News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News zu EU (Europäische Union) / Europa! Europäische Union (EU) News zu Großbritannien ! GB News zu Frankreich ! Frankreich News zu Russland ! Russland News zu den USA ! USA News zu China ! China News zu Korea ! Korea Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell & Informativ: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Unabhängig: Schlagzeilen & Top-News - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden / Einloggen   Exklusiv Kolumne Skandale Fakten News-Hinweise Themenseiten Top-News Weiteres
Deutsche-Politik-News.de | Gedenkstätte der Sozialisten Berlin 2016

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

Bis heute im Herzen vieler Menschen:
 Deutsche-Politik-News.de ! Exklusiv-News: Werner Lamberz: Heute ist der 38. Todestag des Rheinländers, Kommunisten und DDR-Politikers!

Veröffentlicht am Sonntag, dem 06. März 2016 @ 14:01:51 auf Deutsche-Politik-News.de

(680 Leser, 0 Kommentare, 1 Bewertung, Durchschnittsbewertung: 5,00)


Deutsche-Politik-News.de |
Bis heute ist Werner Lamberz, früheres Mitglied des Politbüros und Sekretär für Agitation und Propaganda beim ZK der SED, unvergessen.

Davon zeugen insbesondere jedes Jahr wieder die am Mahnmal der Sozialisten in Friedrichsfelde an seiner Grabstelle reichhaltig niedergelegten Blumen.

Gleichzeitig verstummen Gerüchte über mysteriöse Begleitumstände seines Todes bis heute nicht.

Wer war Werner Lamberz?

Werner Lamberz wurde am 14. April 1929 im rheinländischen Eifelstädtchen Mayen als Sohn des KPD-Politleiters Peter Lamberz geboren [01].

Im Jahr 1941 war der damals zwölfjährige Werner auf die NS-Ordensburg Sonthofen zur Adolf-Hitler-Schule (AHS) geschickt worden. Wohlmeinende hätten der Frau des "Volksfeindes Lamberz" zu diesem Schritt geraten, um sich und ihre beiden Kinder Werner und Liane vor Sippenverfolgung zu schützen [02].

Der Schauspieler Mario Adorf, zu jener Zeit Mitschüler und mit Werner Lamberz befreundet und in dessen Schwester zaghaft verliebt, beschreibt ihn als "einen der geradesten Charaktere", "der damals politisch weiter war als wir alle" [ebenda].

Nach dem Krieg begann Lamberz eine Lehre als Heizungsbauer, die er 1946 in Luckenwalde fortsetzte, als er mit seinem Vater in die damalige Sowjetische Besatzungszone (SBZ) übersiedelte [03].

1946 trat er in den FDGB ein, 1947 wurde er Mitglied der SED und der FDJ; 1947 Kreisvorsitzender der FDJ in Luckenwalde und 1949 Mitglied der Landesleitungen von SED und FDJ in Brandenburg.
1950 studierte er an der Landesparteischule der SED in Schmerwitz und blieb dort bis März 1951 als Assistent und hauptamtlicher Parteisekretär.
Im selben Jahr war er an der Vorbereitung der Weltfestspiele der Jugend und Studenten beteiligt und anschließend als Sekretär für Agitation und Propaganda des FDJ-Landesvorstands Brandenburg tätig [ebenda].

Von August 1952 bis August 1953 besuchte Lamberz die Komsomol-Hochschule in Moskau und war anschließend in verschiedenen Funktionen als Sekretär des Zentralrats der FDJ eingesetzt, bis er 1963 Kandidat des ZK der SED wurde und bis 1966 hauptamtlich in der Agit-Kommission unter Albert Norden arbeitete [ebenda].

1967 wurde er schließlich Sekretär für Agitation und Propaganda beim ZK der SED und Abgeordneter der Volkskammer, 1969 Mitglied des Präsidiums des Nationalrats der Nationalen Front, 1970 Kandidat des Politbüro der SED und schleißlich Vollmitglied [ebenda].

Intellektuell hoch begabt besaß Lamberz Fähigkeiten, die unter SED-Funktionären ausgesprochen rar waren: Weltmännisch-selbstbewusstes Auftreten, Gewandtheit gegenüber West-Medien sowie enorme Fremdsprachenkenntnisse (Lamberz soll mehr als zwölf Sprachen gesprochen haben!) [04].

Werner Lambertz machte im Windschatten von Erich Honecker, seinem Mentor seit frühen FDJ-Zeiten, Parteikarriere.

Nach der Entmachtung des damaligen Ersten Sekretärs des ZK der SED Walter Ulbricht 1971 durch Honecker (zu der Lamberz wesentlich beigetragen hatte) galt er als Honeckers engster Vertrauter und "Kronprinz", faktisch als Generalsekretär in Warteposition [ebenda].

Der Spiegel präsentierte Werner Lamberz 1976 als Honeckers "Kronprinzen" [02] - mit einem Kronprinzen tat sich Honecker aber ähnlich schwer wie später dann mit Egon Krenz oder wie Helmut Kohl mit Wolfgang Schäuble - Kronprinzen werden von solchen Polit-Alphatieren zuallererst als Bedrohung der eigenen Macht empfunden.

Kronprinz Honeckers war Lamberz dann aber spätestes seit ca. 1976 nicht mehr, vermutlich aufgrund des Auftretens von Honecker nicht mehr als Erster unter Gleichen, sondern als Erster vor allen Anderen - wie es in den anderen stalinistisch geprägten Staaten des realen Sozialismus üblich war.

Dies fand u.a. auch in der 1976 erfolgten Änderung der Funktionsbezeichnung von Honecker als "Erster Sekretär" in "Generalsekretär" seinen Ausdruck.

Auch die Herausstellung von Lamberz als "Kronprinz" durch den Spiegel dürfte dem Ansehen des redegewandten und intelligenten Lamberz bei Honecker (der diesbezüglich zwei seiner wesentlichen öffentlichkeitswirksamen Defizite hatte) nicht förderlich gewesen sein.

Unterschiedliche Bewertungen und Herangehensweisen von Lamberz und Honecker wurden 1976 beispielsweise mit Honeckers Rede zum 30. Jahrestag der Bodenreform sichtbar: Der SED-Generalsekretät versicherte, die berechtigten Konsumwünsche der Werktätigen in der DDR würden weder geringgeschätzt noch gleichgesetzt mit spießerhaften Ideologien [05].

Damit wollte Honecker offenbar die Mahnung von Werner Lamberz relativieren, der sich zuvor gegen "unrealistische Vorstellungen vom individuellen Konsum" gewandt und damit einige Unruhe in der DDR erzeugt hatte [ebenda].

Werner Lamberz hatte sich wohl als einziges Politbüro-Mitglied die Fähigkeit und den Mut bewahrt, mit Kritikern der Politik der SED-Führung offen und Aufrichtig zu sprechen anstatt dafür zu sorgen, dass diese mit den üblichen Methoden von Partei und Staat repressiert werden: Dies belegt das von Manfred Krug wiedergegebene Gespräch von Werner Lamberz mit elf namhaften DDR-Künstlern, die Kritiker der Biermann-Ausbürgerung waren [06, S.17 ff].

Das letze Gespräch von Werner Lamberz und Manfred Krug, bei dem auch die Übergabe des Tagebuchs von Manfred Krug (32 Tage von Antragstellung bis zur Ausreise) mit allen Eindrücken zu Schikanen und Stimmungsmache gegen ihn und die Künstler, die die Bierman-Petition unterzeichnet hatten, vereinbart wurde, endete mit folgenden Worten: "Auf Wiedersehen, Manfred." "Auf Wiedersehen, Werner." [06, S.251].

Dass Lamberz den Weggang von Krug als traurigen und unnötigen Verlust empfunden hat, dürfte nach der Lektüre diese Tagebuches unstrittig sein. Lamberz bejahte, dass es in der Parteiführung Personen gab, die Krug als Feind sahen, er gehöre aber nicht dazu [06, S.249].

Es darf auch angenommen werden, dass es hierzu zwischen Lamberz und Honecker zu harten Auseinandersetzungen um den richtigen Kurs gegenüber den DDR-Künstlern gekommen ist.

Gefördert dürfte dies durch den offensichtlichen Verdacht von Lamberz auf Abhörung der Gespräche durch die Staatssicherheit gewesen sein. Die Frage von Lamberz an Krug nach einem Mitschnitt der Gesprächs von Lamberz mit den Künstlern hatte vermutlich Vorhaltungen im Politbüro auf der Basis von Abhöraktionen der Staatssicherheit gegenüber den Künstlern und auch gegenüber Werner Lamberz zum Anlass [06, S.251].

(Auch Egon Krenz schloss später die Möglichkeit nicht aus, von der Staatssicherheit abgehört worden zu sein [07, S.124].)

Es kursiert das Gerücht, dass Lamberz und Honecker sich in den letzten Jahre spinnefeind gewesen seien und auch kein persönliches Wort mehr miteinander gesprochen hätten.

Krug konstatiert zum Schluss seines Buches lakonisch: "Knapp ein halbes Jahr später, am 6. März 1978, stürzte Lamberz während eines Staatsbesuchs in der Libyschen Arabischen Volksyamahiriya mit einem Hubschrauber ab und verunglückte tödlich" [06, S.252].

Zum Absturz kursierten neben der offiziellen Version (technische Mängel des Hubschraubers, schlecht ausgebildete Piloten) sehr schnell und bis heute viele und zum Teil auch sehr unterschiedliche Gerüchte, so beispielsweise

- Honecker hätte Lamberz als gefährlichen Rivalen um die Macht aus dem Weg räumen lassen, der Unfall wäre deshalb von der Stasi arrangiert worden,

- der sowjetische Geheimdienst KGB könnte Lamberz aus dem Weg geräumt haben [08], weil er der Afrika-Politik der Sowjetunion (Somaila / Ethiopien) in die Quere kam,

- der Hubschrauber sei durch eine Rakete von Rebellen getroffen worden, die dem Gastgeber Gaddafi gegolten hätte.

Mitarbeiter des Personenschutzes des MfS zeigten sich auch später noch verwundert, vor dem Abflug des Helikopters mit Lamberz von seinem Schutz abgezogen worden zu sein.

Julij A. Kwizinskij wiederum berichtet davon, dass die sowjetische Führung direkte Informanten im Politbüro der SED hatte, die seit Mitte der 70er Jahre von immer ungenierteren und abschätzigeren Bemerkungen Honeckers über den damaligen KPdSU-Generalsekretär Breshnew berichteten ([09, S. 263].

"Manche von denen, die versucht hatten, Moskau zum Eingreifen zu bewegen, kamen unter sonderbaren Umständen ums Leben" schreibt Kwizinskij weiter und dürfte damit auch Werner Lamberz gemeint haben [ebenda].

Am 24. August 2009 berichtete bz-berlin.de von einer Obduktion der Leichen von Werner Lamberz, Paul Markowski, Armin Ernst und Hans-Joachim Spremberg durch Prof. Dr. Otto Prokop (wobei diesem aber die Identität der Leichen wohl nicht bekannt gegeben worden war) [10].

Prof. Prokop vermerkte so lediglich: „Vier hochgradig verkohlte männliche Torsos“.

Es wurde berichtet, dass Erich Honecker nach dem Absturz den libyschen Untersuchungsbericht wie auch den Obduktionsbericht des Gerichtsmedizinischen Institutes der Humboldt-Universität im Politbüro in den Umlauf geben ließ.

Rechtsmedizinprofessor Wolfgang Keil gibt jedoch an, an der Obduktion der Überreste des Absturzes teilgenommen zu haben - bei der sei aber nichts von Werner Lamberz gefunden worden [11].

Was enthielt dann aber der von Honecker in den Umlauf gebenen Obduktionsbericht an Aussagen zu Werner Lamberz?

Werner Lamberz bekam ein Staatsbegräbnis und seine (leere?) Urne wurde in der Gedenkstätte der Sozialisten auf dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde in Berlin-Lichtenberg beigesetzt.

Georg Melzer, letzter Chauffeur von Margot Honecker, machte auch ihr gegenüber keinen Hehl aus seiner Meinung, " dass Lamberz einem Komplott zum Opfer gefallen sei. Margot hat mir nie widersprochen, nur geschwiegen" [12].

Jan Eik wiederum schließt nach umfangreichen Recherchen [13] aus, daß es sich um ein von der Staatssicherheit gesteuertes Komplott gegen Lamberz gehandelt haben könnte, hält aber ein auf den nicht mitfliegenden Ghaddafi gerichtetes Attentat seitens rivalisierender Gruppen für möglich [14].

Letztlich bleiben viele Fragen offen, die möglicherweise nie beantwortet werden.

Anlässlich der jährlichen Liebknecht-Demonstration ist das Grabmal von Werner Lamberz in der Gedenkstätte der Sozialisten auf dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde in Berlin-Lichtenberg jedesmal die am meisten mit Blumen geschmückte Grabstätte eines DDR-Politikers.

Quellen:

[01] Wikipedia zu Werner Lamberz

[02] Der war der geborene Führer

[03] http://www.ddr-wissen.de/wiki/ddr.pl?Werner_Lamberz

[04] Stichtag 6. März 1978 - Tod des DDR-Politikers Werner Lamberz (Stand vom 6.3.2013)

[05] Märchen vom kurzen Hemd

[06] Manfred Krug: Abgehauen: Ein Mitschnitt und ein Tagebuch, ECON Verlag GmbH Düsseldorf, 9. Auflage 1996, ISBN-10: 3548365930

[07] Egon Krenz: Wenn Mauern fallen Die Friedliche Revolution: Vorgeschichte, Ablauf, Auswirkungen Paul Neff Verlag, Wien, 1990, ISBN 10: 3701403015

[08] Charité-Rechtsmediziner Gunther Geserick wird 65 und zieht Bilanz

[09] Julij A. Kwizinskij: Vor dem Sturm Erinnerungen eines Diplomaten, Siedler Verlag Berlin, 1. Auflage 1993, ISBN: 3886804641

[10] Zur Obduktion der Leichen von Werner Lamberz, Paul Markowski, Armin Ernst und Hans-Joachim Spremberg durch Prof. Dr. Otto Prokop

[11] Josef Seitz: „Wahrheit gibt Zufriedenheit“. Interview mit Rechtsmedizinprofessor Wolfgang Keil. Focus Nr. 30 vom 26. 07. 2010.

[12] Georg Melzer zu Margot Honecker bei Bild.de

[13] Jan Eik: Besondere Vorkommnisse Politische Affären und Attentate, Verlag Das Neue Berlin, 3., veränderte Auflage 2006, ISBN: 3360007662

[14] Der Krimi-Autor Jan Eik durchleuchtet Fälle besonderer Art: "Politische Affären und Attentate"

Ausgewählte Fotos vom Grabmal von Werner Lamberz in der Gedenkstätte der Sozialisten auf dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde in Berlin-Lichtenberg vom Januar 2016 hier:





Artikel-Titel: Exklusiv-News: Werner Lamberz: Heute ist der 38. Todestag des Rheinländers, Kommunisten und DDR-Politikers!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

Aktueller "SEO Siebtlingsgeburt" Contest - Challenge-Seite @ http://siebtlingsgeburt.complex-berlin.de online!

"Exklusiv-News: Werner Lamberz: Heute ist der 38. Todestag des Rheinländers, Kommunisten und DDR-Politikers!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese DPN - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

The CashBags covern Johnny Cash - Ring of Fire - Hitt ...

The CashBags covern Johnny Cash - Ring of Fire - Hitt ...
The CashBags covern Johnny Cash - Jackson - Hittfeld ...

The CashBags covern Johnny Cash - Jackson - Hittfeld  ...
The CashBags covern Bob Dylon - Like a Rolling Stone ...

The CashBags covern Bob Dylon - Like a Rolling Stone  ...

Nandus - Mecklenburg-Vorpommern - Herbst 2017 - Teil ...

Nandus - Mecklenburg-Vorpommern - Herbst 2017 - Teil  ...
Sigur Rós - Hamburg Teil 5 (Schluss) - 12.10.2017

Sigur Rós - Hamburg Teil 5 (Schluss) - 12.10.2017
Sigur Rós - Hamburg Teil 4 - 12.10.2017

Sigur Rós - Hamburg Teil 4 - 12.10.2017

Alle Youtube DPN-Video Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Nick Gilder: Hot Child In The City (with lyrics)

Nick Gilder: Hot Child In The City (with lyrics)
Wild Man Fischer / Barnes & Barnes: My Sweet Little C ...

Wild Man Fischer / Barnes & Barnes: My Sweet Little C ...
Kayah, Bregovic, Goran Bregovic: Prawy do lewego

Kayah, Bregovic, Goran Bregovic: Prawy do lewego

John Parr: "Naughty Naughty" (Official Music Video)

John Parr:
Martin Barre Band: "Locomotive Breath" (3.31.17 at Da ...

Martin Barre Band:
Magnus Bäcklund: "The Name of Love" (2006)

Magnus Bäcklund:

Alle Youtube Web-Video Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Wasserbueffel-Tour-Biohof-Eilte-Niedersac ...

Grossdemonstration-Grenzenlose-Solidarita ...

Kudamm-Kurfuerstendamm-Berlin-2013-130228 ...


Alle Fotos bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto-Galerie

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 binder - mit Mut nach vorne (PR-Gateway, 17.11.2017)
Neckarsulmer Familienunternehmen seit Gründung profitabel

Werte

Doch das Streben nach stetiger ökonomischer Verbesserung, mehr Effizienz und besseren Umsatzzahlen, kann nur dann langfristig erfolgreich sein, wenn auf Managementebene ein Team agiert, welches sich mit binder identifiziert und an einem Strang zieht. Deshalb ist es unerlässlich, Persönlichkeiten einzusetzen, die der dynamischen Entwicklung des Unternehmens entsprechen. Markus Binder: "Ich erwarte von meiner Führungsm ...

 Ökostromumfrage 2017: Der Markt für ''grünen'' Strom stagniert, wie die 12. E&M-Ökostromumfrage bei den wichtigsten deutschen Anbietern zeigt (PR-Gateway, 14.11.2017)
Aktuelle E&M-Umfrage: Kaum mehr Bewegung auf dem Ökostrommarkt

Für die meisten Haushalte hierzulande ist Ökostrom nach wie vor keine Selbstverständlichkeit. Das zeigen die Ergebnisse der mittlerweile 12. Ökostromumfrage der Fachzeitung Energie & Management (E&M), bei der sich E&M erstmals auf die 25 größten Grünstromanbieter bundesweit konzentriert hat.

Ökostromumfrage und Ökogasum ...

 
Jürgen Horstmann übernimmt Gesamtleitung für Vertrieb und Marketing der Helvetia Versicherungen Deutschland (PR-Gateway, 14.11.2017)
Jürgen Horstmann ist ab 1. Januar 2018 Vertriebs- und Marketingchef aller deutschen Helvetia Gesellschaften. Die EU-Richtlinie IDD sowie die Digitalisierung der Branche erfordern eine strategische Neuausrichtung von Vertrieb und Marketing. Aus diesem Grund werden die bisherigen Vertriebsbereiche Sach/Komposit und Leben unter der Leitung von Horstmann zusammengelegt.

Jürgen Horstmann (61) arbeitet seit meh ...

 Die Jamaika-Unterhändler einigten sich auf Geringverdiener-Rente: Jemand, der länger gearbeitet hat, soll im Alter mehr haben als die Grundsicherung! (PressePortal.de, 11.11.2017)
Zur Rente für Geringverdiener:

Düsseldorf (ots) - Die Jamaika-Unterhändler für die Themenbereiche Arbeit, Soziales, Gesundheit und Pflege haben sich im Grundsatz auf eine Rente für Geringverdiener geeinigt.

Dies geht aus dem Papier der Verhandlungsgruppe für diese Themen hervor, das der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe) vorliegt.

"Uns eint der Wille, dass jemand, der länger gearbeitet hat, im Alter mehr haben soll als die ...

 Der deutsche Michel - bluten für Steuern - zugunsten Asylbewerber (PR-Gateway, 10.11.2017)
Prof. Hans-Werner Sinn rechnet in einem Interview mit The European mit der Merkel-Politik ab und warnt vor hohen Kosten der Massenmigration. Die kommende Jamaika-Koalition sieht er kritisch. Vor allem die Migrationspolitik, deren Kosten von Experten mit 450 Milliarden Euro bei einer Million Flüchtlingen geschätzt werden, wird nur von den deutschen Steuerzahlern geschultert werden müssen, die für Asylbewerber täglich mit ihren Steuern "bitter bluten" müssen!

Die nächste Bundesregierung k ...

 Hoffnungsträger MiS Micro-Stimulation (PR-Gateway, 10.11.2017)
Bestätigte Wirksamkeit bei schweren Erkrankungen und Bettlägerigkeit

(NL/5051812646) Ein Stückchen Lebensqualität auch Menschen, die im Alter oder durch einen Schicksalsschlag körperlich stark eingeschränkt sind, sehnen sich danach. Wenig Schmerzen leiden, nachts gut durchschlafen und noch ein bisschen am Alltag teilhaben, steht auf der Wunschliste ganz oben. Neue Micro-Stimulationssysteme geben Betroffenen jetzt wieder etwas Normalität und Leichtigkeit zurück.



Meine We ...

 ''Elektrofachkraft für Hochvolt (HV)-Systeme'' prämiert (PR-Gateway, 07.11.2017)
SGD-Lehrgang erhält Bildungs-Award des FDL

Pfungstadt bei Darmstadt, 07.11.2017 - Die Fernlehrgänge der SGD zeichnen sich durch innovative Lernkonzepte zu zukunftsweisenden Themen aus. Das überzeugt auch die hochkarätige Jury des Fachverbands Forum DistancE-Learning. So wurde gestern der SGD-Fernlehrgang "Elektrofachkraft für HV-Systeme" - der mit dem TÜV SÜD-Zertifikat abgeschlossen werden kann - im Rahmen einer feierlichen Gala im Ballhaus in Berlin ausgezeichnet. Seit 31 Jahren verleih ...

 Den Kindheitstraum leben (PR-Gateway, 07.11.2017)
Sprachschulgründerin Ana Luisa Hellwig aus Freising wird "Fernlernerin des Jahres 2018"

Pfungstadt bei Darmstadt, 07.11.2017 - Ana Luisa Hellwig hat eine Vision: Menschen mit ihrer Begeisterung für Sprachen anstecken. Das setzt die 55-jährige Wahl-Bayerin seit nahezu zwei Jahren in ihrer Privaten Sprachschule Freising um. Auch wenn ihr Wunsch inzwischen Realität geworden ist, war der Weg dorthin weit. Nach vielen Berufsjahren als Sprachlehrerin in Deutschland und Südamerika, entschließt s ...

 Messe Düsseldorf verankert Zukunftsthema Digitalisierung in der Unternehmensleitung (PR-Gateway, 07.11.2017)
Dr. Christian Plenge wird neuer Bereichsleiter "Digitale Strategie und Kommunikation" / Messechef Dornscheidt: "Digitalstrategie entscheidet über zukünftigen Geschäftserfolg"

Zum 1. November 2017 hat die Messe Düsseldorf GmbH einen neuen Geschäftsbereich "Digitale Strategie und Kommunikation" geschaffen, für den der neu berufene Bereichsleiter Dr. Christian Plenge (51) verantwortlich zeichnet. Dr. Plenge obliegt in dieser Position die Gestaltung aller Prozesse der digitalen Transformation ...

 Von Kunst, Kultur und Kulinarik in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald (PR-Gateway, 06.11.2017)
Die Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald präsentiert in ihrem neuen Pocketguide die kulturellen und kulinarischen Highlights der Region

Spiegelau, 06. November 2017 (ah) - Sie zählt zu den beliebtesten Outdoorregionen Europas: Im Herzen eines der letzten Urwälder gilt die Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald unter Fans als Eldorado für unverfälschte Natur- und Tiererlebnisse. Weniger bekannt hingegen ist, dass die 13 Gemeinden der Ferienregion auch kulturell jede Menge zu biet ...

 Feierliches Jubiläum bei Südstahl (PR-Gateway, 30.10.2017)
Großes Familienfest auf dem Firmengelände

Mertingen, 30. Oktober 2017. Am 29. September feierte die Südstahl GmbH & Co. KG, Spezialist für Stahlverarbeitung und Lieferant für den Anlagen-, Maschinen- und Werkzeugbau, auf dem Betriebsgelände in Mertingen ein Familienfest mit etwa 200 Gästen. Anlass war die Übernahme durch den neuen Eigentümer Werner Käuferle vor zehn Jahren.

Ende September besuchten Mitarbeiter samt Familien, Nachbarn und der Mertinger Bürgermeister Albert Lohner da ...

 Sängerin Antonia aus Tirol in internationalen Charts ! (PR-Gateway, 30.10.2017)
USA, Japan, Costa Rica, weltweite Herbsttournee.

Antonia aus Tirol ist seit über fünf Jahren jedes Jahr im Herbst auf ihrer großen "Auf die Bänke Tour". Innerhalb von 8 Wochen absolviert die österreichische Sängerin mehr als 50 Termine und fliegt dafür nicht nur quer durch Europa, sondern für mehrere Termine auch nach Brasilien, Dubai und in die USA.

INTERNATIONALE PLATZIERUNGEN IN iTUNES GERMAN POP CHARTS !

Apropo USA, mit ihrer aktuellen Single "Flieg nicht zu hoch (Jo-la ...

 Welche Rechte haben Betroffene des VW-Abgasskandals? (PR-Gateway, 30.10.2017)
Seit September 2015 zieht der VW-Abgasskandal weite Kreise. Allein in Deutschland sind etwa 2,5 Millionen Fahrzeuge betroffen - doch anders als in den USA besteht kein Recht auf Schadensersatz. Viele VW-Kunden haben deshalb rechtliche Schritte eingeleitet. Das bei Studylab im GRIN Verlag erschienene Buch "Gewährleistung im VW-Abgasskandal. Zivilrechtliche Ansprüche deutscher Autokäufer" informiert über die Rechtslage und liefert n ...

 Bayer-Übernahme von Monsanto: ''Mitgift mit Gift'' - allein das Glyphosat-Thema birgt Risiken ungeahnter Dimension! (PressePortal.de, 28.10.2017)
Zur Bayer-Übernahme von Monsanto:

Regensburg (ots) - Ohne Gesichtsverlust kann Bayer aus der Übernahme von Monsanto nicht mehr aussteigen. Auch deswegen zieht Bayer-Chef Werner Baumann den Deal durch.

Es wäre aber besser, das Gesicht zu verlieren, als sich die Mitgift (in diesem Fall wörtlich zu nehmen) der Amerikaner ins Haus zu holen.

Allein das Glyphosat-Thema birgt Risiken ungeahnter Dimension. Da wurden offenbar Forschungen zu den gesundheitlich ...

 Kulturpreis Bayern für wahre Botschafter unserer Kultur- und Wissenschaftslandschaft (PR-Gateway, 27.10.2017)
(Mynewsdesk) Bayernwerk und bayerisches Kunstministerium zeichnen fünf Künstler und 32 Wissenschaftler aus ? Sonderpreis für Designer Konstantin Grcic



Sie selbst fühlen sich in Bayern ?dahoam?, ihr Publikum aber ist in der ganzen Welt zu Hause: Der Kabarettist und Liedermacher Georg Ringsgwandl, der Schauspieler Michael von Au, die Geigerin Veronika Eberle, der Bildhauer Toni Scheubeck und der Jazzpianist Michael Wollny sind am Donnerstagabend im unterfränkischen Veitshöchheim m ...


Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Wernesgrüner in der Dose Ich bin ehrlich gesagt kein Freund von Plastepullen. Wer Bier aus Plastepullen trinkt ist kein Biergeniesser sondern einfach ein Säufer. Und 10 Jahre nach Trittin gibt es wieder W ... (Gert Schönfelder, 06.1.2017)

 Wernesgrüner Pils Zu DDR Zeiten eines der Biere die man nur mit Beziehungen bekam. Und ich muss sagen es war damals ein Spitzenbier. Mir hat es besser geschmeckt als Radeberger und das sage ich als ... (dietrich david, 05.2.2014)

 Test Glas / Plaste: Wernesgrüner Pilsner Ich habe 12 Flaschen Wernesgrüner Bier gekauft. 6 Flaschen Plastikpullen und 6 in Glasflaschen. Bei normaler Trinktemperatur schmeckt das Bier aus Glasflaschen besser. Je niedrig ... (dietrich david, 06.9.2012)

 Wernesgrüner Geht leider auch in Richtung Massenbier - nicht mehr so unverwechselbar würzig und süffig wie in früheren (DDR-) Zeiten, sehr schade! (Harald, 30.8.2008)


Werner Lamberz: Heute ist der 38. Todestag des Rheinländers, Kommunisten und DDR-Politikers!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de

Hamburg Großdemo 8.7.2017

Hamburg Großdemo 8.7.2017 "Grenzenlose Solidarität statt G20" - Polizeieinsatz

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N


Wir-haben-es-satt-Demonstratio ...



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de
Sibirischer Tiger - Tierpark Berlin - September 2017 - Teil 2

Sibirischer Tiger - Tierpark Berlin - September 2017 - Teil 2

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! PresseMitteilung veröffentlichen
Freie PresseMitteilungen Freie PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Aktuelle Amazon Tipps

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
zooplus h-i-p
Expedia.de ru123

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Wikipedia zu Werner Lamberz
· Der war der geborene Führer
· http://www.ddr-wisse...
· Stichtag 6. März 1978 - Tod des DDR-Politikers Werner Lamberz
· Märchen vom kurzen Hemd
· Charité-Rechtsmediziner Gunther Geserick wird 65 und zieht Bilanz
· Zur Obduktion der Leichen von Werner Lamberz, Paul Markowski, Armin Ernst und Hans-Joachim Spremberg durch Prof. Dr. Otto Prokop
· Josef Seitz: „Wahrheit gibt Zufriedenheit“. Interview mit Rechtsmedizinprofessor Wolfgang Keil. Focus Nr. 30 vom 26. 07. 2010.
· Georg Melzer zu Margot Honecker bei Bild.de
· Der Krimi-Autor Jan Eik durchleuchtet Fälle besonderer Art: "Politische Affären und Attentate"
·

·

·

· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik Infos
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Exklusiv-News:
- Südamerika-Flair - auf Nandu-Pirsch in Mecklenburg / Schäden insbesondere auf Rapsfeldern!
- Das Humboldtforum in Berlin hatte Richtfest - ab 2019 sollen hier dauerhaft Ausstellungen über außereuropäische Kulturen gezeigt werden!
- Will Bundesfinanzminister Schäuble statt Spekulationssteuer einfachere Spektakelsteuer erheben?
- Das Museum für Naturkunde (Berlin) - seit Mitte Dezember 2015 wird der zeitweise einzige Tyrannosaurus rex in Europa gezeigt!
- Internationale Grüne Woche Berlin 2016: Die Leitmesse der Agrarwirtschaft bilanziert eine erfolgreiche Geburtstagsausgabe!
- Das Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin (Lageso) am Rande des Kollapses: Katastrophale Zustände!
- Marzahn, im Zusammenhang mit dem Bau des Neubaugebietes 1979 als Stadtbezirk in Ostberlin gegründet, existiert seit 2001 als heutiger Bezirk Marzahn-Hellersdorf!
- Die neue Zentrale des Bundesnachrichtendienstes (BND) in Berlin: Mit rund 260.000 m² fast 50 Prozent größer als der ehemalige Stasi-Hauptsitz!
- Mainz: Das Bundesligaspiel 1. FSV Mainz 05 - Werder Bremen endet überraschend 1:3 - die Gäste beenden damit ihre Negativseerie!
- Pegida Demos in Dresden: Zelebration von Nationalismus, Islamfeindlichkeit, Fremdenfeindlichkeit und Rassismus!

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 5
Stimmen: 1


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Links
Sparkassen DirektVersicherung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden



Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2017 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php oder ultramode.txt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Rund ums Thema Deutsche Politik

Werner Lamberz: Heute ist der 38. Todestag des Rheinländers, Kommunisten und DDR-Politikers!