Deutscher Bundestag ! Bundestag EU (Europäische Union) ! Europäische Union (EU) Großbritannien ! GB Griechenland ! Griechenland Ukraine ! Ukraine Russland ! Russland China ! China USA ! USA Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell & Informativ: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Unabhängig: Schlagzeilen & Top-News - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden / Einloggen   Exklusiv Kolumne Skandale Fakten News-Hinweise Themenseiten Top-News Weiteres

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: Christian Mihr, ROG-Geschäftsführer, kritisiert Boliviens zunehmenden Druck auf kritische Medien: ''Bolivien engt schleichend, aber sehr wirksam die Spielräume für unabhängigen Journalismus immer weiter ein''!

Veröffentlicht am Mittwoch, dem 04. November 2015 @ 11:01:20 auf Deutsche-Politik-News.de

(122 Leser, 0 Kommentare, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)




Deutsche-Politik-News.de |
Christian Mihr zu Boliviens zunehmenden Druck auf kritische Medien:

Berlin (ots) - Anlässlich des Deutschlandbesuchs von Boliviens Präsident Evo Morales am (...) Mittwoch kritisiert Reporter ohne Grenzen (ROG) den zunehmenden Druck auf kritische Medien in dem südamerikanischen Land.

Wichtige Fernsehsender und Zeitungen sind dort von regierungsfreundlichen Geschäftsleuten übernommen und auf Linie gebracht worden.

Kritische Medien werden etwa durch Anzeigenboykotte und Steuerprüfungen schikaniert.

Mehrere Journalisten verloren nach unbotmäßiger Berichterstattung ihre Stellen oder ihre langjährigen Sendeplätze.

Immer wieder kommt es in Bolivien auch zu Drohungen und Gewalt gegen Journalisten.

"Bolivien engt schleichend, aber sehr wirksam die Spielräume für unabhängigen Journalismus immer weiter ein", sagte ROG-Geschäftsführer Christian Mihr.

"Erschreckend ist, wie unverblümt sich Präsident Morales mit dem zunehmenden Verstummen kritischer Stimmen brüstet."

UNDURCHSICHTIGE BESITZERWECHSEL WICHTIGER MEDIEN

Während Kritiker den staatlichen Fernsehsender Bolivia TV zunehmend als Sprachrohr des Präsidenten sehen (http://t1p.de/5vw1), haben in den vergangenen Jahren unter anderem die Fernsehsender ATB, PAT und Full TV die Besitzer gewechselt und befinden sich nun in der Hand regierungsfreundlicher Unternehmer.

Einem kontroversen Buch des Journalisten Raúl Peñaranda zufolge wurde etwa der Verkauf von PAT im Jahr 2012 von der Drohung mit Korruptionsermittlungen flankiert (http://t1p.de/cd5q).

Eine zentrale Rolle bei diesen Transaktionen schreibt Peñaranda Vizepräsident Álvara García Linera zu (http://t1p.de/5vw1).

La Razón, die größte Zeitung in der Hauptstadt La Paz, wurde schon 2008 an einen Morales-freundlichen Geschäftsmann verkauft - offenbar ebenfalls nach einer Reihe von Betriebs- und Steuerprüfungen.

Das ehemals kritische Blatt stellt sich mittlerweile kaum noch gegen den Kurs der Regierung (http://t1p.de/vpsh).

Die Staatsführung bestreitet zwar jede Einflussnahme auf die Eigentümerwechsel, brüstet sich aber mit der immer größeren Unterstützung durch die Medien: Bei seiner ersten Wahl 2005 seien noch 80 bis 90 Prozent der Medien gegen ihn gewesen, sagte Morales 2013 in einem Zeitungsinterview; mittlerweile seien es nur noch zehn oder 20 Prozent (http://t1p.de/dahm).

Auf das Enthüllungsbuch Peñarandas reagierte die Regierung mit einer Schmutzkampagne gegen den Journalisten.

Vizepräsident García Linera drohte "politisierten" Medien vergangenen August unverblümt mit dem Abzug staatlicher Werbeaufträge. Dies gelte für Medien, die "lügen" und "Parteipolitik betreiben" (http://t1p.de/kfqh).

Rechtliche Grundlage dieser Drohung ist ein Dekret von 2009, das die Behörden zur freihändigen Vergabe ihrer Werbeetats ermächtigt.

Auch auf lokaler Ebene kommt es vor, dass Behörden als Reaktion auf unerwünschte Berichterstattung in bestimmten Medien keine Werbung mehr schalten (http://t1p.de/zd52).

ZWEI KÜNDIGUNGEN KRITISCHER MODERATOREN AN EINEM TAG

In einer Studie aus dem vergangenen Jahr gab gut die Hälfte der befragten Journalisten an, im Laufe ihres Berufslebens schon einmal zensiert worden zu sein.

59 Prozent gestanden ein, Selbstzensur zu üben. Zensiert werden der Untersuchung zufolge vor allem Themen, die Konflikte mit der Regierung oder mit den Interessen von Werbekunden betreffen oder die Gefahr von Klagen bergen (http://t1p.de/hlxa).

In den vergangenen Monaten lenkte eine Serie von Kündigungen und Rücktritten bekannter Journalisten den Blick der Öffentlichkeit auf den politischen Druck hinter den Kulissen.

Ende Juli kündigte Amalia Pando, die seit zehn Jahren eine beliebte Frühsendung auf Radio Erbol moderiert hatte. Zur Begründung sagte sie einer Zeitung, die Regierung habe dem Sender mit finanziellen Sanktionen gedroht.

Am selben Tag kündigte der Fersehsender Cadena A dem Moderator John Arandia, der sich im Zusammenhang mit einer Protest- und Streikwelle im Süden des Landes sehr regierungskritisch geäußert hatte (http://t1p.de/kfqh).

Der Sender Red Uno TV stellte Ende Mai nach zwölf Jahren die tägliche Sendung von Enrique Salazar ein und kündigte dessen Vertrag. Zwei Tage zuvor hatte Salazar Kommunikationsministerin Marianela Paco einem harten Interview unterzogen (http://t1p.de/q3fz).

SCHLEPPENDE ERMITTLUNGEN IN FÄLLEN VON MORD UND GEWALT

Auch Drohungen und Gewalt gegen Journalisten kommen in Bolivien immer wieder vor. Polizei und Justiz reagieren darauf oft nur schleppend und tragen so dazu bei, dass die Täter ungestraft davonkommen.

Ein Beispiel sind die Todesdrohungen gegen zwei Journalisten des Fernsehsenders ATB in der Stadt Cochabamba Ende März: Escarley Pacheco fand einen mit Blut befleckten Brief mit einer Patronenhülse im Briefkasten. José Miguel Manzaneda erhielt einen blutigen Brief mit der Warnung: "Pass auf Dich auf, JM."

Die beiden Reporter hatten mehrere Polizeiskandale aufgedeckt, darunter eine mutmaßliche Vergewaltigung durch sieben Polizisten sowie Bordell-Besuche von Polizisten im Dienst (http://t1p.de/a9tv).

Präsident Morales forderte zwar umgehend eine Untersuchung der Drohungen, doch die Ermittlungen traten wochenlang auf der Stelle, während ATB und die Journalisten des Senders in den sozialen Medien immer öfter bedroht und beleidigt wurden.

Ein halbes Jahr zuvor hatte schon der Polizeichef von Cochabamba Pacheco bedroht, als diese ihn mit Fragen zu Gewaltvorwürfen seiner Ex-Frau konfronierte (http://t1p.de/jtuf).

Keine wesentlichen Fortschritte haben bis heute die Ermittlungen im Fall Cristian Osvaldo Mariscal Calvimontes gebracht. Der Journalist des Senders Canal Plus TV Tarija ist seit Januar 2014 spurlos verschwunden.

Ohne Ergebnis blieben auch die Ermittlungen zu dem Doppelmord an den Geschwistern und Journalisten Verónica und Victor Hugo Peñasco in El Alto im Februar 2012; vor knapp zwei Wochen wurden drei der Tatverdächtigen offenbar mangels Beweisen aus der Untersuchungshaft entlassen (http://t1p.de/5vw1).

Nach wie vor unaufgeklärt sind auch der Tod von Carlos Quispe beim Angriff einer aufgebrachten Menschenmenge auf seinen Radiosender im März 2008 sowie der Brandanschlag auf den Sender Radio Popular in Yacuiba im Oktober 2012.

Auf der Rangliste der Pressefreiheit steht Bolivien auf Platz 94 von 180 Staaten. Weitere Informationen zur Situation der Journalisten in dem südamerikanischen Land finden Sie unter www.reporter-ohne-grenzen.de/bolivien/.

Pressekontakt:

Reporter ohne Grenzen
Ulrike Gruska / Christoph Dreyer
presse@reporter-ohne-grenzen.de
www.reporter-ohne-grenzen.de/presse/
T: +49 (0)30 609 895 33-55
F: +49 (0)30 202 15 10-29

Zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/51548/3164790, Autor siehe obiger Artikel.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über www.parteien-news.de bzw. www.deutsche-politik-news.de - Politik News & Infos - Portale mit aktuellen News, PresseMitteilungen und Artikeln - weitere News zu den Themen Politik & Wirtschaft auf deutsche-politik-news.de!


Artikel-Titel: Top News: Christian Mihr, ROG-Geschäftsführer, kritisiert Boliviens zunehmenden Druck auf kritische Medien: ''Bolivien engt schleichend, aber sehr wirksam die Spielräume für unabhängigen Journalismus immer weiter ein''!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

Internationaler "SEO HERO" Contest des CMS-Anbieters WiX.com - Challenge-Seite: http://www.seo-hero.rocks

"Top News: Christian Mihr, ROG-Geschäftsführer, kritisiert Boliviens zunehmenden Druck auf kritische Medien: ''Bolivien engt schleichend, aber sehr wirksam die Spielräume für unabhängigen Journalismus immer weiter ein''!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

10 Most Shocking Zoo Accidents - animals and people mee ...

10 Most Shocking Zoo Accidents - animals and people mee ...
San Diego/USA: San Diego Zoo Safari Park - African Tram ...

San Diego/USA: San Diego Zoo Safari Park - African Tram ...
Halle: Bergzoo Halle - Zwergflusspferd-Baby Inola bei I ...

Halle: Bergzoo Halle - Zwergflusspferd-Baby Inola bei I ...

Alle Youtube Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Deutschland-MVP-Schloss-Schwerin-2015-150 ...
Baustelle-Unter-den-Linden-Berlin-2016-16 ...
Internationale-Tourismus-Boerse-Berlin-IT ...

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Karrierestart Hallo! - Salamander heißt 18 Nachwuchskräfte Willkommen (PR-Gateway, 21.09.2017)


Zum Ausbildungsbeginn 2017 starteten bei der Salamander Industrie-Produkte GmbH ( www.salamander-group.info), einer der führenden europäischen Systemgeber und Hersteller von energiesparenden Qualitätsfenstersystemen aus Kunststoff, 18 Jugendliche ihren Werdegang als Industriekaufleute, Industriemechaniker, Elektroniker, Papiertechnologen, Technischer Produktdesigner, Verfahrensmechaniker, Fachkraft für Lagerlogistik und Fac ...

 IDG Studie zeigt Nachholbedarf von deutschen Unternehmen bei Identity & Access Management auf allen Ebenen (PR-Gateway, 21.09.2017)
Studie von IDG Research Services in Zusammenarbeit mit Centrify zeigt einen erheblichen Nachholbedarf deutscher Unternehmen bei Identity & Access Management (IAM) in vielen Aspekten

Santa Clara, CA/München, 21.09.2017 - Centrify, einer der führenden Lösungsanbieter zum Schutz digitaler Identitäten von Unternehmen mit hybriden IT-Landschaften, gibt heute die Ergebnisse einer von IDG in Zusammenarbeit mit Centrify durchgeführten Studie bekannt. Für die "Identity Access Management Studie ...

 Mit der Lebensfreude Messe gesund und glücklich durch den Hamburger Winter (PR-Gateway, 21.09.2017)


Die bekannte Mitmachmesse lädt vom 24. - 26. November, mit über 100 Ausstellern und 120 Vorträgen und Events, zum rundum Glücklich sein ein. Bereits zum 24. Mal gastiert die Messe in Hamburg-Schnelsen und hat sich dort zum wichtigsten Treff für Besucher und Aussteller in den Bereichen Gesundheit, Ernährung und Wohlbefinden etabliert.

Mehr denn je suchen die Menschen in der so schnelllebigen Zeit nach Entspannung, Geborgenheit und Glück. Die diesjährige Lebensfreude Messe ve ...

 Immobilien in Ungarn: Immobilienmakler & Hotelmakler REBA IMMOBILIEN AG eröffnet neues Büro in Ungarn am Balaton (PR-Gateway, 20.09.2017)
REBA IMMOBILIEN AG (www.reba-immobilien.ch) agiert als Immobilienmakler & Hotelmakler jetzt auch in Ungarn

- REBA IMMOBILIEN AG unterstützt z.B. Ferienhaussuchende, expandierende Firmen, die ihren Standort nach Ungarn verlagern, sowie Senioren, die ihren Alterswohnsitz gern am Balaton haben möchten, mit Full-Service: von der Objektauswahl bis hin zur Unterstützung bei allen Formalitäten des Umzuges

Die REBA IMMOBILIEN AG ( www.re ...

 
Albrecht Glaser: Die letzten Hemmungen fallen (prmaximus, 20.09.2017)
Berlin, 19. September 2017. Zur Berichterstattung über die AfD im Vorfeld der Bundestagswahl sagt der stellvertretende AfD-Vorsitzende Albrecht Glaser: "Vor wenigen Tagen wurden im Bayrischen Rundfunk aktuelle Umfragewerte der Parteien zur Bundestagswahl bekanntgegeben. Dabei wurde die AfD gar nicht erwähnt, obwohl od ...

 Paul Hampel: Zweifelhafte Visa-Praxis der Zyprioten - Deutschland macht es aber noch schlimmer (prmaximus, 20.09.2017)
Berlin, 19. September 2017. Zu dem Verkauf von Staatsbürgerschaften an russische und ukrainische Superreiche durch Zypern erklärt AfD-Bundesvorstandsmitglied Paul Hampel: "Der Verkauf von Staatsbürgerschaften gegen Geld ist eine Praxis, die in einem EU-Staat nicht zulässig sein darf. Zypern muss aufgefordert werden, diese Geschäftemacherei mit EU-Staatsbürgerschaften umgehend einzustellen.

Allerdings ist gerade Deutschland hier zurzeit kein Vorbild.

In Zypern können sich eine solch ...

 Georg Pazderski: Haarsträubender Kontrollverlust (prmaximus, 20.09.2017)
Berlin, 19. September 2017. Die rund 50 illegal eingeschleusten Migranten, vorgeblich Iraker, die in einem türkischen LKW in Brandenburg entdeckt wurden, sind nach nur gut einem Tag untergetaucht. Den Behörden fehlt jede Spur. Dazu sagt AfD-Bundesvorstandsmitglied Georg Pazderski: "Dieser sehr bedenkliche Vorfall offenbart das ganze Ausmaß an haarsträubendem Kontrollverlust im Rahmen der Migrationskrise und die gedankenlose Gleichgültigkeit der Verantwortlichen.

Es klingt wie ein schlecht ...

 Verbot von Heizölanlagen in Hochwasser-Regionen - Flüssiggasversorger PROGAS begrüßt Gesetzesänderung (PR-Gateway, 20.09.2017)
Der Wirbelsturm "Irma" stürzte Florida und die angrenzenden Regionen ins Chaos. Hohe Sturmfluten sorgten in den Küstengebieten des US-Bundesstaates für gewaltige Überschwemmungen. Zwar erscheint diese Katastrophe weit weg, doch auch Deutschland bleibt vor Hochwasser nicht verschont. Ein großes Problem stellen dabei ölbetriebene Heizanlagen dar. Austretendes Heizöl verursacht fast 70 Prozent der Gebäudeschäden und ist zudem umweltschädlich. Zu Beginn des kommenden Jahres wird eine weitere Gesetze ...

 2. Jahrestagung Automatisierte Rechnungsverarbeitung (PR-Gateway, 20.09.2017)
End-to-End-Lösungen zur Automatisierung der Kreditorenbuchhaltung mit ABBYY

München, Deutschland (20. September 2017)

ABBYY, ein führender und globaler Anbieter von Technologien und Lösungen für den effektiven Einsatz von Informationen in Organisationen, präsentiert sich dieses Jahr auf der Jahrestagung Automatisierte Rechnungsverarbeitung. Im Kölner Novotel City Hotel zeigt ABBYY vom 27. - 29. September 2017 neue Ansatzpunkte, w ...

 Centrify Identity Services unterstützt iOS 11 und macOS High Sierra (PR-Gateway, 20.09.2017)
Centrify ermöglicht Organisationen, Datenschutzverletzungen zu stoppen, die von Endpoints mit iOS und Mac ausgehen könnten. iOS 11 und macOS High Sierra werden sofort ab dem Release unterstützt.

Santa Clara, CA/München, 19.09.2017 - Centrify, einer der führenden Lösungsanbieter zum Schutz digitaler Identitäten von Unternehmen mit hybriden IT-Landschaften, kündigt heute an, dass seine Centrify Identity Services (inklusive Applikation Services und Endpoint Services) ab dem Release iOS11 sow ...

 „NUR“ das passende Buch (Kummer, 20.09.2017)
Wenn man Kinder fürs Lesen begeistern will, braucht man „NUR“ das passende Buch. Der Rest geht dann von alleine.

Buchtipps:
KASIMIRS ZAUBERWELT
Lernen ist nicht so leicht. Darum hat Kasimir sich etwas für Euch ausgedacht.
Der Zauberlehrling nimmt Euch mit zu seinen ersten Zauberstunden.
Holt gemeinsam mit ihm Medizin für Zaubermeister Odulin, gestaltet Euren eigenen Zauberwald, vertreibt die bösen Trolle aus der Burg, und fiebert bei Kasimirs letzter ...

 Alexander Gauland: Altmaier hat sich als Demokrat disqualifiziert (prmaximus, 19.09.2017)
Berlin, 19. September 2017. Zur Äußerung von Peter Altmaier, besser nicht wählen gehen, als AfD zu wählen, erklärt AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland: "Das sind schöne Demokraten! Jetzt ruft ein Mitglied der Bundesregierung zum Wahlboykott auf! Frei nach dem Motto: Wahlbeteiligung ist egal, Hauptsache die AfD nimmt Schaden. Dabei ist eine hohe Wahlbeteiligung der lebenswichtige Pulsschlag der Demokratie.

Manc ...

 Interlutions baut Micky Maus ein neues Online-Zuhause (PR-Gateway, 19.09.2017)
Egmont Ehapa Media beauftragt umfassenden Relaunch von micky-maus.de

Köln/Berlin/Hamburg, 19.09.2017 - Ab sofort erstrahlt micky-maus.de ( https://www.micky-maus.de/) in neuem Glanz! Interlutions überarbeitete die erfolgreiche Kinderwebsite im Auftrag von Egmont Ehapa Media umfassend und passte sie mit einem Responsive Design an die Surfgewohnheiten und Bedürfnisse der jungen Zielgruppe an. Damit konnte Interlutions nach dem Relaunch v ...

 Mobile-Banking auf dem Vormarsch Weniger Sicherheitsbedenken, mehr Benutzerfreundlichkeit (PR-Gateway, 19.09.2017)
Fast 85 Prozent der Internetnutzer zwischen 18 und 69 Jahren erledigen ihre Bankgeschäfte mittlerweile online
- Lediglich 7 Prozent der Befragten haben noch Sicherheitsbedenken
- PC ist nach wie vor wichtiger Zugangsweg zum Online-Banking

Bonn, 19.09.2017 | Das Internet beeinflusst und vereinfacht viele Bereiche unseres Alltags. So wächst auch kontinuierlich die Anzahl derer, die ihre Bankgeschäfte online tätigen. Mittlerweile erledigen fast 85 Prozent der Internetnutzer zwische ...

 Sortenbeständigkeit die begeistert - EURALIS Saaten GmbH (PR-Gateway, 19.09.2017)
Eine Hommage an eine Maissorte

Sortenbeständigkeit die begeistert - Eine Hommage an eine Maissorte

Norderstedt, 18.09.2017

Im Fokus steht heute einer der Langzeit Erfolge aus dem Hause EURALIS. Anlass dafür ist ein kurzer Videoclip eines begeisterten Mitarbeiters, der den Sortenerfolg wir folgt beschreibt.

Zitat Robert Grimm - Außendienst Mitarbeiter EURALIS:

"Als ich vor 10 Jahren meine erste Maisfeldtagssaison absolvierte, fiel mir eine bereits über 5-jährig ...


Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Espresso Sticks von Nescafe Dieses Espressopulver von Nescafe ist die ultimative Alternative für alle, die keine teure Espressomaschine besitzen, und aber trotzdem nicht auf köstlichen Genuss verzichten wollen. Na ... (dietrich david, 24.8.2013)

 Störtebeker Stark-Bier Nachdem ich über die anderen Sorten schon geschrieben habe , geht es heute um das Starkbier von Störtebeker. Wie die Aufschrift schon sagt ein Starkbier mit einem Alkoholgehalt von 7,5 ... (Utz Brenner, 14.7.2016)

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:

Christian Mihr, ROG-Geschäftsführer, kritisiert Boliviens zunehmenden Druck auf kritische Medien: ''Bolivien engt schleichend, aber sehr wirksam die Spielräume für unabhängigen Journalismus immer weiter ein''!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N


Internationale-Tourismus-Boers ...


Zur Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de
Wasserbüffel Hof Eilte (Niedersachsen) - Büffel badet in der Aller - Juni 2017

Wasserbüffel Hof Eilte (Niedersachsen) - Büffel badet in der Aller - Juni 2017

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! PresseMitteilung veröffentlichen
Freie PresseMitteilungen Freie PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Aktuelle Amazon Tipps

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
zooplus h-i-p
Expedia.de ru123

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik News
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Top News:
- Griechenland hat sich nicht an die eingegangenen Verpflichtungen gehalten - Merkel und Gabriel wollen abwarten / Die Tür bleibt offen!
- Folker Hellmeyer, Chefvolkswirt der Bremer Landesbank: ''Grexit ist politisch nicht gewollt'' / ''Weder vom Internationalen Währungsfonds noch von der Eurogruppe betrieben''!
- Tarifeinigung bei der Bahn: Sieg für Weselsky - ein Ergebnis, mit dem sich die GDL bei ihren Mitgliedern sehen lassen kann!
- Historiker Heinrich August Winkler im stern: In Griechenland sind Bankrotteure und Hasardeure am Werk / ''Die Währungsunion an sich wird durch einen Austritt eher stabilisiert''!
- Flüchtlinge kosten jeden Einwohner in NRW knapp drei Euro im Monat: ''Befürchtungen, Flüchtlinge würden unseren Wohlstand oder unseren Sozialstaat gefährden, abwegig''!
- Euclid Tsakalotos: Griechenland braucht eine Lösung in der Eurozone / Griechischer Verhandlungsführer hofft auf Kanzlerin Merkel!
- Joachim Rüpppel, Aktionsbündnis gegen AIDS zum Kabinettsbeschluss Bundeshaushalt 2016: Aufstockung der Mittel für Entwicklungszusammenarbeit zu gering!
- Karl Schiewerling, CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Arbeitslosenzahlen sinken weiter - Zuwanderer für den Arbeitsmarkt qualifizieren!
- Martin Delius, Untersuchungsausschuss-Vorsitzender, konstatiert beim Großflughafen BER massiven Kontrollverlust: Bereits 2008 Warnungen des Beratungsunternehmens ''Drees&Sommer'' ignoriert!
- Peter Tauber, Generalsekretär der CDU Deutschlands: Währungsunion war Meilenstein auf dem Weg zur deutschen Einheit / EX-Bundeskanzler Helmut Kohl: ''Geburtsstunde eines freien und einigen Deutschlands''!

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Links
Sparkassen DirektVersicherung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden



Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2017 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php oder ultramode.txt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Rund ums Thema Deutsche Politik

Christian Mihr, ROG-Geschäftsführer, kritisiert Boliviens zunehmenden Druck auf kritische Medien: ''Bolivien engt schleichend, aber sehr wirksam die Spielräume für unabhängigen Journalismus immer weiter ein''!