News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News zu Großbritannien ! GB News zu Frankreich ! Frankreich News zu Russland ! Russland News zu den USA ! USA News zu China ! China News zu Korea ! Korea News zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell & Informativ: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Unabhängig: Schlagzeilen & Top-News - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden / Einloggen    DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Skandale Fakten Themen Top-News Neueste Videos
Deutsche-Politik-News.de | Bundeskanzleramt Berlin 2013

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

Das 177-seitige Vertragspapier soll Grundlage für eine dauerhafte Bundesregierung sein:
 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: Die GroKo muss liefern - denn anders kann dramatisch verlorenes Vertrauen der Menschen in ''die da oben'' nicht zurückgewonnen werden!

Veröffentlicht am Dienstag, dem 13. März 2018 @ 08:01:41 auf Deutsche-Politik-News.de

(575 Leser, 1 Kommentar, 3 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 2,33)


Deutsche-Politik-News.de |
Reinhard Zweigler zur GroKo:

Regensburg (ots) - Ein Kompromiss sei nur dann gerecht, brauchbar und dauerhaft, wenn beide Parteien damit gleich unzufrieden wären, meinte einst der in Fürth geborene ehemalige US-Außenminister Henry Kissinger.

So gesehen könnte das gestern unterzeichnete 177-seitige Vertragspapier für die nächste Koalition von Union und SPD Grundlage für eine dauerhafte, brauchbare Bundesregierung sein.

Es gibt viele Punkte, mit denen CDU und CSU unzufrieden sind. Etwa mit der Ressortverteilung und dem Verlust des Finanzministeriums, der tief ins Selbstverständnis der Union einschnitt.

Aus Sicht des Juniorpartners SPD ist das umgekehrt allerdings genau so. Man hat etwa die de facto Obergrenze beim Flüchtlings-Zuzug und anderes mehr schlucken müssen.

Doch ob und wer sich in den vielen einzelnen Politikfeldern letztlich durchgesetzt hat, ist eine müßige und wenig sinnvolle Operation. Wichtiger ist, dass Deutschland 170 Tage nach der Bundestagswahl nun endlich wieder eine handlungsfähige Bundesregierung bekommt.

Nun mag mancher meinen, ohne Regierung ging es eigentlich die letzten Monate auch ganz gut. Daran ist ja etwas dran, doch bei genauerem Hinsehen offenbaren sich viele Leerstellen, die eine lediglich amtierende Bundesregierung nicht ausfüllen konnte.

Der Stillstand, etwa in der Europa-Politik, ist nicht länger hinzunehmen. Nicht nur das politische Gewicht Deutschlands in der internationalen Arena, auch das Ansehen des gewichtigsten Landes innerhalb der EU haben gehörig gelitten.

Dass in Berlin - hoffentlich - wieder ernsthaft regiert wird, ist mit Blick auf die Verwerfungen in der Welt bereits ein Wert an sich. Deutschland kann und darf nicht weiter Politik mit angezogener Handbremse betreiben.

Die Welt hat nicht darauf gewartet, bis sich in Deutschland endlich eine neue Regierung formierte. Und wie schnell Entwicklungen verlaufen können, sieht man etwa an Donald Trumps unverhohlenen Drohungen mit einem Handelskrieg gegen Europa.

Im dicken Koalitionspapier, das vor einem Monat fertiggestellt wurde, konnte ein solches Problem noch niemand vorhersehen. Will heißen, ein Koalitionsvertrag ist eine unverzichtbare Grundlage für Regierungshandeln für die nächsten vier Jahre.

In Stein gemeißelt ist er allerdings nicht. Auch in Zukunft werden aktuelle, zum Teil jähe Entwicklungen rasches Handeln erfordern. Das Kunststück wird dabei darin bestehen, dass sich die schwarz-rote Koalition auch bei Ad-hoc-Entscheidungen vom Geist des Koalitionsvertrages leiten lässt.

Wie belastbar das neue, alte Regierunsbündnis ist, muss sich erst noch beweisen, wenn das Land in schwereres Fahrwasser gerät.

Dabei sind bereits die heutigen Probleme des Landes keine Lappalien. Viele greift die neue, kleinere GroKo auf. Von der Flüchtlingspolitik, die viele Einheimische überfordert und ängstigt, der Digitalisierung, die Chance und Risiko für den eigenen Job zugleich sein kann, bis zum dramatischen Mangel an bezahlbaren Wohnungen in vielen Großstädten.

Manches wird allerdings nur halbherzig, manches gar nicht angegangen. In der Rentenpolitik etwa begnügte sich die Koalition mit einigen besitzstandswahrenden Veränderungen. Das derzeitige satte Plus in den Rentenkassen vernebelt den Blick auf die Probleme, etwa der Altersarmut, in den nächsten Jahren.

Horst Seehofer jedenfalls hat gestern deutlich gemacht, dass seine Partei künftig so etwas wie das soziale Gewissen der GroKo, der Anwalt der kleinen Leute sein will. Und das hat hoffentlich nicht nur mit der Landtagswahl im Freistaat am 14. Oktober zu tun, sondern mit der nachhaltigen Rückbesinnung auf das Soziale im Parteinamen.

Ab morgen muss der neue Innen-Heimat-und-Bau-Minister allerdings liefern. Den großspurigen Versprechen müssen spürbare Taten folgen. Denn anders kann dramatisch verlorenes Vertrauen der Menschen in "die da oben" nicht zurückgewonnen werden.

Leitartikel zur GroKo von Reinhard Zweigler

Pressekontakt:

Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de

Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

(Weitere interessante News & Infos zum Thema "Deutschland" können hier nachgelesen werden.)

(Ein Forum zum Thema "Deutschland" gibt es hier.)

(Kleinanzeigen rund um das Thema "Deutschland" sind hier zu finden.)

(Eine Foto-Galerie zum Thema "Deutschland" ist hier zu sehen.)

(Videos zum Thema "Deutschland" können hier geschaut werden.)

(Web-Links zum Thema "Deutschland" kann hier gefolgt werden.)

(Eine Schwerpunktseite "Bundestag" gibt es hier zu Lesen.)

(Eine Themenseite "Deutschland" gibt es hier.)

(Parteien-News zur "Mehreren / Allen Parteien" sind hier nachzulesen.)

CDU, CSU und SPD unterzeichnen Koalitionsvertrag der neuen GroKo
(Youtube-Video, RT Deutsch, Standard-YouTube-Lizenz, 12.03.2018):

Zitat: "LIVE: CDU, CSU und SPD unterzeichnen Koalitionsvertrag der neuen GroKo"




Pressekonferenz zum Koalitionsvertrag mit Angela Merkel, Horst Seehofer und Olaf Scholz am 12.03.18
(Youtube-Video, phoenix, Standard-YouTube-Lizenz, 12.03.2018):

Zitat: "Pressekonferenz zum Koalitionsvertrag mit Angela Merkel (Bundeskanzlerin, CDU), Horst Seehofer (Vorsitzender, CSU) und Olaf Scholz (kommissarischer Parteivorsitzender, SPD)."




Artikel zitiert aus https://www.presseportal.de/pm/62544/3889473, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes ("eingebettes") Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!

Artikel-Titel: Top News: Die GroKo muss liefern - denn anders kann dramatisch verlorenes Vertrauen der Menschen in ''die da oben'' nicht zurückgewonnen werden!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PressePortal.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Top News: Die GroKo muss liefern - denn anders kann dramatisch verlorenes Vertrauen der Menschen in ''die da oben'' nicht zurückgewonnen werden!" | Anmelden oder Einloggen | 1 Kommentar | Diskussion durchsuchen
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden

Die GroKo muss liefern - denn anders kann dramatisch verlorenes Vertrauen der Menschen in ''die da oben'' nicht zurückgewonnen werden! (Punkte: 1)
Von Aaron1 am Dienstag, dem 13. März 2018 @ 14:57:39
(Userinfo | Persönliche Mitteilung an den Kommentator schicken)


Der Vorsitzende der FDP Herr Christian Lindner hat im Fernsehen ein Statement zum Koalitionsvertrag gegeben.
Er hat sich so etwas von aufgeregt, so habe ich ihn lange nicht gesehen.
Für mich persönlich ist das ein Zeichen, dass dieser Koalitionsvertrag gut ist !!
Wir werden sehen was er die nächsten Tage und Wochen bringt.




Diese DPN - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Stadtquartier "Neues Bauen Am Horn" - Weimar 24.05.20 ...

Stadtquartier
Zwergzebus - Lindenhof Thüringen - 25.05.2018

Zwergzebus - Lindenhof Thüringen - 25.05.2018
Weimar Schlossplatz am 21.05.2018

Weimar Schlossplatz am 21.05.2018

Westminster Abbey - Kirche in London - Innenhof - 26. ...

Westminster Abbey - Kirche in London - Innenhof - 26. ...
Rikschafahrt in London - 25.07.2018

Rikschafahrt in London - 25.07.2018
London Underground - Londoner U Bahn - 29.08.2018

London Underground - Londoner U Bahn - 29.08.2018

Alle Youtube DPN-Video Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Jessen bereit für MDR-Frühlingserwachen | MDR um 4 | ...

Jessen bereit für MDR-Frühlingserwachen | MDR um 4 |  ...
Komplizierte Saison-Vorbereitung für Miniwelt Lichten ...

Komplizierte Saison-Vorbereitung für Miniwelt Lichten ...
Riestedt | Unser Dorf hat Wochenende | MDR

Riestedt | Unser Dorf hat Wochenende | MDR

Indien: Opferzahl bei Fluten in Südindien steigt auf ...

Indien: Opferzahl bei Fluten in Südindien steigt auf  ...
USA: Trump sagt Militärparade ab und gibt Washington ...

USA: Trump sagt Militärparade ab und gibt Washington  ...
Italiens Innenminister Salvini wird für Papst Franzis ...

Italiens Innenminister Salvini wird für Papst Franzis ...

Alle Youtube Web-Video Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Deutschland-Wiesbaden-in-Hessen-2016-1605 ...

Internationale-Tourismus-Boerse-Berlin-IT ...

Deutschland-Berliner-Zoo-2013-130506-DSC_ ...


Alle Fotos bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto-Galerie


Die GroKo muss liefern - denn anders kann dramatisch verlorenes Vertrauen der Menschen in ''die da oben'' nicht zurückgewonnen werden!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de

Nandus - Mecklenburg-Vorpommern - Herbst 2017 - Teil 2

Nandus - Mecklenburg-Vorpommern - Herbst 2017 - Teil 2

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N


Deutschland-Hamburg-Planten-un ...



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de
Street Music Berlin No2 am ICC Januar 2018

Street Music Berlin No2 am ICC Januar 2018

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! PresseMitteilung veröffentlichen
Freie PresseMitteilungen Freie PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
zooplus h-i-p
Expedia.de ru123

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Parteien
· SPD
· CDU
· CSU
· SPD
· Deutschland
· Bundestagswahl
· EU
· Berlin
· Deutschland
· Deutschland
· Landtagswahl
· hier
· hier
· hier
· hier
· hier
· hier
· hier
· hier
· hier
· CSU
· SPD
· CSU
· SPD
· Horst Seehofer
· Angela Merkel
· Horst Seehofer
· https://www.pressepo...
· http://www.deutsche-...
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik News
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Top News:
- Griechenland hat sich nicht an die eingegangenen Verpflichtungen gehalten - Merkel und Gabriel wollen abwarten / Die Tür bleibt offen!
- Tarifeinigung bei der Bahn: Sieg für Weselsky - ein Ergebnis, mit dem sich die GDL bei ihren Mitgliedern sehen lassen kann!
- Historiker Heinrich August Winkler im stern: In Griechenland sind Bankrotteure und Hasardeure am Werk / ''Die Währungsunion an sich wird durch einen Austritt eher stabilisiert''!
- Flüchtlinge kosten jeden Einwohner in NRW knapp drei Euro im Monat: ''Befürchtungen, Flüchtlinge würden unseren Wohlstand oder unseren Sozialstaat gefährden, abwegig''!
- Folker Hellmeyer, Chefvolkswirt der Bremer Landesbank: ''Grexit ist politisch nicht gewollt'' / ''Weder vom Internationalen Währungsfonds noch von der Eurogruppe betrieben''!
- Euclid Tsakalotos: Griechenland braucht eine Lösung in der Eurozone / Griechischer Verhandlungsführer hofft auf Kanzlerin Merkel!
- Joachim Rüpppel, Aktionsbündnis gegen AIDS zum Kabinettsbeschluss Bundeshaushalt 2016: Aufstockung der Mittel für Entwicklungszusammenarbeit zu gering!
- Karl Schiewerling, CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Arbeitslosenzahlen sinken weiter - Zuwanderer für den Arbeitsmarkt qualifizieren!
- Martin Delius, Untersuchungsausschuss-Vorsitzender, konstatiert beim Großflughafen BER massiven Kontrollverlust: Bereits 2008 Warnungen des Beratungsunternehmens ''Drees&Sommer'' ignoriert!
- Peter Tauber, Generalsekretär der CDU Deutschlands: Währungsunion war Meilenstein auf dem Weg zur deutschen Einheit / EX-Bundeskanzler Helmut Kohl: ''Geburtsstunde eines freien und einigen Deutschlands''!

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 2,33
Stimmen: 3


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Links
Sparkassen DirektVersicherung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2018 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php oder ultramode.txt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur

Die GroKo muss liefern - denn anders kann dramatisch verlorenes Vertrauen der Menschen in ''die da oben'' nicht zurückgewonnen werden!