Deutscher Bundestag ! Bundestag EU (Europäische Union) ! Europäische Union (EU) Großbritannien ! GB Griechenland ! Griechenland Ukraine ! Ukraine Russland ! Russland China ! China USA ! USA Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell & Informativ: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Unabhängig: Schlagzeilen & Top-News - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden / Einloggen   Exklusiv Kolumne Skandale Fakten News-Hinweise Themenseiten Top-News Weiteres

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

Noch 20 Prozent wechselbereit - wohl selten haben sich Meinungen so stark geändert:
 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: Brexit: Daten, Fakten, Hintergründe aus Umfragedaten der letzten Monate - die Briten fürchten Auswirkungen auf die Wirtschaft, aber nicht auf ihren Lebensstandard!

Veröffentlicht am Dienstag, dem 21. Juni 2016 @ 08:31:30 auf Deutsche-Politik-News.de

(713 Leser, 0 Kommentare, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)




Deutsche-Politik-News.de |
Zum Brexit:

Hamburg (ots) - Starke Meinungsschwankungen - noch 20 Prozent wechselbereit / Keine Auswirkungen auf den Lebensstandard befürchtet / Einwanderung und Wirtschaft Hauptthemen bei Brexit-Entscheidung / Deutsche haben weniger Angst vor Brexit-Konsequenzen / Briten schlecht informiert über EU!

Noch diese Woche entscheiden die Briten in einem Referendum für oder gegen einen Verbleib ihres Landes in der EU. Eine Entscheidung für einen Brexit wäre sicher seit den Beschlüssen von Maastricht die größte Zäsur in der Geschichte der EU.

Ipsos begleitet das Brexit-Thema bereits seit Oktober 2015 mit kontinuierlichen Bevölkerungsumfragen in Großbritannien und weiteren EU-Ländern.

Hier ein Überblick der Insights der vergangenen Woche.

15 Prozent haben seit April das Lager gewechselt!

Wohl selten haben sich Meinungen so stark geändert. 15 Prozent der Briten haben seit April von "in" zu "out" oder umgekehrt gewechselt, auch in der Umfrage der letzten Woche waren sich 20 Prozent noch nicht sicher, ob sie am 23.6. noch anders wählen würden. http://bit.ly/1UG2Vag

Stimmungswechsel vor dem Referendum: Jeder zweite Brite will für einen Brexit stimmen

Messung am 16. Juni zeigt höchsten Austrittswille seit Oktober 2015. http://bit.ly/1UG2Vag

Briten fürchten Auswirkungen auf die Wirtschaft, aber nicht auf ihren Lebensstandard

Die Briten sehen die wirtschaftlichen Auswirkungen eines EU-Austritts auf ihr Land nicht sehr optimistisch. Allerdings erwarten zwei Drittel keine negativen Auswirkungen auf ihre persönliche finanzielle Situation. http://bit.ly/1ZTcFSE

Deutsche sehen die Auswirkungen eines Brexit entspannter als andere EU-Bürger

Befragung in 9 EU-Ländern: Vor allem Konsequenzen für die britische Wirtschaft befürchtet. http://bit.ly/1tnTMN5

EU-Irrtümer:

Die entscheidenden zwei Themen bei der Brexit-Frage sind laut Ipsos-Mori Umfrage in Großbritannien "Einwanderung" und "wirtschaftliche Aspekte".

Dabei sind viele Briten mit ihren Vermutungen ziemlich auf dem Holzweg.

Knapp ein Viertel (23%) denken beispielsweise, dass Großbritannien den größten Teil des jährlichen EU Budgets von mehr als 140 Mrd Euro stelle ... in Wahrheit nimmt das Königreich hier Rang 4 ein.

Weitere Beispiele: http://bit.ly/28MnA6B

Pressekontakt:

Gudrun Witt
Communications Manager
Tel 040 80096 4179
gudrun.witt@ipsos.com

Zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/7522/3357045, Autor siehe obiger Artikel.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!



D-P-N: Viele Briten mit ihren Vermutungen ziemlich auf dem Holzweg: Knapp ein Viertel (23%) denken beispielsweise, dass Großbritannien den größten Teil des jährlichen EU Budgets von mehr als 140 Mrd Euro stelle ... in Wahrheit nimmt das Königreich hier Rang 4 ein!

Artikel-Titel: Top News: Brexit: Daten, Fakten, Hintergründe aus Umfragedaten der letzten Monate - die Briten fürchten Auswirkungen auf die Wirtschaft, aber nicht auf ihren Lebensstandard!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

Internationaler "SEO HERO" Contest des CMS-Anbieters WiX.com - Challenge-Seite: http://www.seo-hero.rocks

"Top News: Brexit: Daten, Fakten, Hintergründe aus Umfragedaten der letzten Monate - die Briten fürchten Auswirkungen auf die Wirtschaft, aber nicht auf ihren Lebensstandard!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Berlin: Auf dem Strich in Berlin | taff | ProSieben

Berlin: Auf dem Strich in Berlin | taff | ProSieben
Hamburg: Waschen, stapeln, reparieren - Leercontainerlo ...

Hamburg: Waschen, stapeln, reparieren - Leercontainerlo ...
Hamburg: Hamburger Hafen - Hafenrundfahrt

Hamburg: Hamburger Hafen - Hafenrundfahrt

Alle Youtube Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Waltershausen-Falknerei-am-Rennsteig-Grei ...
Hamburg-Parkfriedhof-Ohlsdorf-2015-150406 ...
Bundesligafussball-Mainz-05-Werder Bremen ...

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Thru eröffnet Rechenzentrum in Deutschland (PR-Gateway, 22.05.2017)
Drohender Brexit und sich damit ändernde Compliance-Bedürfnisse sind die Gründe für neues Rechenzentrum in Frankfurt (Main)

Thru Inc, einer der führenden Hersteller für Filesharing- und Kollaborationslösungen für Unternehmen, hat die Eröffnung eines neuen, lokalen Rechenzentrums als Basis für seine EFSS-Plattform in Frankfurt (Main) angekündigt. Damit ermöglicht das Unternehmen seinen Kunden in Deutschland, und anderen Ländern innerhalb der Europäischen Union, die Nutzung seiner Plattform ...

 EU-Richtlinien zum Brexit: Erstaunlich, dass sich die 27 EU-Mitgliedsstaaten und das Parlament so zügig auf die Richtlinien für die Verhandlungen einigten! (PressePortal.de, 30.04.2017)
Zu den EU-Richtlinien zum Brexit:

Bielefeld (ots) - Eine Scheidung ist schon im Privaten ziemlich kompliziert.

Vielfach größer ist die Herausforderung durch den Brexit. Immerhin müssen die Regierung in London die Interessen von England, Schottland und Nordirland, die EU-Kommission sogar von 27 Staaten zusammenführen.

Dabei konnte Premierministerin Theresa May nicht ohne Grund auf unterschiedliche Ziele bei den früheren Partnern hoffen. Schließlich gi ...

 Brexit: Die EU muss ein Exempel statuieren - niemand weiß, was die künftigen Verhandlungen zwischen Großbritannien und der EU ergeben werden! (PressePortal.de, 31.03.2017)
Manfred Lachniet zum Brexit:

Essen (ots) - Vielleicht merken Sie ja schon beim nächsten Englandurlaub, dass die Insel weiter weg rückt.

Gut möglich, dass die Passkontrolle bald länger dauert, weil Kontinent-Europäern eben härtere Kontrollen drohen.

Denkbar ist auch, dass der Ausflug für uns preiswerter wird, wenn das Pfund weiter an Wert verliert. Tatsächlich weiß niemand, was die künftigen Verhandlungen zwischen Großbritannien und der EU ergeben we ...

 Brexit: Verhandlungsexperte der HHL warnt vor Lose-Lose-Lösung (prmaximus, 29.03.2017)
Heute (29.03.2017) stellt die britische Premierministerin Theresa May den schriftlichen Antrag zum Austritt ihres Landes aus der Europäischen Union. Nachdem das Austrittsverfahren nach Artikel 50 des Lissaboner Vertrags eingeleitet wird, haben die EU und das Vereinigte Königreich zwei Jahre Zeit, die Austrittsbedingungen zu verhandeln sowie die Regeln zu vereinbaren, die die zukünftige Beziehung zwischen beiden bestimmen werden.
Remigiusz Smolinski, Honorarprofessor für Verhandlungsführung a ...

 Auf Wachstumskurs: schuhplus verdreifacht Logistik-Zentrum (Freie-PresseMitteilungen.de, 21.11.2016)
Fachversand für Schuhe in Übergrößen - schuhplus - vergrößert Lagerkapazitäten

Eigentlich sollte die Vision reichen. Eigentlich. Doch die Vorstellung, dass das über 900 qm große stationäre Fachgeschäft für Schuhe in Übergrößen von schuhplus als Integrationslager ausreiche, kippte bereits nach zwei Jahren ein. "Wir haben ein überproportionales Wachstum. Das freut uns alle natürlich sehr, denn selbst unser Nebenlager von über 300 qm kann ...

 Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW): Der Brexit kostet Deutschland bereits 2017 0,25 Prozentpunkte Wachstum! (PressePortal.de, 26.10.2016)
IW-Studie zum Brexit:

Düsseldorf (ots) - Der absehbare EU-Austritt Großbritanniens wird das deutsche Wirtschaftswachstum nach einer Schätzung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) bereits im kommenden Jahr um rund einen Viertelprozentpunkt verringern.

Das geht aus einer noch unveröffentlichten Studie des Instituts hervor, die der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe) vorliegt.

Die Forscher des arbeitgebernahen Kölner ...

 Alexander Graf Lambsdorff (FDP), Vizepräsident des EU-Parlaments, nach der Ankündigung eines Brexit-Terminplans durch die britische Regierungschefin Theresa May: EU und Großbritannien nicht auseinander dividieren! (PressePortal.de, 04.10.2016)
Alexander Graf Lambsdorff zur Ankündigung eines Brexit-Terminplans:

Berlin (ots) - Nach der Ankündigung eines Brexit-Terminplans durch die britische Regierungschefin Theresa May hat der Vizepräsident des EU-Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff, davor gewarnt, die EU und Großbritannien bei den bevorstehenden Verhandlungen auseinanderzudividieren.

"Der britische Markt ist für viele europäische Unternehmen nach wie vor wichtig", sagte der FDP-Politiker dem "Tagesspie ...

 Theresa May, britische Premierministerin, auf dem Parteitag der Konservativen: Brexit bleibt Brexit - ''Unsere Sprache ist die Sprache der Welt''! (PressePortal.de, 03.10.2016)
Zum Brexit:

Bielefeld (ots) - Brexit bleibt Brexit.

In dem die britische Premierministerin Theresa May ihren Satz auf dem Parteitag der Konservativen wiederholt, will sie natürlich Stärke demonstrieren.

Derweil ist die Wirtschaft des Vereinigten Königreichs ganz anders drauf.

Während ein Teil das knappe Votum noch nicht verwunden hat, sucht der andere nach Auswegen. Dazu gehören auch ausländische Investoren, die fürchten, ihre Produk ...

 Präsidentenwechsel des Rotary Clubs Köln am Rhein: Wir waren dabei. (Freie-PresseMitteilungen.de, 12.07.2016)
Ein Abend der Freundschaft: Präsidentenwechsel des Rotary Clubs Köln am Rhein mit britischem Ehrengast

Auch in diesem Jahr stand der Präsidentenwechsel des Rotary Clubs Köln am 27.06.2016 ganz im Sinne der Freundschaft. So reiste Ehrengast Terry Cooke-Davies aus dem Partnerclub Folkestone extra aus Großbritannien und auch gerade wegen des Brexit an, um die persönliche Freundschaft zu stärken. In gemeinschaftlicher Atmosphäre des Marienburger Golf-Clubs Köln wechselte das Präsidentenamt in ...

 Christian Schmidt (CSU), Bundeslandwirtschaftsminister: Beim Brexit stehen für deutsche Bauern drei Milliarden Euro Handelsüberschuss auf dem Spiel! (PressePortal.de, 08.07.2016)
Christian Schmidt zum Brexit:

Düsseldorf (ots) - Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) hat vor den Folgen des Brexits für deutsche Bauern gewarnt.

"Sollten sich die Briten wirklich aus der EU verabschieden, kommt es auf die künftigen Handelsregeln an. Klar ist aber, dass unsererseits ein Handelsüberschuss im Wert über drei Milliarden Euro pro Jahr auf dem Spiel stünde", sagte Schmidt der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe).

 Hans-Werner Sinn, Ex-ifo-Chef, plädiert für deutsche Änderungskündigung des Maastrichter Vertrages! (PressePortal.de, 05.07.2016)
Hans-Werner Sinn zum Brexit:

Bonn (ots) - Der frühere Chef des ifo-Instituts, Hans-Werner Sinn, hat angesichts des Brexit deutlich gemacht, dass es seiner Meinung nach im deutschen Interesse sei, den Maastrichter Vertrag zu verändern, weil ansonsten die mediterranen Länder Frankreich, Italien und Spanien zu viel Macht erhielten.

"Wir müssen den Maastrichter Vertrag im Sinne einer Veränderung kündigen, damit die Entscheidungskriterien angepasst werden", erklärte der ...

 Nicolai von Ondarza, Großbritannien- und EU-Experte am Thinktank SWP, mahnt Europa zu Verhandlungshärte und einer Atempause: Wir verabschieden uns von einer Vision! (PressePortal.de, 02.07.2016)
Nicolai von Ondarza zum Brexit:

Lüneburg (ots) - Quo vadis, EÜ Erstmals schert mit Großbritannien ein Staat aus dem Verbund aus. In London herrscht Chaos. Boris Johnson traut sich nicht, als Nachfolger von David Cameron den angerichteten Schaden zu beheben.

Großbritannien-Experte Dr. Nicolai von Ondarza von der Berliner Denkfabrik SWP mahnt die EU zu Geduld und Verhandlungshärte: "Das Tafelsilber, der Zugang zum Binnenmarkt, darf nicht verschenkt werden, sonst zerb ...

 Alice Weidel, AfD-Bundesvorstandsmitglied, zum Brexit: Den EWR-Vertrag für Großbritannien öffnen anstatt mit Brachialgewalt den schnellstmöglichen Radikalschnitt anzustreben! (PressePortal.de, 27.06.2016)
Alice Weidel zum Brexit:

Berlin (ots) - Als konstruktiven Lösungsvorschlag schlägt AfD-Vorstandsmitglied Alice Weidel den EWR-Vertrag für Großbritannien vor. Sie erklärt:

"Mit dem Brexit haben die Briten ein klares Signal gegen die fortschreitende Entmündigung der beteiligten Völker und einen Europäischen Bundesstaat gesetzt.

Nun wären Demut und Selbstreflexion geboten, aber das Gegenteil ist der Fall; die EU betreibt Brandstiftung und eine Politik d ...

 Getrenntes Königreich: Die Einheit Großbritanniens ist durch die emotionale Abstimmung vor allem der Engländer tatsächlich gefährdet! (PressePortal.de, 27.06.2016)
Martin Kessler zum Brexit:

Düsseldorf (ots) - von Martin Kessler

Der Brexit-Kater ließ nicht lange auf sich warten.

Vielen Briten dämmert, dass sie mit ihrem Nein zu Europa womöglich das eigene Land spalten.

Vor allem die Schotten fühlen sich durch die Engländer abermals düpiert. Sie hatten auf die Kraft der Vernunft gesetzt und einem abenteuerlichen Unabhängigkeitskurs per Referendum eine Absage erteilt.

Jetzt zwingen ...

 Heinrich Bedford-Strohm, Landesbischof & EKD-Ratsvorsitzender, zur Brexit-Abstimmung: 'Die Kirchen setzen sich weiter für ein geeintes Europa ein'! (PressePortal.de, 24.06.2016)
Heinrich Bedford-Strohm zum Brexit:

Hannover (ots) - Zum Ergebnis des Referendums über den britischen EU-Austritt sagt der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm:

"Die Evangelische Kirche in Deutschland bedauert den Schritt der Briten, die Europäische Union zu verlassen, außerordentlich.

Es wird nun nötig sein, in Ruhe die Gründe für das Austrittsvotum zu analysieren.

Der b ...


Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Totes Meer Salz Dusche von Balea Und auf einmal ist man in dem Alter in dem selbst im Sommer die Haut sich trocken anfühlt. Da nutzt die ganze Cremerei fast nichts mehr. Aber waschen muss man sich auch und da habe ich ... (dietrich david, 07.8.2017)

 Geriebener getrockneter Hartkäse von Lidl Da macht der Discounter ab und an so Themenwochen und eben auch auch Italien. Da gab es unter anderem geriebenen getrockneten Hartkäse. 250 g zu einem sympathischen Preis. Am gleic ... (Alex Mallander, 21.6.2017)

 Riniel Kräuterbonbons von amanie Seit ich im Alter anfällig für Reizhusten bin habe ich immer ein paar Hustenbonbon einstecken. Eigentlich habe ich meine Stammmarke, aber irgendwie hatte ich es verpasst Nachschub zu be ... (Oscar Stommelen, 30.5.2017)

 Essigreiniger von DM Als erstes las ich von weitem Apfelduft und dachte, was ist das denn wieder? Aber den Duft auf Essigreinger legen ist schon mal was. Ich kaufe den sonst immer bei Lidl. Erster Eins ... (Vivien Degen, 08.5.2017)

 Erdnuss-Flips von Feurich An der Herstellung von Erdnussflips versuchen sich ja viele, doch nur einigen Wenigen gelingt es die Dinger in einer Qualität herzustellen die süchtig macht. Aber die Erdnussflips von Fe ... (Mareike Wartenberg, 16.4.2017)

 Kräuterlinge zum Streuen von Knorr Eigentlich sollte man sich zum Essen und deren Zubereitung Zeit nehmen. Aber manchmal ist der Hunger so stark das es husch husch gehen muss und dafür sind Kräuterlinge zum Streuen das I ... (Bodo Schmacke, 25.3.2017)

 3-Tage-Bart Pflegegel von Balea Men Ich bin eigentlich von der Sorte die sagen das Original ist das Beste. Und so habe ich lange Zeit L'Oréal benutzt. Und irgendwie hatte ich auf einmal 3-Tage-Bart Pflegegel von Bale ... (Cedric Strom, 03.3.2017)

 Francelle von Aldi Als nächster Verkaufshöhepunkt steht der Valentinstag an. Und Aldi hat unter anderem diesen Francelle im Angebot. Laut Rücketiket – Fruchtig, süß, verlockend. Ideale "Nascherei" für Abe ... (Petra Grützner, 09.2.2017)

 Tomatenketchup von Rich Ich bin eigentlich nicht so der Ketchupfreund aber wenn es Currywurst gibt braucht man ja irgendwas als Saucengrundlage und da eignet sich Ketchup nun mal am besten. Und nach einigen Te ... (Martina Schrade, 18.1.2017)

 Tocado von BORSAO An Weihnachten kommen ja immer ein paar mehr Menschen zusammen als sonst. Und deshalb holt man von allem ein bisschen mehr, vor allem an Getränken. So habe ich eben diesmal einen 3 l -P ... (Gisbert Noak, 27.12.2016)

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:





Brexit: Daten, Fakten, Hintergründe aus Umfragedaten der letzten Monate - die Briten fürchten Auswirkungen auf die Wirtschaft, aber nicht auf ihren Lebensstandard!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N


Bundesligafussball-Mainz-05-We ...


Zur Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de
Berlin - Fahrt in der Kollwitzstrasse Teil 1 - Juli 2017

Berlin - Fahrt in der Kollwitzstrasse Teil 1 - Juli 2017

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! PresseMitteilung veröffentlichen
Freie PresseMitteilungen Freie PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Aktuelle Amazon Tipps

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
zooplus h-i-p
Expedia.de ru123

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik Fakten
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Top News:
- Griechenland hat sich nicht an die eingegangenen Verpflichtungen gehalten - Merkel und Gabriel wollen abwarten / Die Tür bleibt offen!
- Folker Hellmeyer, Chefvolkswirt der Bremer Landesbank: ''Grexit ist politisch nicht gewollt'' / ''Weder vom Internationalen Währungsfonds noch von der Eurogruppe betrieben''!
- Tarifeinigung bei der Bahn: Sieg für Weselsky - ein Ergebnis, mit dem sich die GDL bei ihren Mitgliedern sehen lassen kann!
- Historiker Heinrich August Winkler im stern: In Griechenland sind Bankrotteure und Hasardeure am Werk / ''Die Währungsunion an sich wird durch einen Austritt eher stabilisiert''!
- Flüchtlinge kosten jeden Einwohner in NRW knapp drei Euro im Monat: ''Befürchtungen, Flüchtlinge würden unseren Wohlstand oder unseren Sozialstaat gefährden, abwegig''!
- Euclid Tsakalotos: Griechenland braucht eine Lösung in der Eurozone / Griechischer Verhandlungsführer hofft auf Kanzlerin Merkel!
- Joachim Rüpppel, Aktionsbündnis gegen AIDS zum Kabinettsbeschluss Bundeshaushalt 2016: Aufstockung der Mittel für Entwicklungszusammenarbeit zu gering!
- Karl Schiewerling, CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Arbeitslosenzahlen sinken weiter - Zuwanderer für den Arbeitsmarkt qualifizieren!
- Martin Delius, Untersuchungsausschuss-Vorsitzender, konstatiert beim Großflughafen BER massiven Kontrollverlust: Bereits 2008 Warnungen des Beratungsunternehmens ''Drees&Sommer'' ignoriert!
- Peter Tauber, Generalsekretär der CDU Deutschlands: Währungsunion war Meilenstein auf dem Weg zur deutschen Einheit / EX-Bundeskanzler Helmut Kohl: ''Geburtsstunde eines freien und einigen Deutschlands''!

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Links
Sparkassen DirektVersicherung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden



Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2017 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php oder ultramode.txt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Rund ums Thema Deutsche Politik

Brexit: Daten, Fakten, Hintergründe aus Umfragedaten der letzten Monate - die Briten fürchten Auswirkungen auf die Wirtschaft, aber nicht auf ihren Lebensstandard!