News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News zu Großbritannien ! GB News zu Frankreich ! Frankreich News zu Russland ! Russland News zu den USA ! USA News zu China ! China News zu Korea ! Korea News zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell & Informativ: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Unabhängig: Schlagzeilen & Top-News - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden/Einloggen  DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Skandale Fakten Themen Top-News Neueste Videos

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

Guttenberg stößt offensichtlich bei vielen auf große Bereitschaft, ihm zu verzeihen:
 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU), früherer und nach Plagiatsaffäre zurückgetretener Bundesverteidigungsminister, steht vor einem politischen Comeback?

Veröffentlicht am Freitag, dem 25. August 2017 @ 13:01:25 auf Deutsche-Politik-News.de

(460 Leser, 1 Kommentar, 1 Bewertung, Durchschnittsbewertung: 3,00)


Deutsche-Politik-News.de |
Zu einem politischen Comeback Karl-Theodor zu Guttenbergs:

Regensburg (ots) - Die Trump-Ära mit ständig neuen Ungeheuerlichkeiten aus dem Weißen Haus, die Verrücktheiten der britischen Brexit-Erzwinger oder die Zertrümmerung demokratischer Werte durch den türkischen Regierungschef Recep Erdogan haben das politische Schmerzempfinden nach unten geschraubt.

Klein mutet im Vergleich die Plagiatsaffäre Karl-Theodor zu Guttenbergs an, die 2011 Deutschland bewegte und dieser Tage wieder ins Bewusstsein rückt, weil der frühere Bundesverteidigungsminister im Bundestagswahl kampf ein politisches Comeback austestet.

Es stellt sich die Frage nach dem Verfallsdatum seiner Affäre. Kann einer wie er, der nicht nur bei seiner Doktorarbeit betrogen hat, sondern sein Vergehen danach erst leugnete, bevor er es scheibchenweise eingestand, bald wieder politische Verantwortung tragen?

Bei Anderen, die auf ihre Weise gefehlt haben, ist die Rückkehr geglückt.

Grünen-Parteichef Cem Özdemir hat den Skandal um Bonusmeilen in den Kredit eines PR-Beraters, dem 2002 sein vorläufiger Rückzug folgte, ohne dauerhaften Schaden für sein Ansehen überstanden. Gleiches gilt für den Linken-Politiker Gregor Gysi und seine Bonusmeilen-Skandal im gleichen Jahr.

Prominentestes Beispiel eines politischen Überlebens in früheren Jahren ist CSU-Größe Franz Josef Strauß, der 1962 trotz Spiegel-Affäre und Rücktritt als Bundesverteidigungsminister unaufhaltsam weiter Karriere machte.

Doch es gibt auch die vielen anderen Biografien, für die ein Sturz ein Ende ohne Wiederkehr bedeutete: Der frühere SPD-Ministerpräsident Björn Engholm ist hier zu nennen. Er hatte vorgetäuscht, nicht gewusst zu haben, dass er von CDU-Mann Uwe Barschel bespitzelt wurde - und so die eigene Glaubwürdigkeit verspielt.

Wohin sich für Guttenberg die Waage neigt, wird sich am Ende des Bundestagswahl kampfes zeigen. Bei seinen Auftritten quer durch die bayerischen Regierungsbezirke wird klar werden, ob er neben neuem politischen Sendungsbewusstsein auch die nötige Demut vermittelt.

Guttenberg stößt offensichtlich bei vielen auf große Bereitschaft, ihm zu verzeihen. Das zeigt der Andrang, den die CSU bei seinen Veranstaltungen verzeichnet. Es ist ein Vorschuss an neuem Vertrauen, der rasch verspielt werden kann, falls die Zuhörer spüren, dass er aus seinen Fehlern nichts gelernt hat.

Doch wenn Guttenberg im Herbst 2017 alles richtig macht, bekommt er in der CSU ein Freiticket für ein echtes Comeback.

Parteichef Horst Seehofer wird es ihm gerne in die Hand drücken - nicht allein, weil Guttenberg das Mächteverhältnis unter den CSU-Kronprinzen neu austariert und das Potenzial hat, die Wege von Finanzminister Markus Söder zu stören.

Die größten Guttenberg-Fans wähnen ihn nach der Bundestagswahl bereits an der Spitze des Bundesaußenministeriums. Eine kühne Idee, ohne Erfolgsaussicht. Sie wäre mit Kanzlerin Angela Merkel wohl noch weniger zu machen, als Seehofers Obergrenze für Flüchtlinge.

Ein Platz in Berlin im Jahr 2017 steht für Guttenberg nicht zur Debatte. Er muss - wie andere Gestrauchelte - wieder von vorne anfangen, vielleicht als Kandidat bei der Landtagswahl, mit Aussicht auf einen Posten im nächsten Seehofer-Kabinett.

Im Schachspiel der Macht in der CSU wäre er beim Neustart nur eine wichtige Figur neben anderen. Er müsste sich daran gewöhnen - anders als vor seinem Fall - nicht länger scheinbar konkurrenzlos zu sein, bereit zum Sprung in die höchsten Ämter seiner Partei.

Zur selbstbewussten Konkurrenz zählen nun neben Söder auch der Europapolitiker Manfred Weber und Bundestagsspitzenkandidat Joachim Herrmann.

Nicht zu vergessen: Horst Seehofer selbst. Er gewährt einem geläuterten Guttenberg zwar Absolution. Als CSU-Chef und Ministerpräsident will er sich aber nicht aus dem Sattel stoßen lassen.

Fährt Seehofer bei der Bundestagswahl im 24. September nur annähernd das Ergebnis vom letzten Mal ein, ist er fürs Erste ohnehin ziemlich unanfechtbar.

Pressekontakt:

Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de

Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Herausforderung Zukunft: Michael Krons im Gespräch mit Karl-Theodor zu Guttenberg vom 17.10.2016
(Youtube-Video, phoenix, Standard-YouTube-Lizenz, 17.10.2016):

Zitat aus Youtube: "Er war der Senkrechtstarter der deutschen Politik, vom CSU-Generalsekretär über den Bundeswirtschaftsminister bis hin zum Bundesverteidigungsminister hatte es der junge Karl-Theodor zu Guttenberg innerhalb weniger Jahre geschafft.

Doch der Absturz war tief. Nach der Affäre um Plagiate in seiner Promotion trat er als Verteidigungsminister im März 2011 zurück. Er lebt seitdem mit seiner Familie als Unternehmer in den USA und hat sich aus der Politik zurückgezogen.

In der Gesprächsreihe „Herausforderung Zukunft“ spricht Karl-Theodor zu Guttenberg über sein neues Leben in der Nähe von New York, beschreibt die brisante Lage vor der Wahl zwischen Trump und Clinton und warnt vor dem Zerfall der Europäischen Union. Und er antwortet auf die Frage, ob er sich eine Rückkehr in die deutsche Politik vorstellen kann.

Sein Resümee aus der persönlichen Erfahrung lautet unter anderem: „Ich hatte keinen Mangel in jungen Jahren an zu hohen Ämtern.“"



Artikel zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/62544/3715685, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!

Artikel-Titel: Top News: Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU), früherer und nach Plagiatsaffäre zurückgetretener Bundesverteidigungsminister, steht vor einem politischen Comeback?

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PressePortal.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Top News: Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU), früherer und nach Plagiatsaffäre zurückgetretener Bundesverteidigungsminister, steht vor einem politischen Comeback?" | Anmelden oder Einloggen | 1 Kommentar | Diskussion durchsuchen
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden

Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU), steht vor einem politischen Comeback? (Punkte: 1)
Von Aaron1 am Samstag, dem 26. August 2017 @ 18:38:02
(Userinfo | Persönliche Mitteilung an den Kommentator schicken)


Das Tricksen und Täuschen kann man als menschliche Schwäche auslegen.
So wie, guck mal er machts genau wie wir und wurde auch erwischt, weil er sonst eigentlich ein guter Kerl ist.
Und wenn Herr zu Guttenberg das vermitteln kann stehen ihm glaube ich in Bayern alle Türen offen.
Aber eben nur in Bayern, siehe CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer, alle anderen werden das kritischer sehen.





Diese DPN - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Future Medicine 2017 Berlin - Teil 05 - Li Li, PhD

Future Medicine 2017 Berlin - Teil 05 - Li Li, PhD
Future Medicine 2017 Berlin - Teil 04 - Till Hülnhage ...

Future Medicine 2017 Berlin - Teil 04 - Till Hülnhage ...
Luboš Plný, tschechischer Maler, in der Hauptausstell ...

Luboš Plný, tschechischer Maler, in der Hauptausstell ...

Waldbrand Schaden - Brandenburg bei Klausdorf - 09.09 ...

Waldbrand Schaden - Brandenburg bei Klausdorf - 09.09 ...
Westminster Abbey - Kirche in London - Innenhof - 26. ...

Westminster Abbey - Kirche in London - Innenhof - 26. ...
Rikschafahrt in London - 25.07.2018

Rikschafahrt in London - 25.07.2018

Alle Youtube DPN-Video Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Wählt Ungarn zum dritten Mal Viktor Orbán?

Wählt Ungarn zum dritten Mal Viktor Orbán?
Oppositionskandidat Julius Maada Bio neuer Präsident ...

Oppositionskandidat Julius Maada Bio neuer Präsident  ...
100 Tonnen Giftmüll in Serbien entdeckt

100 Tonnen Giftmüll in Serbien entdeckt

USA / Mexiko: Hunderte Migranten durchbrechen die Gre ...

USA / Mexiko: Hunderte Migranten durchbrechen die Gre ...
Volksparteien: Unzufriedenheit der Wähler sorgt für l ...

Volksparteien: Unzufriedenheit der Wähler sorgt für l ...
Marokko / Spanische Exklave Ceuta: Das Geschäft mit d ...

Marokko / Spanische Exklave Ceuta: Das Geschäft mit d ...

Alle Youtube Web-Video Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Bundesligafussball-Mainz-05-Werder Bremen ...

Berlin-Landgericht-in-der-Littenstrasse-R ...

Deutschland-Brandenburg-Konzentrationslag ...


Alle Fotos bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto-Galerie


Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU), früherer und nach Plagiatsaffäre zurückgetretener Bundesverteidigungsminister, steht vor einem politischen Comeback?

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de

Venedig - Vaporetto-(Wasserbus)-Fahrt - Canal Grande - Piazzale Roma/San Zaccaria - Teil 5 08/2017

Venedig - Vaporetto-(Wasserbus)-Fahrt - Canal Grande - Piazzale Roma/San Zaccaria - Teil 5 08/2017

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N


Deutschland-Tierpark-Neumuenst ...



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de
Venedig - Vaporetto-(Wasserbus)-Fahrt - Canal Grande - Piazzale Roma/San Zaccaria - Teil 2 08/2017

Venedig - Vaporetto-(Wasserbus)-Fahrt - Canal Grande - Piazzale Roma/San Zaccaria - Teil 2 08/2017

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! PresseMitteilung veröffentlichen
Freie PresseMitteilungen Freie PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
zooplus h-i-p
Expedia.de ru123

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Deutschland
· Bundestagswahl
· Cem Özdemir
· Gregor Gysi
· Bundestagswahl
· CSU
· CSU
· Horst Seehofer
· Markus Söder
· Bundestagswahl
· Angela Merkel
· Berlin
· CSU
· Horst Seehofer
· Bundestagswahl
· USA
· http://www.pressepor...
· http://www.deutsche-...
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik Skandale
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Top News:
- Tarifeinigung bei der Bahn: Sieg für Weselsky - ein Ergebnis, mit dem sich die GDL bei ihren Mitgliedern sehen lassen kann!
- Griechenland hat sich nicht an die eingegangenen Verpflichtungen gehalten - Merkel und Gabriel wollen abwarten / Die Tür bleibt offen!
- Flüchtlinge kosten jeden Einwohner in NRW knapp drei Euro im Monat: ''Befürchtungen, Flüchtlinge würden unseren Wohlstand oder unseren Sozialstaat gefährden, abwegig''!
- Historiker Heinrich August Winkler im stern: In Griechenland sind Bankrotteure und Hasardeure am Werk / ''Die Währungsunion an sich wird durch einen Austritt eher stabilisiert''!
- Folker Hellmeyer, Chefvolkswirt der Bremer Landesbank: ''Grexit ist politisch nicht gewollt'' / ''Weder vom Internationalen Währungsfonds noch von der Eurogruppe betrieben''!
- Euclid Tsakalotos: Griechenland braucht eine Lösung in der Eurozone / Griechischer Verhandlungsführer hofft auf Kanzlerin Merkel!
- Joachim Rüpppel, Aktionsbündnis gegen AIDS zum Kabinettsbeschluss Bundeshaushalt 2016: Aufstockung der Mittel für Entwicklungszusammenarbeit zu gering!
- Karl Schiewerling, CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Arbeitslosenzahlen sinken weiter - Zuwanderer für den Arbeitsmarkt qualifizieren!
- Martin Delius, Untersuchungsausschuss-Vorsitzender, konstatiert beim Großflughafen BER massiven Kontrollverlust: Bereits 2008 Warnungen des Beratungsunternehmens ''Drees&Sommer'' ignoriert!
- Peter Tauber, Generalsekretär der CDU Deutschlands: Währungsunion war Meilenstein auf dem Weg zur deutschen Einheit / EX-Bundeskanzler Helmut Kohl: ''Geburtsstunde eines freien und einigen Deutschlands''!

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 3
Stimmen: 1


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Links
Sparkassen DirektVersicherung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2018 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php oder ultramode.txt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur

Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU), früherer und nach Plagiatsaffäre zurückgetretener Bundesverteidigungsminister, steht vor einem politischen Comeback?