News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News & Infos zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News & Infos zu Großbritannien ! GB News & Infos zu Frankreich ! Frankreich News & Infos zu Russland ! Russland News zur Ukraine ! Ukraine News & Infos zu den USA ! USA News & Infos zu China ! China News & Infos zu Korea ! Korea News & Infos zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell Informativ Unabhängig: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Schlagzeilen, News, Hintergründe & Fakten - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden/Einloggen  DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Fakten Themen Skandale Top-News Neueste Videos

Deutsche-Politik-News.de | TTipp Protest 2014 Berlin

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: Anti-G7-Demonstration in München - TTIP polarisiert zu Recht: Die Verhandlungen müssen transparent geführt werden, um Vorwürfe von Gegnern zu entkräften!

Veröffentlicht am Freitag, dem 05. Juni 2015 @ 10:01:58 auf Deutsche-Politik-News.de

(419 Leser, 0 Kommentare, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)



Deutsche-Politik-News.de |
Regensburg (ots) - Nicht "Klima retten" steht ganz oben auf den Plakaten derer, die zu wohl einer der größten Demonstrationen des Jahres aufrufen. Auch nicht "Armut bekämpfen".

Über diesen beiden Forderungen, ganz oben auf dem Aufruf zu Anti-G7-Demonstration in München findet sich etwas anderes: "TTIP stoppen", steht da.

Das Plakat zeigt, wie sehr die Verhandlungen um das geplante transatlantische Handelsabkommen, die auch auf der Agenda der G7-Teilnehmer in Elmau ganz oben stehen, inzwischen polarisieren. D

as ist gut so. Viele der bisher besprochenen Vereinbarungen haben das Potenzial, tief in die geltenden Regularien sowohl der europäischen wie auch der amerikanischen Gesellschaften einzugreifen.

Allen voran die umstrittene Investorenschutzregelung, die es internationalen Konzernen erlauben könnte, nationale Regierungen für die Verabschiedung von Gesetzen zu verklagen, die ihren erwarteten Profiten entgegenstehen.

Beispiele dafür gibt es schon: die Investitionsschutzklauseln des Nordamerikanischen Freihandelsabkommens NAFTA ermöglichen es dem kanadischen Rohstoffkonzern Lone Pine, über eine US-Tochterfirma von der kanadischen Regierung 250 Millionen Dollar zu fordern, weil die Provinz Quebec ein Moratorium gegen das Fracking erlassen hat.

Dass nach den bisherigen TTIP-Vereinbarungen über solche Forderungen ein Schiedsgericht außerhalb der nationalen Gerichtsbarkeiten entscheiden soll, empfinden viele als Angriff auf den Rechtsstaat.

Es ist ein Verdienst der Protestbewegung, dass diese Regelung nun auf dem Prüfstand steht.

Schwer wiegen auch die Befürchtungen der Gegner, nationale Standards in Arbeits-, Umwelt- und Verbraucherschutz sowie Gesetze zur Finanzmarktregulierung würden durch die im Abkommen geplante Harmonisierung in einer Art "Abwärtswettlauf" aufgeweicht.

Gerade diese Befürchtungen zeigen deutlich, welch zweischneidiges Schwert die öffentliche Aufmerksamkeit und Erregung sind: Lange Zeit schien die Furcht vor Chlorhühnern, Hormonfleisch und Genmais die deutsche Debatte zu beherrschen.

Dass umgekehrt die Amerikaner europäisches Rindfleisch und Rohmilchkäse für bedenklich halten, und dass in den USA für Bereiche wie den Nichtraucherschutz oder den Vertrieb riskanter Finanzprodukte deutlich strengere Regeln gelten als in vielen europäischen Ländern spielte in dieser Diskussion kaum eine Rolle.

Damit wird aber auch eine Chance von TTIP verkannt: dass eine Angleichung von Standards im Idealfall auch zu Verbesserungen für Verbraucher führen könnte.

Die dann Vorbild sein können für den Handel weltweit.

Ein gemeinsamer Wirtschaftsraum von mehr als 800 Millionen Verbrauchern, der die Hälfte der globalen Wirtschaftsleistung und ein Drittel des weltweiten Handels umfassen würde, wäre auf absehbare Zeit die dominante Kraft im weltweiten Wirtschaftsgeschehen.

Dessen Regeln weltweite Strahlkraft entfalten können, im Positiven - aber auch im Negativen.

Dass die Gegner ihren Kampf gegen TTIP auf eine Stufe stellen mit dem Klimaschutz und der Armutsbekämpfung ist vor diesem Hintergrund logisch.

Umso wichtiger wäre es, die Verhandlungen über dieses Abkommen so transparent wie möglich zu führen.

Nur so könnte der Vorwurf der Gegner entkräftet werden, Lobbyisten internationaler Konzerne führten die Feder der Verhandelnden, nur so könnten neben den Risiken auch die Chancen des Abkommens wahrnehmbar werden.

Proteste sind dabei wichtig.

Um das öffentliche Interesse wachzuhalten, aber auch, um jenseits von plumper Amerikanismus-, Kapitalismus- und Globalisierungskritik alternative Vorschläge zu erarbeiten, wie globale Handelsbeziehungen im 21. Jahrhundert auch aussehen könnten.

Pressekontakt:

Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de

Zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/62544/3039072, Autor siehe obiger Artikel.

Veröffentlicht von » PressePortal.de « auf / über http://www.parteien-news.de - dem freien Politik & Parteien News & Info Portal mit aktuellen News und Artikeln!



Regensburg (ots) - Nicht "Klima retten" steht ganz oben auf den Plakaten derer, die zu wohl einer der größten Demonstrationen des Jahres aufrufen. Auch nicht "Armut bekämpfen".

Über diesen beiden Forderungen, ganz oben auf dem Aufruf zu Anti-G7-Demonstration in München findet sich etwas anderes: "TTIP stoppen", steht da.

Das Plakat zeigt, wie sehr die Verhandlungen um das geplante transatlantische Handelsabkommen, die auch auf der Agenda der G7-Teilnehmer in Elmau ganz oben stehen, inzwischen polarisieren. D

as ist gut so. Viele der bisher besprochenen Vereinbarungen haben das Potenzial, tief in die geltenden Regularien sowohl der europäischen wie auch der amerikanischen Gesellschaften einzugreifen.

Allen voran die umstrittene Investorenschutzregelung, die es internationalen Konzernen erlauben könnte, nationale Regierungen für die Verabschiedung von Gesetzen zu verklagen, die ihren erwarteten Profiten entgegenstehen.

Beispiele dafür gibt es schon: die Investitionsschutzklauseln des Nordamerikanischen Freihandelsabkommens NAFTA ermöglichen es dem kanadischen Rohstoffkonzern Lone Pine, über eine US-Tochterfirma von der kanadischen Regierung 250 Millionen Dollar zu fordern, weil die Provinz Quebec ein Moratorium gegen das Fracking erlassen hat.

Dass nach den bisherigen TTIP-Vereinbarungen über solche Forderungen ein Schiedsgericht außerhalb der nationalen Gerichtsbarkeiten entscheiden soll, empfinden viele als Angriff auf den Rechtsstaat.

Es ist ein Verdienst der Protestbewegung, dass diese Regelung nun auf dem Prüfstand steht.

Schwer wiegen auch die Befürchtungen der Gegner, nationale Standards in Arbeits-, Umwelt- und Verbraucherschutz sowie Gesetze zur Finanzmarktregulierung würden durch die im Abkommen geplante Harmonisierung in einer Art "Abwärtswettlauf" aufgeweicht.

Gerade diese Befürchtungen zeigen deutlich, welch zweischneidiges Schwert die öffentliche Aufmerksamkeit und Erregung sind: Lange Zeit schien die Furcht vor Chlorhühnern, Hormonfleisch und Genmais die deutsche Debatte zu beherrschen.

Dass umgekehrt die Amerikaner europäisches Rindfleisch und Rohmilchkäse für bedenklich halten, und dass in den USA für Bereiche wie den Nichtraucherschutz oder den Vertrieb riskanter Finanzprodukte deutlich strengere Regeln gelten als in vielen europäischen Ländern spielte in dieser Diskussion kaum eine Rolle.

Damit wird aber auch eine Chance von TTIP verkannt: dass eine Angleichung von Standards im Idealfall auch zu Verbesserungen für Verbraucher führen könnte.

Die dann Vorbild sein können für den Handel weltweit.

Ein gemeinsamer Wirtschaftsraum von mehr als 800 Millionen Verbrauchern, der die Hälfte der globalen Wirtschaftsleistung und ein Drittel des weltweiten Handels umfassen würde, wäre auf absehbare Zeit die dominante Kraft im weltweiten Wirtschaftsgeschehen.

Dessen Regeln weltweite Strahlkraft entfalten können, im Positiven - aber auch im Negativen.

Dass die Gegner ihren Kampf gegen TTIP auf eine Stufe stellen mit dem Klimaschutz und der Armutsbekämpfung ist vor diesem Hintergrund logisch.

Umso wichtiger wäre es, die Verhandlungen über dieses Abkommen so transparent wie möglich zu führen.

Nur so könnte der Vorwurf der Gegner entkräftet werden, Lobbyisten internationaler Konzerne führten die Feder der Verhandelnden, nur so könnten neben den Risiken auch die Chancen des Abkommens wahrnehmbar werden.

Proteste sind dabei wichtig.

Um das öffentliche Interesse wachzuhalten, aber auch, um jenseits von plumper Amerikanismus-, Kapitalismus- und Globalisierungskritik alternative Vorschläge zu erarbeiten, wie globale Handelsbeziehungen im 21. Jahrhundert auch aussehen könnten.

Pressekontakt:

Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de

Zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/62544/3039072, Autor siehe obiger Artikel.

Veröffentlicht von » PressePortal.de « auf / über http://www.parteien-news.de - dem freien Politik & Parteien News & Info Portal mit aktuellen News und Artikeln!


Artikel-Titel: Top News: Anti-G7-Demonstration in München - TTIP polarisiert zu Recht: Die Verhandlungen müssen transparent geführt werden, um Vorwürfe von Gegnern zu entkräften!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PressePortal.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Top News: Anti-G7-Demonstration in München - TTIP polarisiert zu Recht: Die Verhandlungen müssen transparent geführt werden, um Vorwürfe von Gegnern zu entkräften!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese Web-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Simbabwe: Erste Präsidentenwahl seit dem Sturz Muga ...

Simbabwe: Erste Präsidentenwahl seit dem Sturz Muga ...
Israels umstrittenes Gesetz: \"Apartheid\" für Mind ...

Israels umstrittenes Gesetz: \
Lobo: Me And You And A Dog Named Boo (1973, Officia ...

Lobo: Me And You And A Dog Named Boo (1973, Officia ...

Alle Web-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Venedig - Vaporetto-(Wasserbus)-Fahrt - Canal Grande ...

Australischer Pavillon Biennale Venedig 2017 / Teil 2

Autobahn A9 Sachsen-Anhalt / 28.01.2018 - Teil 1


Alle DPN-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Deutschland-Berliner-Zoo-2013-130506-DSC_ ...

Berlin-Ausstellung-Hieronymus-Bosch-Visio ...

Berlin-Friedrichstrasse-2012-121127-DSC_0 ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto - Galerie

Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Knedliky - tschechisches Knödelmehl Nichts gegen bayrische Semmelknödel aber die tschechische Variante ist ein Soßenvernichter erster Klasse. Die Teller sehen hinterher aus wie abgeleckt. Die Knödel so locker und ... (Hans-Peter Stahl, 25.3.2021)

 Ölsardinien von Lo Bueno Auf der Umverpackung steht – sorgfältig von Hand gefertigt. Und wie ich die erste Dose geöffnete hatte sah ich es. Die mussten ja von Hand in die Dose. Die waren so zart und klein ... (Hektor Staffenhagen, 01.9.2019)

 Sailor Jerry Spiced Rum Die Welt ist voller Gin und die sogenannten Insider behaupten das Rum der neue Gin sei. Was ich persönlich stark bezweifle. Und doch hat mir jemand eingeredet probier mal Sailor J ... (Conrad Winterfeld, 11.5.2019)

 Getrocknete Softtomaten von Italiamo Gut, die Dinger gibt es manchmal auch bei uns. Aber als Mitbringsel aus Italien ist es doch was anders. Ersten sehen sie irgendwie größer aus und dann schmecken die auch ganz ande ... (Cedric Cramer, 23.12.2018)

 Invisible Dry Antitranspirant von DM Diesen Sommer war es besonders schlimm, Deoflecken die auch nach dem gründlichsten Waschen immer noch zu sehen waren. Und da sehen ist beim Stöbern: Schutz vor weißer und gelber F ... (Marcus Kunath, 30.11.2018)

 Frischesohlen von Balea Wenn man so etwas älter ist und auch noch en wenig Übergewicht hat ist es mit demLaufen nicht mehr so wie damals, als man noch ein kleiner Springinsfeld war. Die Füße schwellen schnelle ... (Bert Scheunig, 04.4.2016)

 Nescafe Classic Ich habe ja nun schon einiges an löslichen Kaffee probiert, aber letztendlich lande ich immer wieder bei Nescafe Classic. Ich weiß nicht ob es zur geschmacklichen Prägung im jungen Lebe ... (dietrich david, 07.10.2013)

 Grünteepulver Eigentlich wollte ich im Asialaden nur Zutaten für ein Essen holen, doch beim suchen in den Regalen entdeckte ich Matcha-Grünteepulver. Da ich schon einiges davon gehört habe dachte ich ... (dietrich david, 15.9.2013)

 Maggi Würzbouillon Da dachte ich hui , der Mitbewerber zieht nach? Wie bei so vielen Produkten in letzter Zeit war "Knorr" der Vordenker und "Maggi" hat dann versucht mit einer ähnlichen Sache zu folgen.< ... (dietrich david, 01.3.2013)

 Rasierschaum von Yves Rocher Vom ersten Eindruck her, der Rasierschaum ist schön fettig. Der Schaumfilm reißt beim Auftragen nicht ab, und man braucht wirklich nur eine walnussgroße Portion. Die Textur dieses ... (dietrich david, 27.9.2012)

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Tipp: Die Regenbogensucher (Kummer, 16.04.2021)
„Die Regenbogensucher“ von Jutta Gornik ist ein lesenswertes Buch für Kinder ab 10 Jahre. Das Abenteuer beginnt mit einem Videospiel. Technik vermischt sich mit Fantasie. Spannung ist garantiert.
Bestellen Sie jetzt versandkostenfrei direkt beim Karina-Verlag.

Leseprobe:
Hinter Jonas fiel krachend das schwere Portal des Schulhauses zu. Am Kirchturm gegenüber schlug die Uhr zweimal. Genau in diesem Moment begann es zu regnen.
Der Junge zog den Reißverschluss an ...

 Laserschneiden von Klebefolien (eurolaser, 14.04.2021)
Erfahrungen aus der Anwendung: Laserschnitt statt verklebter Werkzeuge

Klebefolien von 3M und tesa effizienter verarbeiten mit automatisierten Schneidlösungen von eurolaser

eurolaser GmbH, Lüneburg, April 2021
Saubere Werkzeuge und höchste Genauigkeit: Der Einsatz von Lasermaschinen zum Schneiden von Klebebändern und Klebefolien bietet gegenüber herkömmlichen Methoden deutliche Vorteile. Unternehmen, die auf die kundenspezifische Weiterverarbeitung von Klebeb ...

 MAO-Hemmer: Antidepressiva mit Nebenwirkungen (salmannajjar, 12.04.2021)
MAO-Hemmer waren die ersten Antidepressiva überhaupt. Sie sind zwar wirksam, wurden aber zum größten Teil durch andere Wirkstoffe ersetzt, die sicherer sind und nicht so viele Nebenwirkungen haben. Sie kommen nur noch in wenigen Fällen zum Einsatz, zum Beispiel bei schweren und atypischen Depressionen, wenn andere Antidepressiva versagt haben.

MAO-Hemmer lindern Depressionen, indem sie auf Botenstoffe im zentralen Nervensystem Einfluss nehmen. Vor allem geht es dabei um Noradr ...

 Schnell montiert bei intakt bleibender Dachhaut (Walraven, 06.04.2021)
Neues BIS Yeti® 130 Kabelrinnen-Set für Flachdachinstallationen von Walraven

Einfach und schnell Lüftungsleitungen, Klimageräte, RLT-Anlagen, Kabeltrassen und Wartungsplattformen auf Dächern installieren, ohne die Dachhaut zu verletzen. Dafür entwickelte Walraven das Montagesystem zur Aufständerung von Flachdachinstallationen BIS Yeti® für flache und bis zu sieben Grad geneigte Dächer. Es sichert geringstmögliche Belastung des Daches durch optimierte Lastverteilung. Vormontierte S ...

 MWM GmbH Co. KG - Mehr als nur Metallbearbeitung (prmaximus, 30.03.2021)
Professionelle Metallbearbeitung - ohne entsprechendes Know-How nicht möglich
Für ein erfolgreiches und professionelles Fertigen sind nicht nur Maschinen, die dem neuesten Stand der Technik entsprechen, unverzichtbar, sondern - mindestens ebenso wichtig - motivierte und qualifizierte Mitarbeiter. Dies garantiert zusammen mit der genormten Ausrichtung aller Geschäftsprozesse sowie dem Bestreben, die Prozesse ständig zu optimieren, eine hohe Qualität und große Zufriedenheit der Kunden.

...

 Im Plus: Thüringer Waldquell konnte 2020 den Absatz erneut steigern (CHristineW, 30.03.2021)
Der Mineralbrunnen fuhr 2020 dank hoher Nachfrage im Getränke- und Lebensmitteleinzelhandel ein neues Rekordergebnis ein. Mehrwegflaschen blieben zuverlässige Verkaufsgaranten. Die Mineralwässer gelangen jetzt klimaneutral von der Quelle bis in den Handel.

Schmalkalden, 30. März 2021. Die Thüringer Waldquell Mineralbrunnen GmbH aus Schmalkalden hat 2020 insgesamt 124,5 Millionen Liter alkoholfreier Erfrischungsgetränke verkauft – mehr als je zuvor in der Unternehmensgeschichte. De ...

 In wenigen Minuten aufgeständert (Walraven, 29.03.2021)
Neu: BIS Yeti® 130 Rahmenkonstruktion von Walraven für die schnelle Montage leichter Klimageräte

Nun gibt es auch für den nur 13 mal 13 Zentimeter großen Walraven-Montagefuß BIS Yeti® 130 ein Rahmen-Set zur Schnellmontage von leichten Klimageräten.
Inklusive Montagefüßen, Schienen, Verbindern und Verschraubung ist die BIS Yeti® 130 Rahmenkonstruktion ausgelegt auf 1,500 N maximal zulässige Last und eine Höhe des aufgeständerten Gerätes von bis zu 1,20 Metern über Flachdachh ...

 Schön und nützlich: aktueller Ceresana-Report zum Weltmarkt für Farben und Lacke (Ceresana, 26.03.2021)
Die Bauindustrie verbraucht derzeit fast die Hälfte aller Farben und Lacke, die verkauft werden. Großprojekte zum Infrastruktur- oder Wirtschaftsbau werden kaum von Krisen unmittelbar getroffen, und in den bevölkerungsreichen Ländern wächst nach wie vor die Nachfrage nach Wohnraum. Bei Beschichtungen für Industrieprodukte, zum Beispiel Fahrzeuge, ist der Umsatz dagegen stark von der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung abhängig. Bereits zum vierten Mal veröffentlicht Ceresana jetzt eine Studie zum ...

 Illustrationen in Kinderbücher hauchen der Geschichte Leben ein (Kummer, 26.03.2021)
Illustrationen in Kinderbücher sind sehr wichtig, denn dadurch haben die Leser die Möglichkeit, noch besser in die Geschichte einzutauchen. Sie hauchen der Erzählung Leben ein. Sie machen für Kinder die Protagonisten der Geschichten liebenswert und interessant. Und genau solche Kinderbücher finden Sie im Karina-Verlag.

Wenn Sie von heute an bis Ostern direkt über den Karina-Verlag bestellen, hüpft noch eine Überraschung mit ins Osternest. Was es ist, wird natürlich nicht verraten ...

 Caizcoin - Neue islamische Kryptowährung (karodi, 22.03.2021)
Caizcoin, mit Sitz in Heidelberg, ist ein liberales und einzigartiges, modernes islamisches Finanzkonzept. Es verbindet innovative Finanzlösungen mit Menschlichkeit und moralischen Werten und wurde von islamischen Gelehrten als konform mit dem islamischen Finanzrecht anerkannt. Die Mission von Caizcoin: Einen fairen, transparenten Handel für Alle ermöglichen und im besten Interesse der Anleger und Kunden zu handeln.

Caizcoin revolutioniert das Konzept der Kryptowährung und möchte ...

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:





Anti-G7-Demonstration in München - TTIP polarisiert zu Recht: Die Verhandlungen müssen transparent geführt werden, um Vorwürfe von Gegnern zu entkräften!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video Tipp @ Deutsche-Politik-News.de
Venedig - Grancaffè Quadri am Markusplatz - Orchester spielt \

Venedig - Grancaffè Quadri am Markusplatz - Orchester spielt \"Notting Hill\" Hit \"She\" - 08/2018

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik Infos
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Deutsche Politik Infos:
Südamerika-Flair - auf Nandu-Pirsch in Mecklenburg / Schäden insbesondere auf Rapsfeldern!


Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2021 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keine Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder sonstige Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur

Anti-G7-Demonstration in München - TTIP polarisiert zu Recht: Die Verhandlungen müssen transparent geführt werden, um Vorwürfe von Gegnern zu entkräften!