News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News zu EU (Europäische Union) / Europa! Europäische Union (EU) News zu Großbritannien ! GB News zu Frankreich ! Frankreich News zu Russland ! Russland News zu den USA ! USA News zu China ! China News zu Korea ! Korea Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell & Informativ: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Unabhängig: Schlagzeilen & Top-News - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden / Einloggen   Exklusiv Kolumne Skandale Fakten News-Hinweise Themenseiten Top-News Weiteres

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

 Deutsche-Politik-News.de ! Weitere News: Menschen mit Handicap den Weg in die Wirtschaft bahnen

Veröffentlicht am Dienstag, dem 05. September 2017 @ 16:22:17 auf Deutsche-Politik-News.de

(50 Leser, 0 Kommentare, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)


(Mynewsdesk) IHK Frankfurt öffnete im Frühling ihr Haus für Menschen mit Behinderungen sowie Unternehmen zur Veranstaltung: ?Personal. Fachkräfte. Diversity?



Menschen mit Handicaps wünschen sich, im ersten Arbeitsmarkt anzukommen. Doch wie können sie das schaffen, wenn sie im Rollstuhl sitzen, blind oder taub sind?Antworten gab die Messe unter dem Motto: ?Chancen der Inklusion für Unternehmen?. Sie fand im Ludwig-Erhard-Saal der IHK Frankfurt im Erdgeschoss stattfand. Hunderte von Betrieben ganz unterschiedlicher Branchen waren mittels 28 Messe-Ständen vertreten, an denen sich das Publikum informierte ? eine Jobbörse für Inklusion. Auch das Frankfurter Forum für Altenpflege, in dem 42 Frankfurter Pflegeheime organisiert sind, war dabei.



Warum es ein Vorteil ist, Menschen mit Behinderungen einzustellen



Darüber hinaus boten die Veranstalter - Stadt Frankfurt, IHK Frankfurt, das Netzwerk Inklusion Deutschland e.V., das Unternehmen Good Growth und die Aktion Mensch ? Vorträge an mit der Frage: Warum sind Personen mit Behinderung für Arbeitgeber ein Vorteil? Auch bei dieser Präsentation war für Barrierefreiheit gesorgt, denn Gebärdendolmetscher übersetzten z. B. Fragen von Gehörlosen an die Referenten.Die Veranstalter waren auch von der Zahl der Besucher überrascht, statt der erwarteten 180 kamen über 300 in den Vortragssaal.



?Was müssen wir tun, dass wir Sie anstellen können??



Moderator Rainer Schmidt führte das Publikum mit Witz und Humor durch die Vorträge. Er ist zudem evangelischer Pfarrer, aber auch Kabarettist und er kam ohne Hände und Unterarme zur Welt. Er sagt: ?Behinderung irritiert. Wie gibt man jemandem die Hand, wenn er keine hat??Unsere Gesellschaft müsse lernen, das Zusammenleben von sehr verschiedenen Menschen (=Inklusion)einzuüben. Diese Unsicherheiten seien abzubauen. Seine Geschichte rührt an, weil er in eine Handwerker- und Bauernfamilie hineingeboren wurde, die von ihrer Hände Arbeit lebt ? für ihn aber nicht möglich. Er habe zunächst eine 



Sonderschule besucht und fand den Weg ins Theologiestudium ? also ?von der Hand- zur Kopfarbeit?.Ein Arbeitgeber habe ihn dereinst gefragt: ?Was müssen wir tun, dass wir Sie einstellen können??Dies sei die Schlüsselfrage für Unternehmen und - etwas abgewandelt - auch für die ganze Gesellschaft, um für und mit Menschen mit Behinderungen zukunftsfähige Antworten zu finden und neue Wege gemeinsam zu gehen.



Die Wirtschaft wird sich umstellen!



Oliver Schwebel, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Frankfurt, zeigte sich optimistisch, dass sich die Wirtschaft mehr und mehr auf Personen mit Handicap einstellten wird.Er ließ sich zudem von den Ideen begeistern, die Alexandra Cremer, Sprecherin Netzwerk Inklusion Deutschland e.V.,und Alexandra von Winning, Geschäftsführerin Good Growth, vertreten. Diese lauten: ?Unternehmen zu sozialer Nachhaltigkeit entwickeln, nicht nur zu ökologischer?, sagte von Winning. ?Wenn man will, findet man Wege - wenn man nicht will, findet man Gründe,? erklärte Cremer. Beide warben für die Veranstaltung in der IHK, um Menschen mit Behinderungen im ersten Arbeitsmarkt bekannt zu machen, sodass sie dort auch Fuß fassen können. Zusammen mit Christiane van den Borg, Leiterin Stabsstelle Inklusion Stadt Frankfurt, und Viktoria Lassak, Referat Inklusion der IHK, waren die vier Frauen so etwas wie ?Geburtshelferinnen? für dieses gelungene Event. Damit trat ein übergreifendes Netzwerk für Inklusion auf kommunaler Ebene in Kraft im Bereich des Rhein-Main-Gebietes.



Fachkräftemangel ist ein Risiko für die wirtschaftliche Entwicklung



Wie sich die Personallage darstellt, erläuterte Karen Hoyndorf, stellvertretende IHK-Präsidenten. Sie zitierte zunächst Richard von Weizsäcker: ?Was im vorhinein nicht ausgegrenzt wird, muss im nachhinein nicht eingegliedert werden?.Im Gegensatz dazu bestehe Ausgrenzung noch und man wäre heute nicht in der IHK, würde Inklusion im Alltag wirklich gelebt, arbeiteten Menschen mit und ohne Behinderung in Betrieben zusammen.Sie sah auch auf das Unternehmen, das sie selbst leitet. Von den 14.000 Mitarbeitern gebe es dort nur 400 Personen mit Behinderungen. Ihr sei klar geworden, dass Unternehmer noch nicht kreativ und offen genug sind, diese Zahl zu erhöhen. Diese Mitarbeiter schafften eine Kultur der Vielfalt, zeigten Empathie, Teamgeist, Loyalität und Kreativität. ?Es sind Menschen mit Potenzial.?



Unternehmen können es sich nicht mehr leisten, ungenutztes Potenzial nicht zu nutzen. Das machte sie mit Zahlen deutlich:Im IHK-Bezirk Frankfurt/Main fehlen über 40.000 Fachkräfte. 41 % der Unternehmen sehen im Fachkraftmangel das wesentliche Risiko für die künftige wirtschaftliche Entwicklung. Daher gehöre auch Inklusion in die strategische Zielsetzung von Unternehmen. Sie forderte daher ein spezielles Bildungssystem, um Menschen mit Behinderungen rechtzeitig zu fördern. Um diese besser integrieren zu können, fehle es noch an regionalen Netzwerken, die Betriebe mit diesem Personenkreis bekannt machen.



Wichtiges Signal ? Inklusion ist in den Unternehmen bereits angekommen



Frankfurts Sozialdezernentin Daniela Birkenfeld freute sich, dass die IHK das Thema Inklusion aufgenommen hat, auch weil Arbeitgeber und ?nehmer erkannt haben, dass Menschen mit Behinderungen Impulse ins Arbeitsleben bringen, die z. B. die zwischenmenschliche Kommunikation stärken und durch ihre speziellen Lebenserfahrungen eine andere Kreativität einbringen.



Mit Blick auf das Jahr 2025 müsse man davon ausgehen, dass bis dahin 6,5 Mio. Arbeitskräfte in Deutschland fehlen werden. Das werde auch das Rhein-Main-Gebiet betreffen. Daher betreibe die Stadt Frankfurt schon lange die Stabsstelle Inklusion im Sozialdezernat, die ein Netzwerk für diesen Bereich aufgebaut habe und die IHK-



Veranstaltung mit vorbereitet und umgesetzt hat. Birkenfeld stellte heraus, dass Inklusion fürUnternehmen zunehmend ein Erfolgsfaktor werde. Viele Menschen mit Behinderungen seien unterdessen sehr gut gebildet und bewährt am Arbeitsplatz. Und dennoch sei deren Arbeitslosigkeit doppelt so hoch wie die der anderen Arbeitnehmer. Dabei sagten 80 % der Unternehmen, dass sie keinen Leistungsunterschied zwischen den Beschäftigten mit und ohne Behinderung entdecken können. Die Dezernentin unterstrich, dass Unternehmen, die Mitarbeiter mit Behinderung einstellen, keine Ausgleichsabgabe zahlen, wenn sie die gesetzliche Beschäftigungsquote erfüllen und sie profitieren von Eingliederungszuschüssen. Und wenn es Probleme mit diesen Beschäftigten gebe, stünden fachkundige Beratungsangebote bereit. Daher setzte sich Birkenfeld dafür ein, dass sich Betriebe diesem Personenkreis öffnen. Diese Arbeitskräfte sorgten für eine bessere Produktivität mit weniger Ausfällen, seien ein Gewinn für die Unternehmenskultur und machten Betriebe zukunftsfähig.



Text Beate Glinski-Krause





Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im FFA Frankfurter Forum für Altenpflege



Shortlink zu dieser Pressemitteilung:

http://shortpr.com/hs41qy



Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:

http://www.themenportal.de/politik/menschen-mit-handicap-den-weg-in-die-wirtschaft-bahnen-43112
Das FFA veröffentlicht unter anderem Pressedienste, Pressemitteilungen, Pressemappen. Diese werden je nach  aktuellem Anlass produziert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Da das FFA ein Netzwerk von über 40 Pflegeunternehmen ist, die unterschiedlichen Trägern angehören, erstehen aus deren Zusammenarbeit Innovationen und kreative Ideen, die ohne diese Kooperation nicht entstünden nach den Grundsätzen:

1.Aus der Praxis für die Praxis 
2.Kultur der Pflege ist Pflege der Kultur.
FFA Frankfurter Forum für Altenpflege
Beate Glinski-Krause
Wiesenau 57
60323 Frankfurt am Main
info@ffa-frankfurt.de
069-61994451
http://shortpr.com/hs41qy


Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Artikel-Titel: Weitere News: Menschen mit Handicap den Weg in die Wirtschaft bahnen

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PR-Gateway) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Weitere News: Menschen mit Handicap den Weg in die Wirtschaft bahnen" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese DPN - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Rapper Momo - Rapper tragen Schuhe - Görlitz Marienpl ...

Rapper Momo - Rapper tragen Schuhe - Görlitz Marienpl ...
Rapper Momo - Wortjongleur - Görlitz Marienplatz - 22 ...

Rapper Momo - Wortjongleur - Görlitz Marienplatz - 22 ...
Rapper Momo - Pfefferkörner - Görlitz Marienplatz - 2 ...

Rapper Momo - Pfefferkörner - Görlitz Marienplatz - 2 ...

Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - T ...

Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - T ...
Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - T ...

Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - T ...
Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - T ...

Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - T ...

Alle Youtube DPN-Video Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Blaue Wende statt AfD in Grimma - Frauke Petry - 200 ...

Blaue Wende statt AfD in Grimma - Frauke Petry - 200  ...
Pressekonferenz der AfD nach der Bundestagswahl 2017 ...

Pressekonferenz der AfD nach der Bundestagswahl 2017  ...
Bundestagswahl 2017 - Hochrechnung - Erfolg für die A ...

Bundestagswahl 2017 - Hochrechnung - Erfolg für die A ...

Kurt Cobain (Nirvana): The Man Who Sold The World (MT ...

Kurt Cobain (Nirvana): The Man Who Sold The World (MT ...
Falco: Helden von Heute (High Quality [HD] 1994-Symph ...

Falco: Helden von Heute (High Quality [HD] 1994-Symph ...
Juice Newton: Queen Of Hearts (Official video from th ...

Juice Newton: Queen Of Hearts (Official video from th ...

Alle Youtube Web-Video Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Deutschland-Konzentrationslager-KZ-Hambur ...

Internationale-Tourismus-Boerse-Berlin-IT ...

Deutschland-Berliner-Zoo-2013-130506-DSC_ ...


Alle Fotos bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto-Galerie

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 10. Kongress der DAlzG in Weimar: Call for Papers zum Thema Demenz - Gemeinsam Zukunft gestalten (PR-Gateway, 20.02.2018)


(Mynewsdesk) Der 10. Kongress der Deutschen Alzheimer Gesellschaft wird unter dem Motto ?Demenz ? Gemeinsam Zukunft gestalten? vom 18. bis 20. Oktober 2018 in Weimar stattfinden. Noch bis zum 6. April können Vorschläge (Abstracts) für Vorträge eingereicht werden. Der Kongress wendet sich an Menschen mit Demenz und deren Angehörige, an alle, die haupt- und ehrenamtlich in Beratung, Betreuung, Pflege und Therapie tätig sind, sowie an alle Interessierten. Informationen, Registrierung, A ...

 Windpocken: Zahl der Erkrankungen immer noch zu hoch (PR-Gateway, 20.02.2018)
Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt die zweimalige Windpocken-Impfung für alle Kinder

(Mynewsdesk) München, Februar 2018 ? Mehr als 21.778 Windpocken-Erkrankungen wurden im Jahr 2017 gemeldet,(1) dabei wird eine Standardimpfung für Säuglinge und Kinder bereits seit 2004 von der STIKO empfohlen. Windpocken können in seltenen Fällen ähnlich schwere Folgen hervorrufen wie Masern, (2) von denen für das vergangene Jahr 926 Krankheitsfälle gemeldet wurden.(1) Neben der Masern-Impfung ...

 Sicherheit ist Pflicht! Rauchmelder auch bei selbstgenutztem Wohneigentum VQC-News fasst die aktuelle Situation für Sie zusammen (PR-Gateway, 20.02.2018)
www.vqc.de

Vielleicht sind Sie bald stolzer Besitzer Ihres neuen Eigenheims. Das Bauprojekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Dank einer kompetenten Baufirma und der Qualitätskontrolle durch einen unabhängigen VQC-Sachverständigen ist alles gut gelaufen. Dann beginnt für Sie und Ihre Familie ein ganz neuer Lebensabschnitt. Doch die Sicherheit beim Hausbau geht noch weiter. Was viele nicht wissen: Auch im selbst bewohnten Eigenheim besteht die Pflicht, Rauchmelder zu installieren. Plane ...

 Mehr Anbieter als Käufer - Thomas Salzmann zu Mergers & Acquisitions (PR-Gateway, 20.02.2018)
Derzeit beherrscht ein Käufermarkt die Übernahme-Szenerie

Der Begriff "Käufermarkt" ist in der Immobilienwelt zwar eher gebräuchlich, aber aufgrund des demografischen Wandels und einer in den zurückliegenden Jahren zunehmend sinkenden Zahl motivierter Gründer, steigt die Nachfrage nach Unternehmern, die eine Firma übernehmen wollen. Das Bundeswirtschaftsministerium versucht diesem Trend tapfer entgegenzuwirken, zum Beispiel durch seine aktuell 28 Infoletter mit dem Titel "GründerZeite ...

 Fit werden, der Frühling wartet (PR-Gateway, 20.02.2018)
Viel Bewegung und natürliche Vitalstoffe vertreiben die Frühjahrsmüdigkeit und machen Lust auf die kommende warme Jahreszeit, betont Frank Felte von Natura Vitalis, einem der führenden Hersteller hochwertiger Nahrungsergänzung.

So ganz geschafft ist es noch nicht - aber man spürt bereits an schönen Tagen, dass der Frühling sich auf den Weg gemacht hat. Dementsprechend sollten auch wir uns auf die kommende helle Jahreszeit und die erwachende Natur vorbereiten. Denn vielfach hat der Win ...

 Leseprobe aus „Gedankenkarussell – Eine literarische Reise“ (Kummer, 20.02.2018)
Lebe dein Leben jetzt
Lebe dein Leben jetzt – lebe jeden Tag, als wäre es dein letzter. Worte, die jeder von uns schon einmal gehört hat. Aber nehmen wir sie an?!
Dazu fällt mir eine kleine Geschichte ein.
Mein Opa hatte damals für meine Oma eine ganz besondere Kette gekauft, die er ihr schenken wollte, aber leider kam er nie dazu.
Er hatte vor, sie ihr am Tag ihres 70-jährigen Kennenlernens zu überreichen. Schließlich war Oma die Liebe seines Lebens. Alle Höhen und T ...

 Fraunhofer IGD - Neuer 3D Portrayal Service Standard veröffentlicht (PR-Gateway, 20.02.2018)


Noch ist die zweidimensionale Kartierung für die meisten Menschen die Norm, doch Technologien aus der Computergraphik ermöglichen längst die Darstellung dreidimensionaler Landschaften. Ein neuer Standard vereinheitlicht nun das Verfahren.



Das Open Geospatial Consortium (OGC) setzt sich zum Ziel, frei verfügbare Standards in der Geobranche zu etablieren. Mit dem 3D Portrayal Service (3DPS) wurde ein Standard entwickelt, der die Ausgabe von 3D-Geoinformationen regelt ...

 Krankenhaus Rummelsberg: MZEB kommt (PR-Gateway, 20.02.2018)
Ambulantes Versorgungszentrum geht im März an den Start

Rummelsberg. Der Bezirk Mittelfranken bekommt ab 5. März 2018 sein erstes Medizinisches Behandlungszentrum für Erwachsene mit geistiger Behinderung oder schwerer Mehrfachbehinderung (MZEB) - und zwar am Krankenhaus Rummelsberg. Unter der Leitung von Dr. Frank Kerling entsteht hier ein ambulantes Versorgungszentrum für Menschen, die aufgrund der Art, Schwere und Komplexität ihrer Behinderung von niedergelassenen Haus- bzw. Fachärz ...

 Was wird bei einer Scheidung aus der Immobilie? (prmaximus, 20.02.2018)
Rund jede dritte Ehe in Deutschland wird irgendwann geschieden und meist sind Auseinandersetzungen über das gemeinsame Eigentum oder das Sorgerecht für die Kinder vorprogrammiert. Damit nicht auch noch Streitigkeiten um das bisherige Zuhause zu einer zusätzlichen Belastung werden, raten die Makler von Rückert Immobilien aus Wiesbaden zu einer fachmännischen und objektiven Begleitung bei der Entscheidungsfindung zur Zukunft der Immobilie.

"Die Zeit einer Trennung ist immer eine sensible An ...

 Sufibuch des Lebens von Neil Douglas-Klotz (PR-Gateway, 20.02.2018)
99 Meditationen der Liebe

Dieses Buch möchte den Leserinnen und Lesern den Sufismus lebendig erfahrbar machen. Es folgt damit einem Genre, das Hunderte von Jahren alt ist, nämlich dem sogenannten Handbuch für Derwische, einem Begleiter zur Erfahrung des Lebens.



In diesem Sinne präsentiert Neil Douglas-Klotz eine Reihe kurzer Essays oder Kontemplationen, illustriert durch Sufi-Geschichten oder -Dichtung. Jedes Kapitel enthält Meditationen und Hinweise auf weitere Weg ...

 Frank Hillebrandt, Kultursoziologe, zur Rolle der Rockmusik im Protestjahr 1968: Ohne Rockmusik würde unsere Gesellschaft schlechter aussehen! (PressePortal.de, 19.02.2018)
Frank Hillebrandt zur Rolle der Rockmusik im Protestjahr 1968:

Osnabrück (ots) - Der Kultursoziologe Frank Hillebrandt weist der Rock- und Popmusik eine zentrale Rolle für das Protestjahr 1968 zu.

"Rockmusik ist der Soundtrack des Protestes", sagte der Wissenschaftler, der an Fernuniversität Hagen lehrt, in einem Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Montag).

Insbesondere der Einsatz der E-Gitarre habe jenen Sound der Respektlosigkeit erzeug ...

 Digitaler Automat macht Politiker als Dialogpartner arbeitslos (PR-Gateway, 19.02.2018)
Essen, 19. Februar 2018****** Das Netz innovativer Bürger und Bürgerinnen NiBB hat ein neues YouTube-Video als Ideenwettbewerb mit der Politik um kreative Lösungen unter https://youtu.be/oXxHs5vrXTo eingestellt. Es ist bereits das siebenundzwanzigstes YouTube-Video. Im diesem Video wartet NIBB mit einer Sensation auf: Der bisher als Dialogpartner dienende Politiker wird arbeitslos, weil er durch einen intelligenten, digitalen Automaten ers ...

 Auszeichnung für einen Pionier, der sich nicht auf Lorbeeren ausruht (PR-Gateway, 19.02.2018)
"Innovator des Jahres 2018" - Retina Implant AG aus Reutlingen auf Bestenliste

(Reutlingen/Hamburg) - Die Reutlinger Retina Implant AG darf sich "Innovator des Jahres 2018" nennen. Das Medizintechnik-Unternehmen schaffte es im Rahmen einer Untersuchung von Brand Eins und Statista auf die Bestenliste. Das Wirtschaftsmagazin und das Statistik-Portal würdigten damit die Leistungen der Retina Implant AG, die einen Mikrochip für Mensch ...

 Dank Förderprogrammen in die eigenen vier Wände (PR-Gateway, 19.02.2018)
http://www.gfg24.de

Ein eigenes Haus zu bauen ist das Ziel vieler Menschen. Oft scheitert es aber an den finanziellen Möglichkeiten. Um sich den Traum von den eigenen vier Wänden dennoch erfüllen zu können, lohnt es sich sich über mögliche Förderprogramme von Bund, Länder und Kommunen zu informieren.

Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten: Werden beispielsweise die Grenzwerte der Energieeinsparungsverordnung (EnEv) unterschritten, kann das Bauvorhaben unter bestimmten Voraussetzun ...

 Menschen für Menschen: Hilfe zur Selbstentwicklung (PR-Gateway, 19.02.2018)
Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe übergibt Projektgebiet Borecha an die Bevölkerung

München / Äthiopien, 19. Februar 2018. Die Stiftung Menschen für Menschen - Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe beendet nach 11-jähriger Tätigkeit ihre Arbeit in dem Projektgebiet Borecha. Die Region, in der rund 85.000 Menschen leben, liegt rund 500 km südwestlich der Hauptstadt Addis Abeba. Ziel der langfristig angelegten ländlichen Entwicklungsprojekte von Menschen für Menschen ist es, die Lebensbedingungen der ...


Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Tocado von BORSAO An Weihnachten kommen ja immer ein paar mehr Menschen zusammen als sonst. Und deshalb holt man von allem ein bisschen mehr, vor allem an Getränken. So habe ich eben diesmal einen 3 l -P ... (Gisbert Noak, 27.12.2016)

 Biowürzmischung Bella Italia von Gefro Ich weiß nicht mehr wann ich das ersten mal von Gefro gekauft habe, aber bei bestimmten Produkten kaufe ich immer wieder. So auch diese Biowürzmischung Bella Italia. Es ist genau die ri ... (Vivien Auerbach, 11.11.2014)

 Favorini Mit Nougatcreme gefüllte Waffel auf Vollmilchschokolade Bei Lidl gekauft, lecker, für Menschen mit Übergewicht weniger geeignet (556kcal/100 g): Geschmack: 4 von 5 Punkten Aussehen: 5 von 5 P. Verpackung: 3 von 5 P. Anm.: Produktbezeichn ... (MSLecker, 06.8.2010)

 Brugge Tripel von Bière aux Épices Bis jetzt habe ich Bier immer für ein gesundes Industrieprodukt gehalten. Bis mir dann jemand aus Belgien eine Flasche Brugge Tripel mitgebracht hat. Allein schon die Aufmachung ist ein ... (Hardy Strohm, 13.3.2017)

 Sternburg Pilsener Leipzig Pennerglück ist noch das harmloseste wie man dieses Bier nennt. Und obwohl es nicht beworben wird hat es ein Marktanteil von nahezu 10 % und ist damit die Nummer eins in Ostdeutschland. ... (Bertram Feucht, 01.3.2016)

 Radeberger Pilsner Zu DDR Zeiten war es nicht mein Bier. Nicht weil es schwer zu haben war, es schmeckte einfach nicht so wie ich mir ein Bier vorstellte. Ich habe immer Landskron getrunken. Leider m ... (dietrich david, 24.4.2013)


Menschen mit Handicap den Weg in die Wirtschaft bahnen

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de

Rapper Momo - Im Gleichgewicht - Görlitz Marienplatz - 22.09.2017

Rapper Momo - Im Gleichgewicht - Görlitz Marienplatz - 22.09.2017

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N


Internationale-Tourismus-Boers ...



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de
Berlin - Fahrt in der Prenzlauer Allee - Juli 2017

Berlin - Fahrt in der Prenzlauer Allee - Juli 2017

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! PresseMitteilung veröffentlichen
Freie PresseMitteilungen Freie PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
zooplus h-i-p
Expedia.de ru123

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Diese Pressemitteilung
· FFA Frankfurter Forum für Altenpflege
· http://shortpr.com/h...
· http://www.themenpor...
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik Infos
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Weitere News:
- Land der Ideen: Auf zu neuen Usern - Fünf Wege aus der Filterblase
- Perfekt gegen die Sommer-Hitze: Die besten Ventilatoren für jeden Standort
- CMC Markets: Jochen Stanzl wird neuer Chef-Marktanalyst in Frankfurt
- Neue Positionierung des Hotels Esplanade Resort & SPA Bad Saarow
- Degussa überreicht dem Münzkabinett der Universitätsbibliothek Leipzig neue Gedenkmedaille ''1000 Jahre Leipzig'' in Gold und Silber
- Deckblätter für die Schule zum ausdrucken
- Behandlung von Kniebeschwerden mit goFit
- Neue Strommarke maXXimo ENERGIE
- Arzneimittel namens Revoten verspricht wirksame Hilfe bei Bindegewebsschwäche
- Fraunhofer: Forscher des Fraunhofer IGD erneut bei internationalem Augmented Reality-Wettbewerb auf Platz 1

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Links
Sparkassen DirektVersicherung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2018 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php oder ultramode.txt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur

Menschen mit Handicap den Weg in die Wirtschaft bahnen