News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News & Infos zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News & Infos zu Großbritannien ! GB News & Infos zu Frankreich ! Frankreich News & Infos zu Russland ! Russland News zur Ukraine ! Ukraine News & Infos zu den USA ! USA News & Infos zu China ! China News & Infos zu Korea ! Korea News & Infos zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell Informativ Unabhängig: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Schlagzeilen, News, Hintergründe & Fakten - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden/Einloggen  DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Fakten Themen Skandale Top-News Neueste Videos

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

Volksverhetzung, Sachbeschädigung, Beschimpfung, Beleidigung, Hausfriedensbruch, Schmiererei:
 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: Islamfeindliche Straftaten sinken auf ein Zwei-Jahres-Tief: In den ersten drei Monaten wurden dabei vier Menschen verletzt - deutlich weniger als im Vorjahreszeitraum, in dem es 17 Verletzte gab!

Veröffentlicht am Donnerstag, dem 06. Juni 2019 @ 11:01:08 auf Deutsche-Politik-News.de

(7.164 Leser, 1 Kommentar, 8 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 5,00)



Deutsche-Politik-News.de |
Zu islamfeindlichen Straftaten in Deutschland:

Osnabrück (ots) - Die Zahl der Straftaten gegen Muslime und Moscheen in Deutschland ist zu Jahresbeginn auf den niedrigsten Stand seit zwei Jahren gesunken.

Im ersten Quartal 2019 registrierten die Behörden 132 Vorfälle - deutlich weniger als noch in den ersten drei Monaten 2018 mit 196.

Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Kleine Anfrage der Linken-Fraktion hervor, die der "Neuen Osnabrücker Zeitung" vorliegt.

Im ersten Quartal 2017 waren es sogar noch 221 Fälle gewesen. Die Bundesregierung verweist jedoch darauf, dass durch Nachmeldungen die endgültigen Zahlen noch höher liegen dürften.

Zu den Vorfällen gehörten etwa Volksverhetzung, aber auch Sachbeschädigungen, die Beschimpfung und Beleidigung von Muslimen, Hausfriedensbruch und Schmierereien. In den ersten drei Monaten wurden dabei vier Menschen verletzt - deutlich weniger als im Vorjahreszeitraum, in dem es 17 Verletzte gab.

Der Trend zeigt schon länger nach unten. Während im Gesamtjahr 2017 noch 950 Angriffe auf Muslime und muslimische Einrichtungen wie Moscheen registriert wurden, waren es 2018 noch 824. In den Jahren davor wurden islamfeindliche Übergriffe nicht separat erfasst, sodass es keine Vergleichszahlen gibt.

Ulla Jelpke, innenpolitische Sprecherin der Linken-Fraktion, sieht trotz rückläufiger Zahlen keinen Anlass für Entwarnung: "Denn weiterhin entlädt sich der Hass auf Muslime tagtäglich auch unterhalb der Ebene der Strafbarkeit im Internet, am Stammtisch und leider auch in den Parlamenten."

Dem Rassismus müsse "in all seinen Erscheinungsformen weiter entschieden entgegengetreten werden".

Pressekontakt:

Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

(Weitere interessante News & Infos zum Thema "Muslime und Islam" können hier nachgelesen werden.)

(Videos zum Thema "Islam & Politik in Deutschland" können hier angesehen werden.)

(Videos zum Thema "Terror gegen Muslime" können hier geschaut werden.)

(Eine Themenseite "Islam" gibt es hier.)

Deutsch Türkisches Journal DTJ-Online / Moscheen und Muslime 950 Mal Zielscheibe von Hass und Gewalt
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 07.03.2018):

Zitat: "Im vergangenen Jahr gab es in Deutschland mindestens 950 Angriffe auf Muslime und muslimische Einrichtungen wie Moscheen.

Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Kleine Anfrage der Linken-Fraktion hervor, die der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstag) vorliegt."




bildungskanal / Mehr rassistische Angriffe gegen Muslime
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 06.04.2019):

Zitat: "Die Dokustelle für Islamfeindlichkeit präsentierte ihren vierten Tätigkeitsbericht.

Die Meldungen über rassistische Angriffe gegen Muslime sind um fast drei Viertel gestiegen."




StiftungMercator / Zur Studie "Islamfeindlichkeit unter Jugendlichen"
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 06.06.2018):

Zitat: "In Deutschland sind immer häufiger islamfeindliche Aussagen zu hören. Wie sehen das junge Menschen? Das ist Thema einer Studie der Universität Duisburg-Essen.

"Erste Erkenntnisse zeigen, dass der Islam häufig pauschal und unreflektiert mit Terrorismus und mit Unterdrückung gleichgesetzt wird", sagt Anna Dieterle, Projektmanagerin im Bereich Integration bei der Stiftung Mercator.

"Auf der anderen Seite äußern sich viele Jugendliche differenziert, vor allen Dingen dann, wenn sie selbst muslimische Freunde haben.""




Artikel zitiert aus https://www.presseportal.de/pm/58964/4289000, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes ("eingebettes") Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!


Zu islamfeindlichen Straftaten in Deutschland:

Osnabrück (ots) - Die Zahl der Straftaten gegen Muslime und Moscheen in Deutschland ist zu Jahresbeginn auf den niedrigsten Stand seit zwei Jahren gesunken.

Im ersten Quartal 2019 registrierten die Behörden 132 Vorfälle - deutlich weniger als noch in den ersten drei Monaten 2018 mit 196.

Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Kleine Anfrage der Linken-Fraktion hervor, die der "Neuen Osnabrücker Zeitung" vorliegt.

Im ersten Quartal 2017 waren es sogar noch 221 Fälle gewesen. Die Bundesregierung verweist jedoch darauf, dass durch Nachmeldungen die endgültigen Zahlen noch höher liegen dürften.

Zu den Vorfällen gehörten etwa Volksverhetzung, aber auch Sachbeschädigungen, die Beschimpfung und Beleidigung von Muslimen, Hausfriedensbruch und Schmierereien. In den ersten drei Monaten wurden dabei vier Menschen verletzt - deutlich weniger als im Vorjahreszeitraum, in dem es 17 Verletzte gab.

Der Trend zeigt schon länger nach unten. Während im Gesamtjahr 2017 noch 950 Angriffe auf Muslime und muslimische Einrichtungen wie Moscheen registriert wurden, waren es 2018 noch 824. In den Jahren davor wurden islamfeindliche Übergriffe nicht separat erfasst, sodass es keine Vergleichszahlen gibt.

Ulla Jelpke, innenpolitische Sprecherin der Linken-Fraktion, sieht trotz rückläufiger Zahlen keinen Anlass für Entwarnung: "Denn weiterhin entlädt sich der Hass auf Muslime tagtäglich auch unterhalb der Ebene der Strafbarkeit im Internet, am Stammtisch und leider auch in den Parlamenten."

Dem Rassismus müsse "in all seinen Erscheinungsformen weiter entschieden entgegengetreten werden".

Pressekontakt:

Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

(Weitere interessante News & Infos zum Thema "Muslime und Islam" können hier nachgelesen werden.)

(Videos zum Thema "Islam & Politik in Deutschland" können hier angesehen werden.)

(Videos zum Thema "Terror gegen Muslime" können hier geschaut werden.)

(Eine Themenseite "Islam" gibt es hier.)

Deutsch Türkisches Journal DTJ-Online / Moscheen und Muslime 950 Mal Zielscheibe von Hass und Gewalt
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 07.03.2018):

Zitat: "Im vergangenen Jahr gab es in Deutschland mindestens 950 Angriffe auf Muslime und muslimische Einrichtungen wie Moscheen.

Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Kleine Anfrage der Linken-Fraktion hervor, die der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstag) vorliegt."




bildungskanal / Mehr rassistische Angriffe gegen Muslime
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 06.04.2019):

Zitat: "Die Dokustelle für Islamfeindlichkeit präsentierte ihren vierten Tätigkeitsbericht.

Die Meldungen über rassistische Angriffe gegen Muslime sind um fast drei Viertel gestiegen."




StiftungMercator / Zur Studie "Islamfeindlichkeit unter Jugendlichen"
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 06.06.2018):

Zitat: "In Deutschland sind immer häufiger islamfeindliche Aussagen zu hören. Wie sehen das junge Menschen? Das ist Thema einer Studie der Universität Duisburg-Essen.

"Erste Erkenntnisse zeigen, dass der Islam häufig pauschal und unreflektiert mit Terrorismus und mit Unterdrückung gleichgesetzt wird", sagt Anna Dieterle, Projektmanagerin im Bereich Integration bei der Stiftung Mercator.

"Auf der anderen Seite äußern sich viele Jugendliche differenziert, vor allen Dingen dann, wenn sie selbst muslimische Freunde haben.""




Artikel zitiert aus https://www.presseportal.de/pm/58964/4289000, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes ("eingebettes") Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!

Artikel-Titel: Top News: Islamfeindliche Straftaten sinken auf ein Zwei-Jahres-Tief: In den ersten drei Monaten wurden dabei vier Menschen verletzt - deutlich weniger als im Vorjahreszeitraum, in dem es 17 Verletzte gab!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PressePortal.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Top News: Islamfeindliche Straftaten sinken auf ein Zwei-Jahres-Tief: In den ersten drei Monaten wurden dabei vier Menschen verletzt - deutlich weniger als im Vorjahreszeitraum, in dem es 17 Verletzte gab!" | Anmelden oder Einloggen | 1 Kommentar | Diskussion durchsuchen
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden

Islamfeindliche Straftaten sinken auf ein Zwei-Jahres-Tief: In den ersten drei Monaten wurden dabei vier Menschen verletzt - deutlich weniger als im Vorjahreszeitraum, in dem es 17 Verletzte gab! (Punkte: 1)
Von Erwin3 am Donnerstag, dem 06. Juni 2019 @ 13:26:18
(Userinfo | Persönliche Mitteilung an den Kommentator schicken)


Es ist immer wieder erstaunlich um was sich die LINKEN so Sorgen machen.
Seit damals Gerhard Schröder seine Wähler verraten hat, habe auch ich mein Wahlverhalten geändert und seitdem links gewählt.
Aber mit den LINKEN ist es inzwischen wie mit der SPD, denen gehen ihre eigenen Wähler völlig am Arsch vorbei.
Das Ergebnis war bei den Europawahlen eindeutig zu erkennen.
Aber wenn die LINKEN denken solche Anfragen wären das neue Zielgruppenmarketing, sollten sie zur nächsten Bundestagswahl die 5%-Hürde im Auge behalten.



Diese Web-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

China: Gedenkfeier-Parade - neuer Lenkwaffenzerstör ...

China: Gedenkfeier-Parade - neuer Lenkwaffenzerstör ...
Mussolini - Begründer des Faschismus | Diktatoren | ...

Mussolini - Begründer des Faschismus | Diktatoren | ...
Too $hort: »Balance« (WSHH Exclusive - Official Mus ...

Too $hort: »Balance« (WSHH Exclusive - Official Mus ...

Alle Web-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video-Verzeichnis


Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Schillerhaus-Leipzig-2016-160821-DSC_4214 ...

Museum-fuer-Naturkunde-Berlin-Rundgang-20 ...

Wasserbueffel-Tour-Biohof-Eilte-Niedersac ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto - Galerie

Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Herzog Alba von Albrecht Es mag ja sein, dass man zu Beginn der warmen Jahreszeit auch beginnt verstärkt Prosecco zu trinken, aber ich kann dem Zeugs nichts abgewinnen. Für mich ist Sekt immer noch das wa ... (Michael Steinbrecher, 19.2.2023)

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Waste to Energy (PR-Gateway, 12.06.2024)
Wenn Abfall zum Antrieb wird

Was tun mit über 2 Milliarden Tonnen Müll, die jedes Jahr weltweit anfallen? Ein Großteil des Mülls wird nach wie vor auf Deponien und Halden gelagert, gelangt von dort oft in die freie Natur. Doch Müll wird zusehends als Ressource entdeckt. Und könnte einen wesentlichen Beitrag zum wachsenden Rohstoff- und Energiebedarf leisten.



Mülldeponien haben eine lange Geschichte: Bereits in der Antike entstand vor den Toren Athens die erste bekan ...

 Neuer Schlaftrend: Schlafen in Schräglage (PR-Gateway, 11.06.2024)
Wie das Schlafen in Ganzkörperschräglage unsere Gesundheit verbessern kann

In den letzten Jahren hat die Schlafforschung bedeutende Fortschritte gemacht und neue Erkenntnisse hervorgebracht, die unser Verständnis von gutem Schlaf revolutionieren. Eine dieser Erkenntnisse ist die Vorteile des Schlafens in Ganzkörper-Schräglage, welche im Körper eine Aktivierung der Gravitation auslöst.



Diese "passive Schlaf-Therapie" hat Prof. Günther W. Amann-Jennson in Zusammenarb ...

 Flexible ERP-Prozesse für die Werkshalle von morgen (PR-Gateway, 11.06.2024)
Asseco Solutions auf der "World of Tools 2024"

Karlsruhe, 11.06.2024 - Neue Maschine, neue Funktionen: In Zeiten von KI und Large Language Models erweitert sich das Funktionsspektrum moderner Fertigungsmaschinen geradezu in Rekordzeit. Damit sich durch die kontinuierlichen Innovationen jedoch tatsächlich ein Effizienzgewinn für den Gesamtprozess ergeben kann, müssen auch die umliegenden IT-Systeme in der Lage sein, dieser Dynamik Rechnung zu tragen. Wie der Karlsruher ERP-Spezialist A ...

 ACHEMA-Eröffnung: Eindringlicher Aufruf zur internationalen Zusammenarbeit (PR-Gateway, 10.06.2024)


Bei der ACHEMA-Eröffnung am 10. Juni 2024 beleuchteten Bundeswirtschaftsminister Dr. Robert Habeck sowie Vordenker aus dem Finanzsektor, der chemischen Industrie und der Zulieferindustrie, wie sich die Prozessindustrie unter neuen globalen Rahmenbedingungen positioniert. Ihr Fazit: Die Prozessindustrie ist für die Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft insgesamt unverzichtbar und internationale Zusammenarbeit ist das Gebot der Stunde, um die vielfältigen Herausforderungen zu ...

 IT-Mittelstand zum Ausgang der EU-Wahl: Europa braucht den digitalen Aufbruch (PR-Gateway, 10.06.2024)


Aachen, 10. Juni 2024 - Den Ausgang der heutigen Europawahl kommentiert Dr. Oliver Grün, Präsident des Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) und der Europäischen DIGITAL SME Alliance, wie folgt:



"Nach der Wahl gilt es, die Weichen wieder in Richtung Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit zu stellen. Europa muss sich als Innovations- und Technologiestandort behaupten, damit wir asymmetrische Abhängigkeiten von den USA und China schrittweise abbauen und Marktanteile i ...

 Regenwasser für die klimaresiliente Stadt (PR-Gateway, 06.06.2024)
Mall-Ratgeber Regenwasser in der 10. Auflage erschienen

Der "Ratgeber Regenwasser" von Mall ist in seiner 10. aktualisierten Auflage erschienen. Fachbuchautor und Regenwasser-Experte Klaus W. König hat auch für diese Aus-gabe zwölf der in der Siedlungswasserwirtschaft aktuell diskutierten Fachthemen für einen zukunftsweisenden Um-gang mit Regenwasser zusammengestellt.

Erstmals erschienen ist der Mall-Ratgeber Regenwasser 2005 und in der Folge alle 2-3 Jahre mit aktualisierten ...

 3D-Druck Trendreport von Protolabs zeigt: Nutzung neuer Druckanwendungen beschleunigt Wachstum der Industrie (PR-Gateway, 04.06.2024)
Die aktuelle Studie von Protolabs, zu der mehr als 700 Ingenieure weltweit befragt und Schlüsseldaten der Industrie ausgewertet wurden, zeigt den aktuellen und künftigen Zustand der additiven Fertigung auf

Minneapolis / Putzbrunn bei München, 04. Juni 2024 - Die aktuelle Studie von Protolabs, einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich der technologiebasierten digitalen Fertigung, bietet ein ...

 SIGNIUS unterstützt QSCD-Massensiegel bei der AOK (PR-Gateway, 04.06.2024)


Zur Siegelung hochsensibler Dokumente von über 27 Millionen Versicherten implementierte ITSCare jetzt die innovative Lösung der Krypto-Experten.



Versicherer gehören zu den Vorreitern der Digitalisierung. Zum einen ist das Potenzial zur Prozessoptimierung dort am größten, wo man es täglich mit einem Durchsatz von Millionen von Dokumenten zu tun hat. Andererseits müssen aufgrund der Sensibilität der gesetzlich besonders geschützten Daten maximale Sicherheitsstandards ...

 Cholesterin-Dialog am Tag des Cholesterins: LDL-Wert im Blick behalten, um Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorzubeugen (PR-Gateway, 03.06.2024)


- Zum Tag des Cholesterins, initiiert von der Deutschen Gesellschaft zur Bekämpfung von Fettstoffwechselstörung und ihren Folgeekrankungen DGFF (Lipid-Liga) e.V., engagiert sich Sanofi mit einem breiten Informationsangebot rund um Herzgesundheit und Lipidmanagement.

- Beim Cholesterin-Dialog am 14. Juni 2024 beantworten Kardiologin PD Dr. med. Ksenija Stach und David Reckers, Assistenzarzt in Weiterbildung und Medfluencer, Fragen zu Cholesterin und Herzgesundheit.

- ...

 JUMEIRAH KÜNDIGT INITIATIVEN FÜR DEN GLOBAL WELLNESS DAY 2024 AN (PR-Gateway, 03.06.2024)
Die luxuriöse Hotelgruppe bleibt ihrem Engagement für "Wellbeing" treu - und kündigt für den ersten globalen Wellness-Tag von #magentanature inspirierte Programme an.

Dubai/München, 30. Mai 2024 - Jumeirah, ein weltweit führendes Unternehmen der Luxushotellerie mit Hotels in ganz Europa, dem Nahen Osten und Asien, kündigt den Start von #MagentaNature inspirierten Wellness-Programmen in seinem gesamten globalen Portfolio anlässlich des Global Wellness Day am 8. Juni an.


...

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:



Islamfeindliche Straftaten sinken auf ein Zwei-Jahres-Tief: In den ersten drei Monaten wurden dabei vier Menschen verletzt - deutlich weniger als im Vorjahreszeitraum, in dem es 17 Verletzte gab!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 5
Stimmen: 8


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutsche-Politik-News.de Spende

Spende für Deutsche-Politik-News.de und weitere Webprojekte von Dr. Harald Hildebrandt

Spende für Deutsche-Politik-News.de und weitere Webprojekte von Dr. Harald Hildebrandt

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! 

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
Geschenk-Rätsel und Geschenk-Sudoku

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik Fakten
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Deutsche Politik Fakten:
Flüchtlinge kosten jeden Einwohner in NRW knapp drei Euro im Monat: ''Befürchtungen, Flüchtlinge würden unseren Wohlstand oder unseren Sozialstaat gefährden, abwegig''!


Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung







Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2024 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keine Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder sonstige Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur - Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies!

Islamfeindliche Straftaten sinken auf ein Zwei-Jahres-Tief: In den ersten drei Monaten wurden dabei vier Menschen verletzt - deutlich weniger als im Vorjahreszeitraum, in dem es 17 Verletzte gab!