News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News & Infos zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News & Infos zu Großbritannien ! GB News & Infos zu Frankreich ! Frankreich News & Infos zu Russland ! Russland News zur Ukraine ! Ukraine News & Infos zu den USA ! USA News & Infos zu China ! China News & Infos zu Korea ! Korea News & Infos zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell Informativ Unabhängig: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Schlagzeilen, News, Hintergründe & Fakten - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden/Einloggen  DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Fakten Themen Skandale Top-News Neueste Videos

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

 Deutsche-Politik-News.de ! Weitere News: KfW-Fördervolumen mehr als verdoppelt

Veröffentlicht am Samstag, dem 15. August 2020 @ 11:56:41 auf Deutsche-Politik-News.de

(362 Leser, 0 Kommentare, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)



Laut Pressemitteilung der KfW

Die KfW Bankengruppe erreichte im ersten Halbjahr 2020 ein Zusagevolumen von 76,2 Mrd. EUR (Angaben der KfW). Der Vorjahreswert wurde mehr als verdoppelt (Vorjahreszeitraum 33,6 Mrd. EUR, +127 %). Die inländische Förderung verzeichnete durch Corona-Hilfsprogramme eine Verdreifachung ihres Volumens auf 63,0 Mrd. EUR (20,8 Mrd. EUR, +203 %). Das KfW-Sonderprogramm "Corona-Hilfe" prägt das Geschäftsjahr 2020. Die KfW setzte das Programm im Auftrag der Bundesregierung und im Schulterschluss mit den Finanzierungspartnern auf. Es wurden bis zum 30.06.2020 ca. 70.000 Kreditanträge entgegengenommen, 33,6 Mrd. EUR wurden an Zusagen herausgelegt. Etwa 97 % der Anträge wurden von kleinen und mittleren Unternehmen gestellt, davon haben 99,8 % der Kredite ein Volumen bis 3 Mio. EUR. Somit profitiert besonders der Mittelstand von der KfW-Corona-Hilfe. Bis zum 11.08.2020 wurden für die KfW- Corona-Hilfe 81.359 Anträge gestellt, von denen 99,7 % bereits abschließend bearbeitet wurden. Das Zusagevolumen beträgt 42,6 Mrd. EUR.

Die Säule 1 der Startup-Hilfen des Bundes (inkl. der Corona Matching Fazilität) unterstützt Startups und junge Technologie-Unternehmen, weitere Fördermittel werden im Rahmen von Globaldarlehen über Landesförderinstitute zur Verfügung gestellt. Darüber erhalten VC-Fonds Finanzierungsmittel zur Unterstützung von Startups. Bisher sind bei KfW Capital und dem EIF 75 Anträge von VC-Fonds eingegangen, das Volumen beträgt rund 1,1 Mrd. EUR. Elf Anträge mit einem Volumen von 375 Mio. EUR wurden bisher bewilligt. Die Fonds können diese Mittel in über 230 Startups investieren. Zusätzlich wird der KfW-Studienkredit bis zum 31.03.2021 zum Nullzins angeboten, um Studierende in der Krise zu unterstützen. Bis jetzt haben rund 24.000 Studierende einen Kredit mit einem Volumen von rund 700 Mio. EUR beantragt, das Fünf- bis Sechsfache im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (Stand 11.08.2020).

Die KfW lieferte im ersten Halbjahr 2020 die höchste Förderleistung ihrer Geschichte ab, als durch die Corona-Krise die deutsche Wirtschaftsleistung so stark eingebrochen ist wie noch nie. Das entschlossene Vorgehen der Bundesregierung, an der die KfW-Corona-Hilfe einen großen Anteil hat, zeigt aber Wirkung. Die KfW-Corona-Hilfe wurde im Eiltempo mit dem Bund und den Finanzierungspartnern zur Verfügung gestellt. Die jahrelange gute Zusammenarbeit bewährte sich dabei erneut.

Die Ertragsentwicklung der KfW verlief im zweiten Quartal 2020 operativ weiterhin sehr erfreulich. Allerdings hat die Corona-Krise die KfW-Ertragslage weiter stark belastet. Bei der Dotierung der Risikovorsorge und bei den Bewertungen trägt die KfW mit pauschalen Annahmen auf Basis der Entwicklung in Branchen und Regionen ihrer Erwartung Rechnung, dass individuelle Ausfälle im Kreditgeschäft und Belastungen im Beteiligungsgeschäft erst mit zeitlicher Verzögerung eintreffen. Die KfW ist aber mit einer Kernkapitalquote von 23,5 % gut aufgestellt.

Das Betriebsergebnis vor Bewertungen (vor Förderaufwand) hat 967 Mio. EUR betragen (843 Mio. EUR). Der Zinsüberschuss (vor Förderaufwand) lag über dem Vorjahr (1.302 Mio. EUR, VJ 1.222 Mio. EUR) und stellt weiterhin die wesentliche Ertragsquelle der KfW dar. Das Provisionsergebnis trug mit 300 Mio. EUR (247 Mio. EUR im VJ) zum Ergebnis bei und unterstützt diese positive Entwicklung. Der Verwaltungsaufwand lag mit 636 Mio. EUR auf Vorjahresniveau (625 Mio. EUR).

Im aktuellen Zinsumfeld blieb der Bedarf an Zinsverbilligungsleistungen niedrig. Daher bewegte sich der erbrachte Förderaufwand im Inlandsgeschäft (zu Lasten der eigenen Ertragslage) mit 54 Mio. EUR unverändert auf einem sehr niedrigen Niveau (86 Mio. EUR). Es handelt sich im Wesentlichen um Zinsverbilligungen des Neugeschäfts.

Das Bewertungsergebnis ist geprägt durch die ökonomischen Auswirkungen der Corona-Pandemie. Im ersten Halbjahr 2020 trugen diese signifikant zu dem Risikovorsorgeergebnis im Kreditgeschäft in Höhe von insgesamt -781 Mio. EUR (+10 Mio. EUR) bei. Die pandemiebedingten Ergebnisbelastungen betragen 587 Mio. EUR und resultieren vor allem aus der Vorsorgebildung für kritische Branchen und Länder als pauschale, vorausschauende Vorsorge. Die Risikovorsorge aus individuellen Ratingverschlechterungen liegt im Wesentlichen noch außerhalb des Bereichs von Ausfällen Diese haben sich bis zum 30.06.2020 nur in Einzelfällen ergeben. Die KfW rechnet mit einer Zunahme der individuellen Ausfälle mit zeitlichem Versatz ab dem zweiten Halbjahr. Die weiteren Belastungen im Ergebnis, die daraus entstehen, sollen durch die bereits zum 30.06.2020 antizipierte pauschale Risikovorsorge abgemildert werden. Außerdem resultieren aus dem Beteiligungsportfolio Bewertungsabschläge von 557 Mio. EUR (+53 Mio. EUR), die schon im Abschluss des ersten Quartals unter Berücksichtigung pauschaler Annahmen für die kritischen Branchen und Regionen getroffen wurden. Sie betrafen vor allem das Geschäftsfeld Förderung Entwicklungs- und Schwellenländer.

Die pandemiebedingten Bewertungseffekte hatten latente Steuererträge zur Folge, so dass sich das Ertragssteuerergebnis auf +39 Mio. EUR (-26 Mio. EUR) beläuft.

Rein IFRS-bedingte Bewertungseffekte aus Derivaten belasten die Ertragslage mit 184 Mio. EUR (+99 Mio. EUR). Diese werden zu Sicherungszwecken eingesetzt. Das Konzernergebnis vor IFRS-Effekten aus Sicherungszusammenhängen beträgt -392 Mio. EUR. Es ist für die Steuerung der KfW relevant und hat sich gegenüber dem ersten Quartal 2020 (-517 Mio. EUR) verbessert. Coronabedingt liegt das Ergebnis vor IFRS-Effekten aus Sicherungszusammenhängen dennoch deutlich unter dem Niveau des Vorjahres (+805 Mio. EUR).

Die Bilanzsumme stieg aufgrund der Auszahlungen im KfW Sonderprogramm 2020 im ersten Halbjahr auf 522,3 Mrd. EUR (506,0 Mrd. EUR per 31.12.2019). Das bilanzielle Eigenkapital ist, insbesondere infolge des Konzernverlustes, um 0,4 Mrd. EUR auf 30,9 Mrd. EUR zurückgegangen. Dem entgegen wirkten positive Effekte aus der ergebnisneutralen Bewertung der Pensionsverpflichtungen und begebener Schuldverschreibungen, die in der Fair Value-Kategorie geführt werden. Diese betrugen insgesamt 0,2 Mrd. EUR.

Die aufsichtsrechtlichen Eigenkapitalquoten des Konzerns bleiben auf einem guten Niveau. Die Gesamtkapitalquote betrug per 30.06.2020 23,7 % (31.03.2020: 24,1 %).

Das Neugeschäft des Geschäftsfelds Mittelstandsbank & Private Kunden hat zum 30.06.2020 ein Fördervolumen von 48,7 Mrd. EUR (17,8 Mrd. EUR) erreicht. Durch Zusagen in Höhe von 30,7 Mrd. EUR (8,4 Mrd. EUR) hat sich aufgrund des Corona-Sonderprogramms die Kreditnachfrage insbesondere im Segment Mittelstandsbank deutlich erhöht.

-Das Fördervolumen stieg bei Gründung & Unternehmensinvestitionen mit 26,5 Mrd. EUR gegenüber dem ersten Halbjahr 2019 (4,0 Mrd. EUR) deutlich. Dabei war der KfW-Unternehmerkredit treibend mit 20,2 Mrd. EUR. Davon kamen 19,3 Mrd. EUR aus dem Corona-Sonderprogramm, im dazugehörigen KfW-Schnellkredit wurden 4,1 Mrd. EUR zugesagt.

-Der Förderschwerpunkt Innovation hat 0,4 Mrd. EUR (0,3 Mrd. EUR) erreicht. Der ERP-Digitalisierungs- und Innovationskredit entwickelte sich seit Start des zusätzlichen Förderzuschusses (Anfang Februar) positiv.

Im ersten Halbjahr 2020 gab es Zusagen an deutsche und europäische VC-Fonds in Höhe von 139 Mio. EUR (77 Mio. EUR) im Geschäftsfeld KfW Capital. Davon entfielen auf das Programm "ERP-VC-Fondsinvestments" 137 Mio. EUR, dies ist eine Steigerung von rund 80 % zum Vorjahreszeitraum (77 Mio. EUR). Neun VC-Fonds bekamen von KfW Capital Zusagen für Kapitalabrufe zur Finanzierung von innovativen Technologieunternehmen (mit Unterstützung des ERP-Sondervermögens). Zur Versorgung von deutschen Startups während der Pandemie mit Liquidität haben KfW Capital und KfW gemeinsam mit der Bundesregierung die Corona Matching Fazilität (CMF) konzipiert. VC-Fonds können sich seit 14.5.2020 bei KfW Capital akkreditieren lassen und seit 18.5.2020 auch beim EIF. Dieses Programm setzt auf den Prozess von KfW Capital auf. Für die Finanzierung von Start-ups, beispielsweise mit dem KfW Gründerkredit Startgeld, die während der Corona-Krise Kapital benötigen, können VC-Fonds ihre Mittel durch öffentliches Geld von KfW Capital oder dem EIF zu gleichbleibenden Bedingungen ergänzen.
Unternehmensberatung für Existenzgründung und Unternehmenskauf seit 1996
imc Unternehmensberatung
Andreas Idelmann
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
info@imc-services.de
0211 - 911 82 196
https://www.imc-services.de


Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Artikel-Titel: Weitere News: KfW-Fördervolumen mehr als verdoppelt

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PR-Gateway) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Weitere News: KfW-Fördervolumen mehr als verdoppelt" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese Web-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Vernarrt in die Royals: Der Traum von einem Tee mit ...

Vernarrt in die Royals: Der Traum von einem Tee mit ...
Durham (USA): Der Tarantula-Burger - Delikatesse Vo ...

Durham (USA): Der Tarantula-Burger - Delikatesse Vo ...
Chile: Heftige Szenen bei Studentenprotesten

Chile: Heftige Szenen bei Studentenprotesten

Alle Web-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video-Verzeichnis


Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Deutschland-Botanischer-Garten-Dresden-20 ...

Grossdemonstration-Grenzenlose-Solidarita ...

Deutschland-Konzentrationslager-Bergen-Be ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto - Galerie


Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Rotwein Femar Roma Rosso DOC Der Femar Roma Rosso DOC (0,75L) von Femar Vini Sr, IT-Monte Porzio Catone, Roma, ist einer der besten Rotweine, den man zu seinem Preis bekommt - kaum zu toppen! (Weitere Testberichte zu Le ... (Peter, 07.4.2024)

 REEVA Instant-Nudelgericht RIND GESCHMACK Reeva Instant Nudeln mit BBQ-Rindfleischgeschmack (60g): In nur 5 Minuten fertig – mit 300 ml heißem Wasser übergießen, 5 Minuten ziehen lassen und umrühren. Solide kleine Mahlzeit ... (xyz_101, 04.4.2024)

 Saperavi 2018 - Rotwein aus Russland Saperavi ist eine dunkle Rebsorte aus dem Alasani-Tal in der Region Kachetien in Ost-Georgien. Der russische Saperavi 2018 kommt aus Sennoy im Temryuksky District desKrasnodar Kra ... (HildeBL2022, 20.2.2023)

 Japanische Nudelsuppe Ramen von OYAKATA (Sojasoße) Hier in der Variante mit dem Geschmack von Sojasoße und einer Gemüsemischung aus Schnittlauch, Mais, Karotten und Lauch. Mir hat sie nicht zugesagt - ich fand sie geschmacksarm. ( ... (KlausFPM, 20.2.2023)

 Wesenitz-Bitter - schmackhafter sächsischer Magenbitter Der Sächsischer Magenbitter Wesenitz-Bitter (33%) ist mild und schmackhaft. Der Wesenitz-Bitter wird seit 1906 nach einem überlieferten Rezept in Dürrröhrsdorf hergestellt.

 Maggi - Magic Asia - Noodle Cup Chikcen Taste with Black Pepper & Chili Maggi - Magic Asia - Noodle Cup Chikcen Taste with Black Pepper & Chili ist ein einfach und schnell zubereiteter Nudel-Snack. Wenn es mal schnell gehen soll, durchaus schmackhaft ... (Harald, 16.3.2022)

 Badesalz AntiStress 1300g - Meersalz mit 100% natürlichem ätherischem Rosmarin- & Wacholderöl Das Meersalz verbessert die Hautbeschaffenheit und hat auf den Körper eine positive Wirkung, es versorgt ihn mit notwendigen Makro-und Mikroelementen. Das Badesalz ist reich ... (Bernd-Berlin-13189, 05.5.2021)

 Lamm-Hüfte tiefgefroren aus Neuseeland (Metro) Lamm-Hüfte tiefgefroren aus Neuseeland von der Metro 4 Stück á 175 g Stücke, ohne Fettdeckel, ohne Knochen, aeinzeln vak.-verpackt ca. 700 g Qualität und Geschmac ... (Petra-38-Berlin, 05.5.2021)

 Cerveza Palax – einfach ein gutes Bier Ein Vorteil der Globalisierung ist, du kannst dir Essen und Trinken aus aller Welt zu dir nach Hause kommen lassen. Du warst bei deinem letzten Spanienurlaub von eine bestim ... (Udo van der Ahe, 03.5.2021)

 Greywacke Sauvignon Blanc Marlborough NZL trocken 0,75l Ein trockener Weißwein mit kräftiger gelber Farbe aus Neuseeland, würziger Geschmack mit Fruchtaromen. Er passt sehr gut zu Gerichten mit Meeresfrüchten und zu asiatischen G ... (Heinz-integerBLN, 02.5.2021)

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 WHS schafft modernes und nachhaltiges Zuhause für alle (PR-Gateway, 17.06.2024)
Neues Quartier in der Erich-Ollenhauer-Straße in Oberursel

Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) hat auf einem rund 9.300 Quadratmeter großen Grundstück in der Erich-Ollenhauer-Straße in Oberursel im Taunus bis Ende 2023 94 Wohnungen in acht Punkthäusern, vier Stadthäuser, 136 ober- und unterirdische KFZ-Stellplätze sowie großzügige Grünanlagen errichtet. Ein Stadthaus und 14 Eigentumswohnungen stehen zum Verkauf.



Die neuen Eigentumswohnungen in den Punkthäus ...

 Embro weiht neue Produktionsstätte in Falkenstein ein (PR-Gateway, 17.05.2024)


Schkeuditz/Auerbach, 17. Mai 2024. Die technische Stickerei Embro hat ihre neue Produktionsstätte in Falkenstein/Vogtland offiziell eröffnet. Im Beisein von Thomas Hennig, Landrat des Vogtlandkreises, von Marco Siegemund, Bürgermeister von Falkenstein, und des Landtagsabgeordneten Sören Voigt wurde die Fertigstellung des neuen Gebäudes gefeiert. Auf Einladung des Bauherrn und Embro-Geschäftsführers Markus Flechsing waren zudem die Mitarbeitenden mit ihren Familien, Vertreter der am P ...

 Der BFV setzt das zweite Jahr infolge auf die Green Aktiv (PR-Gateway, 12.04.2024)
Bayerischer Fußball-Verband und Green Aktiv setzen erfolgreiche Partnerschaft fort

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) freut sich, die Fortsetzung seiner erfolgreichen Partnerschaft mit der Green Aktiv GmbH bekannt zu geben, die nunmehr ins zweite Jahr geht. Die Green Aktiv GmbH, ein unabhängiger, zertifizierter und mehrfach ausgezeichneter Energieberater für Wohn- und Nichtwohngebäude, hat sich als idealer Partner für die Fußballvereine in ganz Bayern erwiesen. Mit einem breiten Por ...

 Wieso der Energieausweis für Immobilienverkäufer und -käufer wichtig ist (prmaximus, 20.06.2022)
Möchte ein Eigentümer seine Immobilie verkaufen, muss er dem Kaufinteressenten bereits bei einem Besichtigungstermin einen gültigen Energieausweis vorlegen. Denn dieser liefert wichtige Informationen zur Energieeffizienz der Immobilie und kann die Kaufentscheidung damit maßgeblich beeinflussen. Urs Müller, Inhaber und Geschäftsführer von Müller & zum Felde Immobilien, und seine Kollegen sorgen dafür, dass Eigentümern und Kaufinteressenten das Dokument rechtzeitig vorliegt.

Für Neubauimmob ...

 Wohnbauten des Jahres 2021: WHS doppelt ausgezeichnet (prmaximus, 02.11.2021)
Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) wurde für das Revitalisierungsprojekt Urban Living in Stuttgart und das Quartier Römeraue Muldenäcker in Ludwigsburg mit dem Award Wohnbauten des Jahres 2021 ausgezeichnet. Die Auszeichnung des Callwey-Verlags prämiert die besten realisierten Wohnungsbau-Projekte und Konzepte verschiedener Kategorien.

Auch beim Wohnen sind die übergeordneten Themen im Jahr 2021 Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Der Wohnungsbau spielt hierbei eine entscheidende ...

 KfW und Städtebauförderung: Erhöhte Förderung für Kommunen (prmaximus, 05.07.2021)
Bereits seit über 50 Jahren unterstützt die Wüstenrot Haus- und Städtebau (WHS) Kommunen bei den Herausforderungen in der Stadtentwicklung. Diese sind vielseitiger denn je - Corona, Klimawandel oder der Ausbau der Digitalisierung stehen auf der Agenda der Städte und Gemeinden. Die Erhöhung des Fördersatzes im KfW-Programm von 65 Prozent auf 75 Prozent ebnet nun den Weg für zukunftsorientierte Quartierskonzepte.

Neben der Erhöhung des Fördersatzes hat die KfW seit 01.04.2021 auch zusätzlic ...

 Leben in einer attraktiven Neubauimmobilie (prmaximus, 15.03.2021)
Manche Kaufinteressenten sind besonders an einer Neubauimmobilie interessiert. Dafür gibt es gute Gründe: Neubauimmobilien sind nicht nur von außen und innen höchst modern gestaltet, sondern sie sind auch besonders energieeffizient. Außerdem verfügen sie oftmals über Balkons oder Terrassen. Die Sabori Immobilien GmbH vermarktet in Hamburg genau solche Wohneinheiten ihrer Tochtergesellschaft IROBAS Bauunternehmung.

"Sucht ein Kaufinteressent in Hamburg eine Neubauimmobilie, finden wir für ...

 Staatliche Förderungsmöglichkeiten für Immobilien (prmaximus, 08.02.2021)
Breite KfW-Unterstützung

Staatliche Förderung kann es in Deutschland für jeden geben, der eine Wohnung baut, kauft oder saniert beziehungsweise modernisiert. Der größte Anbieter hier im Land ist dafür die KfW-Bank, die ehemalige Kreditanstalt für Wiederaufbau. Sie bietet Fördermitteln an, die meist als zinsgünstige Darlehen vergeben werden. Es werden manchmal aber auch Zuschüsse gewährt. Neben den reinen Baukosten werden bei einem Hausbau darüber hinaus auch Grundstücks- und Baunebenkoste ...

 Bis 21. September für den KfW Award 2020 bewerben (PR-Gateway, 03.09.2020)
Die KfW Bankengruppe sucht erfolgreiche Unternehmen und vergibt insgesamt 30.000 Euro Preisgeld für gute Ideen in der Krise

-Online-Bewerbungsschluss am 21. September

-Teilnahmebedingung: Unternehmen/Nachfolger ab Gründungsjahr 2015

-Ein Unternehmen je Bundesland wird ausgezeichnet

-Zusätzlich: 9.000 Euro für den Bundessieger

-Sonderpreis: 5.000 Euro

Mit einem jungen Unternehmen am Markt zu bestehen trotz der Herausforderungen der letzten Mon ...

 Europa: Klimaneutraler Kontinent - Immobilien und \'\'Grüner Deal\'\' (PR-Gateway, 01.09.2020)
Nachhaltigkeit: Wunsch und Wandel der europäische Green Deal - klima- und umweltpolitische Herausforderungen - aktive Gestaltung - Wirtschaftswachstum - Hoffnung für Generationen, von Arndt Krienen, Vorstand der The Grounds Real Estate Development AG, Berlin

Lebenswichtig ist Biodiversität, sowohl für den Planeten und allem Leben, wie auch der Wirtschaft. Geht es der Natur gut, wird die Bevölkerung versorgt und geschützt. Intakte Ökosysteme und biologische Vielfalt sind notwendig für da ...

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:



KfW-Fördervolumen mehr als verdoppelt

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutsche-Politik-News.de Spende

Spende für Deutsche-Politik-News.de und weitere Webprojekte von Dr. Harald Hildebrandt

Spende für Deutsche-Politik-News.de und weitere Webprojekte von Dr. Harald Hildebrandt

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! 

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
Geschenk-Rätsel und Geschenk-Sudoku

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik Infos
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Deutsche Politik Infos:
Griechenland hat sich nicht an die eingegangenen Verpflichtungen gehalten - Merkel und Gabriel wollen abwarten / Die Tür bleibt offen!


Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung







Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2024 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keine Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder sonstige Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur - Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies!

KfW-Fördervolumen mehr als verdoppelt