.
Ist nur schade, dass sonst nichts von den Primaten oder Piraten zu hören ist….



Diese Web-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Vatikan: Vertuschungsvorwurf gegen Papst Franziskus

Vatikan: Vertuschungsvorwurf gegen Papst Franziskus
Vatikan: Neue Details zum mysteriösem Tod von Johan ...

Vatikan: Neue Details zum mysteriösem Tod von Johan ...
Moldawier: Demonstration gegen eine Gerichtsentsche ...

Moldawier: Demonstration gegen eine Gerichtsentsche ...

Alle Web-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Ratzeburg (Schleswig-Holstein) Teil 1 - 15.10.2017

The CashBags covern Johnny Cash - Konzertmitschnitt - ...

Afrikanische Elefanten - Tierpark Berlin - September ...


Alle DPN-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Deutschland-Unter-den-Linden-Berlin-2013- ...

Deutschland-Wiesbaden-in-Hessen-Russische ...

Internationale-Tourismus-Boerse-Berlin-IT ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto - Galerie

Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Paprika geröstet von King‘s Crown Leider nicht ständig im Angebot, deshalb immer bevorraten mit diesem Paprika geröstet und mild Süß-sauer eingelegt. Man kann ich einfach so essen oder als Vorspeise. Da empfehle i ... (Carola Fiedler, 19.10.2019)

 Pfifferlinge von GUT & GÜNSTIG Eigentlich wollte ich bei der EDEKA nur Gewürze holen, aber wie ich am Konservenregal vorbeikommen sehe ich Pfifferlinge in der Dose. Und das von EDEKA‘s Eigenmarke GUT & GÜNSTIG. ... (Malte Schlonz, 22.3.2018)

 Dorschleber von Dreimaster Es gibt ja so Tage wo alles schief läuft und man etwas braucht was einen wieder aufbaut. Manche nennen es Frustessen ich nenne es Selbstbelohnung. Dazu zählen Egg Benedicht und wenn es ... (Bertram Schmack, 08.11.2017)

 Totes Meer Salz Dusche von Balea Und auf einmal ist man in dem Alter in dem selbst im Sommer die Haut sich trocken anfühlt. Da nutzt die ganze Cremerei fast nichts mehr. Aber waschen muss man sich auch und da habe ich ... (dietrich david, 07.8.2017)

 Tomatenketchup von Rich Ich bin eigentlich nicht so der Ketchupfreund aber wenn es Currywurst gibt braucht man ja irgendwas als Saucengrundlage und da eignet sich Ketchup nun mal am besten. Und nach einigen Te ... (Martina Schrade, 18.1.2017)

 Merlot von Pays d\'oc Ich war wieder mal auf der Suche nach einem preiswerten Tischwein den man auch mal zum Kochen verwenden kann. Und wo wurde ich fündig, bei Feinkost-Albrecht. Ein Merlot zur Herste ... (Joshua Gansel, 29.1.2016)

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Kochen ist Leidenschaft mit Herz (Kummer, 16.04.2021)
Kochen ist Leidenschaft mit Herz. Sie werden sehen, es macht Spaß.

Jean Anthelme Brillat-Savarin (1755 - 1826), französischer Schriftsteller, Jurist und Gastronom, Lehrbuch der Gastronomie und Tafelfreuden sagte einmal:
Welch Vergnügen, einen guten Appetit zu haben, wenn man gewiß ist, ein vortreffliches Mahl zu bekommen.
Quelle https://www.aphorismen.de/suche?f_autor=759_Jean+Anthelme+Brillat-Savarin&seite=2

Kochbuchtipps:
Kummers Suppentöpfch ...

 Laserschneiden von Klebefolien (eurolaser, 14.04.2021)
Erfahrungen aus der Anwendung: Laserschnitt statt verklebter Werkzeuge

Klebefolien von 3M und tesa effizienter verarbeiten mit automatisierten Schneidlösungen von eurolaser

eurolaser GmbH, Lüneburg, April 2021
Saubere Werkzeuge und höchste Genauigkeit: Der Einsatz von Lasermaschinen zum Schneiden von Klebebändern und Klebefolien bietet gegenüber herkömmlichen Methoden deutliche Vorteile. Unternehmen, die auf die kundenspezifische Weiterverarbeitung von Klebeb ...

 MAO-Hemmer: Antidepressiva mit Nebenwirkungen (salmannajjar, 12.04.2021)
MAO-Hemmer waren die ersten Antidepressiva überhaupt. Sie sind zwar wirksam, wurden aber zum größten Teil durch andere Wirkstoffe ersetzt, die sicherer sind und nicht so viele Nebenwirkungen haben. Sie kommen nur noch in wenigen Fällen zum Einsatz, zum Beispiel bei schweren und atypischen Depressionen, wenn andere Antidepressiva versagt haben.

MAO-Hemmer lindern Depressionen, indem sie auf Botenstoffe im zentralen Nervensystem Einfluss nehmen. Vor allem geht es dabei um Noradr ...

 Dank neuer Finanzierungsrunde: Patreon treibt die Creator Economy noch schneller voran (fuerste_PR, 08.04.2021)
Patreon erhält von neuen und Bestandsinvestoren 155 Millionen US-Dollar in Series-F Finanzierung
Durch die Investition wird angekündigte Produktentwicklung und Wachstum der Plattform schneller vorangetrieben
Patreons Unternehmensbewertung erhöht sich auf 4 Mrd. US Dollar
Aktuell erhalten mehr als 200.000 Kreative über 100 Millionen Dollar pro Monat von 7 Millionen Unterstützern via Patreon

Patreon, eine Plattform für Kreative und ihre leidenschaftlichsten Fans ...

 New Media AV distribuiert Inogeni (NMAV, 06.04.2021)
Quebec/Nürnberg – 6. April 2021. Ab sofort übernimmt New Media AV die Distribution von Inogeni-Konvertern.
Der Nürnberger Pro-Video-Distributor New Media AV vertreibt ab sofort in der DACH-Region die Konverter, Scaler und Bildmischer des kanadischen Herstellers Inogeni, der sich auf Videokonferenz- und Videokommunikationsprodukte spezialisiert hat.
Die Produkte von Inogeni kommen zur Anwendung bei Videokonferenzen, der Aufzeichnung von Lesungen, der medizinischen Bildverarbeitung, ...

 Die Rhabarberzeit geht wieder los (Enneper, 30.03.2021)
Die Rhabarberzeit geht wieder los. Von April bis Juni hat er Saison. Viele kennen Rhabarber nur in Form von Kompott oder Kuchen, aber er hat weitaus mehr zu bieten und ist vielseitig verwendbar.

Rhabarber im Porträt
Ähnlich wie beim Spargel ist der Genuss dieses Gemüses zeitlich begrenzt. Der aufmerksame Leser hat hier vielleicht gestutzt: Rhabarber eine Gemüsepflanze? Richtig, aus botanischer Sicht gehört er zum Blattstielgemüse. Seine küchentechnische Verwendung hingegen ...

 Schön und nützlich: aktueller Ceresana-Report zum Weltmarkt für Farben und Lacke (Ceresana, 26.03.2021)
Die Bauindustrie verbraucht derzeit fast die Hälfte aller Farben und Lacke, die verkauft werden. Großprojekte zum Infrastruktur- oder Wirtschaftsbau werden kaum von Krisen unmittelbar getroffen, und in den bevölkerungsreichen Ländern wächst nach wie vor die Nachfrage nach Wohnraum. Bei Beschichtungen für Industrieprodukte, zum Beispiel Fahrzeuge, ist der Umsatz dagegen stark von der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung abhängig. Bereits zum vierten Mal veröffentlicht Ceresana jetzt eine Studie zum ...

 Illustrationen in Kinderbücher hauchen der Geschichte Leben ein (Kummer, 26.03.2021)
Illustrationen in Kinderbücher sind sehr wichtig, denn dadurch haben die Leser die Möglichkeit, noch besser in die Geschichte einzutauchen. Sie hauchen der Erzählung Leben ein. Sie machen für Kinder die Protagonisten der Geschichten liebenswert und interessant. Und genau solche Kinderbücher finden Sie im Karina-Verlag.

Wenn Sie von heute an bis Ostern direkt über den Karina-Verlag bestellen, hüpft noch eine Überraschung mit ins Osternest. Was es ist, wird natürlich nicht verraten ...

 Leckere Rezepte, die zum Nachkochen einladen (Kummer, 22.03.2021)
Die Rezepte aus den folgenden Kochbüchern laden dazu ein, selbst mal wieder zum Kochlöffel zu greifen. Haben Sie jedoch keine Angst davor, kreativ zu sein und das eine oder andere Rezept je nach Geschmack zu variieren, denn es heißt schließlich: Die Königin des Kochens ist die Fantasie!

Kummers Suppentöpfchen
Suppen und Eintöpfe machen satt und schmecken über das ganze Jahr.
Sie sind so vielfältig. Hier werden der Kochfantasie keine Grenzen gesetzt und man kann spric ...

 Kostenlose Traffic-Generierung durch Viral Mailer (prmaximus, 22.03.2021)
Steinach im März 2021 - Der Erfolgskurs von Nabenhauer Consulting hält weiter an. Auch mit dem neuen Angebot "Viralmailer-Anbieter Liste" werden wieder Maßstäbe gesetzt und die Kunden sind begeistert. Viral Mailer ist eine innovative Möglichkeit, Traffic zu erzeugen. Mit Viral Mailer-Anbieter Liste können die Kunden günstig mehr Besucher und mehr Umsatz erhalten. Hier kann man mehr über Sonderaktion von Nabenhauer Consulting von Nabenhauer Consulting erfahren und die Liste von Viralmailer-Anbie ...

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:





Vorratsspeicherung aller Autobahnfahrten in Brandenburg: Die Piratenpartei erhebt Verfassungsbeschwerde wegen ständigem Beobachtungsdruck!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video Tipp @ Deutsche-Politik-News.de
Stadtquartier \

Stadtquartier \"Neues Bauen Am Horn\" - Weimar 24.05.2018/3

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik Skandale
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Deutsche Politik Skandale:
Waffenschiebereien unter Beteiligung des Bundesnachrichtendienstes (BND): Im Auftrag des deutschen Geheimdienstes - gegen deutsche Gesetze, gegen Völkerrecht!


Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 4,90
Stimmen: 11


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2021 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keine Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder sonstige Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur

Vorratsspeicherung aller Autobahnfahrten in Brandenburg: Die Piratenpartei erhebt Verfassungsbeschwerde wegen ständigem Beobachtungsdruck!