News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News & Infos zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News & Infos zu Großbritannien ! GB News & Infos zu Frankreich ! Frankreich News & Infos zu Russland ! Russland News zur Ukraine ! Ukraine News & Infos zu den USA ! USA News & Infos zu China ! China News & Infos zu Korea ! Korea News & Infos zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell Informativ Unabhängig: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Schlagzeilen, News, Hintergründe & Fakten - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden/Einloggen  DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Fakten Themen Skandale Top-News Neueste Videos

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

Eine CO2-Steuer soll den Kauf und das Fahren spritfressender Autos teurer machen:
 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: Regine Günther (Bündnis 90/Die Grünen), Berliner Verkehrssenatorin, will mit einer CO2-Steuer Autofahren »signifikant verteuern« und keinen nationalen Emissionshandel für den Verkehr und für Gebäude!

Veröffentlicht am Sonntag, dem 15. September 2019 @ 13:01:57 auf Deutsche-Politik-News.de

(4.058 Leser, 1 Kommentar, 36 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 4,97)



Deutsche-Politik-News.de |
Regine Günther zur CO2-Steuer:

Berlin (ots) - Die Berliner Verkehrssenatorin Regine Günther hält die Klimaziele der Bundesregierung ohne CO2-Steuer für nicht erreichbar.

"Dies ließe sich kurzfristig regeln und wäre viel weniger kompliziert als ein nationaler Emissionshandel für den Verkehr und für Gebäude, wie es die Union nun offenbar anstrebt", sagte Günther dem "Tagesspiegel am Sonntag".

"Aus meiner früheren Tätigkeit beim WWF weiß ich, wie viel Zeit so etwas braucht - das kann leicht sechs Jahre dauern."

"Wir brauchen Regelungen, die den Kauf klimafreundlicher Fahrzeuge fördern und umgekehrt den Kauf klimaschädlicher Fahrzeuge signifikant verteuern. Eine CO2-Steuer würde darüber hinaus auch das Fahren spritfressender Autos teurer machen", betonte sie.

Am besten sei es ohnehin, das Auto abzuschaffen: "Meine Aussage gilt für hochverdichtete Räume in Großstädten."

https://www.tagesspiegel.de/politik/regine-guenther-im-gespraech-wir-muessen-die-stadt-insgesamt-neu-denken/25016116.html

Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon 030-29021-14909

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

(Weitere interessante News zum Thema "Berlin" können hier nachgelesen werden.)

(Videos zum Thema "Verkehr in Berlin" können hier geschaut werden.)

(Eine Themenseite "Bündnis 90/Die Grünen" gibt es hier.)

(Parteien-News zu "Bündnis 90/Die Grünen" sind hier nachzulesen.)

(Eine Themenseite "Berlin" gibt es hier.)

(Parteien-News zu "Berlin" sind hier nachzulesen.)

WELT Nachrichtensender / REGINE GÜNTHER: Berliner Senatorin will Zwangs-Bahn-Ticket für Autofahrer
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 01.06.2019):

Zitat: "Berlins Verkehrssenatorin erwägt eine Bahn-Ticket-Pflicht für Autofahrer in der Hauptstadt. Fahrer, die mit ihren Autos in die Innenstadt wollen, müssten dann künftig ein Ticket für den öffentlichen Nahverkehr ziehen, erklärte Regine Günther (parteilos, für Grüne) nach einem Bericht der „Berliner Morgenpost“.

Ihr gehe es dabei darum, dass all diejenigen, die den öffentlichen Raum nutzen wollen, auch dafür bezahlen müssen. Ihr Vorschlag sei eine Variante der von Grünen und Linker seit Längerem diskutierten Einführung einer Nahverkehrsabgabe.

Der Kauf eines ÖPNV-Ticket hätte den Vorteil, den Umstieg auf Bus und Bahnen zu erleichtern, wird Günther von dem Blatt zitiert. Dies sei ein Thema für die kommende Legislaturperiode. Zudem wolle Günther den Nahverkehr schneller und leistungsfähiger machen. Auf Berlins Straßen sollen mehr Spuren für Busse und Taxis vorgesehen werden.

„Stadtraum ist zu wertvoll, um ihn für Autos zu reservieren“

Zuletzt wurde in Berlin angesichts von Lärm, Luftverschmutzung und Staus auch über eine City-Maut nach Londoner Vorbild nachgedacht. Regine Günther hatte gesagt, „über kurz oder lang“ werde man in der Hauptstadt über eine solche Abgabe diskutieren müssen. „Es wird bei der knappen Ressource Fläche in der Stadt deutlich teurer werden müssen, mit Autos den öffentlichen Raum zu nutzen.“"




phoenix / Reaktionen zum Urteil des Verwaltungsgerichts zu Fahrverboten in Berlin am 09.10.18
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 10.10.2018):

Zitat: "Regine Günther (Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz), Katrin Göring-Eckardt (Fraktionsvorsitzende, GRÜNE), Oliver Luksic (Sprecher für Verkehrspolitik, FDP) und Robin Avram (RBB) zum Urteil des Verwaltungsgerichts zu Fahrverboten in Berlin."




BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN / Regine Günther – Rede Bundesparteitag 2017
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 17.06.2017):

Zitat: "Regine Günther – Rede Bundesparteitag 2017 – Zum Kapitel "Wir sorgen für saubere, bezahlbare und bequeme Mobilität""




Artikel zitiert aus https://www.presseportal.de/pm/2790/4375401, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes ("eingebettes") Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!


Regine Günther zur CO2-Steuer:

Berlin (ots) - Die Berliner Verkehrssenatorin Regine Günther hält die Klimaziele der Bundesregierung ohne CO2-Steuer für nicht erreichbar.

"Dies ließe sich kurzfristig regeln und wäre viel weniger kompliziert als ein nationaler Emissionshandel für den Verkehr und für Gebäude, wie es die Union nun offenbar anstrebt", sagte Günther dem "Tagesspiegel am Sonntag".

"Aus meiner früheren Tätigkeit beim WWF weiß ich, wie viel Zeit so etwas braucht - das kann leicht sechs Jahre dauern."

"Wir brauchen Regelungen, die den Kauf klimafreundlicher Fahrzeuge fördern und umgekehrt den Kauf klimaschädlicher Fahrzeuge signifikant verteuern. Eine CO2-Steuer würde darüber hinaus auch das Fahren spritfressender Autos teurer machen", betonte sie.

Am besten sei es ohnehin, das Auto abzuschaffen: "Meine Aussage gilt für hochverdichtete Räume in Großstädten."

https://www.tagesspiegel.de/politik/regine-guenther-im-gespraech-wir-muessen-die-stadt-insgesamt-neu-denken/25016116.html

Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon 030-29021-14909

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

(Weitere interessante News zum Thema "Berlin" können hier nachgelesen werden.)

(Videos zum Thema "Verkehr in Berlin" können hier geschaut werden.)

(Eine Themenseite "Bündnis 90/Die Grünen" gibt es hier.)

(Parteien-News zu "Bündnis 90/Die Grünen" sind hier nachzulesen.)

(Eine Themenseite "Berlin" gibt es hier.)

(Parteien-News zu "Berlin" sind hier nachzulesen.)

WELT Nachrichtensender / REGINE GÜNTHER: Berliner Senatorin will Zwangs-Bahn-Ticket für Autofahrer
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 01.06.2019):

Zitat: "Berlins Verkehrssenatorin erwägt eine Bahn-Ticket-Pflicht für Autofahrer in der Hauptstadt. Fahrer, die mit ihren Autos in die Innenstadt wollen, müssten dann künftig ein Ticket für den öffentlichen Nahverkehr ziehen, erklärte Regine Günther (parteilos, für Grüne) nach einem Bericht der „Berliner Morgenpost“.

Ihr gehe es dabei darum, dass all diejenigen, die den öffentlichen Raum nutzen wollen, auch dafür bezahlen müssen. Ihr Vorschlag sei eine Variante der von Grünen und Linker seit Längerem diskutierten Einführung einer Nahverkehrsabgabe.

Der Kauf eines ÖPNV-Ticket hätte den Vorteil, den Umstieg auf Bus und Bahnen zu erleichtern, wird Günther von dem Blatt zitiert. Dies sei ein Thema für die kommende Legislaturperiode. Zudem wolle Günther den Nahverkehr schneller und leistungsfähiger machen. Auf Berlins Straßen sollen mehr Spuren für Busse und Taxis vorgesehen werden.

„Stadtraum ist zu wertvoll, um ihn für Autos zu reservieren“

Zuletzt wurde in Berlin angesichts von Lärm, Luftverschmutzung und Staus auch über eine City-Maut nach Londoner Vorbild nachgedacht. Regine Günther hatte gesagt, „über kurz oder lang“ werde man in der Hauptstadt über eine solche Abgabe diskutieren müssen. „Es wird bei der knappen Ressource Fläche in der Stadt deutlich teurer werden müssen, mit Autos den öffentlichen Raum zu nutzen.“"




phoenix / Reaktionen zum Urteil des Verwaltungsgerichts zu Fahrverboten in Berlin am 09.10.18
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 10.10.2018):

Zitat: "Regine Günther (Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz), Katrin Göring-Eckardt (Fraktionsvorsitzende, GRÜNE), Oliver Luksic (Sprecher für Verkehrspolitik, FDP) und Robin Avram (RBB) zum Urteil des Verwaltungsgerichts zu Fahrverboten in Berlin."




BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN / Regine Günther – Rede Bundesparteitag 2017
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 17.06.2017):

Zitat: "Regine Günther – Rede Bundesparteitag 2017 – Zum Kapitel "Wir sorgen für saubere, bezahlbare und bequeme Mobilität""




Artikel zitiert aus https://www.presseportal.de/pm/2790/4375401, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes ("eingebettes") Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!


D-P-N: Sozial Schwache dürfen durch Klimamaßnahmen nicht belastet werden!

Artikel-Titel: Top News: Regine Günther (Bündnis 90/Die Grünen), Berliner Verkehrssenatorin, will mit einer CO2-Steuer Autofahren »signifikant verteuern« und keinen nationalen Emissionshandel für den Verkehr und für Gebäude!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PressePortal.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Top News: Regine Günther (Bündnis 90/Die Grünen), Berliner Verkehrssenatorin, will mit einer CO2-Steuer Autofahren »signifikant verteuern« und keinen nationalen Emissionshandel für den Verkehr und für Gebäude!" | Anmelden oder Einloggen | 1 Kommentar | Diskussion durchsuchen
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden

Regine Günther (Bündnis 90/Die Grünen), Berliner Verkehrssenatorin, will mit einer CO2-Steuer Autofahren »signifikant verteuern« und keinen nationalen Emissionshandel für den Verkehr und für Gebäude! (Punkte: 1)
Von Moses32 am Montag, dem 16. September 2019 @ 11:48:13
(Userinfo | Persönliche Mitteilung an den Kommentator schicken)


Gut, Frau Regine Günther fährt einen Audi A3 Sportback 1.4 TFSI e-tro.
Damit ist sie aber die einzige der Berliner Senatoren die eine Art Vorbildfunktion haben.
Bei allen anderen ist Sagen und Handeln etwas völlig Verschiedenes.
Trotzdem muss man immer wieder sagen, selbst wenn Deutschland irgendwelche utopischen Klimaziele erreichen sollte, wird sich das Klima auf unserer Erde nicht verbessern.
Wie viele Kohlekraftwerke werden jährlich in Afrika gebaut?
Darüber geben diese selbsternannten „Klimaexperten“ keine Auskunft, das kommt in ihren Denken nicht vor!




Diese Web-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

ABSCHIEBUNG VON SAMI A.: Darum muss der Gefährder a ...

ABSCHIEBUNG VON SAMI A.: Darum muss der Gefährder a ...
Gericht ordnet Rückholung von Gefährder Sami A. aus ...

Gericht ordnet Rückholung von Gefährder Sami A. aus ...
Trump weist Verantwortung in Hackeraffäre zurück

Trump weist Verantwortung in Hackeraffäre zurück

Alle Web-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Wasserbüffel Hof Eilte (Niedersachsen) - Büffel badet ...

Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar 21.05.2018 / 0 ...

Hamburg Schulterblatt (Schanzenviertel) geplünderte L ...


Alle DPN-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Deutschland-Hamburg-Planten-un-Blomen-201 ...

Deutschland-Berliner-Zoo-2013-130506-DSC_ ...

Schillerhaus-Leipzig-2016-160821-DSC_4136 ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto - Galerie

Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Leipziger Lerche (Gebäck) Man muss wohl geborener Leipziger sein, um diese Gebäckspezialität aus Leipzig besonders schmackhaft zu finden. Diese Variante des Makronentörtchens, das aus Mürbeteig besteht und ... (Bernd Der Erste, 01.4.2021)

 Original Lausitzer Leinöl von Kunella Feinkost Leinöl aus der Spreewald-Region, 250 ml Flasche, reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren und cholesterinarm, was noch besser ist - einfach dieser tolle Geschmack an Omas lecker Quark mit ... (MSLecker, 07.8.2010)

 Wicküler Pils – Pilsener Bier Da war ich letztens zu einer Geburtstagsfeier eingeladen und die Eingeladenen Gäste brachten jeweils ein Bier ihrer Region als Partyzutat mit. Und da die Eingeladenen aus der ganzen Rep ... (Hans-Peter Schlingel, 01.8.2014)

 Peniger Premium Pilsner Da war ich letztens in Chemnitz zu einer Veranstaltung und wollte vorher noch was Essen. Zum Essen wollte ich mir, wie üblich, ein Bier aus der Region bestellen. Doch Chemnitz, Gro ... (dietrich david, 16.5.2013)

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Syntax erweitert globale Präsenz und \'\'SAP on AWS\'\'-Kompetenz durch Übernahme von Linke (prmaximus, 15.04.2021)
Weinheim, 15. April 2021 -- Syntax, führender ERP- und Managed Cloud Provider, erweitert seine globale Präsenz durch die Übernahme von Linke, einem führenden Anbieter von SAP on Amazon Web Services(AWS)-Lösungen im iberischen, französischen und skandinavischen Markt. Syntax bietet ERP, basierend auf Cloud-Lösungen und -Services für Kunden aus unterschiedlichsten Branchen. Durch die Akquis ...

 Laserschneiden von Klebefolien (eurolaser, 14.04.2021)
Erfahrungen aus der Anwendung: Laserschnitt statt verklebter Werkzeuge

Klebefolien von 3M und tesa effizienter verarbeiten mit automatisierten Schneidlösungen von eurolaser

eurolaser GmbH, Lüneburg, April 2021
Saubere Werkzeuge und höchste Genauigkeit: Der Einsatz von Lasermaschinen zum Schneiden von Klebebändern und Klebefolien bietet gegenüber herkömmlichen Methoden deutliche Vorteile. Unternehmen, die auf die kundenspezifische Weiterverarbeitung von Klebeb ...

 Ausmalbilder, Rätselspaß, tolle Geschichten und noch vieles mehr (Kummer, 14.04.2021)
Bei den folgenden Buchtipps können Kinder aktiv mitmachen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Neben tollen Geschichten gibt es Ausmalbilder, Rätselspaß und noch einiges mehr.

Neue Abenteuer mit Nepomuck und Finn
Kobold Nepomuck und Mäuserich Finn nehmen Dich auf spannende Abenteuer mit.
Sei gewiss, wo die zwei auftauchen, ist immer etwas los. Sie haben es nämlich faustdick hinter den Ohren und sind stets zu neuen Späßen aufgelegt. Freundschaft und gegenseitiges ...

 Proindex Capital AG: Rio Paraguay leidet unter der Dürre (PROINDEX, 13.04.2021)
Der Rio Paraguay hat nach Monaten extremer Dürre in der Region seinen niedrigsten Stand seit einem halben Jahrhundert erreicht.

Suhl, 13.04.2021. „Der Rio Paraguay hatte Ende 2020 seinen niedrigsten Stand seit einem halben Jahrhundert erreicht. Das hängt vor allem mit der extremen Dürre im vergangenen Jahr zusammen“ erklärt Andreas Jelinek von der Proindex Capital AG. „Für Paraguays Binnenwirtschaft ist der Fluss von extremer Wichtigkeit, da etwa 85 Prozent des Außenhandels über ...

 MCM Investor Management AG: Immobilien in Sachsen-Anhalt erfreuen sich großer Beliebtheit (MCMInvestor, 13.04.2021)
Der Immobilienmarkt in Sachsen-Anhalt boomt: Der Umsatz ist hier enorm gestiegen. Immer mehr Menschen möchten im ostdeutschen Bundesland Immobilien kaufen.

Magdeburg 13.04.2021. „Der Umsatz auf dem Immobilienmarkt in Sachsen-Anhalt ist gewachsen und das Interesse am Kauf und Verkauf von Immobilien im Bundesland ist groß“, erklären die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg und beziehen sich dabei auf den Grundstücksmarktbericht 2021. Demnach sei der Umsatz ...

 Die vermeintliche Energiewende bedroht den bundesdeutschen Wald (prmaximus, 12.04.2021)
NAEB-Mitglied werden und NAEB-Rundbrief per E-Mail empfangen [2]

NAEB 2108 am 11. April 2021

Die bundesdeutsche Energiewende im Namen der Weltklimarettung führt zu immer schlimmeren Umweltzerstörungen. Nun sollen die mit Kohle betriebenen Heizkraftwerke der Gemeinden durch Anlagen ersetzt werden, die Biomasse als Brennstoff nutzen. Der Bedarf ist deutlich größer als die Menge an Biomasse, die nachwächst. Die Wälder verschw ...

 MCM Investor Management AG: Bauämter haben zu Beginn 2021 mehr Einfamilienhäuser genehmigt (MCMInvestor, 12.04.2021)
Anfang 2021 haben Ämter einen Bauboom verzeichnet – es werden immer mehr Einfamilienhäuser genehmigt. Die Zahl der Mehrfamilienhäuser ging leicht zurück.

Magdeburg, 12.04.2021. „Die deutschen Bauämter haben zu Beginn des Jahres 2021 einen wahren Bauboom verzeichnet – und das, obwohl wir in das zweite Jahr Corona-Pandemie gestartet sind. Einfamilienhäuser sorgen in der politischen Debatte zwar regelmäßig für Diskussionen, sind aber hierzulande trotzdem sehr beliebt“, erklären die ...

 Die Sage vom Fuchsschwanzhalter (Kummer, 12.04.2021)
Das tierische Markenzeichen der Stadt Ennepetal ist der Fuchs. Dazu gibt es eine tolle Sage.

Die Sage vom Fuchsschwanzhalter
Die Klutert und das Hünentor bei Hohenlimburg
(nach der Urfassung von Gottlieb Vormann 1833)
Einst war ein Wanderer vom Rhein hergekommen und wollte nach Limburg an der Lenne. Ein Stück hinter Schwelm, nicht weit von Voerde, fragte er nach dem nächsten Wege. Der Gefragte war ein Zwerg und gab zur Antwort: „Der kürzeste Weg geht durch den ...

 New Media AV distribuiert Inogeni (NMAV, 06.04.2021)
Quebec/Nürnberg – 6. April 2021. Ab sofort übernimmt New Media AV die Distribution von Inogeni-Konvertern.
Der Nürnberger Pro-Video-Distributor New Media AV vertreibt ab sofort in der DACH-Region die Konverter, Scaler und Bildmischer des kanadischen Herstellers Inogeni, der sich auf Videokonferenz- und Videokommunikationsprodukte spezialisiert hat.
Die Produkte von Inogeni kommen zur Anwendung bei Videokonferenzen, der Aufzeichnung von Lesungen, der medizinischen Bildverarbeitung, ...

 Jesus Martinez ist neuer Vice President Operations und Mitglied des europäischen Management-Teams bei Syntax (prmaximus, 06.04.2021)
Weinheim, 06. April 2021 -- Jesus Martinez ist seit 1. April 2021 neuer Vice President Operations und Mitglied des europäischen Management-Teams beim IT-Dienstleister und Managed Cloud Provider Syntax. Als Vice President Operations bei Syntax verantwortet Jesus Martinez den reibungslosen Ablauf aller Betriebsaktivitäten in Europa und berichtet an den europäischen CEO Ralf Sürken. Besonder ...

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:





Regine Günther (Bündnis 90/Die Grünen), Berliner Verkehrssenatorin, will mit einer CO2-Steuer Autofahren »signifikant verteuern« und keinen nationalen Emissionshandel für den Verkehr und für Gebäude!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video Tipp @ Deutsche-Politik-News.de
Nandus - Mecklenburg-Vorpommern - Herbst 2017 - Teil 1

Nandus - Mecklenburg-Vorpommern - Herbst 2017 - Teil 1

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik News
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Deutsche Politik News:
Das Humboldtforum in Berlin hatte Richtfest - ab 2019 sollen hier dauerhaft Ausstellungen über außereuropäische Kulturen gezeigt werden!


Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 4,97
Stimmen: 36


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2021 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keine Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder sonstige Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur

Regine Günther (Bündnis 90/Die Grünen), Berliner Verkehrssenatorin, will mit einer CO2-Steuer Autofahren »signifikant verteuern« und keinen nationalen Emissionshandel für den Verkehr und für Gebäude!