News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News zu Großbritannien ! GB News zu Frankreich ! Frankreich News zu Russland ! Russland News zu den USA ! USA News zu China ! China News zu Korea ! Korea News zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell & Informativ: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Unabhängig: Schlagzeilen & Top-News - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden / Einloggen    DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Skandale Fakten Themen Top-News Neueste Videos
Deutsche-Politik-News.de | Jobcenter 2016

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

Die Arbeitslosenversicherung soll wieder das Risiko der Erwerbslosigkeit im Regelfall absichern:
 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: Der DGB schlägt Alarm, weil zwei Drittel der Erwerbslosen in das Hartz-IV-System abgerutscht sind, und fordert: ''Zugänge zum Arbeitslosengeld erleichtern''!

Veröffentlicht am Montag, dem 28. August 2017 @ 08:31:22 auf Deutsche-Politik-News.de

(416 Leser, 1 Kommentar, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)


Deutsche-Politik-News.de |
Zum Sechs-Punkte-Plan des geschäftsführenden DGB-Bundesvorstandes:

Osnabrück (ots) - Bundesvorstand legt Sechs-Punkte-Plan vor - "Zugänge zum Arbeitslosengeld erleichtern"

Osnabrück.- Der DGB drängt auf eine Stärkung der Arbeitslosenversicherung, damit nach dem Verlust des Arbeitsplatzes nicht mehr so viele Arbeitnehmer "ins Hartz-IV-System durchgereicht" werden.

Nur noch jeder dritte Erwerbslose werde von der Arbeitslosenversicherung betreut, "während sich zwei Drittel der Erwerbslosen im Hartz-IV-System befinden", heißt es in einem Sechs-Punkte-Plan des geschäftsführenden Bundesvorstandes, über den die "Neue Osnabrücker Zeitung" (Montag) berichtet. Der Titel: "Soziale Teilhabe sichern und Langzeitarbeitslosen eine Perspektive bieten".

Von den knapp 6,2 Millionen Hartz-IV-Empfängern in Deutschland sind nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) etwa 4,4 Millionen erwerbsfähig. Diese Menschen sind aber nicht alle arbeitslos. Manche erhalten Arbeitslosengeld II ergänzend zu ihrem Einkommen.

Der DGB fordert nun, die Arbeitslosenversicherung müsse wieder das Sicherungssystem werden, das das Risiko der Erwerbslosigkeit im Regelfall absichert. Dazu müssten die Zugänge zum Arbeitslosengeld erleichtert werden.

Ältere ab 50 Jahren sollten nach den Vorstellungen des Gewerkschaftsbundes bis zu sechs Monate länger Arbeitslosgengeld bekommen, "falls eine Integration in den Arbeitsmarkt trotz verbesserter Förderung nicht früher gelingt".

Zudem dürfe die Teilnahme an einer Qualifizierungsmaßnahme die restliche Anspruchsdauer auf Arbeitslosengeld nicht verkürzen.

DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach forderte darüber hinaus, Langzeitarbeitslosen müsse eine echte Perspektive eröffnet werden. "Dazu benötigen wir mehr und bessere Weiterbildungsmaßnahmen sowie öffentlich geförderte Arbeitsplätze für diejenigen, die heute nahezu chancenlos sind", sagte Buntenbach der NOZ.

Sie forderte zudem ein verbessertes Wohngeld und ein höheres, einkommensabhängiges Kindergeld, um so Erwerbstätige aus dem Hartz-IV-System herauszuholen. Zudem müssten die Hartz-IV-Regelsätze deutlich erhöht und in ihrer Struktur verändert werden, um Armut und Ausgrenzung zu überwinden.

In seinem Sechs-Punkte-Plan drängt der DGB außerdem auf neue Regeln für Jobangebote.

"Zukünftig sollen - einheitlich sowohl in der Arbeitslosenversicherung als auch im Hartz-IV-System - nur solche Stellenangebote als zumutbar gelten, die sozialversicherungspflichtig sind und tariflich entlohnt werden. Kommt kein Tarifvertrag zur Anwendung, sind die ortsüblichen Löhne maßgeblich."

Pressekontakt:

Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Sabine Zimmermann, DIE LINKE: Perspektiven für Erwerbslose schaffen, statt sie bloß zu verwalten
(Youtube-Video, Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, Standard-YouTube-Lizenz, 11.09.2014):

Zitat aus Youtube: "Die Leistungen zur Eingliederung in Arbeit lagen im Jahr 2010 bei 6,6 Milliarden Euro, im nächsten Jahr sollen es nur noch 3,9 Milliarden sein, ein Rückgang um über 40 Prozent.

Die Zahl der Erwerbslosen im Bereich SGB II ist im selben Zeitraum aber nur um rund 9 Prozent zurück gegangen.

Die Mittel für aktive Arbeitsmarktpolitik müssen deutlich aufgestockt werden, um Perspektiven für die Millionen erwerbslosen Menschen schaffen zu können."



Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.presseportal.de/pm/58964/3719294 - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!

Artikel-Titel: Top News: Der DGB schlägt Alarm, weil zwei Drittel der Erwerbslosen in das Hartz-IV-System abgerutscht sind, und fordert: ''Zugänge zum Arbeitslosengeld erleichtern''!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PressePortal.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Top News: Der DGB schlägt Alarm, weil zwei Drittel der Erwerbslosen in das Hartz-IV-System abgerutscht sind, und fordert: ''Zugänge zum Arbeitslosengeld erleichtern''!" | Anmelden oder Einloggen | 1 Kommentar | Diskussion durchsuchen
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden

Der DGB schlägt Alarm, weil zwei Drittel der Erwerbslosen in das Hartz-IV-System abgerutscht sind, und fordert….. (Punkte: 1)
Von Aaron1 am Montag, dem 28. August 2017 @ 16:10:22
(Userinfo | Persönliche Mitteilung an den Kommentator schicken)

Die Hartz IV Reform wurde am 16. Dezember, 2003 im Bundestag und am 9. Juli 2004 im Bundesrat beschlossen.
Und das Ganze mit Zustimmung der Gewerkschaften.
Und 14 Jahre später?
Der DGB schlägt Alarm, weil zwei Drittel der Erwerbslosen in das Hartz-IV-System abgerutscht sind….., 14 Jahre haben unsere Gewerkschaftsfunktionäre gebraucht um ihren mit verschuldeten Irrsinn zu begreifen.
Da fragt man sich, was hatten sie die ganzen 14 Jahre im Blickfeld?
Ach jetzt begreife ich, im nächsten Monat sind ja Wahlen.
Wen werden die Gewerkschaften diesmal unterstützen?




Diese DPN - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Zgorzelec (ehemals Görlitz) 22.09.2017 / Teil 2

Zgorzelec (ehemals Görlitz) 22.09.2017 / Teil 2
Zgorzelec (ehemals Görlitz) 22.09.2017 / Teil 2

Zgorzelec (ehemals Görlitz) 22.09.2017 / Teil 2
Nandus - Mecklenburg-Vorpommern - Herbst 2017 - Teil ...

Nandus - Mecklenburg-Vorpommern - Herbst 2017 - Teil  ...

Westminster Abbey - Kirche in London - Innenhof - 26. ...

Westminster Abbey - Kirche in London - Innenhof - 26. ...
Rikschafahrt in London - 25.07.2018

Rikschafahrt in London - 25.07.2018
London Underground - Londoner U Bahn - 29.08.2018

London Underground - Londoner U Bahn - 29.08.2018

Alle Youtube DPN-Video Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Köln: ART Cologne 2015 Köln Kunstmesse International ...

Köln: ART Cologne 2015 Köln Kunstmesse International  ...
Köln: Züge in Köln Hbf(Teil 2) mit Velaro D - ET420 - ...

Köln: Züge in Köln Hbf(Teil 2) mit Velaro D - ET420 - ...
Köln: Züge in Köln Hbf(Teil1) mit IC2 - ICE - Thalys ...

Köln: Züge in Köln Hbf(Teil1) mit IC2 - ICE - Thalys  ...

Afghanistans Präsident Ashraf Ghani fordert die Talib ...

Afghanistans Präsident Ashraf Ghani fordert die Talib ...
Iran: Teheran macht Europäern bei der Rettung des Ato ...

Iran: Teheran macht Europäern bei der Rettung des Ato ...
Saudi-Arabien: Auftakt zur Wallfahrt nach Mekka

Saudi-Arabien: Auftakt zur Wallfahrt nach Mekka

Alle Youtube Web-Video Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Grossdemonstration-Grenzenlose-Solidarita ...

Berlin-Marzahn-2016-160122-DSC_0205.jpg

Hofbraeuhaus-Muenchen-2015-150724-DSC_012 ...


Alle Fotos bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto-Galerie


Der DGB schlägt Alarm, weil zwei Drittel der Erwerbslosen in das Hartz-IV-System abgerutscht sind, und fordert: ''Zugänge zum Arbeitslosengeld erleichtern''!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de

Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - Teil 1

Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - Teil 1

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N


Brandenburg-Gedenkstaette-Seel ...



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de
Berlin - Schönhauser Allee in Prenzlauer Berg - Juli 2017

Berlin - Schönhauser Allee in Prenzlauer Berg - Juli 2017

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! PresseMitteilung veröffentlichen
Freie PresseMitteilungen Freie PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
zooplus h-i-p
Expedia.de ru123

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Deutschland
· DIE LINKE.
· http://www.pressepor...
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik News
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Top News:
- Griechenland hat sich nicht an die eingegangenen Verpflichtungen gehalten - Merkel und Gabriel wollen abwarten / Die Tür bleibt offen!
- Tarifeinigung bei der Bahn: Sieg für Weselsky - ein Ergebnis, mit dem sich die GDL bei ihren Mitgliedern sehen lassen kann!
- Historiker Heinrich August Winkler im stern: In Griechenland sind Bankrotteure und Hasardeure am Werk / ''Die Währungsunion an sich wird durch einen Austritt eher stabilisiert''!
- Flüchtlinge kosten jeden Einwohner in NRW knapp drei Euro im Monat: ''Befürchtungen, Flüchtlinge würden unseren Wohlstand oder unseren Sozialstaat gefährden, abwegig''!
- Folker Hellmeyer, Chefvolkswirt der Bremer Landesbank: ''Grexit ist politisch nicht gewollt'' / ''Weder vom Internationalen Währungsfonds noch von der Eurogruppe betrieben''!
- Euclid Tsakalotos: Griechenland braucht eine Lösung in der Eurozone / Griechischer Verhandlungsführer hofft auf Kanzlerin Merkel!
- Joachim Rüpppel, Aktionsbündnis gegen AIDS zum Kabinettsbeschluss Bundeshaushalt 2016: Aufstockung der Mittel für Entwicklungszusammenarbeit zu gering!
- Karl Schiewerling, CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Arbeitslosenzahlen sinken weiter - Zuwanderer für den Arbeitsmarkt qualifizieren!
- Martin Delius, Untersuchungsausschuss-Vorsitzender, konstatiert beim Großflughafen BER massiven Kontrollverlust: Bereits 2008 Warnungen des Beratungsunternehmens ''Drees&Sommer'' ignoriert!
- Peter Tauber, Generalsekretär der CDU Deutschlands: Währungsunion war Meilenstein auf dem Weg zur deutschen Einheit / EX-Bundeskanzler Helmut Kohl: ''Geburtsstunde eines freien und einigen Deutschlands''!

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Links
Sparkassen DirektVersicherung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2018 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php oder ultramode.txt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur

Der DGB schlägt Alarm, weil zwei Drittel der Erwerbslosen in das Hartz-IV-System abgerutscht sind, und fordert: ''Zugänge zum Arbeitslosengeld erleichtern''!