News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa (EU) News zu Großbritannien ! GB News zu Frankreich ! Frankreich News zu Russland ! Russland News zu den USA ! USA News zu China ! China News zu Korea ! Korea News zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell & Informativ: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Unabhängig: Schlagzeilen & Top-News - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden / Einloggen    DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Skandale Fakten Themen Top-News Neueste Videos

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

Sigmar Gabriel erreicht mit 56 Prozent Zustimmung Bestwert im ARD-DeutschlandTrend:
 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: Umfrage: Union 34 Prozent, SPD 31 Prozent, AfD 11 Prozent / Direktwahl Bundeskanzler: Merkel liegt wieder vor Schulz!

Veröffentlicht am Freitag, dem 14. April 2017 @ 09:01:15 auf Deutsche-Politik-News.de

(568 Leser, 1 Kommentar, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)


Deutsche-Politik-News.de |
DeutschlandTrend:

Köln (ots) - Angela Merkel liegt in der Direktwahlfrage wieder vor SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz.

Wenn die Bürger den Bundeskanzler direkt wählen könnten, würden sich 46 Prozent für Angela Merkel und 40 Prozent für Martin Schulz entscheiden. Das hat eine Umfrage des ARD-DeutschlandTrends von Montag bis Dienstag dieser Woche ergeben.

Ende März (24.03.) hatten sich im DeutschlandTrend im Auftrag des ARD-Morgenmagazins noch 45 Prozent für Schulz und 36 Prozent für Merkel ausgesprochen.

In der Sonntagsfrage baut die Union einen leichten Vorsprung zur SPD auf: Die Union kommt auf 34 Prozent (+2 im Vergleich zum letzten DeutschlandTrend im Auftrag der Tagesthemen zu Beginn des Vormonats).

Die SPD erreicht 31 Prozent (+/-0). Die Grünen erreichen 8 Prozent (+/-0), die Linke 7 Prozent (-1). Die FDP kommt auf 6 Prozent (+/-0) und die AfD auf 11 Prozent (+/-0).

Für die Sonntagsfrage im Auftrag der ARD-Tagesthemen hat das Meinungsforschungsinstitut Infratest dimap von Montag bis Mittwoch dieser Woche 1.502 Wahlberechtigte bundesweit befragt.

Auf Platz eins der Liste der beliebten Politiker liegt aktuell Finanzminister Wolfgang Schäuble mit 68 Prozent Zustimmung (+3, im
Vergleich zu März 2017). Bundeskanzlerin Angela Merkel legt 2 Punkte zu und kommt auf 62 Prozent Zustimmung. Das ist ihr bester Wert seit September 2015.

Mit der Arbeit von Außenminister Sigmar Gabriel sind 56 Prozent zufrieden bzw. sehr zufrieden (+9). Dies ist sein bester Wert im ARD-DeutschlandTrend.

Innenminister Thomas de Maizière erreicht 55 Prozent Zustimmung (+1). Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen kommt auf 54 Prozent Zustimmung (+6). Das ist ihr bester Wert seit April 2011.

Der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz erreicht 48 Prozent Zustimmung (-4). Der Parteivorsitzende der Grünen Cem Özdemir erreicht ebenfalls 48 Prozent Zustimmung (-2).

Mit der Arbeit von Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries sind 36 Prozent (+7) der Befragten zufrieden bzw. sehr zufrieden. Der bayrische Ministerpräsident und CSU-Vorsitzende Horst Seehofer verliert 3 Prozentpunkte und kommt auf einen Zufriedenheitswert von 36 Prozent.

53 Prozent der Befragten sind mit der Arbeit der Bundesregierung zufrieden bzw. sehr zufrieden (+9 Punkte im Vergleich zum Vormonat). 47 Prozent sind weniger oder gar nicht zufrieden (-8).

Befragungsdaten:

- Grundgesamtheit: Wahlberechtigte Bevölkerung in Deutschland ab 18 Jahren
- Fallzahl: 1.002 Befragte, Sonntagsfrage: 1.502
- Erhebungszeitraum: 10.4. bis 11.4.2017, Sonntagsfrage: 10.4.-12.4.2017
- Erhebungsverfahren: Telefoninterviews (CATI)
- Stichprobe: Repräsentative Zufallsauswahl/Dual Frame
- Fehlertoleranz: 1,4* bis 3,1** Prozentpunkte
* bei einem Anteilswert von 5%; ** bei einem Anteilswert von 50% Pressekontakt:

WDR Presse und Information
WDR Pressedesk
Tel.: 0221 220 7100
Email: wdrpressedesk@wdr.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

ARD-DeutschlandTrend - Schulz-Effekt lässt etwas nach *14.4.2017
(Youtube-Video, ZG, Standard-YouTube-Lizenz, 13.04.2017):

"Wochenlang wurde der SPD-Kanzlerkandidat von den Deutschen sehr wohlwollend beurteilt, setzte zu einem regelrechten Umfrage-Höhenflug an.
Doch im aktuellen ARD-DeutschlandTrend liegt Angela Merkel in der Direktwahlfrage jetzt wieder vor Martin Schulz: Wenn die Bürger den Bundeskanzler direkt wählen könnten, würden sich 46 Prozent für die Amtsinhaberin von der Union entscheiden - 40 Prozent für ihren Herausforderer von der SPD."



Artikel zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/6694/3612856, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!

Artikel-Titel: Top News: Umfrage: Union 34 Prozent, SPD 31 Prozent, AfD 11 Prozent / Direktwahl Bundeskanzler: Merkel liegt wieder vor Schulz!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PressePortal.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Top News: Umfrage: Union 34 Prozent, SPD 31 Prozent, AfD 11 Prozent / Direktwahl Bundeskanzler: Merkel liegt wieder vor Schulz!" | Anmelden oder Einloggen | 1 Kommentar | Diskussion durchsuchen
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden

Union 34 Prozent, SPD 31 Prozent, AfD 11 Prozent / Direktwahl Bundeskanzler: Merkel liegt wieder vor Schulz! (Punkte: 1)
Von Dora39 am Freitag, dem 14. April 2017 @ 14:18:11
(Userinfo | Persönliche Mitteilung an den Kommentator schicken)

Allein schon der Satz - Auf Platz eins der Liste der beliebten Politiker liegt aktuell Finanzminister Wolfgang Schäuble mit 68 Prozent Zustimmung – zeigt die Glaubwürdigkeit dieser Studie.
Seit wann in der Geschichte Deutschlands ist der Mann, der ihnen den Großteil ihrer sauer vedienten Kohlewieder abnimmt die beliebtese Person eines Landes?
Sie haben doch aber bestimmt nicht die Menschen befragt die einen Großteil dieses Landes ausmachen?




Diese DPN - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Neustadt an der Orla (Thüringen) August 2017 / Teil 1

Neustadt an der Orla (Thüringen) August 2017 / Teil 1
Dahliengarten Gera (Thüringen) August 2017

Dahliengarten Gera (Thüringen) August 2017
Russischer Pavillon Biennale Venedig 2017

Russischer Pavillon Biennale Venedig 2017

Wiesbaden - ITB 2018 - 08.03.2018

Wiesbaden - ITB 2018 - 08.03.2018
Frankfurt am Main - ITB 2018 - 08.03.2018

Frankfurt am Main - ITB 2018 - 08.03.2018
Niedersachsen mit Volkswagen / ITB 2018

Niedersachsen mit Volkswagen / ITB 2018

Alle Youtube DPN-Video Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Vietnam in einem Zug - Zugreise durch Vietnam

Vietnam in einem Zug - Zugreise durch Vietnam
Vietnam, Kobra auf dem Teller - 360° GEO REPORTAGE

Vietnam, Kobra auf dem Teller - 360° GEO REPORTAGE
Vietnam: Der Mekong in 50 Booten (1/3) - Von Vietnam ...

Vietnam: Der Mekong in 50 Booten (1/3) - Von Vietnam  ...

Merkel verspricht bessere Bedingungen für Bauern

Merkel verspricht bessere Bedingungen für Bauern
VERSPRECHEN EINGELÖST: Merkel besucht Altenheim und w ...

VERSPRECHEN EINGELÖST: Merkel besucht Altenheim und w ...
Flüchtlingsbürgen werden zur Kasse gebeten – bis zu 6 ...

Flüchtlingsbürgen werden zur Kasse gebeten – bis zu 6 ...

Alle Youtube Web-Video Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Deutschland-Berliner-Zoo-2013-130506-DSC_ ...

Brandenburg-Gedenkstaette-Seelower-Hoehen ...

Berlin-Friedrichstrasse-2012-121127-DSC_0 ...


Alle Fotos bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto-Galerie


Umfrage: Union 34 Prozent, SPD 31 Prozent, AfD 11 Prozent / Direktwahl Bundeskanzler: Merkel liegt wieder vor Schulz!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de

Weimar Schlossplatz am 21.05.2018

Weimar Schlossplatz am 21.05.2018

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N


Gruene-Woche-Berlin-Rundgang-2 ...



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de
Schneeleopard Nachwuchs Kitai - Tierpark Berlin - September 2017

Schneeleopard Nachwuchs Kitai - Tierpark Berlin - September 2017

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! PresseMitteilung veröffentlichen
Freie PresseMitteilungen Freie PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
zooplus h-i-p
Expedia.de ru123

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Angela Merkel
· Angela Merkel
· Martin Schulz
· SPD
· SPD
· FDP
· AfD
· Angela Merkel
· Sigmar Gabriel
· Thomas de Maizière
· Ursula von der Leyen
· Martin Schulz
· Cem Özdemir
· Horst Seehofer
· Deutschland
· Angela Merkel
· http://www.pressepor...
· http://www.deutsche-...
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik News
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Top News:
- Griechenland hat sich nicht an die eingegangenen Verpflichtungen gehalten - Merkel und Gabriel wollen abwarten / Die Tür bleibt offen!
- Tarifeinigung bei der Bahn: Sieg für Weselsky - ein Ergebnis, mit dem sich die GDL bei ihren Mitgliedern sehen lassen kann!
- Historiker Heinrich August Winkler im stern: In Griechenland sind Bankrotteure und Hasardeure am Werk / ''Die Währungsunion an sich wird durch einen Austritt eher stabilisiert''!
- Flüchtlinge kosten jeden Einwohner in NRW knapp drei Euro im Monat: ''Befürchtungen, Flüchtlinge würden unseren Wohlstand oder unseren Sozialstaat gefährden, abwegig''!
- Folker Hellmeyer, Chefvolkswirt der Bremer Landesbank: ''Grexit ist politisch nicht gewollt'' / ''Weder vom Internationalen Währungsfonds noch von der Eurogruppe betrieben''!
- Euclid Tsakalotos: Griechenland braucht eine Lösung in der Eurozone / Griechischer Verhandlungsführer hofft auf Kanzlerin Merkel!
- Joachim Rüpppel, Aktionsbündnis gegen AIDS zum Kabinettsbeschluss Bundeshaushalt 2016: Aufstockung der Mittel für Entwicklungszusammenarbeit zu gering!
- Karl Schiewerling, CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Arbeitslosenzahlen sinken weiter - Zuwanderer für den Arbeitsmarkt qualifizieren!
- Martin Delius, Untersuchungsausschuss-Vorsitzender, konstatiert beim Großflughafen BER massiven Kontrollverlust: Bereits 2008 Warnungen des Beratungsunternehmens ''Drees&Sommer'' ignoriert!
- Peter Tauber, Generalsekretär der CDU Deutschlands: Währungsunion war Meilenstein auf dem Weg zur deutschen Einheit / EX-Bundeskanzler Helmut Kohl: ''Geburtsstunde eines freien und einigen Deutschlands''!

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Links
Sparkassen DirektVersicherung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2018 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php oder ultramode.txt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur

Umfrage: Union 34 Prozent, SPD 31 Prozent, AfD 11 Prozent / Direktwahl Bundeskanzler: Merkel liegt wieder vor Schulz!