News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News zu Großbritannien ! GB News zu Frankreich ! Frankreich News zu Russland ! Russland News zu den USA ! USA News zu China ! China News zu Korea ! Korea News zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell & Informativ: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Unabhängig: Schlagzeilen & Top-News - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden/Einloggen  DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Skandale Fakten Themen Top-News Neueste Videos

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

Ehemalige Leiharbeiter fordern Entschädigungen vom VW-Konzern:
 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: System von Schuldknechtschaft: Einsatz von Zwangsarbeit auf Farm-Gelände von Volkswagen Brasilien im Amazonasbecken zur Zeit der brasilianischen Militärdiktatur!

Veröffentlicht am Samstag, dem 12. August 2017 @ 08:01:23 auf Deutsche-Politik-News.de

(508 Leser, 0 Kommentare, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)


Deutsche-Politik-News.de |
Zum Einsatz von Zwangsarbeit auf Farm-Gelände von Volkswagen Brasilien:

Hamburg (ots) - Volkswagen Brasilien hat zur Zeit der brasilianischen Militärdiktatur eine Farm im Amazonasbecken betrieben - auf dem Gelände wurden offenbar mit dem Wissen des damaligen Farm-Managements Zwangsarbeiter eingesetzt.

Das haben Recherchen von NDR, SWR und Süddeutscher Zeitung ergeben. Die Reporter der drei Medien konnten Dutzende Protokolle von Aussagen ehemaliger Leiharbeiter und Polizeiberichte auswerten sowie mit Arbeitern und Verantwortlichen sprechen. Die betroffenen Arbeiter fordern nun Entschädigungszahlungen des Unternehmens.

Volkswagen Brasilien: Der versuchte Einstieg ins Fleischgeschäft

Das Tochterunternehmen des Wolfsburger Autobauers plante in den Siebzigerjahren den Einstieg in das Fleischgeschäft - auf Einladung der brasilianischen Militärregierung, die Steuererleichterungen anbot.

Dafür gründete VW Brasilien im Jahr 1973 die "Companhia Vale do Rio Cristalino", eine Farm im brasilianischen Bundesstaat Pará. Das Unternehmen kaufte rund 140.000 Hektar Wald. Zur Umsetzung der Rodungsarbeiten des Waldes im Amazonasbecken wurden Arbeitsvermittler beauftragt.

Die Arbeitsvermittler entwickelten den Recherchen zufolge ein System von Schuldknechtschaft, mit dem Leiharbeiter zur Arbeit gezwungen wurden. Sie rekrutierten Männer für Rodungsarbeiten auf dem Farm-Gelände. Dort angekommen, so schildern es die Arbeiter, berechneten die Arbeitsvermittler entgegen den Absprachen den Transport zur Farm - zur Abarbeitung dieser "Schulden" wurden sie gezwungen, den Wald zu roden.

Den Aussagen nach mussten die Leiharbeiter auch für Nahrungsmittel hohe Preise zahlen, so dass sie weiter verschuldet blieben. Die Arbeiter berichten von Gewalt, massiven Misshandlungen und in Einzelfällen auch Tötungen von Arbeitern auf dem Gelände der Farm, wenn diese versuchten zu fliehen.

Ehemaliger Farm-Manager räumt den Einsatz von Zwangsarbeit auf der VW-Farm ein:

Der ehemalige Manager der VW-Farm im Amazonas bestätigte nun im Interview, vom System der Schuldknechtschaft auf dem Farm-Gelände gewusst zu haben. "Das ist die Praxis, wie damals diese großen Arbeiten durchgeführt wurden", so der heute 79-jährige gebürtige Schweizer Friedrich Brügger. Man habe das System in Kauf nehmen müssen, um das Farm-Projekt realisieren zu können.

Brügger stand im engen Kontakt zur Unternehmensleitung in São Paulo und in Wolfsburg. Auch der Einsatz von Gewalt sei ihm bekannt gewesen: "Ja, es wurden schon massive Mittel verwendet, damit sie nicht davonlaufen. Vor allem, wenn sie verschuldet waren. Das war aber auch nicht speziell von uns."

Andere Möglichkeiten sieht der damalige Manager im Rückblick nicht: "Das ist der Brasilianer, der zieht immer den anderen übern Tisch." Dass es auch zu Todesfällen kam, bestritt Brügger.

Die Recherchen zeigen, dass auch die Konzernspitze in Wolfsburg spätestens im Jahr 1983 über Vorwürfe gegen die Farm im brasilianischen Amazonasbecken informiert worden war. Damals schrieb der Farm-Manager persönlich an den VW-Vorstandsvorsitzenden in Wolfsburg, man sei als "Sklavenhalter" bezeichnet worden.

Der Empfänger des Briefes, der damalige Vorstandsvorsitzende Carl Hahn junior, bestritt im Interview mit NDR, SWR und SZ, von den Vorwürfen gewusst zu haben. "Ich habe ja bei uns keine Sklavenhalter gesehen."

Von VW beauftragter Historiker Kopper bestätigt die Rechercheergebnisse

Volkswagen in Wolfsburg will sich inhaltlich bislang nicht äußern und verweist auf Untersuchungen des Wirtschaftshistorikers Prof. Dr. Christopher Kopper von der Universität Bielefeld. Er war mit Recherchen zur Vergangenheit von Volkswagen Brasilien zur Zeit der Militärdiktatur beauftragt worden.

Nach Auskunft des Unternehmens liegt das Gutachten nun vor und wird derzeit geprüft. Die Auswertung der Ergebnisse wolle man abwarten.

Im Interview mit den drei Medien nahm Kopper jedoch bereits Stellung und bestätigte die Vorwürfe: "Es war im Prinzip Schuldknechtschaft." Dem Historiker zufolge hätte der Konzern anders handeln können: "Man hätte ja diese Arbeitskräfte auch direkt bei VW einstellen können." Stattdessen wurden die Leiharbeiter nur indirekt über Arbeitsvermittler engagiert.

Eine Gruppe ehemaliger Leiharbeiter des Landgutes fordert Entschädigungen vom Konzern. "Kein Mensch sollte so etwas erleben müssen. Nicht einmal ein Tier darf man so behandeln", so der ehemalige Arbeiter José Liborio. "Was ich jetzt von der Firma erwarte, ist eine Entschädigung. Für die Erniedrigung, die wir erleben mussten, die Respektlosigkeit. Das ist das Mindeste, was wir von VW erwarten."

Der "Weltspiegel" im Ersten zeigt am Sonntag, 13. August, um 19.20 Uhr einen Bericht von Stefanie Dodt über das Thema.

Die Podcast-Episode "Die Farm" von NDR Info steht ab Donnerstag, 10. August, ab 19.00 Uhr unter www.NDR.de/info zum Download bereit. Sie ist Teil der fünfteiligen Radio- und Podcast-Serie "Komplizen? VW und die brasilianische Militärdiktatur" von Stefanie Dodt und Thilo Guschas.

Im Radio sendet NDR Info die Folge "Die Farm" am Donnerstag, 10. August, um 20.30 Uhr.

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Iris Bents
Tel: 040-4156-2304

http://www.ndr.de
https://twitter.com/NDRpresse

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

(Weitere interessante News zum Thema Brasilien gibt es hier.)

(Ein Forum zum Thema Brasilien kann hier nachgelesen werden.)

(Eine Foto-Galerie zum Thema Brasilien gibt es hier.)

(Videos zum Thema Brasilien finden sich hier.)

(Eine Themenseite Brasilien gibt es hier.)

Komplizen? - VW und die brasilianische Militärdiktatur
(Youtube-Video, ARD, Standard-YouTube-Lizenz, 25.07.2017):

"Hat Volkswagen zur Zeit der Diktatur in Brasilien eigene Mitarbeiter bespitzelt und Oppositionelle der Folter ausgeliefert? Die Reportage geht den Vorwürfen nach."



Artikel zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/6561/3706446, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!


D-P-N: Unrühmliche Episoden der VW-Firmengeschichte - vor 1945, Siebzigerjahre und aktuell!

Artikel-Titel: Top News: System von Schuldknechtschaft: Einsatz von Zwangsarbeit auf Farm-Gelände von Volkswagen Brasilien im Amazonasbecken zur Zeit der brasilianischen Militärdiktatur!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PressePortal.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Top News: System von Schuldknechtschaft: Einsatz von Zwangsarbeit auf Farm-Gelände von Volkswagen Brasilien im Amazonasbecken zur Zeit der brasilianischen Militärdiktatur!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese DPN - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

New Yorker - Shop Berlin Alexanderplatz - November 20 ...

New Yorker - Shop Berlin Alexanderplatz - November 20 ...
Wandelnde Geige & Tigerlaufkäfer - Aquarium Berlin - ...

Wandelnde Geige & Tigerlaufkäfer - Aquarium Berlin -  ...
Future Medicine 2017 Berlin - Teil 05 - Li Li, PhD

Future Medicine 2017 Berlin - Teil 05 - Li Li, PhD

Waldbrand Schaden - Brandenburg bei Klausdorf - 09.09 ...

Waldbrand Schaden - Brandenburg bei Klausdorf - 09.09 ...
Westminster Abbey - Kirche in London - Innenhof - 26. ...

Westminster Abbey - Kirche in London - Innenhof - 26. ...
Rikschafahrt in London - 25.07.2018

Rikschafahrt in London - 25.07.2018

Alle Youtube DPN-Video Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Irland stimmt für Ende des strikten Abtreibungsverbot ...

Irland stimmt für Ende des strikten Abtreibungsverbot ...
Protest gegen Verhandlungen mit IWF in Argentinien

Protest gegen Verhandlungen mit IWF in Argentinien
250.000 Linke demonstrieren gegen Macrons Reformen

250.000 Linke demonstrieren gegen Macrons Reformen

Ungarns Regierungschef Orban trotzt Brüssel und triff ...

Ungarns Regierungschef Orban trotzt Brüssel und triff ...
Slowakei: Neue Spur im Fall des Investigativjournalis ...

Slowakei: Neue Spur im Fall des Investigativjournalis ...
Londons Bürgermeister Khan fordert zweites "Brexit"-R ...

Londons Bürgermeister Khan fordert zweites

Alle Youtube Web-Video Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Deutschland-Quedlinburg-Sachsen-Anhalt-20 ...

Isis-Heiligtum-Roemerpassage-in-Mainz-201 ...

Wasserbueffel-Tour-Biohof-Eilte-Niedersac ...


Alle Fotos bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto-Galerie


System von Schuldknechtschaft: Einsatz von Zwangsarbeit auf Farm-Gelände von Volkswagen Brasilien im Amazonasbecken zur Zeit der brasilianischen Militärdiktatur!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de

The CashBags covern Bob Dylon - Like a Rolling Stone - Hittfeld 2017

The CashBags covern Bob Dylon - Like a Rolling Stone - Hittfeld 2017

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N


Hamburg-Christopher-Street-Day ...



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de
Ratzeburg (Schleswig-Holstein) Teil 1 - 15.10.2017

Ratzeburg (Schleswig-Holstein) Teil 1 - 15.10.2017

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! PresseMitteilung veröffentlichen
Freie PresseMitteilungen Freie PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
zooplus h-i-p
Expedia.de ru123

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Brasilien
· VW
· Brasilien
· VW
· Historiker
· Brasilien
· Historiker
· VW
· VW
· VW
· Brasilien
· hier
· Brasilien
· hier
· Brasilien
· hier
· Brasilien
· hier
· Brasilien
· hier
· VW
· Brasilien
· http://www.pressepor...
· http://www.deutsche-...
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik Skandale
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Top News:
- Griechenland hat sich nicht an die eingegangenen Verpflichtungen gehalten - Merkel und Gabriel wollen abwarten / Die Tür bleibt offen!
- Tarifeinigung bei der Bahn: Sieg für Weselsky - ein Ergebnis, mit dem sich die GDL bei ihren Mitgliedern sehen lassen kann!
- Flüchtlinge kosten jeden Einwohner in NRW knapp drei Euro im Monat: ''Befürchtungen, Flüchtlinge würden unseren Wohlstand oder unseren Sozialstaat gefährden, abwegig''!
- Historiker Heinrich August Winkler im stern: In Griechenland sind Bankrotteure und Hasardeure am Werk / ''Die Währungsunion an sich wird durch einen Austritt eher stabilisiert''!
- Folker Hellmeyer, Chefvolkswirt der Bremer Landesbank: ''Grexit ist politisch nicht gewollt'' / ''Weder vom Internationalen Währungsfonds noch von der Eurogruppe betrieben''!
- Euclid Tsakalotos: Griechenland braucht eine Lösung in der Eurozone / Griechischer Verhandlungsführer hofft auf Kanzlerin Merkel!
- Joachim Rüpppel, Aktionsbündnis gegen AIDS zum Kabinettsbeschluss Bundeshaushalt 2016: Aufstockung der Mittel für Entwicklungszusammenarbeit zu gering!
- Karl Schiewerling, CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Arbeitslosenzahlen sinken weiter - Zuwanderer für den Arbeitsmarkt qualifizieren!
- Martin Delius, Untersuchungsausschuss-Vorsitzender, konstatiert beim Großflughafen BER massiven Kontrollverlust: Bereits 2008 Warnungen des Beratungsunternehmens ''Drees&Sommer'' ignoriert!
- Peter Tauber, Generalsekretär der CDU Deutschlands: Währungsunion war Meilenstein auf dem Weg zur deutschen Einheit / EX-Bundeskanzler Helmut Kohl: ''Geburtsstunde eines freien und einigen Deutschlands''!

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Links
Sparkassen DirektVersicherung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2018 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php oder ultramode.txt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur

System von Schuldknechtschaft: Einsatz von Zwangsarbeit auf Farm-Gelände von Volkswagen Brasilien im Amazonasbecken zur Zeit der brasilianischen Militärdiktatur!