News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News zu Großbritannien ! GB News zu Frankreich ! Frankreich News zu Russland ! Russland News zu den USA ! USA News zu China ! China News zu Korea ! Korea News zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell & Informativ: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Unabhängig: Schlagzeilen & Hintergründe - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden/Einloggen  DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Fakten Themen Skandale Top-News Neueste Videos

Links zu Youtube - Videos

[ Video-Übersicht | Video-Liste | Video melden | Neueste Videos | Beliebteste Videos | Höchstbewertete Videos


Indonesien: Über 380 Todesopfer nach Erdbeben und Riesenwelle  Beliebteste Videos

Beschreibung: Zitat: "Oben auf dem Parkdeck fühlen sich die Leute einigermaßen in Sicherheit. Einige filmen mit ihren Smartphones hinaus aufs Meer. Zu sehen ist, wie eine mächtige Welle aufs Land zurollt. Langsam zwar, aber mit großer Gewalt. In dem Augenblick, da sie auf die Küste trifft, ist es mit dem Gefühl der Sicherheit vorbei. Alles wackelt. Eine Frau ruft noch: «Gott, steh mir bei.» Dann wird das Bild schwarz.

Das war der Moment, in dem am Freitagabend in der Stadt Palu ein Tsunami auf die Westküste der indonesischen Insel Sulawesi traf. Die vorläufige Bilanz, allein aus Palu: mindestens 384 Tote, mehr als 500 Verletzte, Dutzende werden noch vermisst. Niemand glaubt, dass es dabei bleibt. Ähnlich wie hier sieht es vermutlich auch an vielen anderen Orten entlang der Küste aus.

Der Sprecher von Indonesiens Katastrophenschutzbehörde, Sutopo Nugroho, sagt: «Wir erwarten, dass die Opferzahlen noch steigen.» In dem Riesenland aus mehr als 17 000 Inseln, das auf dem Pazifischen Feuerring liegt, der geologisch aktivsten Zone der Erde, haben sie mit solchen Sachen Erfahrung.

Der Boden bebt in Indonesien immer wieder. Erst vor ein paar Wochen starben bei einer ganzen Serie von Erschütterungen auf Lombok, der Nachbarinsel von Bali, mehr als 500 Menschen. Auch Vulkanausbrüche sind keine Seltenheit. Aber solch einen Tsunami wie jetzt in Palu gab es schon lange nicht mehr.

Bevor das Meer über Land hereinbrach, hatte auf Sulawesi, einer der größten Inseln des Landes, am Freitag zwei Mal die Erde gebebt. Das erste Beben hatte die Stärke 5,9. Am Abend, als es schon dunkel wurde, gegen 18.00 Uhr (Ortszeit), folgte noch eines, viel heftiger, Stärke 7,4. Die Wellen, die dadurch ausgelöst wurden, waren bis zu drei Meter hoch.

Besonders schlimm hat es Palu getroffen: 350.000 Einwohner, an der Westküste, gegenüber von Borneo. Auf Handy-Videos ist zu sehen, wie die Wassermassen ganze Häuser mit sich reißen. Und Menschen, Autos, Motorräder dazu. Auch eine Moschee und eine Shopping Mall sind schwer beschädigt. Eine andere Handy-Aufnahme ist von einem Mann draußen auf dem Meer, auf einem Boot. Er sagt: «Betet für mich, dass ich überlebe.» Nach allem, was man weiß, hat er es geschafft.

Zuvor schon war bei dem Beben eines der Wahrzeichen der Stadt eingestürzt, die gelbe Ponulele-Brücke, ein recht neuer Bau, erst seit 2006 in Betrieb. Im Hafen von Palu kippten auch mehrere Kräne um. Die Krankenhäuser berichten recht schnell von vielen Dutzend Toten. Der Direktor der staatlichen Undata-Klinik, Komang Adi Sujendra, fleht: «Wir brauchen jede Hilfe, die wir bekommen können.»

So einfach ist das nicht. Durch das Beben sind auch zahlreiche Strom- und Kommunikationsleitungen zerstört. Das genaue Ausmaß der Katastrophe ist deshalb auch nach vielen Stunden noch nicht abzusehen. Palus Flughafen bleibt bis auf weiteres geschlossen, weil die Beben auch die Landebahn beschädigt haben. Nur Hubschrauber dürfen landen. Das Militär will trotzdem auch Transportmaschinen in die Region schicken.

Außer Palu sind an der Westküste auch mehrere andere Gemeinden in Mitleidenschaft gezogen, insbesondere die Stadt Donggala weiter oben im Norden. Das Zentrum des Bebens war von dort nur 20 Kilometer entfernt. Tausende Unterkünfte sollen zerstört sein. Auf Fotos sind Dutzende Leichen zu sehen, die am Strand liegen, im Schlamm und in Trümmern. Aber es wird wohl Tage dauern, bis man weiß, wie groß die Katastrophe tatsächlich ist.

Auch deshalb appellierte Indonesiens Präsident Joko Widodo am Samstag an seine Landsleute auf Sulawesi - insgesamt mehr als 17 Millionen -, trotz allem Ruhe zu bewahren. Hilfe sei bereits auf dem Weg. Dann fügte der Chef des 260-Millionen-Einwohner-Landes, der nächstes Jahr wiedergewählt werden will, noch hinzu: «Lasst uns dieses Leid gemeinsam überstehen.» Auch damit haben sie in Indonesien Erfahrung."

(Weitere Videos zu Asien gibt es hier.)

Youtube-Autor: WELT (Standard-YouTube-Lizenz) Youtube-Eintrag: 29.09.2018 Code: E2XeAVnJKn0 Aufrufe: 1.362


Video bewerten | Fehlerhaften Eintrag melden
Videos: Internationales


Video-Link @ Deutsche-Politik-News.de: Indonesien: Über 380 Todesopfer nach Erdbeben und Riesenwelle


[ Link-Kommentare | Weitere Details | Editor-Bewertung | Modifizieren | Fehlerhaften Eintrag melden ]

Linkbewertungs- Details
gesamte Bewertungen: 0
Ingesamt bewertet: 0


Registrierte Nutzer
Zahl der Stimmen: 0
Keine Stimmen von Mitgliedern
Linkbewertung:
Höchste Bewertung:
Niedrigste Bewertung:
Kommentaranzahl: 0


* Achtung: Diese Seite bewertet Stimmen von registrierten und unregistrierten Usern im Verhältnis 10 zu 1.
Unregistrierte User
Zahl der Stimmen: 0
Keine Stimmen von unregistrierten Teilnehmern
Linkbewertung:
Höchste Bewertung:
Niedrigste Bewertung:
 


* Achtung: Diese Seite bewertet interne zu externen Stimmen im Verhältnis 20 zu 1.
Extern abstimmenende
Zahl der Stimmen: 0
Keine Abstimmenden von Extern
Linkbewertung:
Höchste Bewertung:
Niedrigste Bewertung:
 


[ Zum Anfang der Video-Link Details | Video-Link bewerten ]


Diese Web - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Tierschützer vor Gericht: Prozess um Hausfriedensbruc ...

Tierschützer vor Gericht: Prozess um Hausfriedensbruc ...
Kurioser Fund: 200 Schlangen in einer Wohnung in Buen ...

Kurioser Fund: 200 Schlangen in einer Wohnung in Buen ...
Indien: Mundharmonika-Elefant begeistert Besucher

Indien: Mundharmonika-Elefant begeistert Besucher

Vasco da Gama: Der Seeweg nach Indien (Doku über da G ...

Vasco da Gama: Der Seeweg nach Indien (Doku über da G ...
Nick Heyward: Take That Situation (Top Of The Pops 19 ...

Nick Heyward: Take That Situation (Top Of The Pops 19 ...
Schweiz: Volksabstimmung mit Mehrheit für schärferes ...

Schweiz: Volksabstimmung mit Mehrheit für schärferes  ...

Alle Youtube Web-Video Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Autobahn A9 bei Bitterfeld/Wolfen (Sachsen-Anhalt) / ...

Asiatische Elefanten im Tierpark Berlin - 09.09.2019 ...

The CashBags covern Johnny Cash - I walk the Line - ...


Alle DPN-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Gruene-Woche-Berlin-Rundgang-2016-160123- ...

57-Biennale-Venedig-2017-Giardini-Pavillo ...

Fussball-DFB-Pokalfinale-Berlin-2017-1705 ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto - Galerie

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 30. Januar 1933: Adolf Hitler wird Reichskanzler - 12 Jahre später liegt das »Dritte Reich« in Schutt und Asche! (Deutsche-Politik-News, 30.01.2019)
Am 30. Januar 1933 wurde der Parteivorsitzende der NSDAP Adolf Hitler von Reichspräsident Paul von Hindenburg zum Reichskanzler des Deutschen Reiches ernannt (siehe hierzu auch 01).

Der Historiker und Publizist Volker Ullrich beleuchtet in seiner zweibändigen Biografie "ADOLF HITLER D ...

 Nationalistische Staatspropaganda: Die Türkisch-Islamische Union Ditib organisiert eine Jugend-Reise mit einem Besuch bei ''Heerführer'' Erdogan in Ankara! (PressePortal.de, 12.03.2018)
Zur Türkisch-Islamischen Union Ditib:

Köln (ots) - Eine Türkei-Rundreise der Türkisch-Islamischen Union Ditib für junge Erwachsene ruft Kritiker des Islam-Verbands auf den Plan.

Wie der "Kölner Stadt-Anzeiger" (Montag-Ausgabe) berichtet, findet die Reise in den NRW-Oste ...

 Grün ist auf dem Vormarsch: Der Erfolg nachhaltiger Investments überrascht - 2018 könnten grüne Anleihen im Umfang von 250 Milliarden Dollar auf den Markt kommen! (PressePortal.de, 10.03.2018)
Kai Johannsen zum Erfolg nachhaltiger Investments:

Frankfurt (ots) - Green Bonds, mit denen Klima- und Umweltschutzprojekte finanziert werden, erleben einen gewaltigen Boom. Gerade in den vergangenen drei bis vier Jahren hat die Emissionstätigkeit bei diesen Anleihen deutlich zugenomm ...

 Donald Trump, US-Präsident, auf wundersamen Reisen nach Japan, Südkorea, China, Vietnam und die Philippinen, die auf allen Seiten Verwirrung zurück lasssen! (PressePortal.de, 15.11.2017)
Zu Donald Trumps Asien-Tour:

Regensburg (ots) - Die Bilder der prachtvollen Zeremonien, mit dem seine Gastgeber in Asien den bombastischen US-Präsidenten umgarnten, werden genauso schnell vergessen sein wie der sprichwörtliche Lobgesang des philipp ...

 Cyberattacken: Weltweit können potenziell Millionen attackiert werden - es gibt keinen Grund zu glauben, die Angreifer könnten damit aufhören! (PressePortal.de, 15.05.2017)
Zu den Cyberattacken:

Berlin (ots) - Das Geschäftsmodell der Verbrecher ist einfach: Computer kapern, alles lahmlegen und Lösegeld verlangen. Klassische Erpressung.

Aber die Dimension ist neu. Weltweit können potenziell Millionen attackiert werden, risikoarm aus einem ...

 Erweitertes Hotel- und Flugangebot: TUI setzt im Sommer 2017 auf Spanien, Italien und Griechenland, zu den Gewinnern des Reisesommers 2016 zählen auch Österreich, Südafrika, Thailand sowie Ägypten und Tunesien! (PressePortal.de, 20.11.2016)
Zum TUI-Reiseprogramm Sommer 2017:

Hannover (ots) - Ausbau des eigenen Hotelportfolios / TUI Blue und TUI Sensimar Hotels jetzt auch in Italien / Verdopplung des weltweiten Hotelangebots / Region Huelva stark im Kommen / Städtereisen in Nordeurop ...

 Datenschleuder: Windows 10 übermittelt viele detaillierte Informationen an die US-Server von Microsoft - ist der Firmeneinsatz von Windows 10 legal? (PressePortal.de, 30.10.2016)
Zu Windows 10:

Hannover (ots) - Windows 10 übermittelt viele detaillierte Informationen über die Systemnutzung an die US-Server von Microsoft.

Ein juristisches Nachspiel hierzu ist nicht ausgeschlossen, schreibt das IT-Profimagazin iX in seiner aktuellen Ausgabe 11/16. ...

 Islam-Experten warnen vor sogenannten Niqab-Shops in Deutschland: Islamistische Bekleidungsläden sind auch Teil einer salafistischen Infrastruktur, in der Informationen weitergegeben werden! (PressePortal.de, 15.09.2016)
Zu Niqab-Shops in Deutschland:

Mainz (ots) - Hinter sogenannten Niqab-Shops in Deutschland stehen zum Teil islamistische bzw. salafistische Strukturen. Zu dieser Bewertung kommen Islam-Experten, die Recherchen des ARD-Politikmagazins "Report ...

 Rainer Kind, Seismologe: Die Erdkruste ist noch nicht entspannt - Italien muss mit Erdbeben leben, kann sich aber besser vorbereiten! (PressePortal.de, 04.09.2016)
Rainer Kind zu Erdbeben in Italien:

Lüneburg (ots) - Schwere Erdbeben sind für Italien nicht ungewöhnlich.

"Leider bleibt eine seriöse Vorhersage bis auf Weiteres unmöglich", sagt der Seismologie-Professor Dr. Rainer Kind vom Geof ...

 Die Internationale Tourismus-Börse Berlin ist die weltweit größte Messe der Tourismusbranche! (Deutsche-Politik-News, 12.03.2016)
Die Internationale Tourismus-Börse Berlin (Abkürzung ITB Berlin) ist die weltweit größte Messe der Tourismusbranche und die führende Fachmesse der internationalen Tourismus-Wirtschaft.

Die ITB Berlin findet jährl ...


Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:






Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2019 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keine Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder sonstige Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur

Deutsche-Politik-News.de - Video Verzeichnis: (Youtube Video-Links)