Deutscher Bundestag ! Bundestag EU (Europäische Union) ! Europäische Union (EU) Großbritannien ! GB Griechenland ! Griechenland Ukraine ! Ukraine Russland ! Russland China ! China USA ! USA Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell & Informativ: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Unabhängig: Schlagzeilen & Top-News - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden / Einloggen   Exklusiv Kolumne Skandale Fakten News-Hinweise Themenseiten Top-News Weiteres

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

Autokratisches Selbstverständnis eines demokratisch gewählten Bundeskanzlers:
 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: Helmut Kohl (CDU), früherer Bundeskanzler, ist tot: Der Mantel der Geschichte - Kohls Leistung muss in der Rückschau wohl größer bewertet werden als die Konrad Adenauers!

Veröffentlicht am Sonntag, dem 18. Juni 2017 @ 10:10:00 auf Deutsche-Politik-News.de

(180 Leser, 1 Kommentar, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)




Deutsche-Politik-News.de |
Zum Tod von Helmut Kohl:

Bielefeld (ots) - Helmut Kohl füllte jeden Raum. Er beherrschte seine Umgebung. Das war seine Stärke - und seine größte Schwäche.

Der Kanzler der Einheit ist tot. Er starb im Alter von 87 Jahren.

Niemand lenkte bislang die Geschicke der zweiten, erfolgreichen Republik in Deutschland so lange und so uneingeschränkt. Deutsche Einheit, europäische Einigung, der Euro - all diese politischen Leistungen sind mit dem Namen Helmut Kohls verbunden.

Sicher, diese historischen Errungenschaften sind dem Kanzler der Einheit als Ergebnis der erfolgreichen Arbeit seiner beiden sozialdemokratischen Vorgänger Willy Brandt und Helmut Schmidt auch gewissermaßen in den Schoß gefallen.

Das ändert aber nichts an der historischen Rolle des Verstorbenen. Er war ein politisches Glückskind: In seiner Regierungszeit wehte oft der Mantel der Geschichte.

Am Ende seines Lebens stand Helmut Kohl gleichwohl vor den Trümmern seiner Amtszeit: Von der CDU, der er 25 Jahre vorsaß, hatte er sich durch die Niederlegung seines Ehrenvorsitzes unwiderrufbar distanziert. Sie sich von ihm auch, auch wenn sie gerade in jüngerer Vergangenheit wieder seine Nähe suchte.

Dass die amtierende CDU-Vorsitzende Angela Merkel länger für ihre Kondolenz durch ihren Sprecher benötigte als der SPD-Vizekanzler Gabriel - es ist ein marginales Zeichen des Bruchs, aber es ist eins.

Auf alle seine Verdienste hat Helmut Kohl selbst einen Schatten gelegt: Er stellte sich über das Gesetz und verweigerte die Preisgabe seiner illegalen Spender. Das wiegt schwer in einer Gesamtwürdigung der Leistung eines deutschen Regierungschefs.

Viele Wegbegleiter bagatellisieren diesen Fehler gern als "unschöne Fußnote". Doch tatsächlich hat dieses autokratische Selbstverständnis eines demokratisch gewählten Bundeskanzlers das Vertrauen in Politik und Demokratie getroffen.

Vielleicht ist die Mahnung dieses Selbstverständnisses zugleich auch eine Mahnung, die Endlichkeit eines Amtes stärker zu respektieren.

Bis zu seiner Abwahl und der Affäre war Helmut Kohl offen für streitige Debatten, konnte zuhören und vor allem sich mit berechtigter, auch scharfer Kritik auseinandersetzen, daraus Lehren ziehen und sich korrigieren.

Die CDU hat eine ihrer größten Führungsfiguren verloren - Deutschland den Kanzler der Einheit. Seine Leistung muss in der Rückschau wohl größer bewertet werden als die Konrad Adenauers. Trotz alledem.

Pressekontakt:

Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Erste Meldung: Helmut Kohl ist tot - Sendungsabbruch + ZDF heute Spezial
(Youtube-Video, Zeruyu, Standard-YouTube-Lizenz, 16.06.2017):

"Erste Meldung: Helmut Kohl ist tot - Sendungsabbruch + ZDF heute Spezial [ZDF, 16.06.2017]"



Zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/65487/3662039, Autor siehe obiger Artikel.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!

Artikel-Titel: Top News: Helmut Kohl (CDU), früherer Bundeskanzler, ist tot: Der Mantel der Geschichte - Kohls Leistung muss in der Rückschau wohl größer bewertet werden als die Konrad Adenauers!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

Internationaler "SEO HERO" Contest des CMS-Anbieters WiX.com - Challenge-Seite: http://www.seo-hero.rocks

"Top News: Helmut Kohl (CDU), früherer Bundeskanzler, ist tot: Der Mantel der Geschichte - Kohls Leistung muss in der Rückschau wohl größer bewertet werden als die Konrad Adenauers!" | Anmelden oder Einloggen | 1 Kommentar | Diskussion durchsuchen
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden

Helmut Kohl - Der Mantel der Geschichte - Kohls Leistung muss in der Rückschau wohl größer bewertet werden als die Konrad Adenauers! (Punkte: 1)
Von Aaron1 am Sonntag, dem 18. Juni 2017 @ 16:12:26
(Userinfo | Persönliche Mitteilung an den Kommentator schicken)


Damals in der DDR hatte man für solche Artikel einen Namen – Prominentenverherrlichungsliteratur!
Die deutsche Einheit sein Verdienst? Im Fußball würde man sagen er hat den Ball gespielt der ihm vor die Füße gefallen ist.
Sein Stern war am verlöschen, er befand sich praktisch in der späten Abenddämmerung seiner Karriere und da kam die Wende in der DDR. Die Russen wollten diesen Ballst los werden und Gorbatschow und seine Mannschaft und Kohl und der Mann mit der gelben Jacke wurden sich einig. Wobei Kohl Herrn Gorbatschow noch übers Ohr gehauen hat. Denn Gorbatschow hätte sich es sollen schriftlich geben lassen, dass es keine NATO-Osterweiterung geben wird!
Und Kohl größer als Adenauer?
Der Mensch ist was er isst !
Was war gleich noch mal Kohl sein Leibgericht mit dem er sogar Margaret Thatcher malträtiert hat?
Stimmt ja, Saumagen.
Das sagt in meinen Augen alles zu diesem „großen Politiker“.




Diese Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Orchideen Arten: Macodes petola

Orchideen Arten: Macodes petola
Orchideen Arten: Anoectochilus albolineatus

Orchideen Arten: Anoectochilus albolineatus
Orchideen Arten: Epidendrum porpax

Orchideen Arten: Epidendrum porpax

Alle Youtube Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Deutschland-Wiesbaden-in-Hessen-Neroberg2 ...
Internationale-Tourismus-Boerse-Berlin-IT ...
Wir-haben-es-satt-Demonstration-Berlin-20 ...


Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 E&M und SEBOcom gehen Film-Kooperation ein | TV-Produktion für die Energiewirtschaft (PR-Gateway, 28.06.2017)
E&M TV steht für einzigartige Video-Berichterstattungen aus der Energiewirtschaft für die Energiewirtschaft. Gemeinsame Filmproduktion mit SEBOcom GmbH

Energie & Management bietet nun zusammen mit der SEBOcom GmbH Filmproduktion an. Branchenereignisse und relevante Themen können per Video mit festgehalten und begleitet werden. Sei es auf Messen, bei Pressekonferenzen, Vor-Ort-Terminen oder Unternehmensportraits: Jede Art der Präsentation ist möglich. SEBOcom bietet durch seine Produkt ...

 Agenda News: Angela Merkel - zynisch, nicht reform- und zukunftsfähig (DieterNeumann, 27.06.2017)
Die Überschrift ist nicht emotional oder politisch gefärbt, sondern eine statistische Aussage, wie bei alle bisher erschienenen 563 Presseberichte von Agenda 2011-2012 in den letzten sieben Jahren.

Lehrte 27.06.2017. Deutschland hat ein Schuldenvolumen von 20 Billionen Euro. Bis 2040 gehen 20 Millionen Jobs verloren, was stufenweise zu 40 Millionen Rentnern führen wird. Darüber hat Angela Merkel bis heute nicht öffentlich nachgedacht, geschweige denn sich geäußert. Zur Zukunft kei ...

 Agenda 2011 - 2012: Schuldenkrise - Demokratie, Politik und Parteien haben versagt (DieterNeumann, 23.06.2017)
Macron erzielte in Frankreich mit 42 % Wählerstimmen die absolute Mehrheit. Die „alten“ politischen Kräfte wurden ausgeschaltet. Mit 58 % werden sie ihm das Leben als Opposition schwer machen. Werden das deutsche Verhältnisse?

Lehrte, 23.06.2017. Das deutsche Steuerrecht ist in den vergangenen Jahren ungerechter geworden. Währen insbesondere Vermögende und Unternehmen entlastet wurden, müssen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer immer mehr zur Finanzierung öffentlicher Aufgaben beit ...

 Überfall auf die Sowjetunion am 22. Juni 1941: War es ein Eroberungskrieg Deutschlands (und seiner Verbündeten) oder ein Präventivkrieg? (PressePortal.de, 22.06.2017)
Zum Überfall auf die Sowjetunion am 22. Juni 1941:

Dr. Bernd Schwipper, Generalmajor a.D. der NVA (!), promoviert an der Militärakademie "Friedrich Engels" in Dresden und Absolvent der Akademie des Generalstabes der Sowjetarmee in Moskau, veröffentlichte 2015 sein Buch "Deutschland im Visier Stalins: Der Weg der Roten Armee in den europäischen Krieg und der Aufmarsch der Wehrmacht 1941 - Eine vergleichende Studie anhand russischer Dokumente" im Druffel und Vowinckel Verlag Gilchin ...

 Ein maßvolles Steuerkonzept: Die SPD plant eine Reichensteuer, will das Trauerspiel um den Soli endlich beenden und verzichtet auf die Vermögensteuer! (PressePortal.de, 21.06.2017)
Zum SPD-Steuerkonzept:

Ravensburg (ots) - Gerechtigkeit - unter dieser Überschrift zieht die SPD mit Martin Schulz in den Wahlkampf. Und was könnte besser über Gerechtigkeitsfragen Auskunft geben als ein Steuerkonzept?

Nun ist es heraus, die SPD plant eine Reichensteuer. Drei Prozentpunkte mehr sollen all jene zahlen, die mehr als 250 000 Euro Jahreseinkommen versteuern müssen. Doch mit dann 48 Prozent Spitzensteuersatz lägen sie immer noch deutlich unter den 53 Pro ...

 Vogelwelt Ostfrieslands im Konfliktfeld zwischen Ökologie und Ökonomie (PR-Gateway, 20.06.2017)
Informationen und Inhalte zu den Seminaren "Vogelwelt Ostfrieslands im Konfliktfeld zwischen Ökologie und Ökonomie" und "Der Vogelzug im Klimawandel"

Das Wattenmeer an der ostfriesischen und niederländischen Nordseeküste mit den Buchten Dollart, Leybucht und dem Jadebusen ist seit jeher von herausragender Bedeutung für die Vogelwelt. Das Rheiderland ist ein wichtiges Rast- und Nahrungsgebiet für arktische Gänse (insbesondere für Weißwangen- und Blässgänse), Höcker- und Zwergschwäne sowie ...

 Armut ein Produkt von Politik und Wirtschaftsinteressen (DieterNeumann, 19.06.2017)
Agenda 2011-2012: Nur mit einer angemessenen Beteiligung aller Gesellschaftsschichten an den Kosten des Staates wird die Krise und Armut überwunden..

Lehrte, 19.06.2017. Permanenter Kostendruck und abgespeckte Leistungen sind Folge des Wettbewerbs in den Bereichen Bildung und Ausbildung, Gesundheitswesen, Grundrenten, Grundsicherung für Kinder, Familien- und Sozialpolitik, Mindestlöhne, sozialem Wohnungsbau, Infrastruktur, Strukturreformen, Bundeswehrreform, Energiepolitik, Reform ...

 Helmut Kohl (CDU), früherer Bundeskanzler, ist tot: Der Mantel der Geschichte - Kohls Leistung muss in der Rückschau wohl größer bewertet werden als die Konrad Adenauers! (PressePortal.de, 18.06.2017)
Zum Tod von Helmut Kohl:

Bielefeld (ots) - Helmut Kohl füllte jeden Raum. Er beherrschte seine Umgebung. Das war seine Stärke - und seine größte Schwäche.

Der Kanzler der Einheit ist tot. Er starb im Alter von 87 Jahren.

Niemand lenkte bislang die Geschicke der zweiten, erfolgreichen Republik in Deutschland so lange und so uneingeschränkt. Deutsche Einheit, europäische Einigung, der Euro - all diese politischen Leistungen sind mit dem Namen Helmut K ...

 E&M startet KWK-Newsletter - für KWK-Experten der BHKW-Branche (PR-Gateway, 14.06.2017)
BHKW-Experten schreiben, BHKW-Experten kommentieren E&M startet KWK-Newsletter für die KWK-Branche

Der Fachverlag Energie & Management erweitert mit dem neuen Newsletter "E&M kwk" sein Angebot für Entscheider aus dem Bereich der dezentralen Energieversorgung. Geboten werden Nachrichten, Hintergrundberichte und Interviews mit Schwerpunkt Kraft-Wärme-Kopplung (KWK), Contracting und Wärmeversorgung. "Die Energiewe ...

 Innovationen, Nutzenbewertung, Rationierung - wie geht es weiter mit der Arzneimittelversorgung? (PR-Gateway, 12.06.2017)
Patientenperspektive stärker berücksichtigen

- Patientenpräferenzen sind neben klinischen Daten wichtiger Baustein rationaler Entscheidungen

- Schwächen der Arzneimittelbewertung stärker in den Blick nehmen

- Schnellen Zugang zu medizinischen Innovationen sicherstellen

Leverkusen/Berlin, 12. Juni 2017 - Für Wissenschaftler aus Medizin und Ökonomie stehen Fragen zum Wert von Arzneimitteln und die Anerkennung von Innovationen im System der gesetzlichen Krankenvers ...

 Agenda 2011 - 2012 fordert eine angemessene Beteiligung aller Gesellschaftsschichten an den Staatskosten (DieterNeumann, 12.06.2017)
Zu keinem Zeitpunkt ist es in Deutschland zu Gesprächen zwischen Regierungen, Reichen und Unternehmen gekommen, die deren angemessene Beteiligung an den Kosten des Staates zum Inhalt hatten.

Lehrte, 11.06.2017. Deutschland ist nicht reich, das Land verfügt über kein eigenes angespartes Kapital. Die Bundesregierung verwaltet ein Schuldenvolumen von 20 Billionen Euro. Das sind 2.150 Mrd. Euro Staatsschulden, 4,8 Bio. Euro Zahlungsversprechen für Sozialsysteme u. a. Hinzu kommen priv ...

 Highlights im Tiroler Wander- und Kletterparadies PillerseeTal (PR-Gateway, 08.06.2017)
Das PillerseeTal ist ein wahres Eldorado für Wanderer und Kletterer. Mit dem Stoabergmarsch, dem SAAC Klettercamp und dem Rock Desaster hat die Tiroler Region echte Highlights im Programm.

Die Vielfalt und die besondere Qualität des Wanderangebotes machen das PillerseeTal in Tirol bei Wanderern so beliebt. Umrahmt von den markanten Gipfeln des Kaisergebirges, den Loferer und den Leoganger Steinbergen, bietet die Region im Herzen der Kitzbüheler Alpen seinen Gästen mehr als 400 Kilometer m ...

 Agenda News: „Statistisch“ verweigert die Regierung 20 Millionen Personen monatlich über 200 Euro (DieterNeumann, 06.06.2017)
Nach einjährigem „Studium“ von Statistiken gibt Dieter Neumann, Aktivist, freier Journalist, Mitglied im „Deutschen Verband der Pressejournalisten“, 2010 Antworten auf die Schuldenkrise

Lehrte, 06.06.2017. Rund 7,8 Millionen Hartz-IV-Empfänger erhalten den Regelsatz von 399 Euro plus 400 Euro für Miete, 799 Euro (Basis Ledige), weil sie keinen Job haben. 5 Mio. Rentner beziehen Bruttorenten unter 500 Euro und 5,45 Mio. unter 700 Euro. 5 Mio. Beschäftigte erhalten nicht den gesetzl ...

 Große Nachfrage nach Berliner Office Centern (PR-Gateway, 06.06.2017)
CONTORA Office Solutions überzeugt durch ganzheitliches Konzept

Das neue Premium-Office von CONTORA Office Solutions am Kurfürstendamm 11 ist mit sensationell hohen Kundenanfragen gestartet. Die Geschäftsführung gibt bekannt, dass bereits im 3. Monat nach der Eröffnung eine Auslastung von 90% besteht. Nur noch wenige der hochwertigen sowie komplett ausgestatteten Büros sind noch verfügbar.

München, 06. Juni 2017 - Das exquisite Konzept von CONTORA Office Solutions, welches mit eine ...

 Die Eroberung des Mars, schöne Gegend an der Oder und Friedrich der Große sowie Sehnsucht nach Vati - Fünf E-Books für eine Woche zum Sonderpreis (prseiten, 02.06.2017)
Wie stellen Sie sich die Landung auf dem Mars vor, dem ,,Roten Planeten"? Wie es in vielleicht nicht allzu ferner Zukunft sein könnte, das hat sich bereits Mitte der achtziger Jahre des vorigen Jahrhunderts Dr. Helmut Routschek alias Alexander Kröger ausgedacht. Und die Leser lernen Jul Roth und verschiedene Konflikte kennen, die auch heute nicht unbekannt sind. Menschliche Konflikte eben, die auch bei der spannenden Begegnung mit Außerirdischen eine Rolle spielen.

Um sehr menschliche Kon ...

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:





Helmut Kohl (CDU), früherer Bundeskanzler, ist tot: Der Mantel der Geschichte - Kohls Leistung muss in der Rückschau wohl größer bewertet werden als die Konrad Adenauers!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N


Wir-haben-es-satt-Demonstratio ...


Zur Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! PresseMitteilung veröffentlichen
Freie PresseMitteilungen Freie PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Aktuelle Amazon Tipps

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
zooplus h-i-p
Expedia.de ru123

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik News
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Top News:
- Griechenland hat sich nicht an die eingegangenen Verpflichtungen gehalten - Merkel und Gabriel wollen abwarten / Die Tür bleibt offen!
- Folker Hellmeyer, Chefvolkswirt der Bremer Landesbank: ''Grexit ist politisch nicht gewollt'' / ''Weder vom Internationalen Währungsfonds noch von der Eurogruppe betrieben''!
- Tarifeinigung bei der Bahn: Sieg für Weselsky - ein Ergebnis, mit dem sich die GDL bei ihren Mitgliedern sehen lassen kann!
- Historiker Heinrich August Winkler im stern: In Griechenland sind Bankrotteure und Hasardeure am Werk / ''Die Währungsunion an sich wird durch einen Austritt eher stabilisiert''!
- Flüchtlinge kosten jeden Einwohner in NRW knapp drei Euro im Monat: ''Befürchtungen, Flüchtlinge würden unseren Wohlstand oder unseren Sozialstaat gefährden, abwegig''!
- Euclid Tsakalotos: Griechenland braucht eine Lösung in der Eurozone / Griechischer Verhandlungsführer hofft auf Kanzlerin Merkel!
- Joachim Rüpppel, Aktionsbündnis gegen AIDS zum Kabinettsbeschluss Bundeshaushalt 2016: Aufstockung der Mittel für Entwicklungszusammenarbeit zu gering!
- Karl Schiewerling, CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Arbeitslosenzahlen sinken weiter - Zuwanderer für den Arbeitsmarkt qualifizieren!
- Martin Delius, Untersuchungsausschuss-Vorsitzender, konstatiert beim Großflughafen BER massiven Kontrollverlust: Bereits 2008 Warnungen des Beratungsunternehmens ''Drees&Sommer'' ignoriert!
- Peter Tauber, Generalsekretär der CDU Deutschlands: Währungsunion war Meilenstein auf dem Weg zur deutschen Einheit / EX-Bundeskanzler Helmut Kohl: ''Geburtsstunde eines freien und einigen Deutschlands''!

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Links
Sparkassen DirektVersicherung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden



Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2017 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php oder ultramode.txt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Rund ums Thema Deutsche Politik

Helmut Kohl (CDU), früherer Bundeskanzler, ist tot: Der Mantel der Geschichte - Kohls Leistung muss in der Rückschau wohl größer bewertet werden als die Konrad Adenauers!