News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News zu EU (Europäische Union) / Europa! Europäische Union (EU) News zu Großbritannien ! GB News zu Frankreich ! Frankreich News zu Russland ! Russland News zu den USA ! USA News zu China ! China News zu Korea ! Korea Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News
  

 Aktuell & Informativ: Deutsche-Politik-News.de

Seiten-Suche:  
    
  Unabhängig: Schlagzeilen & Top-News - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden / Einloggen  Exklusiv Kolumne Skandale Fakten News-Hinweise Themenseiten Top-News Weiteres  

Links zu Youtube - Videos

[ Video-Übersicht | Video-Liste | Video melden | Neueste Videos | Beliebteste Videos | Höchstbewertete Videos


Österreich: Strache wirft Kurz Wortbruch nach der Ibiza-Affäre vor  Beliebteste Videos

Beschreibung: Zitat: "Der ehemalige Vorsitzende der Freiheitlichen Partei Österreichs (FPÖ), Heinz-Christian Strache, warf dem ehemaligen österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz vor, sein Wort gebrochen zu haben, dass die österreichische Koalitionsregierung nach der Ibiza-Affäre weiterhin gemeinsam regieren würde. Das sagte er in einem Exklusivinterview mit RT Deutsch am 6. August in Wien, seinem ersten seit dem Sturz der österreichischen Regierung.

Der ehemalige Vizekanzler Strache warf Kurz vor, sein Wort gebrochen zu haben, dass die Koalition der FPÖ mit der Volkspartei (ÖVP) im Falle seines Rücktritts bestehen bleiben würde.

"Die Realität ist, dass mir von der Seite des Kanzlers das Versprechen gegeben wurde – und ich habe es erlebt –, dass, wenn ich zurücktrete, diese gut funktionierende Regierung einige Zeit bestehen würde", sagte Strache.

Nachdem Strache von beiden Posten zurückgetreten war, entließ Kurz dann den FPÖ-Innenminister Herbert Kickl, nachdem dieser sich geweigert hatte, zurückzutreten. Die übrigen FPÖ-Minister traten dann solidarisch zurück, wie sie es zuvor angedroht hatten.

"Er sagte am Telefon, dass sich die Dinge jetzt geändert haben, und er bat auch Innenminister Herbert Kickl, zurückzutreten", so Strache.

"Wäre der Minister nicht zurückgetreten, wäre es für Kurz Grund genug gewesen, der Regierung einseitig ein Ende zu setzen", fügte Strache hinzu.

"Das zeigt deutlich, dass es hier eine Entwicklung gab, in der man sicherlich sehen kann, dass man den Eindruck hat, dass jemand versucht hat, dieses Video strategisch zu nutzen", sagte er.

Nach dem Zusammenbruch der Koalitionsregierung verlor Kurz ein von der Opposition gefordertes Misstrauensvotum im Parlament, wodurch die Regierung aufgelöst wurde.

Der Sturz der Regierung erfolgte nach der Veröffentlichung eines Videos in den deutschen Medien, das zeigt, wie Strache und sein FPÖ-Kollege Johann Gudenus auf Ibiza mit der vermeintlichen Nichte eines russischen Oligarchen zusammentreffen und sie ermutigen, Österreichs größte Zeitung zu kaufen, und ihr Zugang zu Regierungsprojekten im Austausch für eine wohlwollende Wahlkampfberichterstattung anbieten."

(Weitere Videos zu Österreich gibt es hier.)

Youtube-Autor: RT Deutsch (Standard-YouTube-Lizenz) Youtube-Eintrag: 11.08.2019 Code: P1CmLY6jpVo Aufrufe: 720


Video bewerten | Fehlerhaften Eintrag melden
Videos: Internationales


Video-Link @ Deutsche-Politik-News.de:


[ Link-Kommentare | Weitere Details | Editor-Bewertung | Modifizieren | Fehlerhaften Eintrag melden ]

Linkbewertungs- Details
gesamte Bewertungen: 0
Ingesamt bewertet: 0


Registrierte Nutzer
Zahl der Stimmen: 0
Keine Stimmen von Mitgliedern
Linkbewertung:
Höchste Bewertung:
Niedrigste Bewertung:
Kommentaranzahl: 0


* Achtung: Diese Seite bewertet Stimmen von registrierten und unregistrierten Usern im Verhältnis 10 zu 1.
Unregistrierte User
Zahl der Stimmen: 0
Keine Stimmen von unregistrierten Teilnehmern
Linkbewertung:
Höchste Bewertung:
Niedrigste Bewertung:
 


* Achtung: Diese Seite bewertet interne zu externen Stimmen im Verhältnis 20 zu 1.
Extern abstimmenende
Zahl der Stimmen: 0
Keine Abstimmenden von Extern
Linkbewertung:
Höchste Bewertung:
Niedrigste Bewertung:
 


[ Zum Anfang der Video-Link Details | Video-Link bewerten ]


Diese Web - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Brüssel stellt Vorschläge für eine Agrar-Reform vor

Brüssel stellt Vorschläge für eine Agrar-Reform vor
Eifel-Zoo Bitburg-Prüm: Aufregung um Raubtiere nach h ...

Eifel-Zoo Bitburg-Prüm: Aufregung um Raubtiere nach h ...
Nordkorea: Kim Jong Un verjüngt die Militärführung vo ...

Nordkorea: Kim Jong Un verjüngt die Militärführung vo ...

Mexiko: Mindestens 21 Tote bei Schießerei zwischen Po ...

Mexiko: Mindestens 21 Tote bei Schießerei zwischen Po ...
Brasilien: Gericht verlängert Haftstrafe für Ex-Präsi ...

Brasilien: Gericht verlängert Haftstrafe für Ex-Präsi ...
Wien/Österreich: Tiergarten Schönbrunn - ein kleiner ...

Wien/Österreich: Tiergarten Schönbrunn - ein kleiner  ...

Alle Youtube Web-Video Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Wiesbaden - ITB 2018 - 08.03.2018

Autobahn A10 bei Ferch (Brandenburg) / 28.01.2018

Rapper Momo - Rapper tragen Schuhe - Görlitz Marienpl ...


Alle DPN-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Gruene-Woche-Berlin-Rundgang-2016-160123- ...

57-Biennale-Venedig-2017-Giardini-Pavillo ...

Grossdemonstration-Grenzenlose-Solidarita ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto - Galerie

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Rainer Bretschneider (SPD), Aufsichtsratschef der Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg: »Bin sicherer denn je, dass BER im Oktober 2020 eröffnet«! (PressePortal.de, 09.08.2019)
Rainer Bretschneider zum BER:

Berlin (ots) - Der Aufsichtsratschef der Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg, Rainer Bretschneider (SPD), hat sich optimistisch gezeigt, dass der BER im Herbst 2020 eröffnen kann.

Bretschneider sagte am Dienstag im Inforadio vom rbb: " ...

 Die Gewaltkriminalität im Görlitzer Park ist stark gestiegen - in vielen Fällen handele es sich dabei um Revierstreitigkeiten zwischen Drogendealern! (PressePortal.de, 29.07.2019)
Zur Gewaltkriminalität im Görlitzer Park:

Berlin (ots) - Die Gewaltkriminalität im Görlitzer Park in Berlin-Kreuzberg steigt sprunghaft an.

Die Zahl der schweren Körperverletzungen ist in den ersten fünf Monaten 2019 im Vergleich zum Vorjahr um 50 Prozent gestiegen. Das ...

 Stephan Kühn, Grünen-Verkehrssprecher, verklagt Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) auf Herausgabe der Pkw-Maut-Verträge! (PressePortal.de, 17.07.2019)
Zur Herausgabe der Pkw-Maut-Verträge:

Düsseldorf (ots) - Grünen-Verkehrssprecher Stephan Kühn hat Klage gegen Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) eingereicht, um ihn zur Herausgabe der umstrittenen Pkw-Maut-Verträge zu zwingen.

"Seit sechs Monaten weigert sich ...

 Felix Klein, Antisemitismusbeauftragter der Bundesregierung, hat bei seiner Warnung vor dem Tragen der Kippa Empörung bewusst einkalkuliert! (PressePortal.de, 20.06.2019)
Felix Klein zum Tragen der Kippa in Deutschland:

Berlin (ots) - Knapp einen Monat nach seiner Warnung an Juden in Deutschland, die Kippa aufzusetzen, nimmt der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung Felix Klein Bezug auf seine Äußerungen.

"Ich habe mit meinem Sta ...

 Stephan Weil, Niedersachsens Ministerpräsident: Die Russland-Sanktionen müssen enden - zu glauben, dass die Verantwortlichen in Russland durch die Sanktionen zu einer anderen Politik zu bewegen sind, ist naiv! (PressePortal.de, 16.06.2019)
Stephan Weil zu den Russland-Sanktionen:

Osnabrück (ots) - SPD-Politiker stärkt Kretschmer den Rücken / Druck aus den Ländern wächst!

In der Diskussion über die Sanktionen gegen Russland hat sich Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil energisch für eine Lockerung ...

 Die geplante Pkw-Maut in Deutschland droht ein Minusgeschäft zu werden: Bis zu 155 Millionen Euro Defizit im Jahr droht nach einem Gutachten des Forums Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS)! (PressePortal.de, 26.05.2019)
Zur Pkw-Maut:

Berlin (ots) - Die ab Oktober 2020 geplante Pkw-Maut in Deutschland könnte nach neuen Berechnungen zu einem Minusgeschäft werden.

"Ein Defizit von 10 bis 155 Millionen Euro in den ersten Jahren der Einführung ist wahrscheinlich", heißt es einem Gutachten ...

 Gravierende Risiken von Alkohol - auch in niedrigen Mengen: Der bedenkenlose Genuss von Alkohol könnte bald der Vergangenheit angehören! (PressePortal.de, 12.05.2019)
Zum Genuss von Alkohol:

Bühl (ots) - Neuere Untersuchungen belegen die gravierenden Risiken von Alkohol - auch in niedrigen Mengen.

Es ist an der Zeit, unsere Sichtweise auf Alkohol neu zu justieren, insbesondere um Krebs vorzubeugen.

Seit Jahrtausenden t ...

 Bundesinnenministerium: 12.700 Rechtsextremisten sind gewaltorientiert - das ist mehr als jeder Zweite von insgesamt 24.000 Personen! (PressePortal.de, 05.05.2019)
Zu Rechtsextremisten in Deutschland:

Osnabrück (ots) - Mehr als jeder zweite Rechtsextremist in Deutschland ist nach Angaben der Bundesregierung gewaltorientiert:

Insgesamt sind es 12.700 von 24.000 Personen, so das Bundesinnenministerium in seiner Antwort auf eine Anf ...

 Die Inhaftierung des nach einem Brand in der JVA Kleve verstorbenen Syrers Amad A. wirft neue Fragen auf - die Polizei in NRW war offenbar maßgeblich für eine Datenänderung verantwortlich! (PressePortal.de, 02.05.2019)
Zum Tod des Syrers Amad A. in JVA Kleve:

Köln (ots)- Wer ist dafür verantwortlich, dass der nach einem Zellenbrand verstorbene Syrer Amad A. wochenlang zu Unrecht in der JVA Kleve inhaftiert war?

Diese Frage beschäftigt zurzeit einen parlamentarischen Untersuchungsaussc ...

 Boris Palmer (Bündnis 90/Die Grünen), Oberbürgermeister der Stadt Tübingen: ''Sebastian Kurz hat Merkel die Kanzlerschaft gerettet''! (PressePortal.de, 25.03.2019)
Boris Palmer zur Kanzlerschaft von Angela Merkel:

Hamburg (ots) - Boris Palmer ist der Meinung, Sebastian Kurz habe Angela Merkel die Kanzlerschaft gerettet.

Er äußerte sich am Sonntag, 24. März 2019, bei der ZEIT MATINEE zur sogenannten Flüchtlingskrise: "Hätte nicht E ...


Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:






Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2019 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keine Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder sonstige Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur

Deutsche-Politik-News.de - Video Verzeichnis: (Youtube Video-Links)