News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa (EU) News zu Großbritannien ! GB News zu Frankreich ! Frankreich News zu Russland ! Russland News zu den USA ! USA News zu China ! China News zu Korea ! Korea News zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell & Informativ: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Unabhängig: Schlagzeilen & Top-News - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden / Einloggen    DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Skandale Fakten Themen Top-News Neueste Videos

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

 Deutsche-Politik-News.de ! Weitere News: Max Regenberg: Urban Decorations - Die dekorierte Stadt

Veröffentlicht am Dienstag, dem 12. Juli 2016 @ 15:24:45 auf Deutsche-Politik-News.de

(49 Leser, 0 Kommentare, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)


Eine Ausstellung der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur, in Zusammenarbeit mit dem Künstler

Laufzeit: 15. Juli bis 16. Oktober 2016

Pressepreview am Donnerstag, 14. Juli um 11 Uhr (Bitte akkreditieren Sie sich zum Pressepreview formlos via E-Mail an pr@sk-kultur.de)

Eröffnung: Donnerstag, 14. Juli um 19 Uhr

Urban Decorations - Die dekorierte Stadt bringt uns Stadtbilder näher, mit denen wir im Grunde tagtäglich konfrontiert sind. Wir nehmen diese aber meist weniger bewusst wahr als der Künstler Max Regenberg (*1951). Das Phänomen der Außenwerbung, der Großplakatierung an Wänden oder in Leuchtkästen sowie Bild- und Schriftstatements im öffentlichen Raum beschäftigt ihn seit rund 40 Jahren. So kann er heute auf ein enorm umfangreiches photographisches Material blicken, aus dem er für die aktuelle Ausstellung ca. 85 repräsentative und weitgehend zuvor nicht gezeigte Werke sowie Dokumentationsstücke als Vitrinenmaterial ausgewählt hat. Regenberg gibt damit Einblick in seine einzigartige wissenschaftlich-künstlerische Studie, die er seit Ende der 1970er-Jahre in Eigeninitiative über das Thema betreibt, begonnen nach seiner Ausbildung in einem Kölner Studio für Werbephotographie.

Als er 1977 nach Kanada auswanderte, stellte er dort wie auch auf anschließenden Reisen durch die USA fest, wie weit fortgeschritten und einflussreich die Medienwelt dort war. Und diese Bewegung sollte sich zukünftig auch nach Europa fortsetzen, ohne dass sie im Allgemeinen kritisch reflektiert worden wäre. Dies war eine zentrale Erfahrung, die ihn auf seinem Weg bestärkte, die Werbewelt weiter im Auge zu behalten - doch eben nicht als Werbephotograph, sondern als Künstler im Umgang mit Photographie und visuellen Darstellungen, als sensibler Beobachter, der im weiten Feld zwischen Hochkunst und Profankultur auf Text-Bild-Befragungen zielt.

Das Archiv von Max Regenberg umfasst heute neben Tausenden von ihm analog aufgenommenen Photographien in Negativen und Abzügen ähnlich viele originale Großplakate, Werbeanzeigen und Literatur, die die Entwicklung sich wandelnder Werbestrategien plastisch vor Augen führen. Gleichwegs untersucht er das photographische Medium als künstlerisches Mittel und vermag so auch auf die kontinuierlich wachsenden Wechselwirkungen der zunächst unterschiedlich intendierten Bildwelten zu verweisen. Damit transportiert Max Regenberg nicht nur die Geschichte der modernen Photographie, sondern auch seine Sicht auf den fortschreitenden "Pictorial Turn". Mehr und mehr stellt der Photograph fest, dass sich die Botschaften technisch-werblichen und künstlerischen Ursprungs im Stadtraum vermischen. Wir treffen also auf zahlreiche, visuelle und sprachliche Codes sowie Klischees, die an uns appellieren und deren Hintergründe sich lohnen, entschlüsselt zu werden.

Stellt uns Max Regenberg in seiner Ausstellung Schwarz-Weiß-Photographien vor, so gehen diese auf die Jahre 1978 bis 1985 zurück und wurden von ihm als Handabzüge ausgearbeitet. In einer ersten Gruppe sind Motive aus Kanada, Frankreich, Österreich und Deutschland, hier vor allem aus Köln vorgestellt: Großplakate oder auch dafür vorgesehene Freiflächen im Stadtbild, positioniert an Parkplätzen und brachen Ecken, Bushaltestellen und Häuserfassaden, teils auf hohe Pfosten gesetzt, damit sie von weit her sichtbar sind.

Mit seiner schwarz-weißen Serie "M come to Where" stellt Max Regenberg eine ebenso früh begonnene Serie vor. In über 40 Photographien, die er an internationalen Orten aufgenommen hat, fokussierte er speziell auf die Zigarettenwerbung von Marlboro, die in vielen Versionen an geradezu jeder Straßenecke allgegenwärtig war und uns mit Klischees aus der schier grenzenlosen Cowboy- und Westernwelt zu beeindrucken suchte.

Weiter noch trifft man in der Ausstellung unter anderem auf einnehmend farbige großformatige Exponate, die in jüngster Zeit entstanden. Sie lassen nicht nur in beeindruckender Weise die farbigen Tafeln in urbaner Umgebung erleben, sondern scheinen es durch ihre Dimension selbst mit der Ästhetik der Großplakate aufzunehmen. Konsequent schließt sich auch Regenbergs Interesse für sogenannte "Schriftbilder", Werbetafeln und Plakatierungen an, die Worte und Texte ikonisch verwenden und bisweilen wie Kommentatoren einer vorgefundenen Situation auftreten. Der Künstler befragt mit dieser Bildreihe einerseits die unmittelbare Wirkung von Schrift im Vergleich zum Bild, andererseits den jeweils zum Ausdruck kommenden Gehalt der beiden Kommunikationsmittel, schließlich die unterschiedliche Struktur und Systematik.

Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur präsentierte das Werk von Max Regenberg bereits 2007 beispielhaft in der Gruppenausstellung Stadt-Bild-Köln. Es gehört zur programmatischen Ausstellungspraxis des Hauses, dass spezifische künstlerische Positionen in ihrer weiteren Entwicklung nochmals vertieft vorgestellt werden.

Zur Ausstellung wird die Monographie "Billboards" von Max Regenberg angeboten, herausgegeben von Thomas Zander, mit Texten von Klaus Honnef und Jeff Rian, Buchhandlung Walther König, Köln, 2014.

Ausstellung mit freundlicher Unterstützung der Galerie Thomas Zander, Köln

Parallele Ausstellungen:

Blick in die Sammlung: Fassaden & Surfaces (Raum 2)

Die Ausstellung Fassaden & Surfaces umfasst über 130 Photographien, entstanden zwischen 1924 und 2015, von 18 Photographen, die sich auf mehreren Ebenen mit verschiedenartigen Ausdruckswerten von Frontseiten und Oberflächen auseinandersetzen. Gezeigt werden Ansichten in Schwarz-Weiß und Farbe, die sich mit Außenseiten von Gebäuden, Materialien und Strukturen in Industrie- und Gewerbebereichen, mit Werbetafeln, Text- und Bildbotschaften im Straßenbild, Sachaufnahmen, Dokumentationen von Kunstwerken sowie formalästhetischen und medienreflexiven Betrachtungen befassen. Es geht um äußere Erscheinungsbilder mit vielfältigen Hintergründen, um Momente, in denen sich der anvisierte Gegenstand und die jeweilige Bildfläche formal stark annähern, zudem um stoffliche und haptische Qualitäten, die visualisiert bzw. via Photographie archiviert werden. Vielfach erweisen sich die beobachteten Phänomene als offenkundige und versteckte Botschaften, die auf Menschen zurückgehen, die aber selbst kaum in Erscheinung treten. Allenthalben haben die Photographen der Faszination und Wirkung von profanen Substanzen und Zeichen im alltäglichen Umfeld nachgespürt und damit mittelbar gesellschaftlich kulturelle Befindlichkeiten und Ideale festgehalten.

Entsprechend der Schaffenszeit der Bildautoren und den Entstehungsorten ihrer Arbeiten in den USA und Europa treten folgende stilistische Ansätze in einen Dialog: Neue Sachlichkeit und Straight Photography, Subjektive Fotografie, New Color Photography, dokumentarisch-serielle Konzepte und Photographien der Gegenwartskunst. Die Exponate stammen sämtlich aus dem Bestand der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur. Präsentiert werden Werke von Boris Becker, Joachim Brohm, Chargesheimer, William Christenberry, Jim Dine, Walker Evans, Ruth Hallensleben, Peter Keetman, Siegfried Lauterwasser, Werner Mantz, August Sander, Toni Schneiders, Wilhelm Schürmann, Stephen Shore, Georgi Stanchev, Otto Steinert, Henry Wessel und Ludwig Windstosser.

Nico Joana Weber: Selva Negra (Raum 3)

Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft zur Förderung der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur, Köln e.V.

Nico Joana Weber reflektiert in ihren Arbeiten kulturell konnotierte Landschafts- und Naturvorstellungen im Dialog mit architektonischen Formensprachen und Strukturen insbesondere der klassischen Moderne. Ihre künstlerischen Medien sind die Photographie, der Film und die Installation. Entstanden sind ihre Werke in der näheren Umgebung wie beispielsweise in der brutalistischen Architektur der Ruhr-Universität in Bochum, aber auch in fernen Ländern wie Brasilien und Argentinien. So zeigt die Ausstellung Selva Negra neben großformatigen Schwarz-Weiß-Aufnahmen künstlich angelegter Grotten und einer räumlichen Intervention auch einen Film, den Nico Joana Weber in Südamerika gedreht hat. Dort ist unter anderem das von Le Corbusier entworfene Haus Curutchet in der Provinz Buenos Aires zu sehen. In diesem begegnen sich gebaute Formen und eine natürliche Pflanzenwelt, von der Künstlerin in eindrückliche Bilder transformiert.

Nico Joana Weber (*1983) hat am Goldsmiths College in London und der Kunsthochschule für Medien in Köln studiert, sie ist die diesjährige Villa-Romana-Preisträgerin.

Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur, Im Mediapark 7, 50670 Köln,

Tel.: 0221/888 95 300, E-Mail: photographie@sk-kultur.de, www.photographie-sk-kultur.de , Ausstellungen geöffnet täglich außer mittwochs von14 bis19 Uhr

Eintritt: 5,50 ? (ermäßigt 3 ?), erster Montag im Monat freier Eintritt!

Regelmäßige Führung jeden Sonntag um 15 Uhr, Kosten: regulärer Eintritt + 2 ? Führungsgebühr
Das 1992 erworbene August Sander Archiv, das neben dem künstlerischen Nachlass auch die Bildrechte von August Sander umfasst, bildet den Grundstein der Photographischen Sammlung. Es ist das weltweit größte Konvolut mit originalen Werken des Photographen (1876-1964). Mit Blick auf Sanders sachliche und konzeptorientierte Photographie erweiterte sich die Sammlung um weitere seinem Ansatz verwandte Arbeiten anderer historisch wichtiger und zeitgenössischer Künstler. Schwerpunkte bilden so auch die Photographien von Bernd und Hilla Becher, von Karl Blossfeldt, von Jim Dine und vielen mehr. Die Ausstellungen orientieren sich programmatisch am Sammlungsbestand.
Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur
Gabriele Conrath-Scholl
Im Mediapark 7
50670 Köln
022188895300

http://www.photographie-sk-kultur.de

Pressekontakt:
SK Stiftung Kultur der Sparkasse KölnBonn
Ralf Convents
Im Mediapark 7
50670 Köln
pr@sk-kultur.de
022188895105
http://www.sk-kultur.de


Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Artikel-Titel: Weitere News: Max Regenberg: Urban Decorations - Die dekorierte Stadt

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (Freie-PresseMitteilungen.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Weitere News: Max Regenberg: Urban Decorations - Die dekorierte Stadt" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese DPN - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Zgorzelec (ehemals Görlitz) 22.09.2017 / Teil 2

Zgorzelec (ehemals Görlitz) 22.09.2017 / Teil 2
Nandus - Mecklenburg-Vorpommern - Herbst 2017 - Teil ...

Nandus - Mecklenburg-Vorpommern - Herbst 2017 - Teil  ...
Nandus - Mecklenburg-Vorpommern - Herbst 2017 - Teil ...

Nandus - Mecklenburg-Vorpommern - Herbst 2017 - Teil  ...

Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - T ...

Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - T ...
Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - T ...

Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - T ...
Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - T ...

Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - T ...

Alle Youtube DPN-Video Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Allure of the Seas: Karibik Kreuzfahrt mit der Allure ...

Allure of the Seas: Karibik Kreuzfahrt mit der Allure ...
AIDAprima: Neuerungen und Besonderheiten - cruisetric ...

AIDAprima: Neuerungen und Besonderheiten - cruisetric ...
MS Deutschland: Reporter - Das Traumschiff

MS Deutschland: Reporter - Das Traumschiff

Merkel unter Druck: Visegrad-Staaten boykottieren Asy ...

Merkel unter Druck: Visegrad-Staaten boykottieren Asy ...
Kurz dringt auf härtere Asylpolitik: „Schutzzonen in ...

Kurz dringt auf härtere Asylpolitik: „Schutzzonen in  ...
Beamter aus Bayern: Seehofer stellt neuen Bamf-Chef S ...

Beamter aus Bayern: Seehofer stellt neuen Bamf-Chef S ...

Alle Youtube Web-Video Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Deutschland-Konzentrationslager-Bergen-Be ...

AfD-Alternative-fuer-Deutschland-Berlin-2 ...

Deutschland-Berliner-Zoo-2013-130506-DSC_ ...


Alle Fotos bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto-Galerie

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Helvetia Versicherungen und ForstBW pflanzen Eichenschutzwald (Freie-PresseMitteilungen.de, 23.11.2016)
Frankfurt, 23.11.2016 - Wald ist von zentraler Bedeutung für den Erosionsschutz. Das lokale Starkregenereignis am 13. Juni 2016 im Staatswald Waldkirch, Baden-Württemberg, löste massive Hangrutschungen aus. Helvetia Versicherungen hat nun ForstBW 5.000 Jungbäume zur Verfügung gestellt, um den Hang zu sichern und weitere Abrutschungen zu vermeiden.

Helvetia Versicherungen hat mit ForstBW in Waldkirch, Baden-Württemberg, am 17. November ihr jün ...

 Deutsches Burgenmuseum in Thüringen eröffnet (Freie-PresseMitteilungen.de, 08.09.2016)
Faszination und Mythos Burg

Das Urlaubsland Thüringen ist um eine touristische Attraktion reicher: Auf der Veste Heldburg ist das Deutsche Burgenmuseum eröffnet. Was eine Burg ausmacht und wie sich das Leben auf ihnen einst abspielte, kann nunmehr auf eindrucksvolle Weise in Südthüringen nachvollzogen werden. Große Burgwälle und Wassergräben, gewaltige Tore und Türme, Ritterrüstungen, Möbel, Waffen, Spielzeug und Schatztruhen - hier finden Burgenfreunde, Laien und Wissenschaftler nicht n ...

 Max Regenberg: Urban Decorations - Die dekorierte Stadt (Freie-PresseMitteilungen.de, 12.07.2016)
Eine Ausstellung der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur, in Zusammenarbeit mit dem Künstler

Laufzeit: 15. Juli bis 16. Oktober 2016

Pressepreview am Donnerstag, 14. Juli um 11 Uhr (Bitte akkreditieren Sie sich zum Pressepreview formlos via E-Mail an pr@sk-kultur.de)

Eröffnung: Donnerstag, 14. Juli um 19 Uhr

Urban Decorations - Die dekorierte Stadt bringt uns Stadtbilder näher, mit denen wir im Grunde tagtäglich konfront ...

 Internationaler Orgelsommer Karlsruhe 2016 (Freie-PresseMitteilungen.de, 30.06.2016)
Karlsruhe, 30.6.2016 - Der Internationale Orgelsommer Karlsruhe findet vom 17. Juli bis 14. August 2016 zum 20. Mal in der Evangelischen Stadtkirche am Marktplatz statt. Im Rahmen dieses Festivaljubiläums konzertieren insgesamt fünf international renommierte Virtuosen aus Estland, Neuseeland, Italien, Norwegen und Deutschland auf der französisch-barocken Remy-Mahler-Orgel und der romantischen Steinmeyer-Orgel. Anlässlich des diesjährigen 100. Todestages von Max Reger stehen seine Orgelwerke im M ...

 LEIPZIG: Veranstaltungshöhepunkte 2016 (Freie-PresseMitteilungen.de, 30.12.2015)
(Mynewsdesk) Auch nach dem Jubiliäumsjahr ?1.000 Jahre Leipzig? gibt es in der Kulturmetropole Leipzig viel zu erleben. Traditionsreiche Messen und Festivals wie die Leipziger Buchmesse, die Auto Mobil International, das Wave Gotik Treffen und das Leipziger Stadtfest feiern ihr 25jähriges Jubiläum. Weiterhin finden einzigartige Großveranstaltungen wie die Max-Reger-Festtage und der 100. Deutsche Katholikentag statt. Das Jahr 2016 hält viele spannende Höhepunkte bereit! Eine umfangreiche Übersich ...

 Internationaler Orgelsommer Karlsruhe 2015 (Freie-PresseMitteilungen.de, 18.06.2015)
Orgelfestival an 5 Sonntagen im Juli & August - 12.7. bis 9.8.2015 im Rahmen von ka300 - 300 Jahre Karlsruhe

Der Internationale Orgelsommer Karlsruhe findet zum 19. Mal in der Evangelischen Stadtkirche am Marktplatz mit Organisten aus aller Welt statt. Die international renommierten Tastenvirtuosen konzertieren auf der französisch-barocken Remy-Mahler-Orgel und der romantischen Steinmeyer-Orgel, die stilistisch adäquate Interpretationen nahezu aller Stilbereiche ermöglichen. Im Rahmen der ...

 Helvetia Versicherung unterstützt Schutzwaldprojekt und finanziert 10.000 Bäume (PR-Gateway, 02.10.2014)
In Zusammenarbeit mit dem Landesforstbetrieb ForstBW in Baden Württemberg startet die Helvetia ein weiteres Schutzwaldprojekt und pflanzt in einer gemeinsamen Aktion 10.000 Bäume.

Die Bedeutung von Schutzwäldern ist offensichtlich. Sie bewahren Straßen, Ortschaften und Menschen vor Schäden durch Hangrutsche, Steinschlag und Wasserfluten. Auf der Schwäbischen Alb, einem 200 Kilometer langen waldreichen Mittelgebirge im Herzen von Baden Württemberg, erfüllen die Wälder wichtige Schutzfunkti ...


Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Konzert: Max Raabe 09.07.2008 Waldbühne Berlin Max Raabe und das Palastorchester am 09.07.2008 in der Waldbühne Berlin: Ein hörenswertes Konzert, leider etwas verregnet. Trotzdem z.B. beim "Kleinen Kaktus" tolle Srtimmung! (Harald, 01.10.2009)


Max Regenberg: Urban Decorations - Die dekorierte Stadt

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de

Venedig - Markusplatz am frühen Abend - 08/2017

Venedig - Markusplatz am frühen Abend - 08/2017

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N


Deutschland-Wiesbaden-in-Hesse ...



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de
Russischer Pavillon Biennale Venedig 2017 / Teil 2

Russischer Pavillon Biennale Venedig 2017 / Teil 2

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! PresseMitteilung veröffentlichen
Freie PresseMitteilungen Freie PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
zooplus h-i-p
Expedia.de ru123

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· pr@sk-kultur.de
· USA
· USA
· photographie@sk-kult...
· www.photographie-sk-...
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik Infos
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Weitere News:
- Land der Ideen: Auf zu neuen Usern - Fünf Wege aus der Filterblase
- Perfekt gegen die Sommer-Hitze: Die besten Ventilatoren für jeden Standort
- Neue Positionierung des Hotels Esplanade Resort & SPA Bad Saarow
- Degussa überreicht dem Münzkabinett der Universitätsbibliothek Leipzig neue Gedenkmedaille ''1000 Jahre Leipzig'' in Gold und Silber
- CMC Markets: Jochen Stanzl wird neuer Chef-Marktanalyst in Frankfurt
- Deckblätter für die Schule zum ausdrucken
- Behandlung von Kniebeschwerden mit goFit
- Neue Strommarke maXXimo ENERGIE
- Arzneimittel namens Revoten verspricht wirksame Hilfe bei Bindegewebsschwäche
- Fraunhofer: Forscher des Fraunhofer IGD erneut bei internationalem Augmented Reality-Wettbewerb auf Platz 1

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Links
Sparkassen DirektVersicherung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2018 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php oder ultramode.txt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur

Max Regenberg: Urban Decorations - Die dekorierte Stadt