News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News zu Großbritannien ! GB News zu Frankreich ! Frankreich News zu Russland ! Russland News zu den USA ! USA News zu China ! China News zu Korea ! Korea News zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell & Informativ: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Unabhängig: Schlagzeilen & Top-News - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden/Einloggen  DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Skandale Fakten Themen Top-News Neueste Videos
Deutsche-Politik-News.de | AfD Dresden-Cossebaude 2015

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

Hinter den Kulissen führen uneinsichtige Hardliner mit Radikalisierungspotenzial das Wort:
 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: Studie der Otto Brenner Stiftung (OBS): Die rechtspopulistische AfD betreibt eine Doppelstrategie!

Veröffentlicht am Donnerstag, dem 18. Februar 2016 @ 16:41:18 auf Deutsche-Politik-News.de

(238 Leser, 0 Kommentare, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)


Deutsche-Politik-News.de |
Zur Strategie der AfD:

Unterschiede im Programm zwischen Ost und West identifiziert / Autoren liefern Details und Hintergründe zur AfD-Strategie / Analyse des Profils der AfD-Kandidaten in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt / Radikalisierung über soziokulturelle Themen!

Noch im Sommer 2015 schien die "Alternative für Deutschland" (AfD) politisch erledigt.

Nach dem Chaos-Parteitag im Juli verließen ParteigründerBernd Luckeund andere prominente Wirtschaftsliberale die Partei.

Frauke Petry übernahm mit Unterstützung der rechtskonservativen Landesverbände aus dem Osten die Parteiführung. DieAfDverlor damit ihre bisherige ideologische Balance und rückte vor allem gesellschaftspolitisch nach rechts.

In den Umfragen fiel sie bundesweit und in den Ländern unter die Sperrklausel, ihr Erfolgslauf schien gestoppt.

Die Abspaltung des Lucke-Flügels und die Radikalisierung des Petry-Teils bedeuteten aber nicht das Aus für die Rest-AfD.

Parallel zur Zuspitzung der Flüchtlingskrise stellte sich dieAfDvor den Landtagswahlen 2016 in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt neu auf.

Mit Erfolg: Der Einzug in die drei Landtage scheint momentan sicher, ihre Umfragewerte für den Bund stiegen auf Rekordergebnisse von zuletzt 12 Prozent.

Wie aber positioniert sich dieAfDin Kernfragen? Was fordert sie und wie geht sie mit den erheblichen politischen Widerständen um?

Die neue Studie des Göttinger Instituts für Demokratieforschung vergleicht dieAfDin Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt.

Analysiert werden Ausgangslage, Wahlprogramm und Organisation der AfD.

Aber auch das Profil der Vorstände und Kandidaten, die Strategien im Wahlkampf und die Wählerpotenziale in den Ländern werden verglichen.

Nach Auffassung der Otto Brenner Stiftung identifizieren die Autoren dabei gewichtige Unterschiede zwischen der Ost- und West-AfD.

Aber sie lenken den Blick auch auf zentrale Gemeinsamkeiten, die in der turbulenten politischen Diskussion über die Partei zuweilen unterzugehen drohen: Anders als in der alten Lucke-AfD steht die wirtschaftsliberale Euroskepsis in Programmen und Wahlkampf inzwischen eindeutig im Hintergrund.

Die neue Petry-AfD fokussiert auf gesellschaftspolitische Themen, die in der Flüchtlingskrise aktualisiert und rechtspopulistisch zugespitzt werden.

Programmatische Kernforderungen finden sich in der Innen-, Geschlechter- und Familien-, sowie Zuwanderungs- und Asylpolitik:

DieAfDfordert die Wiederherstellung von Sicherheit und Recht, den Erhalt traditioneller gesellschaftlicher Ordnung und die Stärkung hergebrachter Identitäten, die allgemein und besonders durch den Zuzug von Flüchtlingen in Gefahr seien.

"Drakonische Bedrohungsbilder charakterisieren dieAfDin ihren Kernthemen ebenso wie reaktionäre Antworten", halten die Autoren fest.

Im Osten sind die AfD-Sympathisanten etwas jünger als im Westen.

In allen drei untersuchten Bundesländern erreicht dieAfDinsbesondere bei Männern und bei Personen mit niedrigen oder mittleren Bildungsabschlüssen hohe Zustimmungswerte.

Neben einigen Gemeinsamkeiten entdecken die Autoren aber auch Unterschiede: Während dieAfDim Südwesten moderater und weitgehend im rechtskonservativen Rahmen argumentiert, sind ihre Forderungen in Sachsen-Anhalt klar völkisch-nationalistisch.

Die Selbstsicht ist im Westen betont bürgerlich-konservativ. Partei und Kandidaten streben eine Etablierung als konservative Kraft rechts der Union an.

Im Osten dagegen tritt dieAfDeher als "Bewegungspartei" auf, die teils völkisch-nationalistisch mobilisiert und provoziert.

Strategisch wird dies durch einen Fokus auf professionell agierende und gemäßigt wirkende Spitzenkandidaten erreicht.

Jedoch: Unter den Landtagskandidaten sowie in den Landesparteien finden sich auch hier dezidierte Rechtsausleger.

"Dass die Autoren diese Doppel-Strategie derAfDentlarvt haben", ist für Jupp Legrand, den Geschäftsführer der OBS, ein zentraler Aspekt der Untersuchung.

Diesem Punkt werde aber bisher in der öffentlichen Auseinandersetzung nicht genügend Aufmerksamkeit gewidmet.

"Auf der offenen Bühne gibt sich die Partei liberal-konservativ und bietet den Wählern, die von Merkels Modernisierung der CDU enttäuscht und von ihrer Flüchtlingspolitik verschreckt sind, eine neue politische Heimat an".

Aber das ist nur die eine Seite.

Dass hinter den Kulissen uneinsichtige Hardliner mit Radikalisierungspotenzial das Wort führen und die Partei zu dominieren trachten, macht dieAfDso gefährlich, betont die Stiftung, die die Ergebnisse der Untersuchung jetzt der Öffentlichkeit vorgestellt hat.

Mit Blick auf die weitere Entwicklung derAfDfinden die Autoren wenig Anhaltspunkte, dass sich die AfD-Fraktionen in Parlamenten "von allein demaskieren, aufreiben, letztlich pulverisieren werden".

Vergleiche aus ganz Europa zeigen: "Auch aus dem Parlament heraus kann man mit Erfolg gegen die 'Altparteien' wettern, im Namen des Volkes wüten, Diskurse vergiften", schreiben die Autoren in ihrem Fazit.

Alexander Hensel, Lars Geiges, Robert Pausch und Julika Förster: "DieAfDvor den Landtagswahlen 2016 - Programme, Profile und Potenziale"

OBS-Arbeitspapier Nr. 20: weitere Informationen zum Arbeitspapier: http://ow.ly/YkGtX
Pressekontakt:

Kontakt zu den Autoren:
Alexander Hensel
Göttinger Institut für Demokratieforschung
Tel.: 0551- 391701 08
E-Mail: alex.hensel(at)demokratie-goettingen.de

Kontakt zur Stiftung:
Jupp Legrand
OBS-Geschäftsführer
Telefon: 069 - 6693 2810
E-Mail: info(at)otto-brenner-stiftung.de

Zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/106578/3254740, Autor siehe obiger Artikel.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!


Artikel-Titel: Top News: Studie der Otto Brenner Stiftung (OBS): Die rechtspopulistische AfD betreibt eine Doppelstrategie!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PressePortal.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Top News: Studie der Otto Brenner Stiftung (OBS): Die rechtspopulistische AfD betreibt eine Doppelstrategie!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese DPN - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Shopping im Ring Center Berlin - 09.09.2017 - Teil 2

Shopping im Ring Center Berlin - 09.09.2017 - Teil 2
Shopping im Ring Center Berlin - 09.09.2017 - Teil 1

Shopping im Ring Center Berlin - 09.09.2017 - Teil 1
Autobahn A10 bei Ferch (Brandenburg) / 28.01.2018

Autobahn A10 bei Ferch (Brandenburg) / 28.01.2018

Waldbrand Schaden - Brandenburg bei Klausdorf - 09.09 ...

Waldbrand Schaden - Brandenburg bei Klausdorf - 09.09 ...
Westminster Abbey - Kirche in London - Innenhof - 26. ...

Westminster Abbey - Kirche in London - Innenhof - 26. ...
Rikschafahrt in London - 25.07.2018

Rikschafahrt in London - 25.07.2018

Alle Youtube DPN-Video Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Frankreich: Randale nach Tod bei Verkehrskontrolle

Frankreich: Randale nach Tod bei Verkehrskontrolle
Debatte über Polens politischen Weg im EU-Parlament

Debatte über Polens politischen Weg im EU-Parlament
PROTEST IN POLEN: Sie geht zur Arbeit, obwohl sie in ...

PROTEST IN POLEN: Sie geht zur Arbeit, obwohl sie in  ...

Demonstrationen gegen und für Abtreibung in Berlin

Demonstrationen gegen und für Abtreibung in Berlin
Demonstrationen gegen Erdogan-Besuch in Deutschland

Demonstrationen gegen Erdogan-Besuch in Deutschland
Kretschmer (CDU) über Chemnitz-Ereignisse: Verschwöru ...

Kretschmer (CDU) über Chemnitz-Ereignisse: Verschwöru ...

Alle Youtube Web-Video Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

56-Biennale-Venedig-2015-150729-DSC_0700. ...

Deutschland-Potsdam-Brandenburg-2015-1510 ...

Hamburg-Parkfriedhof-Ohlsdorf-2015-150406 ...


Alle Fotos bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto-Galerie


Studie der Otto Brenner Stiftung (OBS): Die rechtspopulistische AfD betreibt eine Doppelstrategie!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de

Russischer Pavillon Biennale Venedig 2017

Russischer Pavillon Biennale Venedig 2017

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N


Deutschland-Berliner-Tierpark- ...



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de
The CashBags covern Johnny Cash -  I walk the Line - Hittfeld 2017

The CashBags covern Johnny Cash - I walk the Line - Hittfeld 2017

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! PresseMitteilung veröffentlichen
Freie PresseMitteilungen Freie PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
zooplus h-i-p
Expedia.de ru123

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Sachsen-Anhalt
· Bernd Lucke
· AfD
· AfD
· Sachsen-Anhalt
· AfD
· AfD
· AfD
· AfD
· AfD
· AfD
· Sachsen-Anhalt
· AfD
· AfD
· CDU
· AfD
· AfD
· Europa
· AfD
· http://www.pressepor...
· http://www.deutsche-...
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik News
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Top News:
- Griechenland hat sich nicht an die eingegangenen Verpflichtungen gehalten - Merkel und Gabriel wollen abwarten / Die Tür bleibt offen!
- Tarifeinigung bei der Bahn: Sieg für Weselsky - ein Ergebnis, mit dem sich die GDL bei ihren Mitgliedern sehen lassen kann!
- Flüchtlinge kosten jeden Einwohner in NRW knapp drei Euro im Monat: ''Befürchtungen, Flüchtlinge würden unseren Wohlstand oder unseren Sozialstaat gefährden, abwegig''!
- Historiker Heinrich August Winkler im stern: In Griechenland sind Bankrotteure und Hasardeure am Werk / ''Die Währungsunion an sich wird durch einen Austritt eher stabilisiert''!
- Folker Hellmeyer, Chefvolkswirt der Bremer Landesbank: ''Grexit ist politisch nicht gewollt'' / ''Weder vom Internationalen Währungsfonds noch von der Eurogruppe betrieben''!
- Euclid Tsakalotos: Griechenland braucht eine Lösung in der Eurozone / Griechischer Verhandlungsführer hofft auf Kanzlerin Merkel!
- Joachim Rüpppel, Aktionsbündnis gegen AIDS zum Kabinettsbeschluss Bundeshaushalt 2016: Aufstockung der Mittel für Entwicklungszusammenarbeit zu gering!
- Karl Schiewerling, CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Arbeitslosenzahlen sinken weiter - Zuwanderer für den Arbeitsmarkt qualifizieren!
- Martin Delius, Untersuchungsausschuss-Vorsitzender, konstatiert beim Großflughafen BER massiven Kontrollverlust: Bereits 2008 Warnungen des Beratungsunternehmens ''Drees&Sommer'' ignoriert!
- Peter Tauber, Generalsekretär der CDU Deutschlands: Währungsunion war Meilenstein auf dem Weg zur deutschen Einheit / EX-Bundeskanzler Helmut Kohl: ''Geburtsstunde eines freien und einigen Deutschlands''!

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Links
Sparkassen DirektVersicherung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2018 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php oder ultramode.txt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur

Studie der Otto Brenner Stiftung (OBS): Die rechtspopulistische AfD betreibt eine Doppelstrategie!