News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News & Infos zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News & Infos zu Großbritannien ! GB News & Infos zu Frankreich ! Frankreich News & Infos zu Russland ! Russland News zur Ukraine ! Ukraine News & Infos zu den USA ! USA News & Infos zu China ! China News & Infos zu Korea ! Korea News & Infos zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell Informativ Unabhängig: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Schlagzeilen, News, Hintergründe & Fakten - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden/Einloggen  DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Fakten Themen Skandale Top-News Neueste Videos

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

Wenn die Linke zweierlei Maß der Bundesregierung kritisiere, dann dürfe sie das nicht selbst tun:
 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: Stefan Liebich, LINKE-Politiker, zum russischen Vorgehen auf der Krim: \'\'Wir LINKE kritisieren die Eingliederung der Krim in das Territorium Russlands als Verstoß gegen das Völkerrecht\'\'!

Veröffentlicht am Donnerstag, dem 10. Januar 2019 @ 10:01:05 auf Deutsche-Politik-News.de

(1.795 Leser, 0 Kommentare, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)



Deutsche-Politik-News.de |
Stefan Liebich zur russische Politik auf der Krim:

Berlin (ots) - Der Linksparteipolitiker Stefan Liebich hat die russische Politik gegenüber der Ukraine kritisiert.

"Wir LINKE kritisieren die Eingliederung der Krim in das Territorium Russlands als Verstoß gegen das Völkerrecht genauso wie die Herauslösung des Kosovo aus Serbien", schreibt der Außenpolitikexperte der Linksfraktion im Bundestag in einem Gastbeitrag für die Tageszeitung "neues deutschland" (Donnerstagausgabe).

Der Antrag des russischen Präsidenten beim Föderationsrat, Soldaten in die Ukraine zu entsenden, weil es eine Bedrohung für dort lebende Russen gäbe, sei ein Verstoß gegen das in der UN-Charta festgeschriebene Verbot der Gewaltandrohung.

Die Linkspartei mache keine Geopolitik aus Sicht Russlands, sondern linke Friedenspolitik, so Liebich weiter. "Sind wir auf einem Auge blind, schaden wir unserer Glaubwürdigkeit und schwächen uns auch dann, wenn wir ungerechtfertigten Angriffen gegenüber Russland entgegentreten."

Wenn seine Partei die Bundesregierung dafür kritisiere, dass sie mit zweierlei Maß messe, dann dürfen sie das nicht selbst tun.

Pressekontakt:

neues deutschland
Redaktion

Telefon: 030/2978-1722

Original-Content von: neues deutschland, übermittelt durch news aktuell

(Weitere interessante News & Infos zum Thema "Russland" können hier nachgelesen werden.)

(Ein Forum zum Thema "Russland" gibt es hier.)

(Eine Foto-Galerie zum Thema "Russland" ist hier zu sehen.)

(Videos zum Thema "Russland" können hier geschaut werden.)

(Videos zum Thema "Ukraine" können hier geschaut werden.)

(Web-Links zum Thema "Russland" kann hier gefolgt werden.)

(Eine Schwerpunktseite "Russland" gibt es hier zu Lesen.)

(Eine Themenseite "Russland" gibt es hier.)

spiegeltv / Rede vor dem Parlament: Putin besiegelt Krim-Annexion
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 18.03.2014):

Zitat: "Es war die erwartete Brandrede an die Nation: Wladimir Putin greift nach der Krim.

Der Kreml-Chef rechtfertigte seinen harten Kurs und attackierte den Westen.

Das Video zeigt Ausschnitte aus der Rede Putins."




euronews (deutsch) / Putin spricht erstmals offen über Befehl zur Krim-Annexion
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 09.03.2015):

Zitat: "Russlands Präsident Wladimir Putin hat in einer Fernsehdokumentation erstmals offen über den Befehl zur Annexion der ukrainischen Halbinsel Krim vor einem Jahr gesprochen.

In dem Trailer der Dokumentation, der am Sonntag von dem russischen Staatssender Rossija 1 gezeigt wurde, berichtete Putin von einer nächtlichen Sitzung mit den Leitern der Sicherheitsdienste in der Nacht zum 23. Februar."




DW Deutsch / Zur völkerrechtlichen Bewertung des Krim-Referendums
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 16.03.2014):

Zitat: "Ein Gespräch mit dem Völkerrechtler Christian Tomuschat."




weltnetzTV / Gabriele Krone-Schmalz: Die Konfrontationspolitik gegenüber Russland und die Medien
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 16.02.2018):

Zitat: "In der deutschen Medienlandschaft ist das Wort „Russlandversteher“ zum Schimpfwort geworden. Ganz wie in den Zeiten des Kalten Krieges, wird die Bedrohung aus dem Osten propagiert und die Welt in „böses Russland“ und „guter Westen“ aufgeteilt.

Gabriele Krone-Schmalz (ehem. Moskau-Korrespondentin und Moderatorin der ARD) tritt seit Jahren für gute Beziehungen zu unserem Nachbarn Russland ein. In ihrem Vortrag auf der IALANA Medientagung referiert sie über die Konfrontationspolitik gegenüber Russland und die Rolle, die die Medien dabei spielen.

Vom 26.-28.01.2018 fand die IALANA Medientagung in Kassel statt. 350 interessierte BesucherInnen nahmen Teil und folgten aufmerksam dem dichten und hochinteressanten Programmteilen mit vielen äußerst informativen Referaten kompetenter Gäste. Es ging um das Thema „Krieg und Frieden in den Medien“ und die Frage: Kann man ein Leitbild „Friedensjournalismus“, der Wahrheit verpflichtete und deeskalierende Berichterstattung etablieren? Anlass für die Tagung war nicht zuletzt auch die unumstößliche Tatsache, dass das Vertrauen in die Berichterstattung der deutschen Medien zweifelsohne nachgelassen hat.

Auf der Tagung sprachen bzw. diskutierten u.a. Daniela Dahn (Journalistin und Autorin), Max Uthoff (Kabarettist u.a. Die Anstalt und Jurist), Dr. Sabine Schiffer (Institut für Medienverantwortung), Prof. Dr. Günther Rager (TU Dortmund), Maren Müller (Ständige Publikumskonferenz öffentlich-rechtliche Medien e.V.), Markus Fiedler (Lehrer, Autor u.a. von „Die dunkle Seite der Wikipedia“), Prof. Dr. Ulrich Teusch (Autor), Dr. Kurt Gritsch (Institut für Zeitgeschichte Innsbruck), Prof. Dr. Gabriele Krone-Schmalz (ehem. ARD), Albrecht Müller (Herausgeber der NachDenkSeiten), Dr. Uwe Krüger (Universität Leipzig), Ekkehard Sieker (u.a. Team Die Anstalt), Prof. Dr. Jörg Becker (Politikwissenschaftler), Volker Bräutigam und Friedhelm Klinkhammer (ehem. ARD und NDR; Programmbeschwerden), Jens Berger (Redakteur NachDenkSeiten), Pascal Luig (Chefredakteur WeltnetzTV), Jens Wernicke (RUBIKON)) Dr. Ute Finkh-Krämer ((EX-MdB), Reiner Braun (Co-Präsident IPB) und Tilman Wörtz (Peace Counts).

Einen musikalischen Höhepunkt setzte zum Abschluss des zweiten Tagungstages Konstantin Wecker mit einem Konzert für die TeilnehmerInnen.

Weltnetz.tv hat an der Medientagung teilgenommen und die einzelnen Beiträge aufgenommen. "




Artikel zitiert aus https://www.presseportal.de/pm/59019/4161987, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes ("eingebettes") Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!


Stefan Liebich zur russische Politik auf der Krim:

Berlin (ots) - Der Linksparteipolitiker Stefan Liebich hat die russische Politik gegenüber der Ukraine kritisiert.

"Wir LINKE kritisieren die Eingliederung der Krim in das Territorium Russlands als Verstoß gegen das Völkerrecht genauso wie die Herauslösung des Kosovo aus Serbien", schreibt der Außenpolitikexperte der Linksfraktion im Bundestag in einem Gastbeitrag für die Tageszeitung "neues deutschland" (Donnerstagausgabe).

Der Antrag des russischen Präsidenten beim Föderationsrat, Soldaten in die Ukraine zu entsenden, weil es eine Bedrohung für dort lebende Russen gäbe, sei ein Verstoß gegen das in der UN-Charta festgeschriebene Verbot der Gewaltandrohung.

Die Linkspartei mache keine Geopolitik aus Sicht Russlands, sondern linke Friedenspolitik, so Liebich weiter. "Sind wir auf einem Auge blind, schaden wir unserer Glaubwürdigkeit und schwächen uns auch dann, wenn wir ungerechtfertigten Angriffen gegenüber Russland entgegentreten."

Wenn seine Partei die Bundesregierung dafür kritisiere, dass sie mit zweierlei Maß messe, dann dürfen sie das nicht selbst tun.

Pressekontakt:

neues deutschland
Redaktion

Telefon: 030/2978-1722

Original-Content von: neues deutschland, übermittelt durch news aktuell

(Weitere interessante News & Infos zum Thema "Russland" können hier nachgelesen werden.)

(Ein Forum zum Thema "Russland" gibt es hier.)

(Eine Foto-Galerie zum Thema "Russland" ist hier zu sehen.)

(Videos zum Thema "Russland" können hier geschaut werden.)

(Videos zum Thema "Ukraine" können hier geschaut werden.)

(Web-Links zum Thema "Russland" kann hier gefolgt werden.)

(Eine Schwerpunktseite "Russland" gibt es hier zu Lesen.)

(Eine Themenseite "Russland" gibt es hier.)

spiegeltv / Rede vor dem Parlament: Putin besiegelt Krim-Annexion
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 18.03.2014):

Zitat: "Es war die erwartete Brandrede an die Nation: Wladimir Putin greift nach der Krim.

Der Kreml-Chef rechtfertigte seinen harten Kurs und attackierte den Westen.

Das Video zeigt Ausschnitte aus der Rede Putins."




euronews (deutsch) / Putin spricht erstmals offen über Befehl zur Krim-Annexion
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 09.03.2015):

Zitat: "Russlands Präsident Wladimir Putin hat in einer Fernsehdokumentation erstmals offen über den Befehl zur Annexion der ukrainischen Halbinsel Krim vor einem Jahr gesprochen.

In dem Trailer der Dokumentation, der am Sonntag von dem russischen Staatssender Rossija 1 gezeigt wurde, berichtete Putin von einer nächtlichen Sitzung mit den Leitern der Sicherheitsdienste in der Nacht zum 23. Februar."




DW Deutsch / Zur völkerrechtlichen Bewertung des Krim-Referendums
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 16.03.2014):

Zitat: "Ein Gespräch mit dem Völkerrechtler Christian Tomuschat."




weltnetzTV / Gabriele Krone-Schmalz: Die Konfrontationspolitik gegenüber Russland und die Medien
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 16.02.2018):

Zitat: "In der deutschen Medienlandschaft ist das Wort „Russlandversteher“ zum Schimpfwort geworden. Ganz wie in den Zeiten des Kalten Krieges, wird die Bedrohung aus dem Osten propagiert und die Welt in „böses Russland“ und „guter Westen“ aufgeteilt.

Gabriele Krone-Schmalz (ehem. Moskau-Korrespondentin und Moderatorin der ARD) tritt seit Jahren für gute Beziehungen zu unserem Nachbarn Russland ein. In ihrem Vortrag auf der IALANA Medientagung referiert sie über die Konfrontationspolitik gegenüber Russland und die Rolle, die die Medien dabei spielen.

Vom 26.-28.01.2018 fand die IALANA Medientagung in Kassel statt. 350 interessierte BesucherInnen nahmen Teil und folgten aufmerksam dem dichten und hochinteressanten Programmteilen mit vielen äußerst informativen Referaten kompetenter Gäste. Es ging um das Thema „Krieg und Frieden in den Medien“ und die Frage: Kann man ein Leitbild „Friedensjournalismus“, der Wahrheit verpflichtete und deeskalierende Berichterstattung etablieren? Anlass für die Tagung war nicht zuletzt auch die unumstößliche Tatsache, dass das Vertrauen in die Berichterstattung der deutschen Medien zweifelsohne nachgelassen hat.

Auf der Tagung sprachen bzw. diskutierten u.a. Daniela Dahn (Journalistin und Autorin), Max Uthoff (Kabarettist u.a. Die Anstalt und Jurist), Dr. Sabine Schiffer (Institut für Medienverantwortung), Prof. Dr. Günther Rager (TU Dortmund), Maren Müller (Ständige Publikumskonferenz öffentlich-rechtliche Medien e.V.), Markus Fiedler (Lehrer, Autor u.a. von „Die dunkle Seite der Wikipedia“), Prof. Dr. Ulrich Teusch (Autor), Dr. Kurt Gritsch (Institut für Zeitgeschichte Innsbruck), Prof. Dr. Gabriele Krone-Schmalz (ehem. ARD), Albrecht Müller (Herausgeber der NachDenkSeiten), Dr. Uwe Krüger (Universität Leipzig), Ekkehard Sieker (u.a. Team Die Anstalt), Prof. Dr. Jörg Becker (Politikwissenschaftler), Volker Bräutigam und Friedhelm Klinkhammer (ehem. ARD und NDR; Programmbeschwerden), Jens Berger (Redakteur NachDenkSeiten), Pascal Luig (Chefredakteur WeltnetzTV), Jens Wernicke (RUBIKON)) Dr. Ute Finkh-Krämer ((EX-MdB), Reiner Braun (Co-Präsident IPB) und Tilman Wörtz (Peace Counts).

Einen musikalischen Höhepunkt setzte zum Abschluss des zweiten Tagungstages Konstantin Wecker mit einem Konzert für die TeilnehmerInnen.

Weltnetz.tv hat an der Medientagung teilgenommen und die einzelnen Beiträge aufgenommen. "




Artikel zitiert aus https://www.presseportal.de/pm/59019/4161987, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes ("eingebettes") Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!

Artikel-Titel: Top News: Stefan Liebich, LINKE-Politiker, zum russischen Vorgehen auf der Krim: \'\'Wir LINKE kritisieren die Eingliederung der Krim in das Territorium Russlands als Verstoß gegen das Völkerrecht\'\'!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PressePortal.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Top News: Stefan Liebich, LINKE-Politiker, zum russischen Vorgehen auf der Krim: \'\'Wir LINKE kritisieren die Eingliederung der Krim in das Territorium Russlands als Verstoß gegen das Völkerrecht\'\'!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese Web-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Olven TV - Stadtteilfernsehen aus Olvenstedt | Ausg ...

Olven TV - Stadtteilfernsehen aus Olvenstedt | Ausg ...
Wendlingen: Neckarbrücke auf ICE Neubaustrecke

Wendlingen: Neckarbrücke auf ICE Neubaustrecke
Saisonstart: Die blauen Stella-Roller flitzen wiede ...

Saisonstart: Die blauen Stella-Roller flitzen wiede ...

Alle Web-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video-Verzeichnis


Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Deutschland-Hamburg-Planten-un-Blomen-201 ...

Hamburger-Museum-fuer-Kunst-und-Gewerbe-2 ...

Berliner-AquaDom-2016-160816-DSC_1542.jpg


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto - Galerie

Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Wernesgrüner Pils Zu DDR Zeiten eines der Biere die man nur mit Beziehungen bekam. Und ich muss sagen es war damals ein Spitzenbier. Mir hat es besser geschmeckt als Radeberger und das sage ich als ... (dietrich david, 05.2.2014)

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Neues Beratungsinstitut im Gesundheitswesen: IFBIG stellt sich vor (PR-Gateway, 14.06.2024)


München, 13. Juni 2024 - Das Institut für Beratung im Gesundheitswesen (IFBIG) freut sich, sich als führender Anbieter von Beratungsdienstleistungen im Gesundheitssektor vorzustellen. Mit unserem umfassenden Fachwissen und unserer langjährigen Erfahrung unterstützen wir medizinische Einrichtungen dabei, die komplexen Herausforderungen der Branche zu meistern und ihre Ziele zu erreichen.



"Das IFBIG steht für Kompetenz, Vertrauen und individuelle Lösungen. Unser Ziel ...

 SaaS Hot Stock meldet meldet 2 Riesendeals in Indien. Umsatzverdopplung durch Übernahme in Kürze - Diese SaaS-Aktie jetzt kaufen nach 2.757% mit Palo Alto Networks (PANW), 5.252% mit Fortinet ($FTNT), 5.385% mit Jun (PR-Gateway, 11.06.2024)


SaaS Hot Stock meldet 2 Riesendeals in Indien. Umsatzverdopplung durch Übernahme in Kürze. Diese SaaS-Aktie jetzt kaufen



11.06.24

AC Research



Vancouver ( www.aktiencheck.de, Anzeige)

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/75879/Aktiencheck11062401.001.png

 Cyntec auf der PCIM 2024 (PR-Gateway, 10.06.2024)
Cyntec zeigt auf der PCIM 2024 innovative Leistungselektronik für die Automobilindustrie zur Unterstützung der Elektrifizierung und zur Reduzierung von CO2-Emissionen

Deutschland (10. Juni 2024) - Cyntec, ein weltweit führender Anbieter von leistungsmagnetischen Bauteilen und Stromsensorlösungen, wird vom 11. bis 13. Juni auf der PCIM Europe 2024 in Nürnberg seine neuesten Technologien für die Automobilindustrie vorstellen. Die Leistungselektronikkomponenten von Cyntec sorgen für höhe ...

 Neue Sonderreise von Aviation & Tourism International: Mit der \'\'Silver Whisper\'\' zu subtropischen Atlantikinseln (PR-Gateway, 10.06.2024)
15-tägige Luxuskreuzfahrt zu den Azoren, Kanaren und nach Madeira - Spezialangebot inklusive Ausflüge, Linienflüge, Transfers und vielem mehr

Wenn in Mitteleuropa mit Einsetzen des Herbstes die Tage kürzer werden und die Natur beginnt, sich aufs Winterhalbjahr einzustellen, laden Inseln wie Madeira, La Gomera und die Azoren dazu ein, vor Beginn der kalten Jahreszeit noch einmal Sonne zu tanken sowie in blühende und üppig grüne Landschaften einzutauchen. Der auf Luxuserlebnisse spezial ...

 Elektro Mobile Deutschland verstärkt Vertrieb für Red Bull Racing E-Scooter, Jeep E-Bikes und Co. (PR-Gateway, 07.06.2024)


Lisa Hornbacher betreut seit April die Vertriebspartner der DACH-Region bei Elektro Mobile Deutschland. Der persönliche Kontakt und der Aufbau langjähriger Vertriebspartnerschaften sollen im Vordergrund stehen.



Als Vertriebsprofi mit langjähriger Erfahrung im Verkauf unterstützt Lisa Hornbacher seit April die Elektro Mobile Deutschland GmbH (EMD) im B2B-Kundensegment. Zusammen mit Vertriebsleiter Stefan Hochwald ist Hornbacher direkte Ansprechpartnerin für alle Ver ...

 Ferrara Buskers Festival: So klingt der Sommer (Maggioni, 07.06.2024)
Straßenmusiker aus aller Welt und ein bunt gemischtes Publikum – vom 21. bis zum 25. August lädt Ferrara wieder zum Ferrara Buskers Festival ein. Als Kulisse dient das Herz der norditalienischen Stadt, die sich mit ihrer großartigen Renaissance-Architektur einen UNESCO-Welterbe-Titel verdient hat.

Jedes Jahr im August feiert Ferrara ein Open-Air-Fest der besonderen Art - das Ferrara Buskers Festival. Buskers – so nennt man im englischen Sprachraum Straßenmusiker. Gitarren und Akk ...

 Doppelte Auszeichnung: Controlware erhält zwei renommierte F5 Awards (PR-Gateway, 06.06.2024)


Dietzenbach, 4. Juni 2024 - Controlware konnte auf der F5 AppWorld 2024 in Berlin gleich zwei Awards entgegennehmen: Der IT-Dienstleister und Managed Service Provider wurde erneut als "F5 Service Partner of the Year 2023" ausgezeichnet. Daniel Wolf, Senior Technical Consultant bei Controlware, wurde im Rahmen des Events zum "Engineering Channel Star of the Year Germany 2023" gekürt.



Controlware gehört seit 2008 zu den führenden deutschen F5 Partnern. Der hoch zerti ...

 Das besondere Networking Event - MICE Branchentreff Starnberger See (PR-Gateway, 06.06.2024)
Wie kann es sein, dass ein MICE Networking Event Jahr um Jahr wiederholt wird und jedes Mal erneut so einzigartig ist?

Seit 2005 setzt Susanne Illerhaus den MICE Branchentreff Starnberger See um, der seinesgleichen sucht. Um dieses Geheimrezept zu lüften, haben wir mit denjenigen gesprochen, die es wissen müssen: einem Aussteller, der von Anfang an dabei war und jetzt im ILLERHAUS Team arbeitet, einem langjährigen Wegbegleiter sowie verschiedenen Veranstaltungsplanern.


...

 Initiative In|du|strie Bonn/Rhein-Sieg nimmt wieder Fahrt auf (PR-Gateway, 05.06.2024)


Die Initiative Industrie Bonn/Rhein-Sieg macht Industrie in der Region sichtbarer und dies bereits seit 2019. Unter der Federführung der IHK Bonn/Rhein-Sieg war man mit der Troisdorfer Erklärung gestartet. Um wieder sichtbarer zu werden, wurden weitere Stakeholder ins Boot geholt und eine Agentur mit der begleitenden Kommunikation beauftragt. Die Industrie ist ein wichtiger Bestandte ...

 Würth Leasing Mitarbeitende engagieren sich beim Social Day für ein inklusives Naturprojekt (PR-Gateway, 04.06.2024)
Social Day der Würth Leasing in den Sozialtherapeutischen Gemeinschaften Weckelweiler e.V.

Am 16.05.2024 fand im Zuge der ersten Social Day Initiative der Würth Leasing ein Social Day in den Sozialtherapeutischen Gemeinschaften Weckelweiler e.V. statt.

Am frühen Morgen fanden sich dreizehn Mitarbeitende vom Standort Gaisbach und Winterhausen zusammen mit dem Team der Garten- und Landschaftsbauer der Sozialtherapeutischen Gemeinschaften Weckelweiler e.V. auf der Brettachhöhe i ...

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:



Stefan Liebich, LINKE-Politiker, zum russischen Vorgehen auf der Krim: \'\'Wir LINKE kritisieren die Eingliederung der Krim in das Territorium Russlands als Verstoß gegen das Völkerrecht\'\'!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutsche-Politik-News.de Spende

Spende für Deutsche-Politik-News.de und weitere Webprojekte von Dr. Harald Hildebrandt

Spende für Deutsche-Politik-News.de und weitere Webprojekte von Dr. Harald Hildebrandt

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! 

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
Geschenk-Rätsel und Geschenk-Sudoku

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik News
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Deutsche Politik News:
Frankreich: Präsident Emmanuel Macron muss versöhnen - die sechstgrößte Volkswirtschaft der Welt macht mit Bildern brennender Barrikaden und marodierender Horden Schlagzeilen!


Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung







Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2024 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keine Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder sonstige Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur - Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies!

Stefan Liebich, LINKE-Politiker, zum russischen Vorgehen auf der Krim: \'\'Wir LINKE kritisieren die Eingliederung der Krim in das Territorium Russlands als Verstoß gegen das Völkerrecht\'\'!